Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Montag, 26. Dezember 2011

SaLuSa 7. Dezember 2011





SaLuSa – 7. Dezember 2011
– durch Mike Quinsey –
 



Lasst euch gesagt sein, dass nie zuvor so viel Druck auf die Dunkelmächte ausgeübt worden ist wie jetzt. Und das wird so bleiben, bis sie von selbst zurücktreten oder bis wir sie dahin gebracht haben, wo sie die Fortschritte nicht länger stören oder behindern können. Es gibt Anzeichen dafür, dass ihre Organisation inzwischen fragmentiert ist, und das wird ein rascheres Ende ihrer Aktivitäten ermöglichen. Auch wird ihnen der Zugang zu ihrem unrechtmäßig erworbenen Reichtum verweigert, der schließlich zurückgefordert und fair umverteilt werden wird. Dann wird es am Ende auch nicht mehr jene Ärmsten in der Welt geben, die in ihrer Armut festgehalten wurden, und Alle werden alles haben, was sie benötigen, um ein friedvolles und glückliches Leben führen zu können. Habgier und Selbstsucht werden ausgerottet sein, und damit wird ein dauerhafter Frieden für alle Völker einkehren. In dessen Folge werden die technologischen Wohltaten, die wir euch gebracht haben, den Lebensstandard der Bevölkerung um ein wesentliches Maß erhöhen. Und das wird so bleiben, bis ihr überhaupt keine materiellen Bedürfnisse mehr haben werdet; dann werdet ihr von jenem LICHT leben können, das euch vollständig umgibt.

Es gibt viele Erfindungen eurer Wissenschaftler, deren Umsetzung in eine Fabrikation verhindert worden ist. Es sind Erfindungen, die eure Lebensqualität unverzüglich hätten verbessern können. Viele stehen in Beziehung zur Versorgung mit frei verfügbarer Energie, – und da werden wir sämtliche Beschränkungen aufheben und mithelfen, sie so rasch wie möglich zu vermarkten. Jeder weitere Schritt vorwärts wird euch aus der Knechtschaft und der Kontrollherrschaft befreien, die euch von den Dunkelmächten aufgebürdet wurden. Und wir sehen ein großes Zusammenfinden aller Völker voraus, weshalb alle noch vorhandenen Barrieren beseitigt werden, besonders auch dort, wo es religiöse Interessen betrifft. Denn auf höherer Ebene gibt es in Wirklichkeit überhaupt keine Differenzen, und dann werdet ihr die wahre Bedeutung des Gedankens begreifen, „eures Bruders Hüter“ zu sein. Das geht bis dahin, eine tiefe LIEBE für alles Leben zu hegen und es als eine Einheit zu erkennen. Der Gedanke „Die und Wir“ wird angesichts dieser Wahrheit keine Basis mehr haben, denn Alle werden gleichmäßig und fair behandelt werden, und man wird erleben, wie Alle sich der Wohltaten und Früchte der Erde erfreuen.

Ihr geht jetzt zwar in eine Periode der Instabilität, aber sie wird nicht lange dauern, und wo es möglich ist, werden die Menschen einander helfen, sodass der Zustand keine bleibenden Nachwirkungen haben wird. Der Gedanke, dass jede Person einzig und allein für ihre eigene Rettung arbeitet, ist egoistisch und lediglich ein Mittel zum Überleben. Zu derartigen Extremen werdet ihr nicht greifen müssen, denn auch wir werden bei der Hand sein, um euch zu assistieren. Und deshalb sind die Enthüllungen so wichtig, denn wenn unsere Anwesenheit und unsere wahren Absichten erst einmal bekannt sind, wissen wir, dass wir unsere Kräfte mit den euren vereinen können. Wir werden euch den gesamten Weg bis zum Aufstieg begleiten und werden auch nach der entscheidenden Erhöhung bis zum Ende des Jahres 2012 mit euch sein. Wir sind in so weitgehendem Maße genau wie ihr, wie auch ihr so wie wir seid, und eure wahre Geschichte wird zeigen, wie sehr wir miteinander in Verbindung stehen. Es gibt in Wirklichkeit keinen Unterschied zwischen uns; es sind lediglich die höheren Existenz-Frequenzen, die uns unterscheiden. Wir existieren auf jener Frequenz-Ebene, die ihr anstrebt, und sobald ihr diese erreicht, wird euer Zustand gänzlich anderes sein im Vergleich zu dem, in dem ihr gegenwärtig noch existiert. Euer größter Aktivposten wird euer hohes Bewusstseinsniveau sein, das kosmischer Natur sein wird.

Die Veränderungen, die sich im Laufe der nächsten zwölf Monate einstellen werden, werden noch ’nichts’ sein im Vergleich zu dem, was dann folgt. Eure Evolutions-Stadien werden einen Quantensprung vollführen, und dann werdet ihr euren Platz neben uns einnehmen. Wir sind eure Familie, und binnen kurzem werdet ihr eine Menge mehr über euren Existenz-Hintergrund und über eure Beziehung zu den Mitgliedern der Galaktischen Föderation erfahren. Es sind auf der Erde alle Arten der unterschiedlichsten Zivilisationen vertreten, und anhand eurer Erfahrungen werdet ihr ihnen wieder zu einem Wissen verhelfen, das sich im Dienste an ihnen und für kommende Zivilisationen als äußerst wertvoll erweisen wird. Ihr vollendet soeben eure Zeit in der Dualität; doch abseits eurer eigenen Zivilisation gibt es im Universum auch immer noch solche, die ihre entsprechende Zeit noch nicht vollendet haben. So wie die Erden-Menschheit werden auch sie sich rascher vorwärts entwickeln, wenn ihnen Hilfe zuteil wird, und das gilt auch für einige unter euch, die eine Mission repräsentieren, die sie freiwillig auf sich nehmen. Dienst an Anderen ist der natürliche Gang der Dinge, sobald ihr aufsteigt, und keine Seele wird sich dann mit der Hilfe zurückhalten, die sie Anderen gewähren kann. Ihr, die ihr einen langen Weg in Richtung LICHT zurückgelegt habt, spürt bereits den Drang, von euch selbst zu geben – zur Besserung anderer Seelen.

Habt Zutrauen zu eurer eigenen Fähigkeit, denn ihr könnt wesentlich mehr vollbringen als ihr meint. Ihr seid in jedem Fall dabei, zu Mit-Erschaffern zu werden, was eure Neue Erde betrifft. Eure LIEBE ist allmächtig, und wenn ihr sie mit euren Mitmenschen teilt, werdet ihr die jeweilige Seele aufrichten und erhöhen. Es ist eine heilsame Energie, die einzig an das Niveau eurer Eigenschwingung gebunden ist, und wenn ihr durch das kommende Jahr geht, wird sich eure Eigenschwingung substanziell erhöhen. Es werden fristgerecht Heilzentren auf der Erde errichtet werden, aber mit der Zeit werden auch diese nicht mehr erforderlich sein. Ihr habt so viel zu gewinnen, wenn ihr bei eurer Absicht bleibt, aufsteigen zu wollen, und ihr werdet gänzlich aus den niederen Schwingungen herausgehoben werden. Viele unter euch fühlen sich bereits unwohl, wenn sie sich in Bereichen niederer Schwingung aufhalten; so könnt ihr euch vielleicht vorstellen, wie wir aus noch höherer Frequenz-Ebene heraus die Schwere empfinden, die bei euch existiert. Das ist für uns wirklich ein sehr unangenehmes Gefühl.

Gegenwärtig laufen viele Zeitlinien zusammen, und das deutet darauf hin, dass in dem Moment, wenn wir in der Lage sind, mit der Umsetzung unserer Pläne zu beginnen, eine ganze Serie von Ereignissen in relativ kurzer Zeit ablaufen wird. Alles, um was wir euch bitten können, ist, dass ihr an eurer Vision der Zukunft festhaltet. Auf diese Weise werdet ihr mithelfen, die erforderliche Energie aufrechtzuerhalten, wodurch Alles sich zur Zufriedenheit Aller entwickeln wird. Das Timing dabei ist weiterhin äußerst wichtig, aber wir werden keine Daten preisgeben, solange dies nicht völlig sicher ist. Wenn wir erst einmal leitend tätig sein können, dann können wir auch bei euch das Vertrauen hinsichtlich dessen finden, was wir tun, und ihr werdet in der Tat allmählich immer enger mit uns zusammenarbeiten und wissen müssen, was zu tun ist.

Wir haben in der Tat Leute von der Erde bei uns, die unsere Raumschiffe besuchen, aber in den meisten Fällen haben sie kaum oder gar keine wachen Erinnerungen daran. Es sind normalerweise diejenigen, die bereits mit uns zusammenarbeiten, und Besuche, die lediglich dem Vergnügen dienen, werden noch auf sicherere Zeiten warten müssen. Notwendigerweise gehören unsere Verbündeten zu den häufigsten Besuchern, eingeschlossen auch einige von denen, die zur euren obersten Staatsmännern gehören. Wir haben viele Leute auf unserer Seite, die sich in Autoritäts-Positionen befinden und unsere Mission vollständig unterstützen. Doch bis die Dunkelkräfte keine Gefahr mehr für sie bedeuten, halten sie sich noch bedeckt. Ihr könnt zuweilen den falschen Eindruck haben, wir hätten nur wenig Unterstützung, doch das ist weit von der Wahrheit entfernt, denn Unterstützung bekommen wir aus allen Teilen der Welt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich erfreue mich an der Welle der Fröhlichkeit und der Erwartungen, die während dieser gegenwärtigen Jahreszeit erzeugt wird, in der sich Viele auf die Festtage vorbereiten, die ihr bald habt. Die Menschen scheinen recht unverwüstlich zu sein, und obwohl viele unter ihnen mit geringem Einkommen leben müssen, scheinen sie fähig zu sein, sich darüber zu erheben. Es ist außerordentlich herzerwärmend, die Güte und Fürsorge zu beobachten, die so viele unter euch zeigen, die entschlossen sind, Freude und Glück in die Welt zu bringen.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey



 
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org








Originals and translations of Galactic Messages available at

http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/





First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.