Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Donnerstag, 29. November 2012

SaLuSa 28.November 2012


  SaLuSa 28.November 2012

– durch Mike Quinsey –



Wie ihr erkennt, sind nur sehr wenige der einst gemachten Prophezeiungen für dieses Jahr wahr geworden, und so war es im Wesentlichen ein 'normales' Jahr. Es geschieht ja immer auch vieles, was zwar physischer Natur ist, über das aber weitgehend nichts berichtet wird. Und deshalb ist es gut, nun berichten zu können, dass in dieser Hinsicht tatsächlich nur weniges von dem geschehen ist, was die Erwartungen jener Leute hätte 'erfüllen' können, die sich auf große Umwälzungen und Katastrophen eingestellt hatten. Und diesen Ausgang der Dinge könnt ihr euch in hohem Maße selbst als Verdienst anrechnen, denn die Schwingungen der Erde wurden beträchtlich erhöht im Vergleich zu einigen Jahren davor. Die Menge an LICHT, die zur Erde gezogen wurde, hat die Notwendigkeit für eine noch intensivere energetische Reinigung verringert. Wir von der Galaktischen Föderation haben überdies dabei mitgeholfen, indem wir zum Reinigungsprozess beigetragen haben und ganz allgemein dafür gesorgt haben, dass die Umweltverschmutzung nicht noch schlimmer wird. Das schließt auch die 'Chemtrails' ein, die das Potential hatten, sich in bedenklicher Weise auf alle Lebensformen auszuwirken.


So sollte euer Weg durch die letzten paar Wochen in der Dualität nun eigentlich recht friedlich verlaufen und euch erlauben, euch auf eure Vorbereitungen auf den Aufstieg vorbereiten zu können. Der beste Ratschlag hierzu ist, dass ihr euch ruhig, gelassen und friedlich verhalten solltet und euch nicht durch irgendetwas von eurem Fokus ablenken lassen solltet. Ihr werdet Geschichte machen damit, dass ihr zu denen gehört, die im Wesentlichen deswegen auf der Erde sind, dass sie all das erleben können, was mit dem Aufstieg verbunden ist. Die alten Schwingungen werden eure Evolution (Weiterentwicklung) nicht länger stören, denn an ihre Stelle werden die erhöhten Schwingungen treten, die euch 'erheben' werden. Die meisten unter euch dürften wohl einige freudige Reaktionen auf diese Veränderungen spüren, obgleich es für Andere noch schwierig sein könnte, sich ihnen anzupassen. Ein totaler Frequenzwechsel ist natürlich ein sehr weitreichender Vorgang, der sich in gewissem Umfang auf alle Lebensformen auswirken wird.


Dramatische Veränderungen werden auf den Aufstieg folgen, und viele darunter dürftet ihr schon einmal erlebt haben. Es wird alles rechtzeitig und rasch geschehen, damit ihr die Vorteile dessen genießen könnt, was eigentlich schon längst hätte beginnen sollen, wären da nicht die Hinhalte-Taktiken der Dunkelmächte gewesen. Die dunklen Zeitalter mit all ihren Einschränkungen werden abgelöst werden von einem Zeitalter, das euch in vielfacher Hinsicht als 'erhöht' sehen wird und die Völker eurer Zivilisation in LIEBE und gegenseitigem Respekt zueinander führen wird. Alle bisherigen Differenzen werden beiseite gelassen werden, um euch in liebevoller Kooperation und Einigkeit einander näher zu bringen. Das zu erreichen, wird dann keine Schwierigkeiten mehr bereiten, denn die Barrieren, die zwischen euch aufgerichtet worden waren, werden fallen, und Vertrauen tritt dann an die Stelle jener Ängste, die euch bisher voneinander abgegrenzt hielten.


Ihr könnt nun anfangen, zu eurem wahren Selbst zu werden, indem ihr kontaktfreudig und liebevoll seid und fähig werdet, eure wahren Gefühle zu zeigen. Viel zu lange wart ihr durch Ängste gebunden beim Gedanken daran, was Andere über euch denken könnten, sodass ihr zögerlich darin wart, eure natürliche Liebe für Andere zu zeigen. Findet das innere Kind in eurem Herzen, das nichts von euren Zweifeln und eurer Vorsicht weiß, sondern die Herrlichkeit darin erkennt, fähig zu sein, sein LICHT und seine LIEBE frei mit Anderen zu teilen. Ihr wart gefangen in dem, was ihr über euch selbst denkt – durch selektives Training von Kindesbeinen an. Und nun könnt ihr frei werden, eure Lebensfreude mit allen Anderen zu teilen. In der Zukunft wird sich niemand mehr dadurch verletzt fühlen, dass ihm 'Liebe' vorgetäuscht wird, sondern es wird ganz natürlich sein, einander zu begrüßen, da ihr Alle Eins seid.


Ja: „Die Sanftmütigen werden die Erde ererben“, und diejenigen, die so viel Schäden, Tod und Zerstörung mit ihren vorsätzlich inszenierten Kriegen angerichtet haben, werden aus eurer Mitte entfernt werden. Einzig die sanftmütigen und liebevollen Seelen werden bleiben und sich eines glücklichen, freudvollen Lebens erfreuen, wie sie es in der Dualität noch nie kennengelernt haben. Ihr habt bewiesen, dass ihr machtvolle Seelen seid – mit „Herzen aus Gold“, – und Alle werden euch als Aufgestiegene Wesenheiten wahrnehmen. Eure kreativen Kräfte werden in zweckdienliche Schöpfungen gelenkt werden – zum Wohle Aller. Bisher hattet ihr noch gar nicht erkannt, wie machtvoll ihr eigentlich seid, und ihr hattet daher auch gar keine Kontrolle über eure Fähigkeiten. Seid darüber aber nicht traurig, denn mit dem Aufstieg wird euer erhöhtes Bewusstsein dies alles ändern.


Ihr seid Mit-Schöpfer Gottes, und euer Dienst an Anderen wird euch durch das gesamte Universum tragen. Ihr werdet einzigartige Qualitäten haben, die das Resultat eurer Erfahrungen in der Dualität sind. Man wird euch als „Meister des LICHTS“ ansehen, die neu auftauchenden Zivilisationen helfen werden, sich ebenfalls weiterzuentwickeln. Doch diese Zeit liegt noch etwas weiter in der Zukunft; jedenfalls werdet ihr euch dazu hingezogen fühlen, Anderen auf diese Weise dienlich zu sein. Ihr habt eine lange, beschwerliche Reise hinter euch, auf der ihr aber viel für euch hinzugewonnen habt, wofür wir euch außerordentlich bewundern. Ihr werdet euren Platz neben uns als Gleichwertige einnehmen, und Viele unter euch werden sich dazu entscheiden, sich der Föderation anzuschließen. Ihr wisst genug über uns, um diese Entscheidung treffen zu können, und unsere Anmerkung bezieht sich dabei sowohl auf die Männer als auch auf die Frauen unter euch. Was dies betrifft, so werdet ihr in diesen beiderlei Energien – anders als bisher – ausgeglichen sein, sodass die Unterschiede darin kaum noch auffällig sein werden.


Trotz der gegenwärtigen Unruhen in eurer Welt bleibt die Aussicht auf Frieden sehr real. Dieser wird auf höchster Ebene angestrebt, und die Reaktionen darauf sind ermutigend. Da ist es bisher noch die Furcht vor dem Abzug der Großmächte, die die kleineren Länder zurückhält, doch wir können den Frieden leicht aufrechterhalten, wenn erst einmal Übereinstimmung darin erreicht ist, die Waffen niederzulegen. Der Frieden ist ein absolutes Muss, wenn ihr in die höheren Dimensionen gelangen wollt, denn diese werden die niedrigen Schwingungen der Kriegsbedrohungen nicht mehr unterstützen. Zusammen mit den Bemühungen, einen Wechsel in den Regierungs-Mannschaften zu erreichen, – was ebenfalls vorankommt –, wird es dramatische Veränderungen geben, die das gesamte Antlitz eurer Zivilisation verändern werden. Da könnt ihr auch die Enthüllungen hinzufügen, auf die hin dann alle Dinge in hohem Tempo weiter vorankommen können werden. Und dieses Geschehen ist überhaupt nicht mehr weit weg; unsere Verbündeten arbeiten sehr hart dafür, sie in Erfüllung gehen zu lassen.


Wir messen den Enthüllungen ganz klar großes Gewicht bei, denn sie sind ein Weg, uns zusammenzubringen und eine Beziehung aufbauen zu können, die für euren Fortschritt notwendig ist. Doch noch wichtiger ist unser Part darin, die großen Veränderungen in eurer Gesellschaft zu überwachen und euren großen kommerziellen Unternehmen zu helfen, mit den Veränderungen zurechtzukommen. Da muss es einen Wandel geben, der die Bedürfnisse kleinerer Gruppen reflektiert – statt diejenigen der großen Monopole –, und es muss entsprechende Anpassungen auch anhand neuer Arbeitsmethoden geben. Ihr werdet sehen, dass das Geschäftswesen sich in Zukunft auf öffentlicher Basis vollzieht, sodass Jeder wissen wird, was geschieht, und sehen wird, dass es nach ehrlichen und gerechten Prinzipien verläuft. Das dürfte recht einfach sein, denn die kriminellen Elemente, die bisher in eurer Gesellschaft existierten, werden beseitigt sein.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich wünsche mir, dass ihr euren Fokus weglenkt von der Vergangenheit und eure Energie stattdessen auf das Neue richtet – in Einklang mit euren Erwartungen! Auf diese Weise werdet ihr mithelfen, es wesentlich schneller herbeizuführen, und ihr werdet auf alles Geschehen besser vorbereitet sein. Wir sind mit euch, ihr Lieben, und das wird immer so bleiben.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.