Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

Donnerstag, 23. August 2012

SaLuSa 22.August 2012


  SaLuSa 22. August 2012

– durch Mike Quinsey –



Ihr könnt sicher sein, dass es keinen Grund gibt, euch hinsichtlich der Dunkelmächte Sorgen zu machen, denn wir haben viele ihrer Versuche, Schaden anzurichten, vorzeitig beendet. Schon seit einiger Zeit haben wir ihre Aktivitäten eingedämmt und werden das auch weiterhin tun. Sie starren in den Abgrund des Vergessens, (in den sie geraten werden,) und da gibt es kein Entrinnen für sie. Ihr Imperium zerbröckelt, und es gibt keinen Weg zurück für sie. Wir beobachten dennoch weiterhin einige Individuen unter ihnen, die 'auf eigene Faust' immer noch Macht über ihre Lakaien ausüben. Unsere Verbündeten machen an allen Fronten gute Fortschritte, und viele Streitfragen könnten vielleicht schon zum Ende dieses Monats gelöst werden. Unterdessen erwacht ihr in sehr viel rascherem Tempo, und euer Gewahrsein ist ein weiterer Grund dafür, dass die Kraft des LICHTS immer mehr zunimmt.


Wir sind erfreut, feststellen zu können, dass ihr aufgrund eures Verständnisses dessen, was hinter den Kulissen vor sich geht, weniger besorgt seid über die Verzögerungen bei unserem Vorhaben, unsere Aktivitäten öffentlich bekannt zu machen. Ihr wisst jetzt, dass der Weg in euren Aufstieg so vorankommt, wie es beabsichtigt ist, und alles Weitere ist vergleichsweise weniger wichtig. Ihr werdet rechtzeitig die Wahrheit über die Agenda der Dunkelmächte erfahren, und zu eurer Freude auch noch weitere Details über das wunderbare Leben, das euch bevorsteht. Viele unter euch sind bereits recht gut unterrichtet, doch nichtsdestoweniger ist da noch Vieles, was dem hinzugefügt werden kann, um ein vollständiges Bild zu ergeben. Wir werden uns aber nicht bei den negativen Dingen aufhalten, denn diese werden den Geschichtsbüchern eurer Zivilisation überlassen werden und in den Akasha- Chroniken für eure tiefer gehende Betrachtung verfügbar sein. Alles, was jemals geschehen ist, ist dort im originalen Detail aufgezeichnet, und jeder Teil davon kann noch einmal erlebt werden, wenn ihr das wünscht.


Wir wissen, dass das Warten auf signifikante Ereignisse, die ihr jeden Tag erwartet, ermüdend sein kann; aber ihr werdet euren Tag der Befriedigung und freudigen Erregung erleben. Am Ende könnt ihr dann um euch her all die Beweise für den Wandel erleben, und darüber hinaus noch Weiteres, was bisher nicht so offenkundig ist. Die Arreste korrupter Funktionäre greifen um sich, und Viele ergreifen bereits die Flucht und versuchen, die Konsequenzen zu umgehen. Es spielt aber keine Rolle, welche Schritte sie versuchen, um der Gerechtigkeit zu entgehen, denn in Wirklichkeit gibt es für sie keine Möglichkeit, sich zu verstecken. So verschwendet bitte nicht eure Energie darauf, zornig zu werden über die betreffenden Personen. Eure Zukunft ist weitaus wichtiger als ihre, und darauf sollte euer Fokus liegen! Nicht, dass ihr unfähig sein werdet, euch augenblicklich darauf einzustimmen, doch die gesamte Erfahrung wird dann wesentlich erregender und verständlicher sein.


Wenn ihr in die abschließenden Wochen eintretet, werden wir euch weitere Details darüber geben, wie ihr euch auf die Veränderungen vorbereiten könnt, die der Aufstieg mit sich bringt. Doch da gibt es nichts, was euch Schwierigkeiten oder Unbequemlichkeiten bereiten könnte. Es wird sein, wie wenn ihr aus den finsteren Zeitaltern heraustretet, hinein in ein Traumland, in dem Alles zu eurer Freude und zu eurem Glück bereitsteht. Das wird zwar noch nicht alles komplett sein, und einige Veränderungen werden weiterhin erforderlich sein, aber ihr werdet dort alle Aspekte der Schinderei eures bisherigen Lebens beseitigt haben, sodass euer Leben höchst erfreulich sein wird. Es bleibt nur noch so wenig Zeit, die sich überdies immer mehr beschleunigt; versucht deshalb, eure Aufmerksamkeit auf die großartige Zukunft zu lenken, die euch erwartet. Sie wird über alles hinausgehen, was ihr euch vorstellen könnt, und vielleicht werdet ihr dabei mit in Betracht ziehen, dass eure persönlichen Veränderungen äußerst akzeptabel sein werden.


Euch aus eurem bisherigen physischen Körper hinauszubewegen – hinein in einen Körper, der dem Bereich der höheren Schwingungen angehört, wird ein wundervolles Gefühl sein. Frei zu sein von all den Schmerzen, die oft mit eurem bisherigen Körper verbunden sind, wird sehr erhebend sein. Die Ebene, auf die ihr euch dann begebt, hat eine derart hoch schwingende Frequenz, dass euer Körper unfähig sein wird, noch irgendetwas mit sich herumzuschleppen, was weniger ist als die Perfektion des ursprünglichen Entwurfs eurer selbst. Euer Gewahrsein wird erhöht sein und eure Wahrnehmung der Dinge geschärft sein. Der Körper wird nicht länger ermatten oder an Müdigkeit leiden, wie ihr das bisher erlebt, und deshalb werdet ihr dann auch keine langen Schlafperioden mehr benötigen. Ihr könnt Erholungspausen einlegen, wenn ihr sie braucht, aber ihr werdet euch auch einfach aus der Umgebung heraus neu energetisieren, in der ihr euch jeweils befindet.


Eure derzeitige niedrige Eigenschwingung und die Schwingungen um euch sind in der Tat sehr schwer, und deshalb braucht ihr den Schlaf, um euren Körper zu regenerieren. Doch wenn eure Körperzellen sich immer mehr in kristalline Zellen umwandeln, wird euer Körper sich immer mehr an die neuen Existenzmuster gewöhnen. Im Resultat wird er dann eben kürzere Schlafperioden brauchen, um sich zu erholen, und Einige unter euch merken das bereits an sich selbst. Faktisch werden Schlafperioden dann auch nicht mehr so regelmäßig sein; ihr werdet euch in der Lage befinden, mit weniger Schlaf auszukommen. Ein ähnlicher Wandel wird sich auch in euren Essgewohnheiten vollziehen. Ihr benötigt weniger Nahrung, und eure Auswahl wird sich wieder der Nahrung zuwenden, die frisch und unverfälscht ist und keine chemischen Zusätze enthält.


Euer Körper ist ein Tempel, der, wenn er korrekt behandelt wird, euch gute Dienste leisten wird und kaum, wenn überhaupt, Krankheiten durchmachen muss. Wenn ihr ihn aber mit „Junk- Food“ ernährt, wird er in einer „Junk- Gesundheit“ enden, auch wenn es eine Zeit dauern mag, bis sich dies bemerkbar macht. Ihr mögt dann zwar anfänglich noch jung und gesund gewesen sein, aber kontinuierlicher Missbrauch eures Körpers wird schließlich seinen Tribut fordern. Mit zunehmendem Alter unterliegt ihr dann allmählich einem möglichen Kollaps eurer wesentlichen Organe, denen es dann schwerfallen wird, sich wieder zu erholen. Die gute Nachricht ist, dass ihr, je mehr ihr eure Eigenschwingung erhöht, immer weniger dazu neigt, euch zu schwerer Nahrung wie etwa rotem Fleisch hingezogen zu fühlen. Folgt den Reaktionen eures Körpers auf das, was ihr an Nahrung zu euch nehmt, dann werdet ihr bald lernen, wie man ihn – zu eurem eigenen Vorteil – sensibel behandelt.


Denkt darüber nach, was ihr euch vom Leben wünscht, und wisst, dass ihr mehr Glück und Zufriedenheit finden werdet, wenn ihr in korrekter Weise auf euch achtet. Das geht sogar so weit, dass ihr darauf achten solltet, womit ihr euren Geist beschäftigt, denn da folgen Einige unter euch ungesunden Gedankengängen, die eure Eigenschwingung einfach herunterziehen. Das zieht wiederum gleichartige Schwingungen an, die euch wahrscheinlich noch tiefer absinken lassen und damit jede Chance zerstören, die ihr hattet, um euch rechtzeitig für den Aufstieg zu erheben. Wir wissen, dass einige Seelen sich gar nicht darum zu bekümmern scheinen, was mit ihnen geschieht, und deshalb brauchen sie eindeutig viel Hilfe. Woran wir euch schon oft erinnert haben: ungeachtet der Umstände, in denen ihr euch gerade befindet, ist Hilfe immer in der Nähe. So bittet um sie – dann wird sie in der einen oder anderen Form zu euch kommen; erwartet sie aber nicht notwendiger- weise augenblicklich.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich weiß, dass ihr Alle schon viele Lebenszeiten auf Erden durchlebt habt und deshalb in der Lage sein solltet, von euren Erfahrungen zu profitieren. Geht in euch und lauscht eurem Höheren Selbst: – ihr werdet guten Rat bekommen; doch dieser muss auch beachtet werden, wenn ihr euch weiter aufwärts entwickeln wollt. Einerseits ist die noch verbleibende Zeit kurz, aber ihr habt dennoch genügend Zeit, um den Entschluss zu fassen, euch zu ändern, um das zu werden, was ihr in Wirklichkeit seid: ein wundervolle Seele voller grenzenloser LIEBE. Wir wünschen euch alles Gute!

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

1 Kommentar:

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.