Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 7. April 2012

SaLuSa 30. März 2012


  SaLuSa 30. März 2012

– durch Mike Quinsey –

Es kann nicht mehr lange dauern, bis die vielen Aktivitäten, die dafür unternommen werden, euch voranzubringen, eure Aufmerksamkeit erlangen. Das Ausmaß, in dem unsere Verbündeten darin involviert sind, wird zwingend dafür sorgen, dass es von den Medien beachtet wird. Es mag zwar noch ein bisschen länger dauern, bis über unsere Präsenz berichtet wird, doch, welche Schritte auch immer unternommen werden mögen, das zu verhindern, sie werden vergeblich sein. Die ersten Reaktionen werden ein vielfältiges Echo auslösen, aber jene, die noch Zweifel hegen oder uns zurückweisen möchten, werden bald durch die Akzeptanz seitens der Mehrheit der Bevölkerung in den Schatten gestellt werden. Es wird ohnehin nicht mehr lange dauern, bis Allen die Erkenntnis dämmert, dass wir hier sind, um euch zu helfen, und das schließt ein, dass wir alle Jene entmachten, die sich seit vielen Jahren selbst ihrer 'Autorität' und Verantwortung für euch bemächtigt haben. Das ist das Ende der Illuminati, die bereits ernsthaft geschwächt sind dadurch, dass sie ihre Kontrolle über euch verloren haben.

Ihr werdet inzwischen wissen, dass wir gänzlich damit befasst sind, den Frieden auf dem Planeten zu erhalten, obgleich wir nicht jede Konfrontation stoppen können. Der Frieden wird zu euch kommen, wenn die Großmächte aufhören, sich in die Angelegenheiten anderer Länder einzumischen. Viel zu lange haben sie die Zustände dort durch Komplotte manipuliert, die diese Länder dann zwangen, ihre Güter dem Ausverkauf preiszugeben. Das Resultat war, dass vieles von dem daraus erzielten Reichtum, der den Bewohnern hätte helfen sollen, aus diesen Ländern abgezogen wurde. Diese Probleme werden mit der Anhebung des Lebensstandards der Bevölkerung und der Einführung neuer Technologien alle beseitigt werden. In den ärmeren Ländern war der Mangel an medizinischer Versorgung und an adäquaten Einrichtungen ein großes Problem, doch auch das wird rasch überwunden sein. Die Verwendung von Medikamenten (Drogen) wird unnötig werden, denn wir werden natürliche Methoden durch Technologien einführen, die neu für euch sind. Keine Herausforderung wird für uns zu groß sein, um damit fertig zu werden, und die Veränderungen werden sehr rasch sichtbar werden.

Wir wissen, dass die Menschen schon ganz gespannt sind, herauszufinden, was geschehen wird, aber wir bitten euch, abzuwarten, bis wir uns euch vollständig bekannt machen können. Wir möchten Jeden erreichen und sicherstellen, dass ihr rasch begreift, was von eurer Seite erforderlich ist. Habt keine Furcht, denn alles wird euch zum rechten Zeitpunkt vermittelt werden, – auch die Gelegenheiten, mit uns zusammenzutreffen, um anstehende Fragen zu klären. Eine Zeit lang wird es kontinuierliche Radio- und Fernsehsendungen geben, um euch über die erreichten Fortschritte informiert zu halten. Es kommen aufregende Zeiten, und wenn die Zukunft erst einmal begriffen worden ist, wird sich diese Erkenntnis auf der ganzen Welt durchsetzen. Freiheit ist etwas, was bisher nur Wenige unter euch erlebt haben, aber sie wird euch allen zuteil werden, bevor der Aufstieg sich vollzieht.

Die Zukunft ist golden, und sie ist in der Tat ein Goldenes Zeitalter, und schon diese Tatsache allein sollte euch Hinweise auf das geben, worauf ihr euch freuen könnt. Ein Leben in Vollkommenheit und mit der Fähigkeit, willentlich etwas zu erschaffen, wird eine neue Erfahrung sein; und bis dahin dürftet ihr ein höheres Bewusstseins-Niveau und Verständnis erreicht haben, das einen Missbrauch eurer Kräfte verhindert. Wir ihr seht, wird es einen großen Sprung vorwärts geben, und um das Mindeste zu sagen: ihr werdet absolut anders sein als bisher. Eine ausgedehnte Lebensperiode nach eigener Wahl wird etwas gänzlich Neues für euch sein, und sie wird euch reichlich Zeit geben, sie auch vollkommen zu erleben. Ihr werdet in der Tat die Fähigkeit besitzen, euren Körper „auszutauschen“, falls dies notwendig sein sollte, um eine Vollendung zu garantieren. Dies alles sind Bereiche, die ihr schließlich auch begreifen werdet, und bedenkt, dass ihr euren Bewusstseinsgrad bis dahin erheblich erweitert haben werdet.

Die Dualität hat euch enorm stark gemacht dafür, auch mit den größten und schwierigsten Herausforderungen fertig zu werden. Deshalb sind wir der Ansicht, dass ihr in der Lage seid, die noch verbleibenden Monate bis zum Aufstieg zu überstehen. Ihr seid darauf vorbereitet worden, zu wissen, was ihr zu erwarten habt; und welche Unbequemlichkeiten auch immer ihr noch erleben werdet, – ihnen wird eine dauerhafte Periode des Friedens und der Ruhe folgen. Natürlich drängen wir weiter voran in unserer gegenwärtigen Vermittlerrolle zwischen uns und unseren Verbündeten gegen die Dunkelmächte, während diese sich zurückziehen und unsere Bereitschaft zur Kenntnis nehmen, jeden Versuch zu vereiteln, Unruhe zu stiften. Wir sind in hohem Maße so etwas wie eine Galaktische Polizei, aber wir halten uns an die Gesetze des Universums, und unsere Methoden sind friedlicher Natur und dennoch nachdrücklich, wenn wir unsere Autorität ins Spiel bringen müssen. Auch diejenigen, die sich uns widersetzen, sind Teil der Gesamtheit, und deshalb werden auch sie mit Respekt behandelt aufgrund des LICHTS, das auch sie in sich bergen. Keine Seele befindet sich abseits der Möglichkeit der Erlösung, und am Ende ist es die LIEBE, die den Wandel herbeiführt, der auch sie wieder aufweckt.

Ihr müsst eindeutig über den äußerlichen Körper hinausblicken, wenn ihr eure Mitmenschen betrachtet; und bedenkt, dass alle Seelen aus der Einen QUELLE stammen. Ihr Alle habt die Extreme der Dualität erfahren, und es steht euch gut an, wenn ihr das passende Sprichwort bedenkt: „Es hätte auch mich erwischen können“. Und deshalb werdet ihr ermuntert, jegliches Verurteilen beiseite zu lassen und stattdessen die Schönheit und die LIEBE in allen Seelen zu sehen. Am Ende werden schließlich Alle wieder aufgeklärt (erleuchtet) sein, ungeachtet dessen, wie lange es bis dahin dauern mag; und außerhalb eurer Dimension ist „Zeit“ ohne Bedeutung oder Konsequenz, denn sie existiert dort nicht. Wenn auch auf der Erde in der Dualität „keine Zeit“ ein unvorstellbarer Gedanke ist, könnt ihr dennoch vielleicht erfassen, dass Alles im Jetzt existiert. Das macht eure Lebensreisen äußerst interessant, denn ihr könnt auch noch einmal in die Vergangenheit zurückgehen, und was könnte für diejenigen, die eine Neigung zu bestimmten historischen Zeiten haben, besser sein, als in der Lage zu sein, diese Zeiten noch einmal aufzusuchen. Es ist außerdem auch möglich, unterschiedliche Zeitlinien in die Zukunft zu bereisen, – etwas, was eure Zeitreisenden schon einmal erlebt haben.

Nach und nach passt ihr euch an das neue, bevorstehende Leben an, und ihr entscheidet, wohin es euch führt, um eure Weiterentwicklung fortsetzen zu können. Seid versichert, dass ihr geistige Helfer habt, die eich beraten hinsichtlich dessen, was das Beste für eure weiteren Fortschritte ist. Ihr wart niemals ohne diese Hilfe, und wenn ihr jetzt Mühe habt, zögert nicht, eure Gedanken an eure Helfer zu richten; ihr werdet freudig überrascht sein über das Ergebnis. Ihr könnt jedoch nicht diktieren, wie sich alles exakt auswirken soll, denn es muss zu eurem Besten sein, und es kann sein, dass ihr gar nicht so genau wisst, was das ist. Nach dem Aufstieg werdet ihr jene Seelen wiedererkennen, mit denen ihr durch die Dualität gegangen seid. Sie werden nicht alle in eurer Nähe bleiben, denn eure Bedürfnisse werden sich zweifellos ändern, da auch eure Zukunft sich genauer definieren wird hinsichtlich der Richtung, in die ihr gehen wollt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich muss noch einmal erwähnen, wie sehr sich die Zeit bei euch beschleunigt,– ein sicheres Zeichen dafür, dass ihr euch sehr viel schneller ins LICHT hinein erhebt. Viele können bereits auf ein neues Gefühl verweisen, entspannt und unbeeinflusst zu sein von dem, was um sie herum vor sich geht. Dieses Gefühl der Gelassenheit wird sich weiter ausbreiten, und der bisher so sehr gefürchtete Angstfaktor wird nicht mehr denselben Einfluss haben wie einst. „Gut gemacht“ sage ich zu denen, die diese Ebene erreicht haben, und: „meine Liebe euch Allen!”

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.