Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

Google+ Followers

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

Freitag, 31. Oktober 2014

Deutsch -- SaLuSa – 31.Oktober 2014



SaLuSa – 31.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 

Wir möchten wiederholen, dass nichts eure Zielbestimmung ändern kann, die niedere Dimension hinter euch zu lassen, es sei denn, ihr verliert euren Weg aus den Augen und könnt euch nicht daraus erheben. Die Gelegenheiten, aufzusteigen, sind unbegrenzt, und wenn ihr auf diesem Weg seid, dürftet ihr inzwischen ausreichende Fortschritte dahingehend gemacht haben, dass ihr euch auf einer Frequenz-Ebene etabliert habt, die euch sicher weiterbringt. Ihre werdet jegliche Förderung erhalten, die ihr braucht, und da euer Bewusstseinsniveau sich erhöht, werdet ihr auch ein größeres Verständnis entwickeln für das, was ihr tun müsst. Bleibt in dem LICHT, mit dem ihr euch umgebt, und wisst, dass ihr darin sicher und geschützt seid vor allen Versuchen störender Einmischung von außen in euren Aufstiegs-Plan. Lasst zu, dass niedere Schwingungen einfach an euch vorbeiziehen, ohne dass ihr euch von ihnen vereinnahmen lasst.

Freitag, 24. Oktober 2014

SaLuSa – 24.Oktober 2014



SaLuSa – 24.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 


Ihr Lieben, wir hören die Schreie derer, die das Gefühl haben, im Stich gelassen worden zu sein und große Mühe damit haben, einen Sinn im Leben zu finden. Inmitten all des Getümmels, das da herrscht, sind sie bestürzt und können keine Zukunft für sich erkennen. Wenn sie nur die Tragweite dessen erkennen könnten, was da vor sich geht, würden sie sehen, dass ein großer Wandel im Gange ist. Das Neue Zeitalter hat bereits im Frühjahr dieses Jahres seinen Anfang genommen, als die alten Energien sich zurückzuziehen begannen, um den neu hereinströmenden Energien Platz zu machen, – was dazu führte, dass zurzeit zwei Arten von Energien euer Denken beeinflusst haben. Dennoch werden die neuen Energien letztlich an die Stelle der alten treten und Fortschritte und Veränderungen mit sich bringen, die klar und deutlich den Weg aufzeigen werden, den die Menschheit nimmt. Es ist erkennbar, dass ihr verwirrt und bestürzt seid angesichts der Geschehnisse, die vor sich gehen, aber wenn ihr sie aus der Distanz betrachtet und eine positive Sichtweise bewahrt, werdet ihr sehen, dass die Dinge sich zum Besseren hin verändern. Ja, – es gibt immer noch Konflikte – und der Frieden auf Erden scheint meilenweit entfernt zu sein; ungeachtet dessen wird aber die Vergeblichkeit und Sinnlosigkeit von Krieg bereits erkannt. Leute, die wissen, wie man friedliche Lösungen herbeiführen kann, erheben ihre Stimme, und man wird sie hören und beachten.

Freitag, 17. Oktober 2014

SaLuSa – 17.Oktober 2014



SaLuSa – 17.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 



Wenn ihr je eines Beweises bedurftet, dass Veränderungen des Wetters vor sich gehen, braucht ihr nur einmal 50 Jahre zurückzublicken, um den Unterschied zur Gegenwart festzustellen. Diese Veränderungen sind dramatisch und scheinen keinem bestimmten Muster zu folgen, und zuweilen scheinen sie chaotisch zu sein. Aber sie folgen keinem 'zufälligen' Muster sondern entwickeln sich zu einem akzeptableren (verlässlicheren) Muster hin, sodass es die Extreme, wie ihr sie zurzeit noch erlebt, nicht mehr geben wird. Das Chaos um euch ist ein weiteres Zeichen dessen, was vor sich geht, obschon vieles davon karmischer Natur ist, da alte Probleme zwischen Menschen und auch zwischen Nationen noch bereinigt werden müssen. Ja, dies ist jetzt eine ungemütliche Zeit, doch sie ist nötig, um – wie ihr sagen würdet – „den Müll wegzuräumen“, der in den höheren Schwingungs-Ebenen keinen Platz hat. Eure individuelle Rolle ist, euren eigenen, persönlichen „Müll“ wegzuräumen, damit ihr fähig seid, euren Platz im Neuen Zeitalter einzunehmen und euch gänzlich des Wandels zu erfreuen, der die Menschheit auf eine höhere Ebene erhebt. Wenn es euer Wunsch ist, Teilnehmer des Wandels zu sein, wird eure Intention euch weiterbringen und Geistführer zu euch ziehen, die euch beistehen werden.

Schon oft genug haben wir euch gesagt, dass nichts 'zufällig' geschieht, und es ist sinnvoll, dass ihr euch daran erinnert; denn sonst könntet ihr das Gefühl haben, dass ihr der „Gnade 'zufälliger' Geschehnisse“ ausgeliefert seid. Was euer eigenes Leben betrifft, so existiert immer ein Plan, der euch in die Lage versetzt, euch ständig weiterentwickeln zu können; deshalb sollte keine Gelegenheit dazu versäumt werden. Ihr kommt in dem Tempo voran, das ihr mit euren Geistführern abgesprochen hattet, die euch helfen werden, dass ihr erfolgreich sein könnt; dennoch habt ihr auch allezeit euren freien Willen, und die letzte Entscheidung liegt immer bei euch selbst. Ohne Frage ist es so: wenn ihr den Wunsch habt, euch weiterzuentwickeln, werdet ihr alles Notwendige dafür tun, erfolgreich zu sein, und das heißt oft, dass ihr eurer Intuition folgt, ohne gleich immer den Zweck dahinter zu kennen. Natürlich kommen dabei auch Erfahrungen ins Spiel, die dem Abtragen karmischer Schulden dienen, die ihr vielleicht noch mit euch herumtragt; und wenn ihr dies bedenkt, ist es euch sehr dienlich, dass ihr derartige Situationen guten Mutes annehmt. Nichts geschieht ohne guten Grund; macht also das Beste aus derartigen Gelegenheiten. Dies ist jetzt die Zeit des Verzeihens alles erduldeten Unrechts euch gegenüber, und bedenkt dabei auch, dass jede Erfahrung wertvoll ist.

Freitag, 10. Oktober 2014

SaLuSa – 10.Oktober2014



SaLuSa – 10.Oktober2014 
– durch Mike Quinsey – 


Wie immer verfolgen wir eingehend eure Fortschritte und sind erfreut, feststellen zu können, dass so Viele unter euch sich gänzlich der fortschreitenden Erhöhung ihrer Eigenschwingung widmen, die sie in die höheren Ebenen hinauftragen kann. Und – worüber wir euch bereits informiert hatten: Die Tatsache, dass ihr eure Eigenschwingung um eine Rate erhöht, die euch bis an den Punkt des Aufstiegs und damit in die nächste Frequenz-Ebene weiterbringen kann, sollte nicht als „separates Geschehen“ betrachtet werden. Ihr fließt mit dem Strom der sich erhöhenden Frequenzen, und langsam aber sicher erschafft ihr euch dadurch einen Körper auf kristalliner Basis – mit all den Vorteilen, die dieser mit sich bringt. Ihr werdet durch euer eigenes Bemühen und eure Hingabe an die Aufgabe aufsteigen, euch selbst in Harmonie und Ausgeglichenheit zu bringen. Offensichtlich ist es aber so, dass (noch) nicht jede Seele fähig ist, diese Ebene zu erreichen; dennoch werden alle schließlich die für sie ideale und vollkommene Ebene finden. Viele unter euch haben bereits vollständige Kontrolle über das erreicht, was da mit ihnen vor sich geht. Wir ermuntern euch, in dieser wichtigen Zeit gänzlich auf euer Ziel fokussiert zu bleiben und eure Energie nicht mit Dingen zu verbinden, die von niederer Schwingungs-Eigenschaft sind.

Denn sonst besteht immer das Risiko, dass ihr euch in die Affären anderer Menschen hineinziehen lasst, was nur so lange in Ordnung ist, wie ihr selbst jederzeit zentriert bleibt. Ihr könnt zum Friedensstifter werden, ohne persönlich in Streitfragen anderer Leute involviert zu werden. Ihr könnt weiterhin ein Heiler sein, wenn dies euer Wunsch ist; denkt aber daran, am Ende einer Heilsitzung eure Aura um euch wieder zu schließen. Ich bin sicher, dass ihr zwar kaum einer Ermahnung hinsichtlich solcher Vorsichtmaßnahmen bedürft; trotzdem ist es notwendig, sich jeden Risikos für euch selbst vollständig bewusst zu sein. Selbstheilung wird es weiterhin geben; aber mit der Zeit wird auch diese immer weniger notwendig sein. Ihr werdet feststellen, dass euer Körper sich im Laufe der Zeit „verjüngt“, und wir wissen, dass Einige unter euch in der Tat das Gefühl haben, dass ihr Körper mehr und mehr zur Ausgeglichenheit findet – ungeachtet ihres Lebensalters. Daran könnt ihr sehen, dass ihr jetzt in eine Periode bedeutsamer Veränderungen geht, die sich auch auf Seelen auswirken, die sich dieser Vorgänge normalerweise nicht bewusst wären. Schlussendlich werden alle Seelen die für sie richtige Ebene finden, die notwendig ist, damit sie dort weitere Fortschritte machen und sich weiterentwickeln können.

Freitag, 3. Oktober 2014

SaLuSa – 3.Oktober 2014



SaLuSa – 3.Oktober 2014 
– durch Mike Quinsey – 


Unterschätzt niemals die Mächte und Technologien, die wir haben, um eure Erde damit innerhalb einer sehr kurzen Periode umwandeln zu können – zu einer Erde, die euren Erwartungen hinsichtlich eurer Zukunft wesentlich besser entspricht. Zurzeit seid ihr beispielsweise noch nahezu „konditioniert“, zu erwarten, dass irgendein Teil der Erde immer in Kriege verwickelt ist. Und um euch herum existieren ja auch Anhaltspunkte dafür, dass Kriege euren Planeten jahrhundertelang verwüstet haben – ohne ein erkennbares Ende dieses Kreislaufs von Tod und Zerstörung. Frieden scheint so weit weg zu sein wie eh und je, und der Mensch macht weiter damit, die Ressourcen der Erde zu verschwenden, während Millionen Menschen eurer Zivilisation in Schmutz und Elend leben und dem Hungertod nahe sind. Doch trotz alldem können wir dem Krieg augenblicklich Einhalt gebieten; es muss dafür allerdings auch eine Akzeptanz unter euch geben für die Sinnhaftigkeit von Frieden und der Absicht, Eins zu werden im Blick auf eure Zukunft. Denn manchmal ist der einzige Weg zu gemeinsamen Fortschritten und zum Frieden erst dann zu erreichen, wenn eine Zivilisation wie die eure das Eins-Sein der Menschen-Rasse anerkennt. Wenn man in eurer Geschichte zurückblickt, ist erkennbar, dass ihr nur langsam dazulernt; aber, wie ihr zu sagen pflegt: „Wir kommen voran!“

Ab einem gewissen Punkt in naher Zukunft wird deutlich werden, dass ihr geistig-spirituell hinreichende Fortschritte gemacht habt, sodass es an der Zeit ist, zuzulassen, dass entsprechende Seelen vorwärtsdrängen können – ohne die Behinderung seitens derer, die immer noch hinterherhinken. Das ist keinesfalls diskriminierend gegenüber Letzteren gemeint sondern einfach die Feststellung, dass es dann denjenigen, die dazu bereit sind, ermöglicht wird, Fortschritte in Richtung der Schwingungserhöhung zu machen, ohne die hinderlichen Verzögerungen durch jene, die dazu noch nicht bereit und in der Lage sind. Und schließlich ist es auch unvermeidlich, dass diejenigen, die noch nicht bereit sind, sich in die höheren Schwingungen zu bewegen, ihren eigenen Weg haben werden, auf dem sie ihre eigene Weiterentwicklung (Evolution) fortsetzen können. Der neue Zyklus hat begonnen, und langsam aber sicher werden alle Überbleibsel des alten Zyklus' verschwinden, um abgelöst zu werden von einer 'aktuelleren Version', die „aus LICHT geboren“ ist. Da wird dann kein Platz mehr sein für niedere Schwingungen, die dort überhaupt nicht mehr existieren könnten, und alle Gedanken-Ebenen werden auf LICHT und LIEBE basieren.

Auch Mutter Erde wird sich des Wandels erfreuen, wenn man die Erde in ihrer ursprünglichen Pracht wiederhergestellt sehen wird. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell diese Umwandlungen vor sich gehen können, und dann wird es eine erfreuliche und aufregende Zeit sein, auf der Erde verweilen zu können. Mit Rückkehr der höheren Schwingungen können dann auch eure Freunde aus dem Weltraum bei euch in Erscheinung treten, so oft sie möchten; und sie werden ihre Erfahrung dazu nutzen, die Veränderungen auf der Erde schneller voranzutreiben. Die Zivilisation der Inneren Erde wird sich ebenfalls an den Veränderungen beteiligen, und ihr werdet wesentlich rascher mit ihnen zusammentreffen, als ihr vielleicht erwartet hattet. Mit anderen Worten, ihr Lieben: das alles ist ein Wandel zum Besseren, auch wenn es gegenwärtig noch schwierig ist, sich das vorzustellen. Viele unter euch wissen längst, dass die Illuminati fortschrittliche neue Entwicklungen für sich behalten haben, die sie bereits weit in die Zukunft gebracht haben. Niemals hatten sie die Absicht, diese Dinge mit euch zu teilen, sondern sie wollten sie für sich behalten, um damit auch die Macht in ihren Händen behalten zu können. Macht euch aber darüber keine Sorgen, denn auf lange Sicht wird ihnen das nichts nützen, sondern wir werden dafür sorgen, dass ihr den Nutzen davon habt; beachtet dabei aber bitte auch, dass für Kriegswaffen in Zukunft kein Platz mehr sein wird.

Es gibt so viele neue Technologien, die nur darauf warten, bei euch eingeführt zu werden, und so stehen aufregende Zeiten bevor. Seid also bitte nicht entmutigt, wenn es so scheint, als ob nichts passiert. Wir können euch versichern, dass es in unseren Aktivitäten niemals Stillstand gibt, und wir haben uns vollständig dem Ziel verpflichtet, dass ihr euren sicheren Weg ins Neue Zeitalter gehen könnt. Wir überwachen eure Erde wie auch den Himmel um euch, um sicherzustellen, dass ihr euch, ungehindert durch störende Einmischungen von außen, weiterentwickeln könnt. Selbstverständlich haben wir die Kontrolle über die Aktivitäten der Dunkelkräfte, um zu garantieren, dass ihren vorbereitenden Intentionen, die Erde für sich zu annektieren, Grenzen gesetzt sind. Aber wie wir auch schon erwähnten, müssen wir zulassen, dass auch sie sich innerhalb dieser ihnen gesetzten Grenzen weiterentwickeln. Überall um euch wimmelt es nur so von Leben – oftmals jenseits eurer Wahrnehmung aufgrund der unterschiedlichen Frequenz-Ebenen. Was ihr als geringfügige Beweise dafür erachtet, ist die Tatsache, dass auf entwickelten Foto-Abzügen Wesenheiten oder 'Geistererscheinungen' sichtbar werden, die im Moment der Aufnahme noch nicht zu sehen waren. Das liegt einfach an der Empfindlichkeit des fotografischen Film-Materials, das Bildeindrücke festhält, die eure Augen nicht sehen können.

Wenn wir also das äußere und innere Chaos durchschauen, blicken wir über das scheinbare Durcheinander hinaus und erkennen die ersten Anfänge des Neuen Zeitalters – mit all seinen Technologien, die darauf warten, eingeführt zu werden. Einige darunter erfordern umfassende Veränderungen, die gegenwärtig noch gar nicht berücksichtigt werden könnten, da sie Ressourcen benötigen, die zurzeit noch nicht zur Verfügung stehen. Doch nach und nach wird alles für den Tag vorbereitet, an dem dies möglich wird, und dann werden die Fortschritte mit atemberaubender Geschwindigkeit vor sich gehen. Seit Jahrtausenden gab es keine Periode mehr wie diese jetzige, und das wird mit fortschreitender Zeit immer offensichtlicher werden. So hoffen wir, dass ihr erkennen könnt, dass ihr euch hinsichtlich des Ausgangs eurer derzeitigen Erlebnisse keine Sorgen machen müsst; konzentriert euch daher auf eure eigenen Notwendigkeiten und stellt sicher, dass ihr auf den Wandel vollständig vorbereitet seid.

Wir stellen allgemein fest, dass die Menschen offener geworden sind, wenn es um Themen geht, die einst als zu kompliziert angesehen wurden, um öffentlich diskutiert werden zu können. Die Furcht, belächelt oder verspottet zu werden, ist so gut wie verschwunden, da das Neue Zeitalter Türen für Dinge geöffnet hat, die im Allgemeinen bisher nicht diskutiert worden sind. So „stellt euer Licht nicht unter den Scheffel“, sondern fühlt euch forsch genug, um darüber zu reden; ihr werdet feststellen, dass ihr mehr Menschen findet als gedacht, die daran interessiert sind. Schließlich sind dies jetzt Zeiten der Offenbarungen, und viel zu lange wurdet ihr 'im Dunkeln gehalten' hinsichtlich der Wahrheit eurer Existenz und der Menschheitsgeschichte. Wie wir bereits in einer unserer früheren Botschaften erwähnten, habt ihr Alle euren Ursprung außerhalb der Erde. Das bedeutet nicht, dass die Erde etwas gänzlich Neues für euch wäre, denn ihr habt auch auf ihr schon viele Lebenszeiten verbracht. Könnt ihr allmählich erkennen, dass die Erde eine „Schule des Lebens“ ist? Sie vermittelt euch in der Tat die schnellstmöglichen Erfahrungen, anhand derer ihr euch weiterentwickeln könnt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich immer, wenn ich euch einen Einblick in eure Zukunft geben kann. Natürlich gibt es immer einen geeigneten, „richtigen“ Zeitpunkt, euren Geist zu erweitern und euch hoffentlich in die Lage zu versetzen, alte Konzepte loszulassen, die euch nicht länger dienlich sind. In vergangenen Zeiten konnten sich die Menschen leicht im Aberglauben verfangen, der sich aus mangelhaftem Verstehen ergab. Fortschritte in der Wissenschaft und in euren Technologien haben geholfen, euer Wissen zu erweitern, und das ist schon ein beträchtlicher Weg seit der Zeit, in der ihr noch dachtet, ihr wäret das „Zentrum des Universums“. Ihr könnt noch wesentlich weiter kommen; so haltet bitte euren Geist offen. Ich verabschiede mich nun wieder mit meiner LIEBE und meiner Energie, euch aufzurichten („zu erheben“).

Danke, SaLuSa!

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.