Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

Montag, 15. Oktober 2012

SaLuSa 15.Oktober 2012


  SaLuSa 15.Oktober 2012

– durch Mike Quinsey –



Unser Blick auf eure Welt zeigt uns, dass euer jeweils persönliches Erwachen an (Lebens-)Kraft gewinnt und dass die Menschen sich untereinander bereitwilliger über den Aufstieg unterhalten. Offenkundig besteht die Schwierigkeit noch darin, zu vermitteln, was dieser Aufstieg für jeden Einzelnen bedeuten wird; doch zumindest ist die Saat des Wissens darüber gesät, und die wird aufgehen. Natürlich existieren Pläne, Informationen darüber auf breiter Grundlage herauszugeben, um sicherzustellen, dass die Menschen begreifen, welch wunderbare Chance da jeder einzelnen Seele geboten wird. Zwar werden Manche immer noch ungläubig oder furchtsam reagieren, wenn sie zum ersten Mal etwas über den Aufstieg erfahren; aber wenn sie beobachten, wie Andere diese Kunde „mit offenen Armen“ begrüßen, werden sie sich hinsichtlich ihrer Zukunft sicherer fühlen. In der Tat tendieren die Menschen zum Herdentrieb, und ihr Instinkt sagt ihnen, dass da (hinsichtlich dieses Themas) große Sicherheit herrscht.



Vor allem im Familienkreis könnten die Probleme am schwierigsten sein, denn wo man eng zusammengewachsen ist, möchte man eigentlich auch zusammenbleiben. Da die Mitglieder dort möglicherweise bereits Entsprechendes geplant hatten, bestehen dann Chancen, dass sie gemeinsam in die Zukunft gehen. Doch wird es auch Fälle geben, wo ein Mitglied unerbittlich darauf besteht, seinen eigenen Gefühlen zu folgen, – was dann im Gegensatz zu dem steht, was die Anderen für sich akzeptiert hatten. Unter solchen Umständen müsst ihr derjenigen Person einräumen, ihrer aus eigenem, freiem Willen getroffenen Entscheidung folgen zu können. Unterbewusst weiß jede Seele instinktiv, was für sie selbst das Richtige ist, und sie muss sich mit ihrer Entscheidung wohlfühlen. Im Allgemeinen empfinden Familien mit kleinen Kindern es am sinnvollsten, wenn sie gemeinsam als eine Einheit weitergehen.


Woran wir euch oft erinnern: das Band der Liebe unter Familien oder Freunden wird sicherstellen, dass da immer noch eine Verbindung untereinander bestehen bleibt. So macht euch keinen Kummer daraus, wenn ihr vor der Tatsache einer dauernden Trennung steht, wenn einer unter euch einen anderen Weg geht. Im Bereich der höheren Schwingungen könnt ihr einander durch Gedanken lokalisieren, und ab einem gewissen Punkt werdet ihr in der Lage sein, augenblicklich überall hin zu reisen. Faktisch ist es so: wenn ihr aufsteigt, herrscht die Tendenz, in Gruppen-Aktivitäten involviert zu werden – und zwar auch als Gruppen-Bewusstsein. Da es auf diesen Ebenen keine dunklen Energien mehr gibt, wird euch klar werden, dass jede Seele, die ihr antrefft, eine sehr große LIEBE für jede andere Seele hat. Da ist unmittelbare Akzeptanz, Vertrauen und Harmonie unter euch Allen – aufgrund der Tatsache des Einsseins mit Allem Das Ist.



Auf der Erde habt ihr oft das Gefühl, „kämpfen“ zu müssen, um euch zu etablieren, und ihr könnt nicht so leicht herausfinden, wer nun eure wahren Freunde sind. Denn bei der zügellosen Habgier und Korruption um euch herum ist es schwierig, zu wissen, wem ihr trauen könnt. Doch das wird bald eine Sache der Vergangenheit sein, und diejenigen, die sich am LICHT orientieren, distanzieren sich bereits von denen, wo das noch nicht der Fall ist. Da ist die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung am Werk, und so ist das eine ganz natürliche Reaktion – und der Grund dafür, dass ihr euch auch jetzt schon zu Menschen mit sehr ähnlichen Auffassungen hingezogen fühlt. In der Tat ist es so: da ihr mit eurer Inkarnation dem Ziel zugestimmt habt, für das LICHT zu arbeiten, werdet ihr recht leicht Mitmenschen finden, die den gleichen Weg verfolgen. Ihr werdet euch bei manchen Leuten „heimischer fühlen“ als bei anderen, weil ihr mehr Gemeinsamkeiten habt. Eindeutig ist es euch durch euren Lebensplan bestimmt, mit gewissen Seelen zusammenzutreffen, die damit in Zusammenhang stehen. Das betrifft auch diejenigen, die sich durch Heirat verbinden; und das geschieht nicht zufällig.


In den höheren Reichen werdet ihr die Fähigkeit haben, euch leichter mit denen zu identifizieren, die eure wahren Brüder und Schwestern sind. Oft rührt das daher, dass ihr derselben Sternen-Zivilisation entstammt und in einer der Bruderschaften des LICHTS der Galaktischen Föderation euren Dienst tut. Da gibt es natürlich auch jene Seelen, die lieber mit denen zusammenarbeiten, die ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse erweitern, und die finden sich normalerweise in den unterschiedlichen Ratsgremien, die sich mit diesem Aspekt der Evolution befassen. Falls dies also euer Interessengebiet sein sollte, könnt ihr es dort weiter verfolgen. Alles Wissen wird dort miteinander geteilt und ist jeder Seele verfügbar, – anders als auf der Erde, wo Wissen dazu missbraucht wird, Macht über Andere auszuüben. Das ist der Haupt-Unterschied, den ihr feststellen werdet, wenn ihr aufsteigt: Alles ist für alle Anderen ausnahmslos verfügbar.


Ihr Lieben: wenn wir auf euch blicken, finden wir, dass ihr euch unnötig Sorgen macht, denn ihr habt viele Helfer um euch, die sicherstellen, dass euer Leben sich so vollendet, wie ihr es beabsichtigt habt. Ihr mögt darüber hinaus nach Weiterem Ausschau halten, aber euer Lebensplan ist tatsächlich das, was zählt, wenn es um eure Weiterentwicklung geht. Euer jetziger Lebensplan ist äußerst wichtig, denn ihr habt beschlossen, was es sein muss, was ihr benötigt, um eure Zeit in der Dualität beenden zu können. Das mag vielleicht nicht das sein, was ihr euch wünschen würdet; doch nehmt es, wie es kommt, denn nichts Wichtiges geschieht ohne einen Nutzen für euch. Und die Endzeiten beginnen dort, wo ihr all das loslasst, was mit den niederen Schwingungen verbunden ist. Wenn ihr endlich aufsteigt, solltet ihr nur noch ein Minimum an ausstehendem Karma mit euch herumtragen, und das wird aufgelöst werden.


In diesen abschließenden Tagen raten wir euch: konzentriert euch mehr auf eure persönliche 'Reise' – und wisst, dass für alles Andere gesorgt sein wird. Seid versichert: wenn es ernst wird, werdet ihr erleben, wie vielfältige Ereignisse den endgültigen Wandel manifestieren, der da bevorsteht, auch wenn ihr euch der Fakten vielleicht nicht bewusst seid. Natürlich bestehen Erwartungen hinsichtlich großer Veränderungen, und die Enthüllungen bahnen sich weiter ihren Weg vorwärts. Die Veränderungen auf dem finanziellen Sektor stehen ganz oben auf unserer Liste, aber es ist eine Mammut-Herausforderung, sie zu koordinieren, um allzu viel Chaos auf den Geldmärkten zu vermeiden. Die Malaise der Banken verschlimmert sich mehr und mehr, und so viel sie auch versuchen mögen, diese Situation zu überwinden, müssen sie sich doch dem unvermeidlichen Zusammenbruch stellen. Das wird das Signal dafür sein, dass die neuen Systeme eingeführt werden, die wartend bereitstehen.


Es ist euer Aufstieg, der äußerst wichtig ist, und ihr solltet sichergehen, dass ihr dazu bereit seid und euer Bestes dafür tut, mitzuhelfen, das Neue Zeitalter um euch herum entstehen zu lassen. Lebt so, wie ihr euch die Dinge vorstellt, wie sie sein werden, wenn ihr aufgestiegen seid, und betrachtet alle anderen Seelen als Eins mit euch. Es wird von euch nicht erwartet, dass ihr Hüter der Anderen seid, aber eure Freundlichkeit und Liebe für eure Seelenkameraden wird mehr LICHT zur Erde bringen. So, wie wir euch wahrnehmen, ist der Ausblick wunderbar, denn ihr habt innerhalb sehr kurzer Zeit eine großartige 'Flamme' des LICHTS erschaffen, die für Alle im Universum sichtbar ist! Ihr habt euch wahrlich in diese Chance hinein erhoben – und zwar in mancher Hinsicht höher als erwartet, und ihr tragt damit zum Ansehen der Menschen-Rasse bei! Es gab Zeiten, in denen es so aussah, als ob ihr das nicht schaffen würdet, aber nun befindet ihr euch am Rande des Aufstiegs.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich gratuliere euch Allen für euren Part darin, den Erfolg zu erreichen. Wir lieben euch Alle und stehen voller Stolz an eurer Seite! Wir sind Eins!

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Kommentare:

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.