Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Sonntag, 10. Juni 2012

SaLuSa 8.Juni 2012


  SaLuSa 6.Juni 2012

– durch Mike Quinsey –

Ihr befindet euch im großen Monat der Aktivität, in dem das, wofür wir uns engagieren, nicht länger verschwiegen werden kann; und während dies durchsickert, kann es die Bevölkerung auf das vorbereiten, was folgen wird. Das ist gewissen plötzlichen extensiven Offenbarungen vorzuziehen, denn es ermöglicht der Bevölkerung, sich an den Gedanken eines kommenden massiven Wandels zu gewöhnen. Sonst könnte für sie der Anschein entstehen, dass in ihrer Welt „das Unterste zuoberst gekehrt“ wird, und das würde einige Verwirrung auslösen. Für diejenigen, die Bescheid wissen, ist es eine Gelegenheit, den Anderen zu verdeutlichen, dass sich dieser Wandel zum Wohle der Menschheit vollzieht und dass dies ein Resultat eines göttlichen Dekrets ist, dahingehend, dass dieser Dualitäts-Zyklus nun zu Ende gehen muss. Die Details können später folgen, wenn wir offen zu euch sprechen können, denn wir haben die Absicht, sicherzustellen, dass ihr Alle gut informiert seid. Für den jetzigen Augenblick dient es unseren Zielen mehr, wenn wir uns noch so lange bedeckt halten, bis wir fertig und bereit stehen können, bei euch in Erscheinung zu treten.


Unsere Verbündeten sind extrem geschäftig dabei, eine ganze Reihe von Projekten gleichzeitig voranzutreiben, und das bedeutet, dass es da einen plötzlichen Ausbruch an Aktivitäten geben wird. Unsere Präsenz hat den gewünschten Effekt auf die Dunkelmächte, die nie gedacht hätten, dass ihre Verbrechen sie einmal einholen würden. Sie wissen jetzt, dass sie für ihre Verbrechen an euch vor Gericht stehen werden und dass es keinen Ausweg für sie gibt, der Gerechtigkeit zu entkommen. Wir bitten euch, dass ihr euch nicht allzu sehr mit diesen Fragen beschäftigt, denn es gibt wichtigere Themen, die euch direkt betreffen. Eines darunter betrifft eure Befreiung aus den drakonischen Gesetzen, die der Bevölkerung ihre Rechte genommen haben, sowie das Geraderücken jeglicher Form von Ungerechtigkeit und die Entlassung derer in die Freiheit, die zu Unrecht eingesperrt wurden. Zweitens sind da die Wechsel in den Regierungsmannschaften, damit die richtigen Leute euch repräsentieren und es keine Chance mehr für die falschen Leute gibt, euch noch weiter zu „repräsentieren“ und notwendige Veränderungen hinauszuzögern. Die richtigen Leute wurden bereits ausgewählt und darauf vorbereitet, ihre Positionen einzunehmen, und das wird helfen, die idealen Bedingungen zu schaffen, die es uns ermöglichen, mit voller Kraft loszulegen.

Natürlich muss es eine Zusammenarbeit auf höchster Ebene geben, und dann werden wir erleben, dass die Enthüllungen möglich sind. Wir müssen in der Lage sein, unsere Ziele zu dokumentieren, damit Alle sich dessen bewusst sind, warum wir zu euch kommen. Es wird zwar immer noch Zweifler und ausgemachte „Ungläubige“ geben, aber mit der Zeit, so denken wir, werden auch sie sich für uns erwärmen. Wir kommen als eure Familie, denn wir sind eure älteren Schwestern und Brüder – seit Langem –, und wir möchten wieder Verbindung zu euch aufnehmen. Wir werden schließlich unsere Kräfte vereinen, um im Namen Gottes voranzuschreiten und Frieden und Liebe zu verbreiten. Das geschieht nicht in der Manier von Missionaren, denn wir haben nicht die Absicht, irgendjemandem unsere Ansichten oder Glaubenspostulate aufzudrängen. Wir respektieren die freie Entscheidung und möchten allen Seelen ihr Erbe und das Einssein allen Lebens bewusst machen.

Auf der Erde sind die Aufgewachten unter euch unsere Vorhut aus Lichtarbeitern, und ihr habt schon sehr viel Gutes bewirkt! Ihr wurdet für eine derartige Arbeit ausgewählt aufgrund eures Wissens und eurer erwiesenen Fähigkeit, auch in äußerst finsteren Situationen das LICHT hervorzuheben. Es ist immer ein Risiko damit verbunden, und manche Seelen empfinden es als schwierig, sich selbst aufzurichten, zu 'erhöhen'. Doch mit der ständig zunehmenden Menge an LICHT, das zur Erde gesendet wird, ist es möglich, die meisten Seelen aufzuwecken, und das hat bereits eine Woge unter denen ausgelöst, die um ein größeres Verständnis der Dinge bemüht sind. Kleine Anfänge sind immer erst einmal notwendig, um schließlich eine Lawine an Fortschritten zu bewirken, und mit fortschreitender Zeit wird es auch einfacher, darin Führung zu finden. Eine Quelle werden unsere eigenen Kommunikations-Kanäle mit euch sein, und die Informationen stammen direkt von uns. In der Tat wird das ein Merkmal unseres Kontakts mit euch sein, denn wir möchten euch vollständig informiert halten über das, was vor sich geht.

Wir stellen fest, dass eure Wettermuster von den Veränderungen der Energie auf der Erde beeinflusst werden. Auch das wird sich schließlich beruhigen und am Ende stabiler, erfreulicher und angenehmer werden. Und wir möchten hinzufügen, dass auch die physischen Veränderungen viel weniger zerstörerisch ausfallen werden, als das ursprünglich für wahrscheinlich gehalten wurde. Diese Situation könnt ihr euch selbst bis zu einem gewissen Grad als Verdienst anrechnen, denn ihr habt das Schwingungsniveau auf der Erde erhöht, und das hat bereits ein wenig mehr Balance in das Ökosystem gebracht. Das wird sich weiter verbessern, solange, bis ihr das ideale Gleichgewicht habt, das für Jeden und auch für andere Lebensformen angemessen ist. Tatsächlich wird es da in der Zukunft, wenn überhaupt, kaum noch Abweichungen geben, denn alle Veränderungen werden automatisch kontrolliert sein.

Auch wenn eure Computer-Kenntnisse schon recht schnelle Fortschritte gemacht haben, stecken sie doch in mancher Hinsicht noch „in den Kinderschuhen“; sie werden aber große Vorwärtssprünge machen, sobald ihr mit uns zusammenarbeiten könnt. Viele unter euch werden inzwischen wissen, dass unsere Systeme auch organische Computer mit wahrhaft eigenem Verstand einschließen, die jegliche persönliche Fähigkeit übertreffen und in der Lage sind, unsere Raumschiffe in jeder Hinsicht zu steuern. Wie ihr feststellen werdet, ist unsere Technologie der euren um Jahrtausende voraus ist, aber es wird uns eine Freude sein, sie mit euch zu teilen. Dies ist ein Merkmal der Galaktischen Föderation des LICHTS, denn das miteinander Teilen von Wissen ist für uns eine alltägliche Sache: – es wird nicht für eine Überlegenheit über Andere zurückgehalten. Auf der Erde seid ihr daran gewöhnt, Informationen für euch zu behalten oder sie gar von Anderen zu stehlen, um noch mehr Macht zu gewinnen.

Während ihr uns nun kennenlernt, werdet ihr hinsichtlich unserer Einstellung und unserer Herangehensweise an das Leben entdecken, dass diese gänzlich anders sind als die euren. Hauptgrund ist, dass wir es nicht nötig haben, miteinander zu wetteifern, sondern wir Alle teilen die Wunder und Wohltaten miteinander, die um uns sind. Euch werden zum Beispiel gegenwärtig viele Fortschritte verweigert, die eure Lebensqualität dramatisch erhöhen könnten. Und das, weil eure Dunkelmächte euch absichtlich „unten“ und im bedürftigen Zustand halten möchten, während sie selbst sich aller Vorzüge erfreuen. Freie Energie ist die wichtigste Entdeckung, die da zurückgehalten wird und euch bisher zwang, weiterhin von der petrochemischen Industrie abhängig zu sein für Energie-Erzeugung und viele andere Produkte. Dies ist ein Bereich, dem oberste Priorität gewidmet werden wird, denn er wird so viele Probleme lösen, die bisher zu Armut und Mangel am Notwendigsten geführt haben. Der Wandel wird euch zu einem normalen Leben verhelfen, der einen vernünftigen Lebensstandard garantiert.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich übermittle euch die LIEBE der Galaktischen Föderation und bitte euch, ihr Lieben, euren Fokus auf die Zukunft und auf diese jetzige, äußerst wichtige Zeit nicht aus dem Auge zu verlieren, denn die Dinge sind im Begriff, euer Leben hinein zu „explodieren“. Alles, worauf ihr gehofft habt und was euch verheißen wurde, steht wie „auf dem Fließband“ bereit. Der Gedanke daran, euch endlich helfen zu können, die Probleme zu überwinden, die von den Illuminati geschaffen wurden, ist für uns aufregend, denn wir spüren bereits eure Dankbarkeit und die „Dank-Adressen“, die ihr aussendet. Seid versichert, dass wir alles tun, was wir können, um den Wandel mit so wenig Unannehmlichkeiten für euch wie möglich herbeizuführen, von denen einige natürlich unvermeidlich sind. Wo es möglich ist, werdet ihr vorgewarnt, und Kommunikation ist ein Gebiet, auf dem wir – aufgrund unserer neuen Technologie – sehr bewandert sind. – Seid Alle gesegnet!

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.