Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 24. Februar 2012

SaLuSa 24. Februar 2012


SaLuSa,  24. Februar 2012
- durch Mike Quinsey -


Ihr hungert nach Wahrheit, da euch allmählich klar wird, dass sie euch seit Äonen vorenthalten wurde, und dass Vieles von dem, was ihr bisher für eure Geschichte gehalten habt, fabrizierte Storys waren, die einzig und allein den Zielen derer dienten, die sie verbreiteten. Das vielleicht größte Versäumnis dabei ist der Nachweis unserer Besuche der Erde und der Kontakte, die wir hergestellt haben.
Anhand der Archäologie und für die, die Augen haben, zu sehen, sind die Nachweise durchaus feststellbar, und sie reichen Jahrtausende zurück. Einige darunter sind unbestreitbar – sogar bis hin zu dem Punkt, dass aufgezeigt werden kann, dass es bereits lange bevor ihr selbst euch in die Lüfte aufgeschwungen habt, Raumschiffe an eurem Himmel gegeben hat. Wenn bereits akzeptiert worden wäre, dass wir ständige Besucher auf eurer Erde waren und bedeutsame Kontakte zu euch hatten, bei denen wir euch Wissen vermitteln konnten, dann wäre es wesentlich einfacher gewesen, die
Enthüllungen zu tätigen.
Tatsächlich wären diese dann in mancher Hinsicht auch schon gar nicht mehr notwendig gewesen, denn unsere Verbindung zu euch wäre bereits verstanden worden, und unsere Besuche hätten dann auch schon längst offen stattfinden können.
So ist es nun Sache unserer Verbündeten, so viel Druck auf eure Regierung auszuüben, dass sie schließlich eurer Aufforderung nachkommen muss, die Wahrheit anzuerkennen, was uns betrifft. Sowohl eure Regierung als auch euer Militär sind sich der Tatsache wohl bewusst, dass auf die eine oder andere Weise unsere Anwesenheit bald bekannt gemacht werden wird, und sei es schon deshalb, weil wir uns im Konflikt mit jenen befinden, die sich weigern, Frieden zu machen und stattdessen immer noch Kriege anzetteln möchten. Diese Bekanntmachung kann beginnen, sobald die Verantwortlichen der Medien entscheiden,
zuzulassen, dass die Wahrheit veröffentlicht wird („gedruckt werden kann“) und dass ausgemachte Lügen und Falschinformationen zurückgewiesen werden. Es ist zwar bereits Einiges im Gange in Richtung dieses Wandels, aber das geht uns noch nicht schnell genug, und deshalb wird weiterhin starker Druck ausgeübt, bis ein Durchbruch erzielt ist. Wir haben gemeinsam mit euch lange genug darauf gewartet, dass die Dunkelwesen endlich beiseite treten und damit möglich machen, dass das Neue Zeitalter beginnen kann. Die Galaktische Föderation erwägt direktes Eingreifen, falls dieser bisherige tote Punkt noch länger anhalten sollte.
Die Dunkelwesen wissen, dass wir das mit ihren Untergrund-Basen bereits
getan haben, und dass wir aktives Handeln meinen, wenn wir so
entscheiden. Außerdem haben sie gar nicht die Mittel, um unsere Pläne
noch länger zu durchkreuzen, und das LICHT ist gewaltig, wenn es zum
Wohl Aller angewendet wird.
So wie ihr möchten auch wir rasche Fortschritte – und nicht immer wieder Verzögerungen sehen, und wir beabsichtigen, dafür zu sorgen, dass die Dinge so in Gang kommen, dass jeder ihrer gewahr wird. Es kommt bereits Vieles voran und öffnet unseren Verbündeten weitere Wege, und wir ermutigen sie, einzuschreiten und die Dunkelwesen gefangen zu nehmen. Seid versichert, dass die Resultate euch nicht entgehen werden, und dann werdet ihr mit absoluter Gewissheit wissen, dass der Countdown zum Aufstieg begonnen hat. Dass ihr ein Datum hinsichtlich des Endes dieses Zyklus' habt, ist wunderbar, denn es bedeutet, dass ihr etwas habt, auf das ihr eure Blicke ausrichten könnt, wenn ihr die noch verbleibenden Tage zählt. Die Menschen, die an der Front der Friedensbewegung stehen und Druck machen für die Befreiung aus den alten Methoden der Diktatur, sind wahrlich Pioniere, die die Bühne für noch großartigere Leistungen bereitet haben.
Aller Wandel muss irgendwo und irgendwann seinen Anfang nehmen, und aus kleinen Anfängen wird das LICHT den Dunkelwesen die Macht aus den Händen nehmen und die Erfüllung all der Verheißungen liefern, die euch gemacht wurden.
Sitzt aufrecht – aber entspannt, denn Alles ist gut, und ihr werdet feststellen, dass ganz plötzlich eine ganze Serie von Ereignissen ablaufen wird, die euch eindeutig zeigen, dass eure Erwartungen erfüllt werden. Wir schützen euch und Mutter Erde, und das haben wir schon seit Jahrtausenden getan und werden es auch weiterhin tun. Das wird offensichtlicher werden, wenn wir endlich offen mit euch zusammenkommen können, – und wenn das der Fall ist, dürfte es für euch ein höchst erfreulicher Richtungswechsel werden. Zu wissen, dass ihr endlich sicher seid vor den argwöhnischen Blicken der letzten Kabalen, wird einen Sturm freudiger Erregung in euch auslösen und eine großartige Zeit einläuten, in der der abschließende Plan für euren Aufstieg in die Tat umgesetzt wird. Seit einiger Zeit hat sich die Ebene eures Bewusstseins nun schon erhöht, ob ihr das nun persönlich gemerkt habt oder nicht, und dieser Fortschritt beschleunigt sich immer weiter, bis ihr vollständiges Bewusstsein erlangt habt. Das ist ein weiterer Bereich der Entwicklung, bei dem wir euch helfen werden, sobald dies möglich ist.
Wenn ihr darüber nachdenkt, was für euch geplant ist, hoffen wir, dass dies eure Herzen erhebt und dass ihr dieses Glücksgefühl weitergebt, das dies mit sich bringt. Naturgemäß werden diejenigen, die hinsichtlich des Themas 'Aufstieg' Augen und Ohren geschlossen hielten, recht verwirrt oder gar beunruhigt sein angesichts des Wandels, für den sie keinerlei Vorbereitungen getroffen haben. Aber sie verdienen die gleiche aufmerksame Zuwendung wie jeder Andere auch, damit auch sie die Dualität auf der Erde hinter sich lassen können, im Wissen darüber, wo ihre Zukunft liegt. Diese Erfahrung wird im Laufe der Zeit viel erreichen, denn sie wird in ihrer unterbewussten Erinnerung gespeichert bleiben, bis sie ihnen wieder dienlich sein kann.
Wie jede andere Seele werden auch sie weiterkommen, denn Stillstand ist unmöglich, und auch wenn es nicht wahrnehmbar ist, befindet sich alles ständig im Wandel, und dieser Wandel ist das einzig Konstante im Universum.

In Zukunft werdet ihr wesentlich mehr Wissen und Verständnis hinsichtlich der Gesetzmäßigkeiten des Universums haben, und mit vollständigem Bewusstsein werdet ihr kein Problem damit haben, euch an sie zu halten. Sie können so zusammengefasst werden, dass ihr vom Standpunkt der Bedingungslosen LIEBE aus lebt, und wenn dies unter euren derzeitigen Umständen auch noch eine große Herausforderung darstellen mag, wird es doch einfacher, wenn ihr aufsteigt. Ihr Lieben: versucht, nach eurem höchsten Verständnis dessen zu leben, wie es sein wird, eine aufgestiegene Wesenheit zu sein, dann werdet ihr bald herausfinden, wie weit ihr bereits fortgeschritten seid. Bedenkt, dass Alles Eins Ist, und das sollte euch helfen, die meisten Schwierigkeiten zu überwinden, denen ihr möglicherweise begegnet. Wir sagen das, weil viele unter euch dazu gebracht wurden, von Anderen „in Schubladen“ zu denken, die sie etikettieren, anstatt dass sie die gesamte Menschen-Familie im Auge behalten. Es wird von euch zurzeit noch nicht erwartet, dass ihr Vollkommenheit erreicht, denn das wäre in der Tat äußerst schwierig, solange ihr noch nicht eine wesentlich höhere Bewusstseins-Ebene erreicht habt.
Für diejenigen unter euch, die gerne auf dem neuesten Stand dessen sein
möchten, was die verschiedenen Quellen berichten: ihr werdet wahrscheinlich bemerkt haben, dass da allmählich eine Annäherung der Informationen zu erkennen ist. Das ist ein sicheres Zeichen, dass die Zeitlinien allmählich zusammenlaufen, aber ihr werdet auch feststellen, dass einige Informationen extremer sind als andere. Menschen, die ihre religiösen Überzeugungen aufrechterhalten möchten, tendieren dahin, sich in ihre eigene Welt zurückzuziehen, denn sie fühlen sich an die apokalyptischen Prophezeiungen ihrer überkommenen Lehren gebunden.
Doch viele dieser Prophezeiungen haben nicht länger Gültigkeit, denn sie wurden zu einer Zeit gemacht, als die Wahrscheinlichkeit für sie 'gegeben' war, doch seitdem haben die Geschehnisse den Ausgang der Dinge verändert. Dieses Jahr wird ihren Glauben einer schmerzlichen Prüfung unterziehen, doch wie jeder Andere auch haben auch sie eine Zukunft, die sie sich selbst geschaffen haben.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich gebe euch meine LIEBE, um euch auf
eurem Weg zu helfen.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.