Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 10. August 2012

SaLuSa 8.August 2012


  SaLuSa 8. August 2012

– durch Mike Quinsey –



Wir möchten diese spezielle Botschaft im Hinblick auf die große Publizität übermitteln, die mit den Olympischen Spielen und den dabei möglichen Enthüllungen verbunden ist. Dieser Vorgang erzeugt ein enormes Maß an gutem Willen und bringt die Menschen zusammen wie nie zuvor. Diese günstigen Auswirkungen verbreiten sich über die gesamte Welt und helfen mit, die Vorurteile zu überwinden, die von den Dunkelmächten erzeugt und gefördert wurden. Die Macht des Volkes ist so relevant wie immer, wenn nicht jetzt sogar in erhöhtem Maße, denn ihr erwacht zu eurem wahren Potential als die machtvollen Wesenheiten, die ihr in Wirklichkeit seid. Das, worauf ihr euren Fokus richtet, ist zugleich das, wohin ihr eure Energie lenkt, und auf diese Weise gewinnt ihr den Kampf für das LICHT. Distanziert euch von negativen Botschaften und lasst euch nicht von ihnen 'runterziehen'.


Wir spüren, dass jetzt der Zeitpunkt ist, euch deutlich zu machen, inwieweit euer Fokus auf den 4.August und auf die Periode, in der die Olympischen Spiele abgehalten werden, sich günstig auswirkt. Wenn ein mögliches Datum für die Veränderungen genannt wird, die euch verheißen wurden und die ihr erwartet, ist es verständlich, dass ihr aufgeregt seid und eure volle Aufmerksamkeit darauf lenkt. Und in dieser Position habt ihr euch schon einige Male befunden, um danach nur wieder enttäuscht zu werden; aber einige Wenige unter euch erkennen durchaus, dass ein nachhaltiger Wert in dem liegt, was ihr bereits erreicht habt. Die Gedanken, Gebete und Wünsche, die ihr zu spezifischem Zweck aussendet, erzeugen einen Pool machtvoller Energie, die die Voraussetzungen für deren Manifestation schafft.


Und auch wenn das Resultat nicht das ist, worauf ihr euren Fokus gerichtet hattet, habt ihr dennoch mitgeholfen, ein Resultat seiner Verwirklichung wesentlich näher zu bringen. So begreift ihr vielleicht, dass wir, wenn wir das Potential für eine Stärkung des LICHTS sehen, keine Zweifel hegen hinsichtlich dessen, was ihr tut, sondern euch noch mehr dazu ermuntern. So wurde der Gedanke an das Datum des 4.August als besonderem Tag aus den Gerüchten geboren, die bereits seit einiger Zeit kursierten, und zwar, dass die Dunkelkräfte ihrerseits beabsichtigen könnten, die Olympischen Spiele zu einer Attacke unter falscher Flagge zu missbrauchen.


Wir ahnten bereits eure Gedanken, die einen Weg sahen, einer solchen Idee etwas entgegenzusetzen, und anstatt euch in dieser Hinsicht zu entmutigen, haben wir uns zurückgehalten, damit ihr eurem Handeln freien Ausdruck geben konntet. Dadurch hat innerhalb kurzer Zeit eine große Zahl von Lichtarbeitern den Wunsch miteinander geteilt, dass in der einen oder anderen Weise während der Olympischen Spiele die Enthüllungen eigentlich hätten zur Sprache gebracht werden können. Das hat eine große Aura aus LICHT um sie herum geschaffen und die Intentionen der Dunkelkräfte kompensiert und es ihnen wesentlich erschwert, erfolgreich sein zu können. So begreift ihr vielleicht, warum wir uns nicht eingemischt und auch nicht versucht haben, euch abzulenken von dem, was ihr getan habt.



Was wir darüber wussten, spielte dabei keine Rolle, denn eure Aktionen haben einem großartigen Zweck gedient, auch wenn ihr dessen nicht gewahr geworden seid. In Wirklichkeit ist es so: wenn eine ausreichende Zahl unter euch sich auf denselben Ausgang des Geschehens fokussieren würde, könntet ihr ein positives Resultat erzielen. Wir würden das nicht im Voraus beurteilen oder euch sagen, dass es nicht getan werden könnte, denn das würde euch in einer Weise schwankend werden lassen, die das (beabsichtigte) Geschehen verhindern würde. Was wir also hinsichtlich der Olympischen Spiele sagen, ist dies: behaltet euren positiven Fokus darauf bei, im Wissen, dass dies eine LICHT-Barriere zu deren Schutz errichtet. Alles, was darüber hinaus noch erreicht werden kann, wird wunderbar sein; aber was auch immer ihr tut: es wird euch den Enthüllungen einen Schritt näher bringen.


Selbstverständlich war ein Raumschiff anwesend, als die Eröffnungszeremonie ablief, und dahinter stand die Absicht, dass es als eine Möglichkeit erkannt werden sollte, mit der wir zeigen wollten, dass wir da sind. Es fand zwar nur wenig Beachtung, aber dennoch haben es Millionen Menschen beobachtet, und das wird ein weiterer positiver Schritt in die Richtung sein, Druck auf eure Regierungen auszuüben, unsere Präsenz anzuerkennen. Wir drängen auf eine solche Aktion hin, und unsere Verbündeten üben ihrerseits Druck auf die Behörden aus, darauf zu reagieren. Ihr Lieben: ihr wisst, dass es kommen wird; so geht bitte mit dem Fluss der Dinge und erschwert den Lichtarbeitern ihre Arbeit nicht noch mehr, als sie ohnehin schon ist.


Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass eine beträchtliche Anzahl von Quellen Ängste schüren, indem sie die Idee verbreiten, dass eine „Attacke unter falscher Flagge“ bevorstehen könnte; aber damit verleihen sie den Dunkelkräften genau die Energie, von der sie zehren. Wir haben allerdings die Göttliche Befugnis, zu intervenieren, und wenn es vielleicht auch einen Versuch geben mag, die Menschen mit einer gefälschten „Alien-Attacke“ zu erschrecken – der Gebrauch nuklearer Vorrichtungen wird auf keinen Fall zugelassen werden. Wir werden bereit stehen, jeglichen Versuch der Illuminati zu beurteilen, Unruhen zu stiften, und das ist alles, was wir im Moment zu kommentieren bereit sind. Diese abschließenden Monate des Dualitätszyklus' fallen nicht zugunsten der Dunkelkräfte aus, sondern zu euren Gunsten, die ihr euch für jene Disziplinen beworben habt, die für den Aufstieg erforderlich sind. Es ist an der Zeit, dass ihr euch um eure Zukunft kümmert, und wir werden darauf achten, dass es darauf hinausläuft.


Wir wissen auch, dass ein weiterer Versuch unternommen wird, der möglicherweise zu den Enthüllungen führt, und das ist eine vorzuziehende Alternative zu dem, was wir im Sinn haben. Wir haben euch immer wieder gesagt, dass wir uns wünschen, dass ihr an vorderster Front derartiger Aktionen steht, aber wir können euch trotzdem jetzt keine Details verraten, denn wir möchten nicht vorwegnehmen, was sich da anbahnt. Es gibt noch weitere Entwicklungen, die ebenfalls zu den Enthüllungen führen können, und es ist bereits allgemein bekannt, dass Steven Greer einen Film gemacht hat, der in das Vorhaben vollständiger Enthüllungen Bewegung bringen wird.


So liegt der Druck nun auf jenen, ihr Lieben, die den Vorgang der Enthüllungen bewilligen können, die nicht mehr viel länger zurückgehalten werden können. Denkt also nicht, wenn die Dinge nicht so geschehen, wie ihr es erwartet, dass es eine Art Scheitern repräsentiert. Es geschieht Vieles, was gutes Vertrauen in uns erfordert, im Wissen, dass wir beständig auf eure Befreiung aus den Händen der Dunkelmächte hinwirken. Bedenkt auch, dass wir einen sehr viel umfassenderen Überblick über das haben, was auf der Erde vor sich geht, und dass wir uns im Einklang mit den Gelegenheiten voranbewegen, die sich uns präsentieren. Wir bitten darum, dass ihr es uns überlasst, darüber zu entscheiden, was in eurem besten Interesse ist, und dass ihr uns vorbehaltlos unterstützt. Alles, was darunter ist, ist nicht hilfreich für die Sache oder das Ziel, euch fest auf den Weg des Aufstiegs zu bringen.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wir loben euch für eure engagierte Arbeit, mit der ihr helft, den Wandel herbeizuführen. Ihr habt innerhalb verhältnismäßig kurzer Zeit schon viel erreicht und müsst nur einmal zurückblicken an den Beginn dieses Jahrhunderts, um zu erkennen, wie wahr dies ist. Werdet jetzt nicht schwankend und seid auf der Hut angesichts der letzten Versuche Jener, die sich dem Wandel widersetzen und versuchen, euch weiterhin ihre alten Methoden aufzudrängen. Veränderungen geschehen rascher als je zuvor; nur haben einige davon monumentale Ausmaße und können deshalb nicht einfach 'über Nacht' geschehen. Tut euren Part, und wir erledigen den unseren, und gemeinsam sind wir siegreich. Ich schließe in Liebe für euch, – unsere Brüder und Schwestern von den Sternen.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.