Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

Donnerstag, 20. September 2012

SaLuSa 19. September 2012


  SaLuSa 19. September 2012

– durch Mike Quinsey –



Dieses Jahr ist dahingeeilt, und es gab bisher weniger 'Vorfälle' als ihr vielleicht erwartet hattet. Weder war es so „katastrophal“, wie Viele prophezeit hatten, noch haben sich bisher Verheißungen hinsichtlich jener Veränderungen erfüllt, die euch weiter aufwärts bringen sollen. Dennoch haben sich eure Bewusstseins-Ebenen ganz beträchtlich erhöht, und der Aufstieg ist weiterhin sichergestellt. Wenn ihr um euch blickt, ist offenkundig, dass die Institutionen, die bisher herausragende Positionen in eurer Welt einnahmen, sich in Situationen des Zusammenbruchs befinden, aus denen es kein Entrinnen gibt. Wie erwartet fördert die Wahrheit viel über sie ans Tageslicht, was deutlich macht, dass sie so manche Geschehnisse zu ihrem Eigenvorteil manipuliert haben. Und ihr wurdet sogar dessen gewahr, dass sie schon seit sehr langer Zeit den Plan hatten, euch zu versklaven und Herrschaft über die gesamte Welt zu erlangen. Ihr könnt erkennen, wie nah sie der Erreichung ihres Ziels bereits waren, und ihr erlebt nun die große Bewegung in der Bevölkerung, die hinsichtlich dieses Plans aufgewacht ist und ihn vereitelt hat.


Jetzt seid ihr diejenigen, die die Dinge in die Hand nehmen und über das Schicksal eurer Zivilisation entscheiden. Ihr habt die Macht, darüber zu bestimmen, wie die Endzeiten sich auswirken werden, und ihr visualisiert einen friedlichen Übergang. Das erschafft jene Zeitlinie, die den Zyklus im Einklang mit euren Zielsetzungen vollendet. Aber auch Mutter Erde hat ein Wort dabei mitzureden: sie möchte einen Reinigungsprozess in Gang bringen – als Teil ihrer Vorbereitungen für ihren Aufstieg. Je mehr LIEBE und LICHT ihr an sie aussendet, desto müheloser werden die Endzeiten verlaufen. Natürlich werden die erwarteten Veränderungen sehr bald beginnen, denn das Neue Zeitalter muss eingeführt werden, um das alte Paradigma aufzulösen. Das Neue Zeitalter wartet bereits auf seine Einführung, und dessen Vorteile werden von euch Allen geteilt werden. Vollendung kann es jedoch solange nicht geben, bis ihr aufgestiegen seid, denn diejenigen, die als Dunkelkräfte bekannt sind, werden nicht die Nutznießer dessen sein, was für diejenigen gedacht ist, die dem LICHT zugehören.

Der Wandel wird kommen, und neue Regierungen werden der alten Garde die Amtsgeschäfte aus der Hand nehmen. Und auch der finanzielle Wandel wird eingeleitet, um sicherzustellen, dass es keine Wiederholung der Korruption geben wird, die das Finanzwesen heruntergewirtschaftet hat. Das wird sicherlich bald geschehen, und unsere Anwesenheit wird anerkannt werden, was uns in die Lage versetzt, euch näher zu kommen. Unabhängig davon, was ihr gedacht haben mögt, wird keine hektische Eile eintreten, um die Veränderungen vor dem Aufstieg zu komplettieren. In der Tat war der Prozess immer so angelegt, dass er bis ins Neue Jahr hineinreicht, – wenn wir größere Chancen haben werden, zusammenzuarbeiten. Wir brauchen diejenigen, die sich dem LICHT zugehörig fühlen, damit sie Part unseres Teams werden und ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zur Besserstellung Aller nutzen können. Dann werden wir Alle wirklich in der Lage sein, rapide weiter vorwärts zu kommen, im Wissen, dass wir nicht mehr behindert werden oder dass unsere Arbeit noch vorsätzlich aufgehalten wird.

Alles, was ihr an Geschehen erwartet habt, wird sich auch so ereignen, und während da Fortschritte erzielt werden, werdet ihr feststellen, dass es euch weiter bringt als ihr für möglich gehalten hattet. Es wird eine wunderbare Zeit sein, in der ihr erleben werdet, dass ihr all der alten Probleme enthoben sein werdet, die eure Fortschritte bisher aufgehalten haben. Denn dann ist es endlich an der Zeit, dass ihr verstärkt vorwärts geht und euch in eine neue Welt bewegt, die eure Erhöhung in die höheren Dimensionen widerspiegelt. Da wird es reichlich viele Einrichtungen geben, – einschließlich der LICHT-Städte, in denen ihr geheilt werden könnt –, denn ihr sollt wieder vollständig in euren Originalzustand versetzt werden. Dann werdet ihr endlich auch fähig sein, den Alterungsprozess rückgängig zu machen und zu eurem jugendlichen Erscheinungsbild zurückzukehren, und das wird so weitergehen, bis ihr zu Galaktischen Wesenheiten geworden seid. All diese Veränderungen erwarten euch, und sie liegen bereits in nicht zu ferner Zukunft. Denkt positiv über sie, denn damit helft ihr, sie wesentlich eher zu manifestieren als wir kalkuliert haben.

Während der Reinigungsprozess vor sich geht, mag es so scheinen, als ob Alles sich im Zustand der Zersetzung befindet, und das trifft insofern zu, als die alten Methoden und Systeme ja verschwinden müssen. Alles, was in den höheren Frequenzen keinen Bestand haben kann, hat dort auch keinen Platz. So verzweifelt nicht, und werdet nicht depressiv, denn es steht Alles bereit, die alten Systeme durch neue zu ersetzen. Alles wird rechtzeitig kommen, und ihr werdet am Ende nichts vermissen. Wir wissen aus eigener Erfahrung genau, was ihr braucht, um euch in den höheren Dimensionen niederlassen zu können. Die Galaktische Föderation des LICHTS hat unbegrenzte Ressourcen und unendlich viel Personal, das vollkommen versiert ist in dem, was da getan werden muss. Was den Meisten unter euch vielleicht nicht so bekannt ist: wir sind weiterhin sehr engagiert darin, die Erde von Verschmutzungen zu reinigen; ohne unsere Bemühungen wäre die Situation viel schlimmer als euch klar ist.

In der Zukunft wird es keine Wiederholung solcher Umweltverschmutzung geben, wie ihr sie bis jetzt gewohnt wart. Die Verwendung von Maschinerien oder Installationen, die die Umwelt verschmutzen, wird nicht länger notwendig sein und auch nicht mehr zugelassen werden. Stattdessen werdet ihr neue Funktions-Methoden mit „sauberer“ Anwendung haben. Die größten Veränderungen wird es für eure bisherigen Formen des Reisens geben, denn der Gebrauch von Verbrennungsmotoren wird endgültig verschwinden. Und nicht nur das: Neue 'Vehikel' werden viel schneller und sicherer in ihrem Gebrauch sein. Sie werden die freie Energie nutzen, die auch unseren Raumschiffen als Antriebsquelle dient. Jeder wird sie nutzen können, und sie werden absolut rückstandsfrei sein. Diese Veränderungen wurden schon vor langer Zeit geplant, und sie stehen bereit, in Gerbrauch genommen zu werden, sobald deren Einführung sicher ist.

Natürlich sind wir begierig darauf, mit euch zusammenzutreffen, und wir tun alles, was wir können, um die Dinge voranzutreiben. Die Enthüllungen rücken langsam näher durch die Anstrengungen unserer Verbündeten, aber wir hätten es ganz klar lieber, wenn das beschleunigt werden könnte. Doch je mehr Menschen Kenntnis von uns und unserer Mission bekommen und den Zweck erfahren, euch in den Aufstieg zu geleiten, desto näher werdet ihr dem Moment kommen, mit uns zusammenzutreffen. Natürlich gibt es immer noch Leute, die sich aus unterschiedlichen Gründen einen anderen Ausgang der Veränderungen wünschen. Sie versuchen, die Menschen zu verwirren – mit „Botschaften“ voller Desinformation; aber wenn ihr gut informiert seid, werden sie euch nicht täuschen können. Nutzt allezeit eure Intuition und seid bereit, eure Glaubens-Überzeugungen zu ändern, wenn ihr ausreichend gewiss sein könnt, dass ihr die Wahrheit vor euch habt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich überbringe euch unsere Liebe für eure großartigen Anstrengungen, diesen Zyklus zu einem schnellen Abschluss zu führen. Es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr stärker in die Endzeit-Aktivitäten involviert sein werdet. Da mag es vielleicht gewisse Unterbrechungen eures normalen Lebens geben, aber das wird sich bald beruhigen. Wir sind an die Gesetze des Universums gebunden, uns auf eine Weise einzubringen, die sich nicht in euren freien Willen einmischt; deshalb können wir die Geschehnisse nicht einfach beschleunigen, indem wir uns euch einfach 'aufdrängen' würden. Die Dunkelkräfte wissen das und mischen sich ihrerseits immer noch ein, denn im Gegensatz zu uns erkennen sie die erwähnten Gesetze nicht an. Aber wenn die Dinge nicht innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens vorankommen, werden wir autorisiert sein, direktere Aktionen vorzunehmen.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

1 Kommentar:

  1. Fantastische Ansprache! Auch die Kommentare sind recht intressant. Meiner Meinung nach sollte es mehr von diesem geben!

    umzug
    umzug wien
    umzug wien

    AntwortenLöschen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.