Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

Google+ Followers

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

Freitag, 17. Oktober 2014

SaLuSa – 17.Oktober 2014



SaLuSa – 17.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 



Wenn ihr je eines Beweises bedurftet, dass Veränderungen des Wetters vor sich gehen, braucht ihr nur einmal 50 Jahre zurückzublicken, um den Unterschied zur Gegenwart festzustellen. Diese Veränderungen sind dramatisch und scheinen keinem bestimmten Muster zu folgen, und zuweilen scheinen sie chaotisch zu sein. Aber sie folgen keinem 'zufälligen' Muster sondern entwickeln sich zu einem akzeptableren (verlässlicheren) Muster hin, sodass es die Extreme, wie ihr sie zurzeit noch erlebt, nicht mehr geben wird. Das Chaos um euch ist ein weiteres Zeichen dessen, was vor sich geht, obschon vieles davon karmischer Natur ist, da alte Probleme zwischen Menschen und auch zwischen Nationen noch bereinigt werden müssen. Ja, dies ist jetzt eine ungemütliche Zeit, doch sie ist nötig, um – wie ihr sagen würdet – „den Müll wegzuräumen“, der in den höheren Schwingungs-Ebenen keinen Platz hat. Eure individuelle Rolle ist, euren eigenen, persönlichen „Müll“ wegzuräumen, damit ihr fähig seid, euren Platz im Neuen Zeitalter einzunehmen und euch gänzlich des Wandels zu erfreuen, der die Menschheit auf eine höhere Ebene erhebt. Wenn es euer Wunsch ist, Teilnehmer des Wandels zu sein, wird eure Intention euch weiterbringen und Geistführer zu euch ziehen, die euch beistehen werden.

Schon oft genug haben wir euch gesagt, dass nichts 'zufällig' geschieht, und es ist sinnvoll, dass ihr euch daran erinnert; denn sonst könntet ihr das Gefühl haben, dass ihr der „Gnade 'zufälliger' Geschehnisse“ ausgeliefert seid. Was euer eigenes Leben betrifft, so existiert immer ein Plan, der euch in die Lage versetzt, euch ständig weiterentwickeln zu können; deshalb sollte keine Gelegenheit dazu versäumt werden. Ihr kommt in dem Tempo voran, das ihr mit euren Geistführern abgesprochen hattet, die euch helfen werden, dass ihr erfolgreich sein könnt; dennoch habt ihr auch allezeit euren freien Willen, und die letzte Entscheidung liegt immer bei euch selbst. Ohne Frage ist es so: wenn ihr den Wunsch habt, euch weiterzuentwickeln, werdet ihr alles Notwendige dafür tun, erfolgreich zu sein, und das heißt oft, dass ihr eurer Intuition folgt, ohne gleich immer den Zweck dahinter zu kennen. Natürlich kommen dabei auch Erfahrungen ins Spiel, die dem Abtragen karmischer Schulden dienen, die ihr vielleicht noch mit euch herumtragt; und wenn ihr dies bedenkt, ist es euch sehr dienlich, dass ihr derartige Situationen guten Mutes annehmt. Nichts geschieht ohne guten Grund; macht also das Beste aus derartigen Gelegenheiten. Dies ist jetzt die Zeit des Verzeihens alles erduldeten Unrechts euch gegenüber, und bedenkt dabei auch, dass jede Erfahrung wertvoll ist.

Freitag, 10. Oktober 2014

SaLuSa – 10.Oktober2014



SaLuSa – 10.Oktober2014 
– durch Mike Quinsey – 


Wie immer verfolgen wir eingehend eure Fortschritte und sind erfreut, feststellen zu können, dass so Viele unter euch sich gänzlich der fortschreitenden Erhöhung ihrer Eigenschwingung widmen, die sie in die höheren Ebenen hinauftragen kann. Und – worüber wir euch bereits informiert hatten: Die Tatsache, dass ihr eure Eigenschwingung um eine Rate erhöht, die euch bis an den Punkt des Aufstiegs und damit in die nächste Frequenz-Ebene weiterbringen kann, sollte nicht als „separates Geschehen“ betrachtet werden. Ihr fließt mit dem Strom der sich erhöhenden Frequenzen, und langsam aber sicher erschafft ihr euch dadurch einen Körper auf kristalliner Basis – mit all den Vorteilen, die dieser mit sich bringt. Ihr werdet durch euer eigenes Bemühen und eure Hingabe an die Aufgabe aufsteigen, euch selbst in Harmonie und Ausgeglichenheit zu bringen. Offensichtlich ist es aber so, dass (noch) nicht jede Seele fähig ist, diese Ebene zu erreichen; dennoch werden alle schließlich die für sie ideale und vollkommene Ebene finden. Viele unter euch haben bereits vollständige Kontrolle über das erreicht, was da mit ihnen vor sich geht. Wir ermuntern euch, in dieser wichtigen Zeit gänzlich auf euer Ziel fokussiert zu bleiben und eure Energie nicht mit Dingen zu verbinden, die von niederer Schwingungs-Eigenschaft sind.

Denn sonst besteht immer das Risiko, dass ihr euch in die Affären anderer Menschen hineinziehen lasst, was nur so lange in Ordnung ist, wie ihr selbst jederzeit zentriert bleibt. Ihr könnt zum Friedensstifter werden, ohne persönlich in Streitfragen anderer Leute involviert zu werden. Ihr könnt weiterhin ein Heiler sein, wenn dies euer Wunsch ist; denkt aber daran, am Ende einer Heilsitzung eure Aura um euch wieder zu schließen. Ich bin sicher, dass ihr zwar kaum einer Ermahnung hinsichtlich solcher Vorsichtmaßnahmen bedürft; trotzdem ist es notwendig, sich jeden Risikos für euch selbst vollständig bewusst zu sein. Selbstheilung wird es weiterhin geben; aber mit der Zeit wird auch diese immer weniger notwendig sein. Ihr werdet feststellen, dass euer Körper sich im Laufe der Zeit „verjüngt“, und wir wissen, dass Einige unter euch in der Tat das Gefühl haben, dass ihr Körper mehr und mehr zur Ausgeglichenheit findet – ungeachtet ihres Lebensalters. Daran könnt ihr sehen, dass ihr jetzt in eine Periode bedeutsamer Veränderungen geht, die sich auch auf Seelen auswirken, die sich dieser Vorgänge normalerweise nicht bewusst wären. Schlussendlich werden alle Seelen die für sie richtige Ebene finden, die notwendig ist, damit sie dort weitere Fortschritte machen und sich weiterentwickeln können.

Freitag, 3. Oktober 2014

SaLuSa – 3.Oktober 2014



SaLuSa – 3.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 


Unterschätzt niemals die Mächte und Technologien, die wir haben, um eure Erde damit innerhalb einer sehr kurzen Periode umwandeln zu können – zu einer Erde, die euren Erwartungen hinsichtlich eurer Zukunft wesentlich besser entspricht. Zurzeit seid ihr beispielsweise noch nahezu „konditioniert“, zu erwarten, dass irgendein Teil der Erde immer in Kriege verwickelt ist. Und um euch herum existieren ja auch Anhaltspunkte dafür, dass Kriege euren Planeten jahrhundertelang verwüstet haben – ohne ein erkennbares Ende dieses Kreislaufs von Tod und Zerstörung. Frieden scheint so weit weg zu sein wie eh und je, und der Mensch macht weiter damit, die Ressourcen der Erde zu verschwenden, während Millionen Menschen eurer Zivilisation in Schmutz und Elend leben und dem Hungertod nahe sind. Doch trotz alldem können wir dem Krieg augenblicklich Einhalt gebieten; es muss dafür allerdings auch eine Akzeptanz unter euch geben für die Sinnhaftigkeit von Frieden und der Absicht, Eins zu werden im Blick auf eure Zukunft. Denn manchmal ist der einzige Weg zu gemeinsamen Fortschritten und zum Frieden erst dann zu erreichen, wenn eine Zivilisation wie die eure das Eins-Sein der Menschen-Rasse anerkennt. Wenn man in eurer Geschichte zurückblickt, ist erkennbar, dass ihr nur langsam dazulernt; aber, wie ihr zu sagen pflegt: „Wir kommen voran!“

Ab einem gewissen Punkt in naher Zukunft wird deutlich werden, dass ihr geistig-spirituell hinreichende Fortschritte gemacht habt, sodass es an der Zeit ist, zuzulassen, dass entsprechende Seelen vorwärtsdrängen können – ohne die Behinderung seitens derer, die immer noch hinterherhinken. Das ist keinesfalls diskriminierend gegenüber Letzteren gemeint sondern einfach die Feststellung, dass es dann denjenigen, die dazu bereit sind, ermöglicht wird, Fortschritte in Richtung der Schwingungserhöhung zu machen, ohne die hinderlichen Verzögerungen durch jene, die dazu noch nicht bereit und in der Lage sind. Und schließlich ist es auch unvermeidlich, dass diejenigen, die noch nicht bereit sind, sich in die höheren Schwingungen zu bewegen, ihren eigenen Weg haben werden, auf dem sie ihre eigene Weiterentwicklung (Evolution) fortsetzen können. Der neue Zyklus hat begonnen, und langsam aber sicher werden alle Überbleibsel des alten Zyklus' verschwinden, um abgelöst zu werden von einer 'aktuelleren Version', die „aus LICHT geboren“ ist. Da wird dann kein Platz mehr sein für niedere Schwingungen, die dort überhaupt nicht mehr existieren könnten, und alle Gedanken-Ebenen werden auf LICHT und LIEBE basieren.

Auch Mutter Erde wird sich des Wandels erfreuen, wenn man die Erde in ihrer ursprünglichen Pracht wiederhergestellt sehen wird. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell diese Umwandlungen vor sich gehen können, und dann wird es eine erfreuliche und aufregende Zeit sein, auf der Erde verweilen zu können. Mit Rückkehr der höheren Schwingungen können dann auch eure Freunde aus dem Weltraum bei euch in Erscheinung treten, so oft sie möchten; und sie werden ihre Erfahrung dazu nutzen, die Veränderungen auf der Erde schneller voranzutreiben. Die Zivilisation der Inneren Erde wird sich ebenfalls an den Veränderungen beteiligen, und ihr werdet wesentlich rascher mit ihnen zusammentreffen, als ihr vielleicht erwartet hattet. Mit anderen Worten, ihr Lieben: das alles ist ein Wandel zum Besseren, auch wenn es gegenwärtig noch schwierig ist, sich das vorzustellen. Viele unter euch wissen längst, dass die Illuminati fortschrittliche neue Entwicklungen für sich behalten haben, die sie bereits weit in die Zukunft gebracht haben. Niemals hatten sie die Absicht, diese Dinge mit euch zu teilen, sondern sie wollten sie für sich behalten, um damit auch die Macht in ihren Händen behalten zu können. Macht euch aber darüber keine Sorgen, denn auf lange Sicht wird ihnen das nichts nützen, sondern wir werden dafür sorgen, dass ihr den Nutzen davon habt; beachtet dabei aber bitte auch, dass für Kriegswaffen in Zukunft kein Platz mehr sein wird.

Es gibt so viele neue Technologien, die nur darauf warten, bei euch eingeführt zu werden, und so stehen aufregende Zeiten bevor. Seid also bitte nicht entmutigt, wenn es so scheint, als ob nichts passiert. Wir können euch versichern, dass es in unseren Aktivitäten niemals Stillstand gibt, und wir haben uns vollständig dem Ziel verpflichtet, dass ihr euren sicheren Weg ins Neue Zeitalter gehen könnt. Wir überwachen eure Erde wie auch den Himmel um euch, um sicherzustellen, dass ihr euch, ungehindert durch störende Einmischungen von außen, weiterentwickeln könnt. Selbstverständlich haben wir die Kontrolle über die Aktivitäten der Dunkelkräfte, um zu garantieren, dass ihren vorbereitenden Intentionen, die Erde für sich zu annektieren, Grenzen gesetzt sind. Aber wie wir auch schon erwähnten, müssen wir zulassen, dass auch sie sich innerhalb dieser ihnen gesetzten Grenzen weiterentwickeln. Überall um euch wimmelt es nur so von Leben – oftmals jenseits eurer Wahrnehmung aufgrund der unterschiedlichen Frequenz-Ebenen. Was ihr als geringfügige Beweise dafür erachtet, ist die Tatsache, dass auf entwickelten Foto-Abzügen Wesenheiten oder 'Geistererscheinungen' sichtbar werden, die im Moment der Aufnahme noch nicht zu sehen waren. Das liegt einfach an der Empfindlichkeit des fotografischen Film-Materials, das Bildeindrücke festhält, die eure Augen nicht sehen können.

Wenn wir also das äußere und innere Chaos durchschauen, blicken wir über das scheinbare Durcheinander hinaus und erkennen die ersten Anfänge des Neuen Zeitalters – mit all seinen Technologien, die darauf warten, eingeführt zu werden. Einige darunter erfordern umfassende Veränderungen, die gegenwärtig noch gar nicht berücksichtigt werden könnten, da sie Ressourcen benötigen, die zurzeit noch nicht zur Verfügung stehen. Doch nach und nach wird alles für den Tag vorbereitet, an dem dies möglich wird, und dann werden die Fortschritte mit atemberaubender Geschwindigkeit vor sich gehen. Seit Jahrtausenden gab es keine Periode mehr wie diese jetzige, und das wird mit fortschreitender Zeit immer offensichtlicher werden. So hoffen wir, dass ihr erkennen könnt, dass ihr euch hinsichtlich des Ausgangs eurer derzeitigen Erlebnisse keine Sorgen machen müsst; konzentriert euch daher auf eure eigenen Notwendigkeiten und stellt sicher, dass ihr auf den Wandel vollständig vorbereitet seid.

Wir stellen allgemein fest, dass die Menschen offener geworden sind, wenn es um Themen geht, die einst als zu kompliziert angesehen wurden, um öffentlich diskutiert werden zu können. Die Furcht, belächelt oder verspottet zu werden, ist so gut wie verschwunden, da das Neue Zeitalter Türen für Dinge geöffnet hat, die im Allgemeinen bisher nicht diskutiert worden sind. So „stellt euer Licht nicht unter den Scheffel“, sondern fühlt euch forsch genug, um darüber zu reden; ihr werdet feststellen, dass ihr mehr Menschen findet als gedacht, die daran interessiert sind. Schließlich sind dies jetzt Zeiten der Offenbarungen, und viel zu lange wurdet ihr 'im Dunkeln gehalten' hinsichtlich der Wahrheit eurer Existenz und der Menschheitsgeschichte. Wie wir bereits in einer unserer früheren Botschaften erwähnten, habt ihr Alle euren Ursprung außerhalb der Erde. Das bedeutet nicht, dass die Erde etwas gänzlich Neues für euch wäre, denn ihr habt auch auf ihr schon viele Lebenszeiten verbracht. Könnt ihr allmählich erkennen, dass die Erde eine „Schule des Lebens“ ist? Sie vermittelt euch in der Tat die schnellstmöglichen Erfahrungen, anhand derer ihr euch weiterentwickeln könnt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich immer, wenn ich euch einen Einblick in eure Zukunft geben kann. Natürlich gibt es immer einen geeigneten, „richtigen“ Zeitpunkt, euren Geist zu erweitern und euch hoffentlich in die Lage zu versetzen, alte Konzepte loszulassen, die euch nicht länger dienlich sind. In vergangenen Zeiten konnten sich die Menschen leicht im Aberglauben verfangen, der sich aus mangelhaftem Verstehen ergab. Fortschritte in der Wissenschaft und in euren Technologien haben geholfen, euer Wissen zu erweitern, und das ist schon ein beträchtlicher Weg seit der Zeit, in der ihr noch dachtet, ihr wäret das „Zentrum des Universums“. Ihr könnt noch wesentlich weiter kommen; so haltet bitte euren Geist offen. Ich verabschiede mich nun wieder mit meiner LIEBE und meiner Energie, euch aufzurichten („zu erheben“).

Danke, SaLuSa!

Freitag, 26. September 2014

German -- SaLuSa – 26.September 2014



SaLuSa – 26.September 2014 
– durch Mike Quinsey – 



Es gibt zurzeit zwei unterschiedliche Gruppen von Seelen auf der Erde, von denen die eine Gruppe jene Seelen repräsentiert, die ihr Bewusstsein zur Wahrheit ihres Seins hin geöffnet haben, – sowie die andere Gruppe derer, die noch immer in den niederen Schwingungen feststecken und bisher kaum oder gar keine Versuche unternehmen, ihre Position zu begreifen. Solange diese Seelen nicht anfangen, zu ihrem wahren Selbst hin zu erwachen, werden sie weiterhin nur das glauben wollen, was ihnen vor Augen ist. Dennoch verachten wir diese Seelen in keiner Weise, sondern räumen ein, dass sie von ihrem Ego beherrscht werden. Allein die Erfahrung ist es, die eine Veränderung des Bewusstseins bewirken kann, durch die der Betreffende dann beginnt, den Sinn des Lebens zu hinterfragen. Zu gegebener Zeit wird die Wahrheit zu Allen kommen, und die jetzige Periode auf der Erde ist ein idealer Zeitpunkt dafür, Fragen über den Sinn des Lebens aufzuwerfen. Für Leute ohne jegliche Form eines Glaubens (an einen spirituellen Lebenshintergrund; Anm. d. Übers.) ist dies jetzt eine sehr schwierige Zeit, denn sie fragen, „warum denn ein Gott der LIEBE derartige Gräueltaten, wie sie geschehen, zulassen kann“.

Viele begreifen zwar: Weil Gott Allumfassende LIEBE ist, lässt er es zu, dass seine Kinder die Freiheit haben, selbst-gewünschte Erfahrungen zu machen, – die dann aber nicht begreifen, dass sie selbst auch für die entsprechenden Resultate verantwortlich sind! Ihr habt die Redewendung: „sich ins selbst gemachte Bett legen“, und das beschreibt genau, wie ihr euch eure eigene Zukunft bereitet. Freier Wille ist zwar wunderbar, aber ihr müsst lernen, damit umzugehen, ohne euch (störend) in den freien Willen einer anderen Seele einzumischen! Der Mensch hat noch große Schwierigkeiten damit, das Konzept zu begreifen, dass ihr Alle Eins seid, und dass er daher das, was er einem Anderen antut, zugleich sich selbst antut. Der Mensch ist bestrebt, Spitzenpositionen zu erreichen, ohne sich klarzumachen, dass er im Laufe einer Periode vieler Lebenszeiten viele unterschiedliche Situationen erlebt; und hinter jeder Situation steckt der Zweck, ihm die Erfahrungen zu ermöglichen, die er für seine Weiterentwicklung braucht. Keine andere Seele ist „mehr-“ oder „minder-“ wertig als ihr selbst; ungeachtet dessen haben manche Seelen jedoch bereits ein höheres Bewusstseins-Niveau entwickelt.

Auf welcher Stufe eurer Evolution auch immer ihr euch gerade befinden mögt: seid versichert, dass ihr allezeit Hilfe erfahren werdet, um Fortschritte machen zu können; und niemand steht der Welt allein gegenüber. Tatsächlich habt ihr so viele Helfer, dass ihr das Ziel eures Lebensplans gar nicht verfehlen könnt, denn sie sorgen dafür, dass ihr die Erfahrungen machen könnt, die ihr braucht. Es ist nicht sinnvoll, sich über euer Leben zu beklagen, sondern viel besser, weiterzumachen und die besten Fortschritte anzustreben, die ihr erreichen könnt. Einige unter euch glauben gar nicht erst, dass ihnen 'geholfen' wird, weil sie sich ihres Lebensplans nicht bewusst sind; doch für eure Erfahrungen müsst ihr sowohl das Gute als auch das akzeptieren, was ihr „das Schlechte“ nennt.  Jede Erfahrung hat ihren Wert, auch wenn ihr deren Sinn nicht begreift und es so scheint, als gäbe es gar keinen Lebensplan, der da für euch wirksam ist; dennoch ist dies gewiss, und jede Erfahrung gibt euch Gelegenheit, euch weiterzuentwickeln. Wir wissen, dass einige Seelen nicht glauben können, dass sie dem Weg zugestimmt haben, den ihr Leben nimmt; dennoch ist er sorgfältig geplant – mit eurer Zustimmung –, wobei auch der Aspekt des freien Willens weiterhin berücksichtigt bleibt. 

Wir wissen auch, dass Viele unter euch sich bereits auf einer fort-geschrittenen Ebene des Begreifens befinden, und unsere Anwesenheit auf der Erde ist förderlich dafür, Anderen im Begreifen der Wahrheit zu helfen. Einige unter euch kamen spezifisch hierher, um diesen Dienst an Anderen zu versehen, und das brachte oft auch einen gewissen Grad an Selbst-Aufopferung mit sich, denn diese Arbeit erfordert eine sehr engagierte Seele. Alle diejenigen unter euch, die den Wunsch zum Ausdruck gebracht haben, Anderen helfen zu wollen, werden zum Einsatz kommen, wenn sich die Notwendigkeit dafür ergibt, und wir blicken auf euch Alle in gleicher Liebe und Freude. Das Leben mag kompliziert 'klingen', und für Manche ist es das auch; dennoch ist es sehr sorgfältig geplant, damit es ein Maximum an Nutzen für euch erbringt. Einige werden nicht einräumen wollen, dass sie die Erfahrungen akzeptiert haben, mit denen sie konfrontiert werden, und sie können nicht verstehen, warum sie das getan haben sollten. Ihr Lieben: die Wahrheit ist, dass ihr (im Unterbewusstsein) wisst, dass ihr in die Richtung gelenkt werdet, die euren Notwendigkeiten am besten entspricht. Sobald ihr in den höheren Dimensionen seid, wird dort alles sehr viel klarer erscheinen, und so werdet ihr denen vertrauen, die euer Leben überwachen.

Einige Seelen haben gefragt, warum wir hinsichtlich eurer Zukunft so positiv sein können, und das ist deshalb so, weil wir nicht nur das größere Gesamtbild sehen können sondern dessen gewahr sind, dass der alte Zyklus jederzeit beendet werden kann. Und deshalb ist es möglich, dass all diese Dinge jederzeit zum Abschluss gebracht werden können; doch diese Entscheidung liegt bei Seelen, die den Überblick über eure Evolution haben. Wir sprechen über diese Dinge, damit ihr nicht der Meinung seid, dass irgendetwas 'unmöglich' sei, was eure Weiterentwicklung betrifft. Die Dinge befinden sich wesentlich stärker 'im Fluss' als ihr euch vielleicht vorstellt, doch solange ihr euch noch in den niederen Schwingungen befindet, könnt ihr euch ein komplett anderes Szenario nicht so leicht vorstellen.

Alles, was ihr für möglich und denkbar haltet, kann existieren, denn nichts davon ist 'neu' oder etwas, was ihr als 'Ursprungs-Gedanken' bezeichnen würdet. Ihr könnt mit dem in Verbindung treten, was 'war' – und es auf neue Weise interpretieren, - und so werden auch Technologien in einem Neuen Zeitalter wieder-eingeführt werden! So sind zum Beispiel die „Fliegenden Untertassen“, wie ihr sie nennt, eigentlich nichts Neues in eurem Sonnensystem; sie sind planetare Fortbewegungsmittel, die nicht für Reisen durch den tiefen Weltraum ausgerüstet sind. Wenn euer Wissen und Verständnis über sie zunehmen, werdet ihr feststellen, dass sie euch als höchst geeignete interplanetare Vehikel willkommen sind. Die Dinge entwickeln sich rasant weiter, und wenn ihr „mündig“ geworden seid, wird euch alles, was ihr benötigt, zu Verfügung stehen. Ihr seid Kosmische Wesen, die bisher noch im 'Kindesalter' steckten, sich aber rasch weiterentwickeln; und wenn ihr das vollständige Bewusstsein erlangt habt, wird euch das Universum zur Erkundung offenstehen.

Auf der Erde lebt ihr ein vergleichsweise sehr simples Leben; dennoch ist es eine ideale Vorbereitung auf den Wandel, der euch nun bevorsteht. Die Evolution betrifft euch stärker als Einzelne und stellt sicher, dass ihr ausreichend entwickelt seid, wenn ihr auf den Kosmos „losgelassen“ werdet. Wie ihr ja wohl bereits wisst, könnt ihr nicht Ebenen erreichen, deren Frequenz höher schwingt als eure Eigenschwingung; deshalb ist es in eurem eigenen Interesse, diese sich euch bietende Gelegenheit zu nutzen, die niederen Schwingungen hinter euch zu lassen. Ihr habt das Potential, zu Wesenheiten des LICHTS zu werden; das ist es, worauf ihr hinarbeiten solltet! Wir wissen, dass ihr wissen möchtet, wie ihr dies schaffen könnt; doch vorausgesetzt, ihr verhaltet euch korrekt, werdet ihr euch keine Sorgen machen müssen; – denn wir werden allezeit in eurer Nähe sein, um euch beizustehen. 

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich immer, euer Wissen erweitern zu können über das, was da bevorsteht. Ihr werdet euch inzwischen dessen bewusst sein, dass wirAlle Teil des Einen sind, und als solche behandeln wir euch als unsere Brüder und Schwestern. Nichts würde uns mehr erfreuen als euch helfen zu können, eure Ziele zu erreichen, und wir sind der Meinung, dass wir lange genug mit euch waren, sodass ihr begreift, in welcher Beziehung wir zu euch stehen. Ich verabschiede mich nun wie immer in LIEBE und LICHT.

Danke, SaLuSa!

Freitag, 19. September 2014

19:09:2014



SaLuSa – 19.September 2014 
– durch Mike Quinsey – 




Den Schwingungen und Einflüssen dieses zu Ende gehenden Zyklus' ist es beschieden, allmählich abzuklingen, denn an ihre Stelle treten wesentlich verfeinerte Schwingungen und Einflüsse des Neuen Zeitalters. Zwar spielt sich zwischen Finsternis und LICHT immer noch ein gewisser Kampf um die Vorherrschaft ab, aber es ist kein wirklicher 'Wettkampf' insofern, als es dem LICHT ohnehin beschieden ist, uneingeschränkt zu herrschen. Die Macht der Dunkelkräfte nimmt stetig ab, und was auch immer sie versuchen mögen, – sie können ihren Niedergang nicht abwenden. Aber man muss so lange noch mit ihnen rechnen, bis ihre Macht endgültig beseitigt ist. Sie können nicht mehr lange bleiben, und sie verlieren bereits an Einfluss, was die Angelegenheiten dieser Welt betrifft. Es gehört zu ihrem Karma, ihren Niedergang und das Scheitern ihrer Pläne hinsichtlich einer 'globalen Vormachtstellung' erleben zu müssen. In ihrer plumpen Arroganz hatten sie sich tatsächlich eingebildet, dass Gott es zulassen würde, dass sie die Bevölkerung dezimieren dürften. Ihr Planung war, die Bevölkerung bis zu einer „handlichen“ Gesamtzahl so drastisch zu reduzieren, dass sie diese dann leicht hätten beherrschen („kontrollieren“) können. Habt aber nun keine Befürchtungen, denn ein solcher Plan störenden Eingreifens in die Evolution der zum LICHT strebenden Menschen würde niemals erlaubt werden.  



Nach und nach werdet ihr vertraut gemacht mit Veränderungen, die euch recht schnell weiter vorwärtsbringen. Ihr habt die vorbereitende Arbeit gemacht und seid nun bereit, einen großen Schritt vorwärts zu machen, um höhere Schwingungen zu erfahren – samt allen Vorteilen, die diese mit sich bringen. Schon seit einer inzwischen langen Periode haben wir Bestrebungen zu neuen Technologien unterstützt, die euch zu einem „fliegenden Start“ verhelfen werden, sobald sie eingeführt werden können. Viele darunter stehen schon für euch bereit, aber der Zeitpunkt für ihre Einführung muss so gewählt sein, dass sie durch keinerlei Störmanöver zurückgehalten werden können. Freie Energie ist etwas, wovon schon viele, viele Menschen gehört haben, und sie wird all eure Bedürfnisse befriedigen können. Die Dunkelkräfte haben derartige fortschrittliche Dinge vorsätzlich für sich behalten und hegten keine Absicht, sie mit euch zu teilen. Doch ihr Handeln wird ihnen nichts nützen, denn es ist keiner Gruppe Einzelner gestattet, sich auf Kosten aller Anderen Vorteile in ihrer Entwicklung zu verschaffen. Die Weiterentwicklung von Technologien ist dort ohne Nutzen, wo sie nicht schlussendlich in geistig-spiritueller Weise angewandt und umgesetzt wird, sodass sie der Gesamtheit der Menschheit zugutekommt.



Jede Seele, die ins LICHT gefunden hat, ist ein Brennpunkt dieser Energien, und sie wird Andere beeinflussen, während diese ihren Tagesgeschäften nachgehen. Dies geschieht auf eine subtile Weise, die sie nicht überfordert sondern ihnen das Bewusstsein für höher entwickelnde Gedankengänge und Handlungen öffnet. Wenn dieses 'Momentum' sich Raum verschafft, kann es eure Evolution beschleunigen und damit auch die unvermeidliche Weichenstellung für die jeweiligen weiteren individuellen Wege einleiten. Was auch immer ihr also im Zuge der gegenwärtigen Schwingungs-Verhältnisse erlebt: bedenkt, dass sie sich allmählich verändern und so beschaffen sind, dass sie euch vollständig ins Neue Zeitalter bringen. Sobald ihr euch dem LICHT verschrieben habt – und allem, was dies mit sich bringt, wird das Leben eine neue Bedeutung annehmen und sehr erfüllend sein. Ereignisse, die sich um euch herum abspielen, werden euch nicht beeinflussen, und falls überhaupt, dann auf positive Weise.



Wir sind hoch erfreut, so Viele unter euch beobachten zu können, die 'an der Front' sind und den Weg weisen; durch euer Beispiel werdet ihr viele Andere beeinflussen, die euch nachfolgen werden. Wo es euch bestimmt ist, mit Lichtarbeitern zusammenzukommen, könnt ihr sicher sein, dass sich dies auch so ereignen wird. Falls notwendig, können wir eure Gedankengänge in dem Grad beeinflussen, dass sichergestellt ist, dass es auch geschieht. Niemals würden wir es uns erlauben, euch in Situationen zu bringen, die unerfreulich für euch wären. Denn vor dem eigentlichen Geschehen wurden solche Themen oft genug mit euch besprochen, – und wir arbeiten mit eurer Zustimmung. Wir respektieren in hohem Maße eure Souveränität und eure Freiheit, euren eigenen Willen auszuüben. Mit anderen Worten: wir arbeiten mit euch zusammen – zum gegenseitigen Nutzen.



Wir beobachten euch an unseren Bildschirmen und bewundern eure Entschlossenheit, immer weiter vorwärts zu drängen, und wir geben euch jede Unterstützung, das vor euch liegende Ziel im Auge behalten zu können. Viele unter euch haben bereits seit Jahrtausenden sehr wichtige Rollen übernommen dafür, dem LICHT in euer Sein zu verhelfen. Und nun seid ihr im Begriff, das Resultat eurer Bemühungen und dessen, was ihr bereits erreicht habt, zu sehen! Wenn ihr zurückblickt, werdet ihr sicherlich einen Maßstab erkennen für euren Erfolg, den ihr euch zu Recht als Verdienst anrechnen könnt. Ihr seid immer die Haupt-Nutznießer der Arbeit, die ihr tut, denn als Lichtarbeiter erhöht ihr ständig eure Eigenschwingung, und indem ihr Anderen helft, helft ihr zugleich euch selbst.



Wenn ihr das Gesamtbild sehen könntet, was die Erde betrifft, würdet ihr zunächst feststellen, dass da zwar äußerlich gesehen ein scheinbar hochgradiges Chaos herrscht, doch das endgültige Bild ist das des Triumphs und der Erfüllung. Es muss sehr viel dafür getan werden, die Spuren der niederen Schwingungen zu beseitigen und den Weg zu ebnen, damit die neuen Schwingungen etabliert werden  können. Bei jedem Aspekt des Lebens handelt es sich um Schwingungen, und mit der Zeit wird auch euer medizinisches 'Establishment herausfinden, dass dies der Pfad ist, den es zu ergründen gilt. Aber mit jedem Fortschritt im Rahmen des Neuen Zeitalters werdet ihr ohnehin in derartigen Angelegenheiten beraten, und es wird euch jede Information gewährt, die benötigt, um weitere Fortschritte zu erzielen.



Ihr mögt euch vielleicht fragen, warum wir nicht Einige unter euch auf der Erde besuchen, und die Wahrheit ist natürlich, dass wir das durchaus tun, doch dabei handelt es sich dann jeweils um einen geplanten persönlichen Kontakt. Der gängigste Ort eines Zusammentreffens befindet sich in den höheren (Schwingungs-)Ebenen während eurer Schlafperiode, und nur sehr Wenige unter euch haben dann hinterher noch Erinnerungen daran. Aber jede Konversation mit euch geschieht über euer Unterbewusstsein und kann dennoch Auswirkungen auf euch haben. Das ist eine sehr günstige Art und Weise, einander zu treffen, denn die meisten Seelen verlassen ihren Körper, während dieser schläft. Wenn ihr ein Problem habt, das euch umtreibt, ist dies der Grund, weshalb euch geraten wird, erst einmal „darüber zu schlafen“, und wenn ihr dann am nächsten Morgen wieder aufwacht, habt ihr die Antwort auf euer Problem.



Es gibt so viel mehr, was mit dem physischen Leben verbunden ist, als ihr im Allgemeinen begreift, aber es ist zurzeit auch noch nicht unbedingt notwendig, dass ihr mehr darüber wisst. Von Wert ist allerdings, zu wissen, dass alles Leben miteinander in Verbindung steht, und deshalb ist der Gedanke an das Massenbewusstsein so wichtig. Ein Jeder unter euch trägt zur Gesamtheit bei, und deshalb arbeiten wir mit euch, um dadurch eure Eigenschwingungen zu erhöhen. Habt ihr euch jemals gefragt, warum ihr euch mit bestimmten Leuten wohlfühlt – mit anderen dagegen eher nicht? Das Erstere ist für gewöhnlich dann der Fall, wenn ihr mit einer Person in Einklang seid, – euch also aufgrund deren Eigenschwingung als Einheit mit ihr empfindet.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich, euch über viele Aspekte eures Lebens auf Erden aufklären ('erleuchten') zu können. Das wird auch weiterhin geschehen, und euer ultimatives Ziel ist, vollständiges Bewusstsein zu erlangen und zu Galaktischen Wesen zu werden. Die größte Macht ist das LICHT, und mit der Zeit werdet ihr es nutzen, um etwas zu erschaffen – in einem Maße, wie ihr es euch gegenwärtig noch gar nicht vorstellen könnt.

Danke, SaLuSa!

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.