Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Montag, 30. Juli 2012

SaLuSa 30.Juli 2012


  SaLuSa 30.Juli 2012

– durch Mike Quinsey –



Ihr Lieben: wie ihr aus einer Reihe von Quellen erfahrt, ist nun der Punkt erreicht, dass Göttliche Instruktionen gegeben wurden, dass jetzt ohne Verzögerung Aktionen unternommen werden müssen, unsere Anwesenheit bekanntzumachen. Wir haben äußerste Geduld gezeigt und euren Staatsführern reichlich Gelegenheit gegeben, die Schritte zu unternehmen, zu denen sie aufgerufen waren, euch aus der Kontrollherrschaft der Illuminati zu befreien. Wir wissen, dass auch sie sich, wie viele Menschen, vor ihnen fürchten; aber das muss nun beiseite gelassen werden, damit die Wahrheit zum Vorschein kommen kann. Die Olympischen Spiele sind das 'Fenster', dem die Aufmerksamkeit der Welt gegeben ist, und wir können uns keinen besseren Weg denken, um die Dinge bekannt zu machen. Die Zeit rennt schnell davon, und uns muss Gelegenheit gegeben werden, uns euch bekannt zu machen.


Einige werden unseren Botschaften zwar immer noch keinen Glauben schenken wollen, aber das ist deren freie Entscheidung, die wir respektieren. Doch da ist die wichtige Angelegenheit des Aufstiegs, und dafür gibt es in diesen abschließenden Tagen viel zu tun, und deshalb können wir nun nicht länger abwarten. Unsere Verbündeten sind so weit vorangekommen, wie es vernünftigerweise von ihnen zu erwarten war, aber sie benötigen nun volle Freiheit, um weiter vorwärts drängen zu können mit ihren endgültigen Verantwortlichkeiten. So wird in Kürze und sehr bald der Aufräum-Prozess in Gang kommen können, – ohne weitere Behinderungen seitens der Dunkelkräfte. In eurem Leben wird sich dann in einem gewissen Ausmaß „das Oberste“ zuunterst kehren, auch wenn viele Menschen bereits darauf vorbereitet sein mögen. Wir hoffen, dass einige Staatsführer unserer Bitte nachkommen werden und nicht erst warten, bis wir gezwungen sind, zu intervenieren; doch wenn es sein muss, sind wir darauf vollständig vorbereitet.


Die kommende Periode wird all jene Menschen erkennbar werden lassen, die sich dem LICHT zugehörig fühlen, denn sie werden mit unserem Segen in die Lage kommen, hervortreten zu können und die Zügel von denen zu übernehmen, die sich bisher nicht zur LICHT-Seite hin orientiert hatten. Wir wollen all jene Aktionen stoppen, die da noch vor sich gehen, oder die noch beabsichtigt sind und vorsätzlich gegen euch, die Bevölkerung, gerichtet sind, um auch noch das Wenige an Freiheit weiter einzuschränken, das euch überhaupt noch gelassen wurde. Ihr habt durchaus gute Seelen bei euch in dieser jetzigen Zeit, die in der Lage sind, diese Dinge in die Hand zu nehmen. Bisher befanden sich nur allzu viele Leute bei euch in hohen Positionen, die korrupt geworden sind, und deshalb wisst ihr nicht mehr, wem ihr überhaupt noch trauen könnt. Das muss sich ändern, und wir sind diejenigen, die euch helfen wollen, denn wir wissen genau, auf welcher Schwingungs-Ebene des LICHTS sich die Menschen bei euch jeweils befinden, und ob sie aufrichtig sind und bewiesen haben, dass ihnen das Interesse Aller am Herzen liegt.


Wir wissen, dass ihr euren Teil an Enttäuschungen über viele Jahre hinweg zu ertragen hattet, wenn eure Erwartungen sich aus unterschiedlichen Gründen zerschlagen hatten. Wir sind jedoch von Gott ermächtigt, und deshalb sehen wir keinen Grund, warum nicht das große Spektakel der Olympischen Spiele ein 'Schaufenster' für die Bekanntmachungen unserer Existenz und unseres kommenden Parts in eurer Weiterentwicklung sein sollte. Das Ende dieses Zyklus ist schon für sich ein historischer Anlass, über den man im gesamten Universum noch lange sprechen wird. Wie wir euch schon oft gesagt haben, ist euer gemeinsamer Aufstieg mit Mutter Erde ein einzigartiges Ereignis. Auf eurem garantierten Erfolg ruht die Zukunft des gesamten Universums, und viele Zivilisationen blicken mit Ehrfurcht und Bewunderung auf euren kommenden Aufstieg.


Obschon ihr euch auf diese Zeit vorbereitet hattet, wird sie euch dennoch „den Atem nehmen“, denn das ist ein massiver Vorgang weltweiten Ausmaßes. Auf die eine oder andere Weise ist jede einzelne Seele darin involviert und dafür vorgesehen. Was Gott betrifft, so gibt es keine Fehler sondern nur Vollkommenheit, deshalb könnt ihr sicher und gewiss sein, dass der Ausgang des Geschehens Jede/n dorthin platzieren wird, wo sie/er vorgesehen ist. Ihr habt eine lange 'Reise' hinter euch, die euch dahin geführt hat, wo ihr heute seid, und eure Zukunft wird eine Fortsetzung dieser Reise sein – mit der nächsten Phase eurer Evolution. Beunruhigt euch nicht darüber, was das denn nun genau für euch bedeutet, denn mit der Zeit wird euch dies gesagt werden. Seid versichert, dass viele geistige (spirituelle) Wesenheiten eure Reise mit euch teilen und euch besser kennen als ihr selbst; ihr werdet in einer Art und Weise weiter vorankommen, die genau richtig für euch ist.


Lichtarbeiter können sich bereithalten, gewisse Verantwortung dafür zu übernehmen, dass die Menschen um sie herum beruhigt sein können und keine Angst haben müssen vor dem, was da geschieht. Wir können das Alles nicht in ein paar Tagen bewältigen, aber wir werden bald die Freiheit und die Vorrichtungen haben, euch direkt anzusprechen. Dazu benutzen wir nicht eure Methoden, die für uns einfach antiquiert sind, denn unsere Methoden sind so beschaffen, dass keine der noch verbliebenen, rückständigen Mitglieder (der Dunkelseite), die sich uns widersetzen, in der Lage sind, unsere Kommunikation mit euch zu verhindern. Wir kennen euch gut und haben viele gespeicherte präzise Adressen, anhand derer wir euch Details vermitteln können, die ihr verstehen können werdet. Wir sind genau so aufgeregt wie ihr bei der Aussicht, endlich mit euch zusammenzutreffen; – doch: „die ersten Dinge zuerst“, und da ist die Anerkennung unserer Existenz äußerst wichtig!


Das wird es möglich machen, dass wir mit den vielen 'Wegen' identifiziert werden, über die wir eurer Zivilisation bereits geholfen haben, denn vieles von unserem Wirken geschah ohne jegliche „Publicity“. Das reicht viele Jahrtausende zurück, während derer ihr in eure verschiedenen Lebenszeiten und in die vielen Rassen inkarniert habt, die auf eurer Erde existieren. Das Alles war Bestandteil eurer Erfahrungen, die euch befähigt haben, geistig-spirituell weiterzuwachsen – hinein in euer Verständnis eures Rückwegs in die höheren Dimensionen, aus denen ihr einst kamt. Bedenkt, dass ihr euch freiwillig für eure Erdenleben entschieden habt, die euch so viele Gelegenheiten gegeben haben, etwas über die Dualität zu erfahren. Ihr seid umso großartiger daraus hervorgegangen und habt, wie ihr sagen würdet, euch „eure Sporen verdient“, – und zwar „in großem Stil“. Diese Erfahrungen werdet ihr nicht noch einmal machen müssen, – es sei denn, ihr entscheidet euch aus irgendeinem Grund anders.


Die Funktion unterschiedlicher Zeitlinien müsst ihr erst noch begreifen, desgleichen die der vielen unterschiedlichen Dimensionen, doch das alles zum richtigen Zeitpunkt, wenn es für euch von Bedeutung ist. Wir möchten euch jedoch mitteilen, dass alles, was jemals war, in gewisser Weise (auf gewisser Ebene) immer noch existiert, und deshalb könnt ihr in der Zeit zurückgehen und eure früheren Lebenszeiten noch einmal erleben. Natürlich könnt ihr auch in die Zukunft reisen und alle Wahrscheinlichkeiten betrachten. Das ist das, was viele Seher genutzt haben, um die Zukunft vorauszusagen, die jedoch auch für Veränderungen offen ist. Und deshalb ist es das Beste, wenn ihr euch nicht zu sehr an alte Prophezeiungen klammert, denn die Zeit kann den Ausgang von Geschehnissen verändern. Ein Beispiel dafür ist eure gegenwärtige Zeit, die in keiner Weise so katastrophal enden wird, wie das ursprünglich prophezeit worden war. Ihr habt euch und Mutter Erde schwingungsmäßig erhöht, und das LICHT hat so sehr zugenommen, dass es den Weg bereitet hat für sehr viel friedvollere Veränderungen, als wir für möglich gehalten haben.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und Viele unter euch werden bereits wissen, dass diese kommende Woche eine letzte Chance für eure Staatsführer ist, auf eure Forderungen angemessen zu reagieren. Wenn wir erneut ignoriert werden, werden wir selbst die Initiative ergreifen und uns in einer Weise bekannt machen, dass unsere Anwesenheit nicht länger ignoriert oder verheimlicht werden kann. Ja, wir haben die Frist Sonnabend, den 4.August im Sinn – und nicht länger, bis wir die Dinge in unsere eigenen Hände nehmen!


Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Mike Quinsey’s Kommentar

zu seinem heutigen Channeling (SaLuSa – 30.Juli 2012)

Liebe Freunde, ich finde, dass ich euch meine Sichtweise mitteilen sollte, die ich über die Enthüllung empfinde, die in SaLuSa’s heutiger Botschaft (30.Juli 2012) erwähnt wurde. Ich sollte Fragen beantworten (die die Leser dazu gestellt haben), und dadurch hoffentlich mehr Licht in die Sache bringen durch ein besseres Verständnis dessen, was hinter diesen Geschehnissen steckt.


Natürlich hatte ich bereits darüber nachgedacht, welche Art Botschaft ich wohl heute bekommen würde, denn es würde seltsam anmuten, wenn da kein Bezug zu bisherigen Botschaften hinsichtlich der Enthüllungen bestünde. Ich spürte dann, dass meine (heutige) Botschaft sehr kraftvoll durchkam, was wir das Gefühl gab, dass sie echt ist. Nachdem ich sie empfangen hatte, dachte ich natürlich über deren Inhalte nach, und es schien mit deutlich zu sein, dass da definitiv ein konzentrierter Fokus auf den Olympischen Spielen in London lag. Und es war kein Zufall, dass die Live-Berichterstattung im Sky T.V. über die Eröffnungsfeier ein Raumschiff zeigte, das diese Feier beobachtete und klar im Hintergrund zu sehen war, als das Feuerwerk im Gange war.

In einer Botschaft durch jemand Anderen wurde auch geltend gemacht, dass ein höherer Plan dafür existierte, die Olympischen Spiele in London abzuhalten, und es kam mir in Erinnerung, dass es deswegen geschieht, weil Groß Britannien als das Herz-Chakra von Mutter Erde erachtet wird. Wie auch immer der Ausgang des Geschehens sein wird: ich glaube, dass im Ergebnis das LICHT sehr viel kraftvoller geworden sein wird. Und ich spüre, dass es einen Schutz gegenüber allen Versuchen der Dunkelkräfte bieten wird, Störmanöver in die Olympischen Spiele einzubringen; und was könnte besser sein, als dass ein solcher Anlass dafür genutzt wird, Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit für die Enthüllungen zu erregen!


Wie ich es sehe, wäre die einzige Möglichkeit, den vorgesehenen Tag für die Enthüllungen zu ändern, dass dies durch Göttlichen Befehl geschähe, und wie wir oft sagen, ist das (Datum) „nicht in Stein gemeißelt“. SaLuSa deutet an, dass dies so sei, indem er sich auf das „beabsichtigte“ Datum Sonnabend, den 4.August bezieht, was auch eine Änderung zulässt, wenn es sich als notwendig erweisen sollte. Denn die Dunkelkräfte würden wahrscheinlich dieses Ereignis für ihre eigene Agenda nutzen, und es wurde bereits gesagt, dass eine gefälschte „Alien-Attacke“ in Planung war, bei denen sowohl tatsächliche Raumschiffe als auch holografische Projektionen benutzt werden sollten. Ich denke aber, dass dies unter keinen Umständen zugelassen werden würde. Andererseits könnte es auch in seinen Anfängen gestoppt werden, um für Jedermann deutlich zu machen, dass es sich da um eine Attacke der Illuminati unter falscher Flagge handelt. So oder so könnte ohnehin die Wahrheit über UFOs und Außerirdische nicht länger geleugnet werden, und ich hoffe, dass einige Staatsführer mit der Wahrheit herausrücken werden, wie es bereits gefordert wurde. Für mich wäre nichts besser, als wenn es von Präsident Obama kommt, von dem ich der festen Ansicht bin, dass er eine großartige Wesenheit des LICHTS ist; und er würde dem Rest der Welt damit eine Richtung weisen.

Diese kommenden Tage werden mit Vorfreude und Aufregung angefüllt sein, und ich hoffe, dass wir Zeugen eines großen Schrittes vorwärts sein werden, der unsere Erwartungen erfüllt.

In Liebe und LICHT, Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.