Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 31. Dezember 2011

SaLuSa 30. Dezember 2011


SaLuSa,  30-Dezember-2011
- durch Mike Quinsey -


Ihr lebt jetzt in einer Zeit, in der ihr feststellt, dass ihr fähig seid, bedingungslose LIEBE in euer Leben zu bringen, und diese Energie senden wir allen Seelen auf der Erde. Wir haben die Verpflichtung, euch jegliche Hilfe dafür zukommen zu lassen, dass ihr einen Zustand erreicht, der geeignet ist, euch für den Aufstieg bereit zu machen. Euer Part ist, euch solcher Energien bewusst zu sein und für diese empfänglich zu sein und sie auf euer tägliches Leben anzuwenden. Das erfordert eine neue Einstellung, denn bei den meisten Menschen ist das Leben bisher vom Ego beherrscht, das nur aus Eigen-Interesse handelt. Das ist jetzt eure letzte und härteste Herausforderung; aber ihr könnt sie meistern, und ihr werdet euch ermutigt fühlen, wenn ihr die vollständige Kontrolle darüber gewonnen habt.

Die Dunkelwesen fügen sich allmählich ihrer Niederlage, und mit jedem verstreichenden Tag verlieren sie immer mehr an Macht. Sie sehen die weltweiten Bewegungen für Frieden, in denen immer mehr Menschen den Wert des Zusammenfindens erkennen und schon aufgrund ihrer großen Zahl ihre Ziele erreichen. Die Dunkelwesen haben sich schon immer vor dem Tag gefürchtet, an dem die Menschen zu ihrem wahren Selbst und ihrer Macht erwachen würden, die sie in sich tragen. Doch nun ist nicht länger Angst als Waffe vorhanden, sondern das LICHT trägt die Menschen durch Perioden der Ungewissheit und gibt ihnen die Kraft, sie zu überwinden. Es stehen Ereignisse bevor, die für eure Fortschritte von wesentlicher Bedeutung sind und euch in einen Zustand der Bereitschaft für das nächste bevorstehende Stadium versetzen. Das bedeutet, dass es innerhalb des Jahres 2012 nicht lange dauern wird, bis die Dinge in Gang kommen, und es wird fast wie eine Prozession von Veränderungen sein – die sich eine nach der anderen vollziehen.

Ihr selbst seid es, die dienlich dabei sind, die Veränderungen in euer Leben zu bringen, und wie wir es sehen, werdet ihr darüber nicht im Mindesten enttäuscht sein. Ihr habt lange darauf gewartet, dass die Rückreise in die höheren Dimensionen endlich beginnt, und habt dabei kaum bemerkt, dass sie bereits begonnen hat. Doch im kommenden Jahr wird sich der Wandel recht dramatisch beschleunigen, besonders, was euer Bewusstseinsniveau betrifft. Er wird die gegenseitige Akzeptanz herbeiführen, die über Rassenunterschiede und kulturelle Unterschiede hinausblickt, und das wird helfen, euch zusammenzubringen. Die Menschen sind eigentlich von ihrem Wesen und ihrer Natur her gutartig und friedlich.

Wir von der Galaktischen Föderation sind jetzt äußerst aktiv, da wir immer mehr in die Angelegenheiten auf der Erde involviert werden. Das stellt sicher, dass unsere Verbündeten in jenem Tempo vorankommen, das notwendig ist, damit die ersten großen Veränderungen in die Tat umgesetzt werden können. Ansonsten machen wir weiter mit unseren Aktivitäten, die Atmosphäre zu reinigen und strikte Kontrolle über alle möglichen Aktionen auszuüben, hinter denen die Absicht stehen könnte, einen weiteren Krieg zu entfachen. Durch die Verbannung nuklearer Waffen haben wir eine Periode friedlicher Existenz eingeleitet, die schließlich zur Beseitigung und Zerstörung aller Kriegswaffen führen wird. In den höheren Dimensionen ist kein Platz für solche Dinge und auch nicht für Gedanken an irgendeine Art von Aggression.

Die Forderung nach Frieden steht bereits an oberster Stelle in den Gedankengängen so vieler Menschen, und diese machtvolle Energie ist förderlich dafür, diesen Frieden auch herbeizuführen. So, wie wir eure Erde sehen, wird jetzt offensichtlich, dass das LICHT- Gitternetz jetzt außergewöhnlich kraftvoll wird und die Erde dadurch auf eine höhere Frequenz-Ebene hebt, denn Gleiches zieht Gleiches an. Der Prozess des Aufstiegs marschiert weiter vorwärts, und die Dunkelwesen können ihn nicht länger aufhalten. Ihre Tage sind beendet, und es braucht nur noch wenig, um sie zusammenzutreiben und dorthin zu schaffen, wo ihre Macht und ihr Einfluss sich nicht mehr störend auf euer Leben auswirken können. Ihr Traum von einer Weltherrschaft wurde nun ausgetauscht gegen den Traum vom Weltfrieden – als Resultat jener Vision, die ihr projiziert habt.

Es wird noch Perioden mit Schwierigkeiten und Unannehmlichkeiten für euch geben, während das Netzwerk der Kontrollherrschaft, das die Dunkelwesen um euch gespannt hatten, demontiert wird. Das wird insbesondere die finanziellen und monetären Veränderungen betreffen; doch seid versichert, dass wir unsere Verbündeten vollständig instruiert haben und selbst auch bereitstehen, auf den Wink des Augenblicks zu reagieren. Die Regierungswechsel werden nicht viele Probleme verursachen, denn es wird auf Kontinuität und Kontrolle über die Dinge geachtet werden, während diese Wechsel vonstatten gehen. Die Bekanntmachung der Enthüllungen wird natürlich zu großen Diskussionen führen und vieles bloßstellen, was zumindest während des vergangenen Jahrhunderts vor euch verheimlicht wurde. Diese Enthüllungen werden ihrerseits zu weit reichenden Veränderungen führen und die Einführung der Wohltaten neuer Technologien ermöglichen, die ihr eigentlich längst hättet nutzen können sollen. Sobald wir offen mit euch zusammenarbeiten können, werden wir mit euch die Vorzüge unserer fortschrittlichen Überwachung eurer Erde teilen, was die Bobachtung der physischen Veränderungen betrifft.

Macht euch klar, dass die hauptsächlichen Veränderungen nicht vor dem Aufstieg geschehen werden, nachdem diejenigen mit höherem Bewusstsein ihre Plätze als neue Galaktische Wesenheiten eingenommen haben. Ihr werdet schließlich so werden wie wir und euch derselben Möglichkeiten erfreuen und vollständiges Glück erfahren. Welche Erlebnisse auch immer ihr durchgemacht haben mögt, bis ihr aufsteigt, – bleibt dabei, euch auf die Zukunft zu fokussieren; dann wird euch das alles nicht so schwierig erscheinen. Diejenigen unter euch, die bereits gut informiert sind, werden die Vorhut der Lichtarbeiter sein, die anderen helfen, zu verstehen, was da vor sich geht. Sobald eure Medien in der Lage sind, frei von irgendwelcher Zensur und anderen Kontrollmechanismen zu sprechen, könnt ihr sicher sein, dass sie dann eure Hauptinformationsquelle sein werden.

So steht alles bereit für Erfahrungen und Veränderungen, die euch rasch an jenen Punkt bringen werden, den ihr eigentlich längst hättet erreichen sollen. So werdet ihr die neuen Ebenen stufenweise erreichen und gut vorbereitet sein für den nächsten großen Schritt, der euch in den Aufstieg führt. Es wird sein wie der Ritt durch einen Wirbelwind, wenn das alles startet, aber auch erregend, wenn ihr es vom informierten Standpunkt aus betrachtet. Viele Seelen, die jetzt erst erwachen, werden äußerst verwirrt und verständlicherweise ängstlich sein. Das ist zu erwarten, wenn jemand plötzlich aus seiner gewohnten Umgebung genommen und in Unbekanntes geführt wird. Doch die Menschen werden bald begreifen, dass wir von der Galaktischen Föderation die Aufgabe haben, darauf zu achten, dass ihr den Wandel sicher übersteht. Natürlich werden einige Seelen für sich gewählt haben, die Erde noch vor dem Aufstieg zu verlassen; aber die Chance zum Aufstieg wird auch ihnen nicht verwehrt, und sie können diesen auch direkt aus den Astralreichen heraus vollziehen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und obwohl wir nicht innerhalb linearer Zeit arbeiten, verstehen wir dennoch eure Art, wie ihr euch auf diese Messmethode verlasst. Wir spüren einen Seufzer der Erleichterung unter euch, während ihr im Begriff seid, ins Jahr 2012 zu gehen – mit allen Erwartungen hinsichtlich der Verheißungen, die euch gemacht wurden. Wenn es je Gewissheit darüber gab, dass die Geschehnisse so vorankommen wie es erwartet wurde, dann geht ihr darin richtig, was das Jahr 2012 betrifft. Wir freuen uns mit euch Allen darüber, denn wir möchten, dass euer Geist erhoben wird und dass ihr voller Hoffnung und Freude weiter vorangehen könnt. Mögen eure Träume wahr werden und möge euer Weg von LIEBE und LICHT erfüllt sein.




Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/






First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.