Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 9. November 2012

SaLuSa 9.November 2012


  SaLuSa 9.November 2012

– durch Mike Quinsey –



Das lange Warten ist vorüber, und Obama ist sich dessen bewusst, was von ihm erwartet wird, und er ist der Mann für diesen Job. Wie jede andere Seele auch, hat er auf diese jetzige Zeit seines Lebens hingearbeitet, um das Hauptziel seines Seelenplans zu erreichen. Er wird bald in der Lage sein, die Veränderungen einzuleiten, von denen er weiß, dass sie notwendig sind, um die Menschheit weiter voranzubringen. Wir waren in ständigem Kontakt mit ihm, und er wurde regelmäßig über seine Rolle instruiert. Es werden mehrere juristische Aktionen durchgeführt werden, die den wirklichen Beginn der Entmachtung der Top-Mitglieder der Illuminati zeigen werden. Dies wird effektiv auch die letzten Spuren jener Macht beseitigen, die sie bisher innehatten, und ihren letzten Hoffnungen, an die sie sich noch klammerten, ein Ende setzen. Das wird in noch stärkerem Maße eine generelle Säuberung auch unter den Dunkelkräften der niederen Ebenen möglich machen.



Wir bitten euch, nicht nachzulassen in euren Bemühungen, das LICHT zu verbreiten, denn das kollektive Bewusstsein der Menschheit benötigt weiterhin jede Unterstützung und Ermutigung darin, sich auszudehnen. Gelinde gesagt: es wird ein beträchtliches Erwachen geben, wenn die Wahrheit allmählich zum Vorschein kommt, und wir möchten, dass dies eine positive Wirkung hat und keine Ängste erzeugt. Die Menschenwesen mögen Veränderungen zwar nicht so gerne, weil sie das Gefühl haben, sie könnten ihre Stabilität und ihren Komfort 'bedrohen' in allem, was sie so kennen und an das sie gewöhnt sind. Es dürfte jedoch nicht lange dauern, bis wir unseren Part ausspielen können und offen mit euch kommunizieren können. Unsere Botschaften für euch zu channeln ist eine Sache, aber wir möchten auch gesehen werden als die, die wir sind. Unsere Anwesenheit wird bald alle Befürchtungen über uns überwinden helfen, denn man wird sehen, dass wir als Botschafter des Friedens kommen.


Wir fordern nach wie vor, dass eurem Militär die Order erteilt wird, nicht auf uns zu schießen, wenn wir uns frei an eurem Himmel bewegen können sollen. Obwohl wir Gefahren umgehen können, möchten wir doch in der Lage sein, näher zu euch zu kommen und Kontakte mit euch herzustellen – ohne das Risiko von Schaden für euch. Diejenigen unter euch, die telepathisch veranlagt sind, werden bereits bemerkt haben, dass wir zunehmend häufiger in den Versammlungen derer erscheinen, die das LICHT verbreiten, und das wird auch so bleiben. Es ist unsere Art, euch nicht nur zu schützen sondern euch mit noch mehr LICHT zu noch mehr Entfaltung zu verhelfen, damit alle Beteiligten noch weiter erhöht werden. Das war auch eure Erfahrung bei der Sedona-Konferenz, und einige unter euch waren davon regelrecht überwältigt. Stellt euch nur einmal vor, dass jeder Tag so verliefe, denn sehr bald wird dies zu eurer tagtäglichen Erfahrung werden. Ihr habt Berührung mit den höheren Schwingungen gehabt und erkannt, was für ein wunderbares Gefühl das ist.


Dieser Monat, und natürlich der nächste Monat, wird eine kontinuierliche Runde energetischer Einströmungen sein, die aufeinanderfolgend eure Eigenschwingung immer höher anheben werden. Jede Seele wird die Auswirkungen dessen auf die eine oder andere Weise spüren, und diejenigen unter euch, die sich bereits auf dem Pfad des Aufstiegs befinden, werden sie relativ leicht verarbeiten können. Für Andere, die sich dem noch nicht geöffnet haben, kann es eine schwierige Erfahrung sein, da ihr Körper noch nicht darauf vorbereitet ist, diese Einströmungen in sich aufzunehmen. Das wird sie wahrscheinlich verwirren, da sie nicht begreifen können, was da vor sich geht. Es ist dies eine Zeit, euch zu zentrieren und zu entspannen, denn Stress ist euer größter Feind, wenn ihr versucht, euch auf eine Erhöhung einzustellen. Eure endgültige Befreiung aus den Klauen der Dunkelmächte sollte euch helfen, alle Anspannung oder negativen Gefühle loszulassen, damit das LICHT in euch einströmen kann.


Unsere Verbündeten sind jetzt noch motivierter als je zuvor, denn sie können jetzt weiter voranschreiten mit ihren Plänen, bei denen sie so lange aufgehalten wurden. Sie können, wie schon bisher, die Büroarbeit machen, die es uns ermöglicht, Alles weitere voranzubringen. So wie ihr haben auch wir begierig auf diesen Zeitpunkt gewartet, an dem die Aktionen beginnen können. Wir haben allen Lichtarbeitern für ihre Hingabe an ihre individuellen Aufgaben zu danken, denn ohne sie wären die Dinge längst nicht dort, wo sie heute sind. Ihr verdient es, nun die Früchte eurer Arbeit zu ernten, und bald werdet ihr euch daran erfreuen können, Part der Veränderungen zu sein, bei denen ihr eine aktive Rolle spielen könnt. Die Dualität verblasst allmählich, um durch Freiheit und Frieden für Alle ersetzt zu werden.


Im Moment ist es eine Frage des Abwartens, wie die Dinge sich von jetzt an weiterentwickeln. Unser Fokus liegt auf den Regierungswechseln, die es möglich machen, dass die von uns ausgewählten Repräsentanten identifiziert werden und rasch mit ihrer Arbeit beginnen können. Das wird zur Schaffung einer neuen Art von 'Autorität' führen, der eure besten Interessen am Herzen liegen. Bald werdet ihr in der Lage sein, denen zu vertrauen, denen die Macht übertragen wurde, in eurem Namen Entscheidungen zu treffen. Da wird es keinen Betrug und keine falschen Versprechungen mehr geben. Ihr habt so viel LICHT zur Erde gezogen, dass ihr ganz zu Recht eine hohe Schwingung aufgebaut habt, die es Leuten mit niederer Eigenschwingung nicht mehr erlaubt, Führungspositionen einzunehmen. Und aus diesem Grund ist es in Ordnung, sie aus solchen Positionen entfernt zu haben.


Wenn ihr in Zukunft eure Staatsführer wählt, werden diese zu den Leuten gehören, die spirituell hoch entwickelt sind. Weise Köpfe werden mit eurer Zustimmung regieren, und Entscheidungen werden auf der Grundlage von LIEBE und allem getroffen werden, was euch Freude und Glück bringt. Nicht eine Seele wird mehr abartige Motive in ihrem Herzen oder Verstand hegen, denn auf höherer Ebene ist alles pur und 'aus dem LICHT'. In Gesellschaft anderer liebevoller Seelen ist das Leben ekstatisch und ganzheitlich und ein kontinuierliches Zelebrieren der Göttlichkeit. Absolut alles, wofür ihr euch nur entscheiden könnt, steht euch dann zur Verfügung, und anhand eurer eigenen Kraft des Erschaffens wird es euch an nichts mehr fehlen. Nachdem ihr so lange in der Dualität gelebt habt, werden euch die Veränderungen buchstäblich wie „nicht von dieser Welt“ erscheinen. Das Leben wird gänzlich anderes sein als alles, was ihr bisher erlebt habt, und es wird eure Erwartungen bei weitem übertreffen.


So könnt ihr beruhigt sein, ihr Lieben, und euch dessen erfreuen, was da geschehen wird. Jegliche Unbequemlichkeit im Zuge der Veränderungen wird nur kurzlebig sein, und anhand unserer Unterstützung werden wir sicherstellen, dass man sich um euch kümmert. Offensichtlich stehen massive Veränderungen bevor, aber wir werden dieser Aufgabe mehr als gewachsen sein. Wir haben bereits hunderte über hunderte von Raumschiffen in eurer Atmosphäre stationiert, und massive Mutterschiffe, die nur um ein weniges weiter draußen stationiert sind, können mit allem aufwarten, was ihr innerhalb kurzer Zeit benötigen werdet. Viele unter euch haben uns bereits im Traum-Zustand besucht, und wenn wir frei mit euch zusammenkommen können, werdet ihr euch dieser Kontakte erinnern, die ihr gemacht habt. Unsere Galaktische Föderation des LICHTS setzt sich vor allem aus jenen Sternen-Nationen zusammen, aus denen die meisten unter euch ursprünglich stammten. Somit wird es einige sehr emotionale Wiedervereinigungen geben, sobald wir zusammenkommen, denn ihr trefft mit euren wahren Familien zusammen.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch, dass die verschiedenen Mitglieder unserer Föderation einander als Eins, – als Einheit betrachten. Auf der Erde haltet ihr euren Fokus auf euren eigenen Familien-Clan gerichtet und vermischt euch nicht so bereitwillig, wie wir das tun. Seit bereit, derartige Gefühle beiseite zu legen und erfreut euch der Erkenntnis, dass ihr Alle Eins seid. Bis wir zusammenkommen, werden wir euch weiterhin unsere unbegrenzte LIEBE (und unsere Wünsche) für euer Wohlergehen übersenden.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.