Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 23. November 2012

SaLuSa 21. November 2012


  SaLuSa 21. November 2012

– durch Mike Quinsey –



Ihr habt die Redewendung: „die Zeit wartet auf Niemanden”, und das stimmt, denn für diejenigen, die noch immer „schlummern“, bleibt noch Vieles, was sie begreifen lernen müssen. Das beginnt bei jenen, die zwar nicht glauben wollen, dass es einen Gott gibt, dass sie ungeachtet dessen aber Gott dafür verantwortlich machen wollen, was in der Welt geschieht. Wir würden uns wünschen, dass sie erkennen können, dass Jedem ein freier Wille geschenkt wurde, und dass somit ihr Alle selbst genau das erschaffen habt, was ihr erlebt. Es wäre für uns zwar leicht, einzugreifen, doch damit würden wir euch die Chance nehmen, zu erkennen, was euer eigenes Handeln bewirkt hat. Viele reden immer noch von ausgleichender Gerechtigkeit, wenn sie diese bemühen, um eine andere Gruppe anzugreifen oder zu vernichten. Sie scheinen sich der Tatsache nicht bewusst zu sein, oder übersehen sie einfach geflissentlich, dass dies wiederum neuen Zorn und Hass heraufbeschwört. Wie viele Kriege braucht es noch, bis der Mensch erkennt, dass diese unproduktiv sind für das Erreichen von Frieden oder für dauerhafte Schlichtung. Es scheint, als hätten sie die Lektion nie gelernt, dass Frieden erst mit der Akzeptanz kommt, dass ihr Alle Eins seid und in Harmonie und Liebe für alles Leben miteinander leben solltet.



Mit Betrübnis beobachten wir die Unruhen und Wirrnisse auf eurer Erde! Dennoch sehen wir aber auch, wie aus vielen Gegenden LICHT erstrahlt und wie sich überall auf der Erde allmählich ein LICHT-Netz bildet. Das ist eure Garantie, dass ihr euch aus den niederen Schwingungs-Ebenen erheben werdet und dass das alte Paradigma immer mehr zerfällt. Dies verheißt all das, was ihr euch überhaupt je wünschen konntet, und noch vieles mehr. Die Galaktische Föderation des LICHTS ist hier, um sicherzustellen, dass ihr nicht länger störende Einmischungen in eure Aufstiegspläne erleiden müsst und dass ihr sicher ins Neue Zeitalter gehen könnt. In diesem Prozess wird sich der Wandel materialisieren, den ihr erwartet habt; aber ihr müsst auch einräumen, dass es Verzögerungen geben kann, denn der gesamte Plan ist äußerst kompliziert. Es sind tausende und abertausende Menschen darin involviert, und der Plan muss zum „richtigen Zeitpunkt“ in Kraft treten. Ihr könnt auf Obama als 'Auslöser' blicken, der diesen Ball ins Rollen bringen wird, der dann sehr rasch an Tempo gewinnen wird.


Wir sind erfreut, beobachten zu können, dass Lichtarbeiter jetzt unsere Herausforderung annehmen, offen über ihr Wissen und Verständnis der Dinge zu sprechen, die da bevorstehen. Selbstverständlich werden viele Leute neugierig sein aufgrund ihres Gefühls, dass da etwas Außergewöhnliches geschieht. Dies ist eine Gelegenheit, weitere Saat an Informationen zu säen, die diesen Leuten hilft, immer mehr aufzuwachen in Richtung Wahrheit. Hoffentlich werden Viele allmählich das Bild erkennen, dass sich da formt und ihnen den Sinn dessen verdeutlicht, was da geschieht. Unser größter Wunsch ist, dass so viele Menschen wie möglich sich der Chance bewusst werden, die ihnen der Aufstieg bietet. Das ist kein religiöses Ereignis sondern etwas, was mit dem Ende eins Zyklus' einhergeht, das ihr jetzt miterlebt. Der Wandel hat Universelle Ausmaße und ist nicht auf die Erde beschränkt. Für die Menschheit ist er eine wundervolle Gelegenheit, die niederen Schwingungen zu verlassen, um sich in die höheren Schwingungs-Ebenen zu bewegen und die Dualität hinter sich zu lassen. Wir müssen euch fragen: Würdet ihr euch wirklich wünschen, noch weiterhin viele Lebenszeiten in der Dualität zu verbringen, um die Lektionen zu lernen, die das mit sich bringt? Oder würdet ihr nicht doch viel lieber in Freude und Harmonie leben und eine friedvolle Existenz haben wollen?


Ihr Lieben: Die Erde wird bald all Jene mit sich nehmen, die sich entschieden haben, aufzusteigen. Damit werden höhere Schwingungen einhergehen, die es euch ermöglichen, eure neu gefundenen Schöpferkräfte zu nutzen. Die LIEBE und der Frieden überall um euch werden mit Worten nicht zu beschreiben sein, – es wird wahrlich der Himmel auf Erden sein! Der Sprung von einem Zeitalter ins Andere wird euch angenehm überraschen, denn die Schönheit dieses Geschehens wird nicht zu vergleichen sein mit allem, was ihr bisher so erlebt habt. Das Leben wird sehr leicht fallen und expansiv sein – ohne die vielen Begrenzungen, die ihr bisher auf der Erde hattet. Die größte Veränderung wird die Freiheit sein, die ihr als aufgestiegene Wesen haben werdet. Sie kommt mit eurer Erkenntnis, dass ihr gelernt habt, eure Verantwortung gegenüber allen anderen Lebensformen zu akzeptieren, zu respektieren und zu hegen. Vertrauen ist auch so etwas, an das ihr bisher nicht so gewöhnt wart; ihr werdet es sehr herzerwärmend finden, zu wissen, dass es in den höheren Schwingungs-Ebenen kein Wesen gibt, das darauf aus wäre, euch zu schaden oder unehrlich zu sein. Denn dort ist die Ebene, in der einzig und allein die Wahrheit existiert, und so ist kein Platz für irgendetwas Geringeres.


Ihr habt eine lange Reise hinter euch, um an diesen heutigen Punkt der Zeit gelangen zu können, und eure Zielsetzung galt dabei immer der Frage, ob ihr eure persönliche Eigenschwingung erhöhen könnt und bereit sein werdet, aufzusteigen. Viele unter euch erleben bereits eine neue Ebene des Bewusstseins, und dieser Zustand wird sich immer weiter und immer schneller steigern. Auch euer LICHT dehnt sich immer weiter aus, sodass es immer mehr Menschen berührt, weil es sich immer weiter „ausstreckt“; und so helft ihr, auch alle diejenigen ganz aufzuwecken, die sich bereits zu regen beginnen. Jede Seele wird in irgendeiner Weise Hilfe erfahren, ob nun aufgrund ihres Lebensplans oder auf andere Weise, was sie begreifen lässt, dass sich da eine großartige Chance bietet, aufzusteigen. Eure Lehrmeister haben dies bereits vor Äonen gesagt, und nun liegt es an euch (wie ihr darauf reagiert). – Als Gruppenseele seid ihr so lange nicht komplett, bis jede Einzel-Seele aufgestiegen ist.


Bedenkt bitte, dass jede Seele für sich ihren eigenen Weg gewählt hat, ihre Erfahrung in diesem Dualitätszyklus abzuschließen. Ihr könnt nicht wissen, was andere Seelen dazu veranlasst hat, eine bestimmte Art von Erfahrung zu erkunden, auch wenn diese für euch selbst etwas Unerfreuliches an sich hat. Dies sind jetzt Zeiten, in denen ihr noch ausstehendes Karma klären müsst, und für viele Seelen bedeutete dies eine sehr anstrengende Zeit voller Prüfungen. Normalerweise könnt ihr in eurem jeweils eigenen Tempo vorankommen, aber angesichts des Aufstiegs, der da winkt, bleibt nicht mehr viel Zeit. Ihr könntet natürlich auch euren Lebensplan ändern, aber da dürftet ihr schlecht beraten sein, da es euch die Chance nehmen könnte, jetzt aufzusteigen. Dennoch hat der freie Wille Vorrang, und die letzte Entscheidung liegt bei euch. Tatsächlich wurdet ihr zurückgehalten und glauben gemacht, dass ihr derartige Wahlmöglichkeiten gar nicht hättet, sondern dass Entscheidungen von Anderen für euch getroffen würden. Doch nun erkennt ihr, dass dies unwahr ist und dass ihr die Macht habt, euch eure Zukunft selbst zu schaffen. Tatsächlich seid ihr von niemand Anderem abhängig und habt es nicht nötig, den Ratschlägen oder Instruktionen Anderer Folge zu leisten. So hilfreich sie zuweilen vielleicht auch sein mögen, weiß doch niemand besser als ihr selbst um eure wahren Bedürfnisse (Notwendigkeiten). Seid ehrlich zu euch selbst und folgt eurer Intuition, die euch nicht irreleiten wird!


Es erwarten euch so viele wundervolle Gelegenheiten, die euch ins Goldene Zeitalter vorantreiben werden. Die Vollkommenheit von Allem wird euch in Erstaunen versetzen, und diese Energien werden euch umfangen; ihr werdet die Einheit allen Lebens spüren. Könnt ihr euch vorstellen, in der Lage zu sein, mit Gott zu reden? Ja, Gott ist nicht außerhalb eurer Reichweite! Es wurde euch nur einfach beigebracht, dass ihr jemand Anderen brauchen würdet, um dahin zu gelangen. Gott hat eine Verbindung zu jeder Seele, und wie könnte es auch sonst wohl sein, dass ihr alle 'Gottesfunken' seid.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich ermutige euch, frei denkend zu sein, um eure Evolution zu beschleunigen. Ich sende euch meinen Segen für eure Zukunft!


Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.