Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Montag, 9. Januar 2012

SaLuSa 9. Januar 2012


SaLuSa,  9-Januar-2012
- durch Mike Quinsey -

Die Energien erhöhen sich weiterhin überhall auf eurer Welt, uns sie sind getragen von jenem Energie-Gitternetz, das die Eigenfrequenz der Erde erhöht. Alles bereitet sich auf den abschließenden Energie-Auftrieb vor, der die Erde auf eine neue Ebene des Selbstausdrucks hebt und aus der Dualität heraus treibt. Dies wird auch die Verheißungen hinsichtlich des Neuen Zeitalters erfüllen, das anders sein wird als alles, was ihr bisher erlebt habt – und wahrlich den Himmel auf die Erde bringen wird. Aber nur diejenigen unter euch, die ihre Eigenfrequenz ausreichend erhöht haben, werden sich in diese Energien einfügen können. Hier bewahrheitet sich, dass nur diejenigen, die sich dem LICHT zugehörig fühlen, in der neuen Dimension existieren können. Die Entscheidung lag allezeit bei euch selbst, doch mit ihr kommt auch die Verantwortung, selbst euren Weg in den Aufstieg zu ebnen. Ihr könnt alle Hilfe und Unterstützung der Welt haben, doch nur ihr selbst könnt die notwenigen Schritte tun, die euch den Erfolg bringen.

Es spielt keine so große Rolle, ob ihr jetzt aufsteigt oder noch nicht, denn alle Seelen werden weiterhin ihre jeweiligen Forschritte machen. Alles geschieht in seiner ihm eigenen angemessenen Zeit, und ihr müsst euch nicht gedrängt fühlen, euch anders zu verhalten als ihr es persönlich möchtet. Ihr habt eine unendliche Menge Zeit, um euren Rückweg aufwärts durch die Dimensionen zu vollziehen, und zu allen Zeiten wird auf euer Bitten hin Hilfe da sein. Faktisch ist euer Höheres Selbst immer mit euch; nur wenn ihr eure Eigenschwingung herabsetzt, kann es nicht immer zu euch durchdringen. In dem Moment jedoch, in dem ihr die Absicht zur Erhöhung zeigt, wird die Verbindung verstärkt und öffnet sich wieder. Ihr könnt (mit dem Höheren Selbst) zusammenarbeiten, wenn ihr euren intuitiven Eingebungen folgt; sie werden euch fest auf dem Pfad des LICHTS halten.

Sobald ihr anfangt, euer Leben mit der Absicht führt, aufzusteigen, werden eure Erfahrungsinhalte einem neuen Weg folgen, der euch befähigen wird, euch dieser Erfahrungen zu erfreuen und Frieden in sie einzubringen. Eure Verbindungen zu den niederen Energien werden sich lösen und ihr könnt mit euren Lebensgewohnheiten brechen, wenn ihr ihnen die Energien entzieht, die sie bisher aufrechterhielten. Ihr verändert euch zu höherem Bewusstsein, und ihr werdet mit der Ankunft des Aufstiegs einen Quantensprung vorwärts vollziehen. Das Leben wird weitergehen als eine Serie von Aufwärtsstufen, da ihr euer Bewusstsein immer weiter ausdehnt und dadurch nie wieder das Gefühl des getrennt Seins von der QUELLE erlebt. Ihr werdet Eins mit All Dem Das Ist – und werdet zu Mitschöpfern Gottes.

Im Augenblick jedoch warten wir auf die weiteren Entwicklungen auf der Erde, darauf, dass sie Fortschritte machen in Richtung des Wandels, der den Dunkelwesen die Fähigkeit nimmt, euch ihre Methoden aufzuzwingen. Die Interim-Periode wird recht chaotisch sein, bis unsere Verbündeten selbst alles unter ihre Kontrolle bekommen haben und die verschiedenen Länder die Veränderungen durchführen, die eindeutig ihren Willen zeigen, Partner des Neuen Zeitalters zu werden. Es wurde bereits allgemeine Übereinstimmung darüber erzielt, dass man erkannt hat, dass diese Welt nicht überleben kann, wenn die Illuminati nicht ihrer Macht enthoben werden. Wir sind die Aufseher und werden akkurat die Reaktionen überwachen, die zeigen, dass die Versprechen auch eingehalten werden. Alle Verhandlungen und Aktionen werden von jetzt an offen und ehrlich sein müssen, denn dieser neue Weg der Zusammenarbeit wurde akzeptiert. Jede Täuschung wird leicht zu entdecken sein, und es wird kein Platz sein für irgendetwas anderes als gänzliche Einhaltung der Vereinbarungen. Die Absicht ist ja, dass Alles zum Besseren für die Menschheit als Ganzes geschieht – und nicht wie bisher nur für einige wenige mächtige Länder.

Tagtäglich nehmen wir Anpassungen vor, wenn sie als notwendig erkannt werden, und dadurch sind wir immer darauf vorbereitet, auf den Wink des Augenblicks, aktiv werden zu können. Unsere Raumschiffe haben sich über vielen offiziellen Einrichtungen positioniert, und dort werden sie, vollständig in Unsichtbarkeit getarnt, ausharren. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir der Dinge gewahr sind, die da von den Dunkelwesen geplant werden, und können deren Versuchen, unsere Planungen zu stören, zuvorkommen. Auf der Erde gilt zwar der freie Wille, aber es gibt dennoch eine Grenze, wie weit dieser gehen darf. Euer freier Wille muss zwar geachtet werden, aber da ist auch noch die Tatsache, dass der Wandel von Autoritäten verfügt wurde, die wesentlich höher stehen als diejenigen auf der Erde. Nicht nur dieses Sonnensystem, sondern das gesamte Universum wartet auf den Ausgang von Geschehnissen, die auf der Erde vonstatten gehen. Gemeinsam sind wir Alle im Begriff, als eine Einheit zu handeln, wenn der Aufstieg zum Ende dieses Jahres hin vonstatten geht, – ein monumentales Ereignis, das auch andere Universen mit lebhaftem Interesse verfolgen.

Wie ihr inzwischen wissen dürftet, existiert Leben überall um euch, und euer mangelhaftes Wissen darüber rührt aus der Tatsache, dass die Erde seit Äonen unter Quarantäne gehalten wurde und der Kontakt mit uns sehr eingeschränkt war. Außerdem wurdet ihr vorsätzlich verleitet, zu glauben, dass ihr die einzige Lebensform eurer Art in eurem Universum wärt. Dort, wo Nachweise über längst vergangene Kontakte mit uns immer noch zu finden sind, wurden diese weitgehend ignoriert, weil sie nicht zu euren akzeptierten Ansichten passten. So wurden zu Beispiel zwar viele Artefakte entdeckt, jedoch euren Augen vorsätzlich verborgen gehalten, um euch in Unwissen über unsere Existenz zu halten. Berichte über unsere Besuche der Erde wurden in gleicher Weise ignoriert, doch das wird alles herauskommen, wenn euch die Wahrheit bekannt gemacht wird.

Öffnet eure Herzen und Sinne für die großartige Zukunft, die euch erwartet und erleben wird, wie ihr zu Galaktischen Wesenheiten werdet, die nicht allein ihr eigenes Universum bereisen, sondern auch andere Universen, in denen andere Lebensformen als bei euch existieren. Ihr werdet euch wohl kaum wünschen, weiterhin nur auf eurem eigenen Heimatplaneten auszuharren, sondern auch vertraut werden wollen mit dem Leben auf den riesigen Mutterschiffen, die sich selbst versorgen, weil sie alles parat halten, was man überhaupt benötigt. Eure Anwesenheit dort wird nicht so sehr mit Verrichtungen bestimmter Arbeiten verbunden sein, sondern damit, dass ihr eure eigene Sachkenntnis und eure Fertigkeiten zum Wohl des gesamten Teams beisteuert, dem ihr euch hinzugesellt. Das Leben dort ist harmonisch und lohnend, und wir würden sagen, dass es dort niemals einen stumpfsinnigen Moment gibt, und ganz gewiss keine Langeweile.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin immer wieder erfreut, mithelfen zu können, eurem Verständnis über euer Leben auf Erden weiter aufzuhelfen. Einigen auf der Erde ist diese unter dem Begriff „Gefängnisplanet“ geläufig, und das entspricht exakt den Tatsachen. Ihr wurdet jahrtausendelang gefangen gehalten, und die Wahrheit über euer Wahres Selbst wurde vor euch verborgen gehalten. Ihr wurdet glauben gemacht, ihr wärt viel weniger wert, als ihr in Wahrheit seid, und wurdet ausgenutzt, den Interessen derer zu dienen, die die Erde bereits seit Jahrtausenden beherrscht hatten. Doch jetzt erwacht ihr rapide zur Wahrheit und fordert ganz zu Recht eure Souveränität zurück; und sie wird euch wiedergegeben werden. Die hinter euch liegende Erfahrung wird euch sehr dienlich sein, denn sie war der schnellste Weg zur geistig-spirituellen Evolution und zum Verstehen. Bedenkt bei allen Eindrücken, die ihr zurzeit in euch aufnehmt, dass ihr einst „mit offenen Augen“ in die Dualität gegangen seid. Ihr hattet diese Herausforderung akzeptiert und wusstet, dass ihr da auch sicher wieder herauskommen werdet; und nun ist die Zeit gekommen, in der euer Leben von LIEBE und LCIHT erfüllt sein wird.




Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/

First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.