Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Mittwoch, 29. Februar 2012

SaLuSa 29. Februar 2012


  SaLuSa 29. Februar, 2012


Falls noch jemand daran gezweifelt haben sollte, dass die Zeit sich beschleunigt hat, sollte er nur einmal das Tempo in Betracht ziehen, in dem die ersten beiden Monate dieses Jahres vergangen sind, und das wird sich bis zum Aufstieg so weiter fortsetzen. Der Ruf nach Befreiung von euren Unterdrückern wurde beantwortet, und man hat sich mit deren Möglichkeiten, noch weitere Probleme zu verursachen, auseinandergesetzt; und so haben sie nun nicht mehr ihre machtvollen Stützpunkte, von denen aus sie ihren „Griff“ auf euch ausüben konnten. Sie mögen zwar immer noch bestrebt sein, verändernd in die Geschehnisse einzugreifen, doch dies würde ihren Handlungsspielraum, die Auswirkungen der gegen sie unternommenen Aktionen rückgängig zu machen, bei weitem überschreiten. Ihre Rolle wurde so weit beschränkt, dass sie eher lediglich ein Ärgernis darstellen, und bald werden ihre Aktivitäten sich ins Nichts auflösen, da ihre Machtstruktur zerfallen ist. Nachdem wir nun so weit gekommen sind, bleibt uns nur noch die Aufgabe, die Illuminati aus ihren Positionen zu entfernen; dann wird ein wesentlicher Teil unserer Mission vollbracht sein.


Unsere Verbündeten tun mit unserer Hilfe alles, was sie nur können, um die Medien zu drängen, zur wahrheitsgetreuen und sachlichen Berichterstattung zurückzukehren und die Knebelverordnungen und Zensur außer Acht zu lassen, die dazu benutzt wurden, euch die Wahrheit vorzuenthalten. Bei so vielem, was da vor sich geht, hätten wir es gern, wenn sie euch über den neuesten Stand unterrichten würden mit Berichten über weltweite Rücktritte und Verhaftungen von Top-Leuten, die in kriminelle Akte verwickelt waren. Denn solche Berichte werden dienlich sein, Anderen das Selbstvertrauen zu geben, ebenfalls damit hervorzutreten, dass sie mithelfen, das Bankenwesen und die Politik von den unmoralischen und gewissenlosen Aktivitäten, nur zum eigenen Vorteil zu arbeiten, zu säubern. Ihr könnt sehr bald einige erstaunliche Ereignisse erwarten, die ohne jeden Zweifel zeigen werden, dass das alte Paradigma so weit zerrüttet ist, dass es niemals wiedererstehen kann.

Seid versichert, dass angesichts der Tatsache, dass das Alte demontiert ist, das Neue schon bereitsteht, das entstandene Vakuum auszufüllen. Das ist so vorgeplant, sodass die Unbequemlichkeiten für euch auf einem Minimum gehalten werden. Allerdings wird es auch kurze schwierige Perioden geben, denn die Veränderungen sind massiv und stellen auch für uns eine gewisse Herausforderung dar. Doch wie bei jedem anderen Aspekt unserer Mission ist es das Ziel, euch rasch in die neuen Technologien einzuführen und euch mit den nötigen Mitteln zu versorgen, die euch die ausreichenden Lebensgrundlagen geben. Wir möchten euch so frei wie möglich machen, damit ihr euch an den Dingen erfreuen könnt, die wir euch gebracht haben und die euch auf die nächste Erfahrungsebene heben. Bis dahin werden wir den vollständigen Kontakt mit euch hergestellt haben und eine gut funktionierende Beziehung zu euch aufgebaut haben. Das Leben wird sich in verhältnismäßig kurzer Zeit zum Besseren verändern, und Wellen des Glücks und der Zufriedenheit werden die Welt überziehen.

Lebt einstweilen voller Erwartungen hinsichtlich dessen, was da kommen wird, denn es wird keine Enttäuschungen geben, und unsere Prophezeiungen werden erfüllt. Wir werden die Gelegenheit willkommen heißen, mit euch zusammenzukommen und euch ausführlich zu erläutern, was da vor euch liegt, denn in mancher Hinsicht herrscht noch Verwirrung darüber, was ihr erwarten könnt. Aber es besteht absolut kein Zweifel, dass, wie viele unterschiedliche Wege auch immer ihr wandern mögt, ihr die Chance haben werdet, aufzusteigen. Macht euch keine Illusionen über die Endzeiten, denn sie sind das Ende einer Ära, die euch bis an die Grenzen des Erträglichen auf die Probe gestellt und gefordert hat, doch dies alles im Interesse des Sammelns von Erfahrungen in der Dualität. Euer Dienst war ein extremes Opfer, denn ihr habt den Komfort und die Schönheit der höheren Reiche verlassen, um ins Unbekannte zu gehen. Deshalb ist es kein Wunder, dass jede Seele mit so großer Bewunderung und Liebe betrachtet wird.

Die Dinge haben jetzt einen Punkt erreicht, an dem ihr schon fast wöchentlich große Fortschritte erwarten könnt, denn viele Veränderungen sind ganz rapide vorangekommen. Es ist jetzt nur die Frage, ob diese Entwicklungen euch durch eines eurer Nachrichtenmedien vermittelt werden können. Mit Sicherheit ist das Internet offener und freier, aber dennoch müsst ihr auch dort nachforschen, um die richtigen Quellen ausfindig zu machen. Schließlich, und zwar eher früher als später, wird es den lauten Ruf nach sachlichen Berichten über das geben, was da vor sich geht, da sonst bestimmte Agenturen unberücksichtigt bleiben würden. So haben wir nicht allzu große Sorge in dieser Hinsicht, denn die Wahrheit wird zu wertvoll sein, als dass sie verschwiegen werden sollte, und sie wird sensationelle Schlagzeilen machen. Nur ganz wenige Leute haben über sehr lange Zeit die Medien beherrscht, aber es wird für die Kabalen schwieriger, noch weiter die Lügen zu stützen, die euch vor die Füße geworfen werden. Ihr seid nun bereits seit einiger Zeit aufgewacht hinsichtlich der Art und Weise, wie ihr von denen regiert wurdet, die eigentlich nur für ihre eigene Agenda gearbeitet haben. In naher Zukunft wird sich das alles ändern, und dann werdet ihr endlich in der Lage sein, dem zu trauen, was euch erzählt wird.

Dies sind starke Zeiten, wenn ihr visualisieren könnt, was ihr euch vom Leben wünscht, denn es wird zu eurer Neuschöpfung werden. Denkt also positiv und lasst euch nicht von irgendwelchen angstbesetzten Botschaften von eurem Weg ablenken. Gewiss wird es auch Bereiche geben, wo die Nebenerscheinungen des Wandels sich negativ auf die Menschen auswirken können, aber es wird Hilfe „bei der Hand“ sein, besonders jetzt, wo Viele unter euch zueinander finden. Dieses Zusammenfinden wird immer weiter zunehmen, und mit unserem Kommen und mit eurer Befreiung aus der Hand der Dunkelmächte werden jene Differenzen verschwinden, mit denen da jongliert wurde, um euch gegeneinander abzugrenzen. Schließlich werdet ihr erkennen, dass ihr Eins seid und gemeinsam zum Wohl Aller arbeitet. Ohne die euch aufgebürdete Armut und Leugnung eurer Rechte wäre die Menschheit schon längst vereint, denn im Herzen habt ihr ein Gruppenbewusstsein, das nach Einheit unter allen Menschen trachtet

Jetzt ist es an der Zeit, all die Lasten abzuwerfen, die ihr aus diesem Leben und aus früheren Lebenszeiten mit euch herumgeschleppt habt. Mit zunehmendem Bewusstsein werdet ihr in der Lage sein, Verbindungen zu identifizieren und zu beenden, die in eurer Existenz als aufgestiegenes Selbst keinen Platz mehr haben. In der Tat kann das, was kürzlich noch akzeptabel war, jetzt als deplatziert empfunden werden, wenn ihr eure Eigenschwingung erhöht. Das neue Ich erhebt sich aus der Asche des alten Ich, denn ihr erschafft eine Verkörperung, die dem Aufstieg angepasst ist und die euch unter dem Begriff 'kristalliner Körper' bekannt ist. Schon das allein wird euch eines gesunden Lebens versichern, das frei ist von den Krankheiten und Gebrechen, die mit den niederen Schwingungen der 3.Dimension verbunden waren.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich weiß, dass ihr uns als sympathisch und hilfreich in euren Nöten empfindet, aber es wäre noch besser, wenn noch mehr unter euch etwas von uns wüssten. Wir erwähnen von Neuem die Notwendigkeit, die Neuigkeiten über den Wandel zu verbreiten, aber in einer Weise, die nicht überheblich oder aufdringlich ist. Das wird helfen, den möglichen Schock zu lindern, den diejenigen erleben werden, die noch gänzlich ahnungslos sind hinsichtlich dessen, was sich da abzeichnet. Viele Menschen werden zunächst ängstlich reagieren, bis sie begreifen, dass unser Kommen ein höchst natürliches Geschehnis ist. Das vollzieht sich immer dann, wenn eine Zivilisation einen Punkt in ihrer Evolution erreicht, an dem sie auf bewusster Ebene bereit ist, ihre Verbindungen zu den Wesen von den Sternen zu begreifen und zu akzeptieren. In diesem Stadium befindet ihr euch jetzt, aber es wird immer noch Viele auf unbewusster Ebene treffen, die noch keine Vorstellung und noch keinen Begriff von ihrer wahren Menschenfamilie haben. Wir kommen in Liebe, um unser Leben mit euch zu teilen.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.

Website: Tree of the Golden Light


Übersetzung: Martin Gadow
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.