Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Montag, 27. August 2012

SaLuSa 27. August 2012


  SaLuSa 27. August 2012

– durch Mike Quinsey –



Einige Menschen fragen, was sie tun sollen, wenn sie Entscheidungen zu treffen haben, die über den Zeitpunkt des 21.Dezember hinausreichen. Die Antwort wird immer sein, dass ihr in solchen Fällen eurer Intuition folgen solltet; denn: was auch immer ihr tun mögt, – es wird euren Aufstieg nicht beeinflussen. Wichtig ist jedoch, dass ihr eventuelle Differenzen bereinigt, die ihr mit Freunden oder in euren Beziehungen habt. Dies ist möglich, wenn ihr die Notwendigkeit akzeptiert, 'reinen Tisch' zu machen, bevor ihr ins Neue Zeitalter startet, und anzuerkennen, dass einige alte Beziehungen enden – und neue beginnen. Es wird mehr Partnerschaften als Eheschließungen geben, denn ihr werdet euch in Gruppen zusammenfinden, die für das gegenseitige Wohl (zum gegenseitigen Nutzen, für gegenseitige Unterstützung) arbeiten. Ihr werdet in der Tat mehr Freiheit haben als einst, nachdem ihr ein höheres Bewusstseinsniveau erreicht habt. Ihr werdet in der Lage sein, frei zu reisen und euren Aktionsradius auf die Galaxis auszuweiten, um dorthin zu gelangen, wohin immer ihr möchtet.


Bestandteil eures bevorstehenden Weiterwachsens ist, dass ihr euren Fokus auf die Zukunft lenken könnt. Euer bisheriger Zyklus endet, und damit sollten auch all die 'Anbindungen' losgelassen werden, die euch noch zurückhalten könnten. Hegt in dieser Hinsicht kein Bedauern, denn ihr habt hunderte von Lebenszeiten hinter euch, die eure Evolution beschleunigt haben. Ihr steht nun an für ein wesentlich besseres Leben – ohne jene Nachteile, mit denen die Dualität euch konfrontiert hatte. Dennoch waren all eure Erfahrungen Bestandteil eurer Aufwärtsentwicklung, und ihr werdet allezeit Nutzen aus ihnen ziehen. Die Dualität war eine Zeit gründlicher Erfahrung der Sinneswahrnehmungen und Emotionen – sowie des Lernens, diese zu beherrschen. Ihr habt durchaus die Fähigkeit, negative Gefühle in Schach zu halten, und ihr könnt euch nicht entschuldigen mit der Behauptung, „dass ihr nun einmal so seid“. Ihr müsst die Anstrengung unternehmen, euch zu ändern, und dies wird euch auf vielfache Weise nützen, denn ihr werdet euch mit euch selbst dann wesentlich besser fühlen. Insbesondere Zorn hat schwächende Auswirkungen auf euch, und wenn er regelmäßig auftritt, schädigt das euren Körper und kann den Ausbruch von Krankheit nach sich ziehen.


Der Punkt ist, ihr Lieben: Je mehr ihr euch dem LICHT zugehörig fühlt, desto mehr wird eure Aufmerksamkeit sich den harmonischen Dingen des Lebens zuwenden; und je mehr Fortschritte ihr darin macht, desto einfacher wird es für euch, euren inneren Frieden und eure Gelassenheit zu wahren. Das liegt daran, dass ihr euch immer mehr in Einklang mit eurem Höheren Selbst befindet, was ja letztlich eure Zielsetzung ist. Was ihr bisher wart, ist nicht real für euch, denn die Dualität ist nicht eure wahre Realität. Sie ist eine Illusion, die von euch Allen geschaffen wurde, als ihr in die niederen Schwingungs-Ebenen abgefallen wart. Seither habt ihr Höhen und Tiefen durchlebt; doch als Menschenrasse habt ihr bisher noch nie einen solchen Punkt erreicht wie den jetzigen, wo jede Seele die Chance hat, aufzusteigen.


Bevor ihr den 21.Dezember erreicht, werden diese Chancen auch noch jenen unter euch gegeben sein, die sich noch gar nicht dessen bewusst sind, was da kommt. Und das gilt auch für diejenigen, die für sich entschieden haben, dass sie bisher noch gar kein Interesse daran haben, eure jetzige Erde hinter sich zu lassen; dann haben sie hinterher wenigstens nichts zu bedauern. Wie wir euch bereits sagten: Welche Entscheidung auch immer ihr für euch treffen mögt, – sie wird sich für euch bestätigen; und was dabei ganz wichtig ist: ihr schreitet in eurer persönlichen Evolution auf genau der Ebene voran, die für euch die richtige ist. Wenn ihr selbst also bereits die Stufe nach dem Aufstieg erreicht habt und erkennt, dass einige Mitmenschen, die ihr kennt, noch nicht mit aufgestiegen sind, ist dies kein Grund zur Traurigkeit. In einigen Fällen kann es sein, dass ihr euch dann entscheidet, als deren Geistführer aktiv zu werden, und somit wird eure Verbindung zu ihnen weiterhin ziemlich stark sein.


Da nur noch relativ wenig Zeit bleibt bis zum Ende dieses Zyklus, muss noch sehr Vieles geschehen, – aber Alle werden rechtzeitig darauf vorbereitet. Wie ihr inzwischen verstanden habt, bezieht sich das Meiste davon auf vielfältige Arten von Reinigungsprozessen sowie auf die Beseitigung der Dunkelkräfte aus ihren Positionen und aus deren Macht und Einfluss, die jetzt zusammenbrechen. Es gibt keinen Weg zurück für sie, und viele ihrer Operationen werden der Öffentlichkeit bekannt. Es ist notwendig, dass ihr wisst, wie sehr ihr getäuscht und übertölpelt worden seid, und ihr habt keinen Grund, euch da irgendwie schuldig zu fühlen, denn die Dunkelkräfte haben in der Vergangenheit große Macht ausgeübt. Das reicht eine sehr lange Zeit zurück bis hin zu dem Zeitpunkt, als die negativen Energien zum ersten Mal zur Erde gezogen wurden. – Und ihr habt nun dem Universum in der Tat einen großen Dienst erwiesen dadurch, dass ihr mitgeholfen habt, diese negativen Energien umzuwandeln, – und das oft zu einem hohen Preis für euch selbst.


Macht euch frei von den niederen Einflüssen, und steht ein für eure Überzeugungen, denn wenn die Wahrheit zum Vorschein kommt, müsst ihr eure Position erläutern. Dabei ist es jedoch nicht notwendig, Andere davon überzeugen zu wollen, dass ihr selbst diejenigen seid, die die Wahrheit in sich tragen – oder sie hinsichtlich eurer Vorstellungen umzustimmen. Wenn Menschen dafür bereit sind, wird die Wahrheit ohnehin als das erkannt werden, was sie ist, – und vieles von dem, was bisher als 'Wahrheit' galt, wird dann entlarvt, und es wird die Menschen dazu bewegen, ihre bisherigen Glaubens-Überzeugungen neu zu überdenken. – Es wird nicht mehr lange dauern, dann werden, die Meister zur Erde zurückkehren, und zusammen mit denen, die bereits hier sind, werden sie dafür sorgen, dass gefälschte Lehren und Geschichts-Aufzeichnungen entweder korrigiert oder eliminiert werden. Die Wahrheit ist nicht lediglich etwas, was in euren Aufzeichnungen niedergeschrieben ist, sondern sie ist eine Energie, die andere Menschen aufrichtet und ihnen zu echtem Verständnis verhilft. 


Denkt nur einmal einen Moment lang daran, wie sehr wir als Besucher eurer Erde verleumdet worden sind und vorsätzlich als 'Monster' hingestellt wurden, die angeblich darauf aus seien, euch zu „versklaven und euch euer Land zu stehlen“. Wir werden als 'Aliens' beschrieben, wo wir doch eigentlich eure wahre Familie sind und niemals auch nur einen Finger im angeblichen Zorn gegen euch erhoben haben. Keine derartigen Aktivitäten geschehen jemals durch Mitglieder der Galaktischen Föderation des LICHTS, sondern durch anderweitige Außerirdische oder durch eure eigenen Streitkräfte. Und das wird natürlich alles unternommen, um bei euch Ängste gegen uns zu erzeugen, und da ist es genauso wenig hilfreich, dass einige Religionen uns gar als „Teufel“ hinstellen. Wir möchten euch bitten, dass ihr abwartet, bis wir bei euch sind und unter euch wandeln können; dann werdet ihr die Emanationen unserer Aura spüren und wissen, dass wir in LIEBE und LICHT kommen!

Wir wissen, dass Viele unter euch, die unsere Kommentare lesen, unsere Position bereits begriffen haben. Ihr bildet die Vorhut, – und es wird ein Zeitpunkt kommen, da euer Wissen für uns unschätzbar wertvoll sein wird. Wir können nicht überall zugleich sein, und deshalb werdet ihr 'zur Hand' sein, um die Fragen derer zu beantworten, für die der Gedanke des Aufstiegs noch völlig neu ist. Das ist etwas, was erst begriffen und akzeptiert werden muss, besonders auch deswegen, weil der Gedanke an eine Endzeit andeutet, dass ihr alles verlieren könntet, was ihr besitzt und was euch vertraut ist. Das kann ein erschreckender Gedanke sein, der jedoch akzeptabel wird, sobald verstanden wird, dass es da um einen Neuanfang geht – und zwar um einen Neubeginn, der euch in ein wundervolles Reich des Friedens und der Harmonie befördert, wo ihr all eure Sorgen vergessen könnt! In Wahrheit habt ihr nichts zu verlieren, sondern Alles zu gewinnen!


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hinterlasse euch meine LIEBE für euch Alle.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.