Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 27. Juli 2012

SaLuSa 27.Juli 2012


  SaLuSa 27.Juli 2012

– durch Mike Quinsey –



Blickt um euch und haltet eure Augen und Ohren offen, denn ihr werdet Nachweise für die Verhaftungswelle sehen, die sich über die gesamte Welt ausbreitet. Wir haben unsere Verbündeten oft genug gedrängt, ihre Aktionen zu beschleunigen, zugleich jedoch die Notwendigkeit eingeräumt, sicherzustellen, dass Alles so vorankommen kann, wie es geboten ist. Die Beweislast gegen die, die das Bankensystem korrumpiert haben, ist überwältigend, und somit ist jetzt der richtige Zeitpunkt, 'zuzuschlagen'. Dies gehört zu den wichtigsten Angelegenheiten, die da abgewickelt werden müssen, und unsere nächsten Vorstöße hängen von deren Ausgang ab. Es ist klar, dass das alte System vollständig verändert werden muss, und gegenwärtig sind die Banken viel zu groß und zu mächtig. Sie müssen in ihrem Umfang ultimativ reduziert werden und der Bevölkerung gegenüber, der sie ja eigentlich dienen sollen, verantwortlicher gemacht werden. Das weitaus größte Problem sind die Schulden, und das Gewähren von immer mehr Bürgschaften verkompliziert nur noch mehr die bereits existierende Situation, die in einem totalen Kollaps zu enden droht. Doch sie ist zugleich ein 'Segen in Verkleidung' insofern, als diese Position irreparabel ist und wir die Lösung haben, die zu akzeptieren die Verantwortlichen gezwungen sein werden. Es gibt keinen anderen Weg als den Schuldenerlass für all die Länder, die lähmende Kredite aufnehmen mussten. Und er kann sodann auf viele persönliche Situationen ausgeweitet werden, nur nicht dort, wo Geld für gewährte Dienste geschuldet wird.



Ihr könnt nicht erwarten, weiterzukommen und an dem Wandel teilzuhaben, der euch erhöhen soll, wenn nicht zuvor der Müll beseitigt worden ist. Wenn ihr es also für möglich erachtet, ihr Lieben, euch über den Niedergang der Kabale zu freuen, dann tut dies im Wissen, dass sie bald nicht mehr in der Lage sein werden, euch euren Lebensstil zu diktieren. Das Elend, die Armut und der Mangel werden vom kommenden Reichtum abgelöst – zusammen mit der Wiederherstellung eurer Freiheit. Das sind die Dinge, auf die ihr gewartet habt, und sie werden in Gang kommen, sobald die Veränderungen im Regierungswesen vollzogen sind. Wartet einfach eure Zeit ab, und lasst „Voraussagen“ über katastrophale Ereignisse an euch vorübergehen, denn ihr habt viel mehr, auf das ihr euch freuen könnt, da es positiv und zu eurem Vorteil ist. Haben wir euch nicht schon oft gesagt, dass Alles gut ist und dass ihr euch bereits auf dem Weg in den Aufstieg befindet, der das endgültige Ende der Dualität bedeutet?! Ihr solltet inzwischen wissen: wenn ihr zum Aufstieg bereit seid, werdet ihr erfolgreich eurer Wahrheit leben und aus einer Position des Begreifens der Einheit aller Seelen heraus handeln und diese entsprechend behandeln. Es wird keine 'Perfektion' erwartet, solange ihr noch lernt, eure Eigenschwingung zu erhöhen; deshalb ist bereits die Absicht dazu eine sehr notwendige Voraussetzung.


Seelen, die nie eine irdische Inkarnation durchlaufen haben, haben nicht das erlebt, was ihr erlebt habt; gleichwohl haben auch sie ihre eigenen Evolutionspläne. Aber ihre Fortschritte verlaufen wesentlich langsamer als eure, und das ist das Ergebnis ihrer Entscheidung. Zeit bleibt da unberücksichtigt; alle Seelen sind frei, den Weg zu wählen, der individuell am besten zu ihnen passt. Eure Erfahrung – wie die aller Anderen – geht ein in den Wissenspool, den Andere nutzen können, denn es besteht keine Notwendigkeit, Alles persönlich erfahren zu müssen. Und daher loben wir euch dafür, dass ihr eine derart schwierige Wahl für euch getroffen habt, denn die Dualität ist eine äußerst anstrengende Dimension, und es ist harte Arbeit, sich darüber hinauszuheben. Aber durch eure gemeinsam gesammelten Erfahrungen entwickelt ihr euch eindeutig weiter, und auch wenn es so scheint, als ginge es nur langsam vorwärts, werdet ihr euch schließlich dennoch erhöhen. Natürlich ist immer Hilfe für euch verfügbar, und alles, was ihr tun müsst, ist, die entsprechenden Gedanken auszusenden, dann werdet ihr eine Antwort erhalten.


Während wir von der Galaktischen Föderation mit euch sind, sind da auch noch viele andere Wesenheiten, die derartige Verantwortungen des Dienstes an Anderen übernehmen. Wesen aus den höheren Dimensionen stehen allezeit zur Verfügung, Anderen zu helfen, und das ist ganz normal. Nach vielen Lebenszeiten in den niederen Schwingungen erkennt ihr endlich, dass ihr nie allein gewesen seid, auch wenn es den Anschein hatte. Der Kampf zwischen Finsternis und LICHT ist so gut wie vorüber; lasst deshalb aber euer Ziel nicht aus den Augen und gebt den Angstmachern keinen Raum, die nur aus Unkenntnis handeln. Sie sind Opfer jener Gehirnwäsche, die da glauben machen möchte, dass die Erde allein schon alles sei, wo Leben möglich sei, und die dort nichts weiter als nur Plackerei und Frondienst erkennen können. Diejenigen unter euch, die aus dieser beschränkten Vorstellung ausgebrochen sind, können sich nun im LICHT dar Wahrheit sonnen. Ihr habt nicht nur genügend begriffen, um euch daran halten zu können, sondern strebt weiter voran ins Neue Zeitalter.


Noch vor dem Aufstieg werden wir durch die Enthüllungen vollkommen in euer Leben getreten sein, und die Wahrheit wird euch offenbart werden. Es wird euch immer nur so viel vermittelt werden, wie ihr akzeptieren könnt; es wird keinerlei Druck auf euch ausgeübt werden. Ihr nehmt das auf, was sich in euer persönliches Begriffsvermögen hineinfügt, und auf diese Weise wird Jeder unter euch auf seine eigene Weise weiterwachsen. Wir sind der Ansicht, dass es bessere Wege gibt, sich weiterzuentwickeln, als durch religiöse Konstrukte, und wir kommen nicht, um euch nun noch ein weiteres solcher Konstrukte aufzunötigen. Einfach ausgedrückt: die Wahrheit ist All Das Was Ist, und welchen Weg ihr auch einschlagen mögt: er wird schließlich immer dorthin führen. Ihr habt die Fähigkeiten, die ihr braucht, um euch weiterentwickeln zu können, und dadurch, dass euer Bewusstseinsniveau sich erhöht, – was tatsächlich der Fall ist –, wird es wesentlich einfacher werden, jene Überzeugungen zu identifizieren, die die Wahrheit unterstützen.


Wir stellen fest, dass sehr viele Menschen derart stark in Dinge involviert werden, die noch „für die kommenden Jahre geplant“ sind, dass sie völlig übersehen, dass vom jetzigen Zyklus gar nicht mehr so viel Zeit dafür übrig bleibt. So vieles von dem, was euch jetzt noch umtreibt, wird sich gar nicht mehr materialisieren; so lenkt eure Energie nicht mehr darauf, denn es hat keine Konsequenzen mehr. Lenkt eure Sicht auf die augenblicklichen Geschehnisse, und während die Dunkelkräfte als die entlarvt werden, die sie sind, habt ausreichend Mitgefühl, zu vergeben und ihnen LICHT zu senden. Denkt daran, dass ihr Alle die Höhen und Tiefen der Dualität erfahren habt, und solange ihr keine vollständigen Erinnerungen an vergangene Lebenszeiten habt, wisst ihr auch gar nicht, wie tief ihr selbst einst möglicherweise schon einmal gefallen seid. Doch heute steht ihr nun im LICHT und seid in der Lage, Anderen helfen zu können, die dieses Stadium noch nicht erreicht haben.


Ihr Lieben: es ist nie zu spät, eure Lebensweise und eure Sichtweise vom Leben zu ändern. Sobald ihr jedoch zu begreifen beginnt, erhebt euch und lebt so, wie ihr glaubt, dass eine Seele des LICHTS sein sollte. Ihr werdet feststellen: je höher ihr aufwärts kommt, desto mehr Frieden und Gelassenheit kommt in euer Leben. Ihr gewinnt Kontrolle über euer Leben, und der Dienst an Anderen ist dann so einfach wie das Strahlenlassen eures LICHTS. Mehr müsst ihr nicht tun, falls ihr nicht das Gefühl habt, zu mehr aufgerufen zu sein. Falls ihr eine besondere Rolle in diesen Endzeiten zu spielen habt, seid versichert, dass sich euch die Gelegenheit dazu präsentieren wird.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und da wir die Technologie und mehr als genügend Personal haben, um mit euren Nöten fertig zu werden, haben wir nicht die Absicht, euch mit zu viel Verantwortung zu überfrachten. Andererseits habt ihr selbst aber nach Gelegenheiten gefragt, behilflich sein zu können, und das akzeptieren wir erfreut, denn schließlich habt ihr auch euer Karma, das euch an die notwendigen Veränderungen bindet, die durchgeführt werden müssen. Wir danken euch für euer Erwachen in eure Herausforderungen hinein, und wir senden euch unsere LIEBE, um euch Allen zu helfen.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.