Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Dienstag, 29. September 2009

25-SEPTEMBER-2009 DIANE

Euer Vertrauen in ihn wird nicht als mangelhaft empfunden werden, aber lasst auch zu, dass die anstehenden Aufgaben angepackt werden! Er wird nicht versagen, und wir sind seine Versicherung, dass er erfolgreich durch diese Periode kommt...


Ihr Lieben, hier bin ich wieder – aber ich war eigentlich nie abwesend, denn SaLuSa verkörpert die Energie unserer Gruppe. Ich komme, um die femininen Energien in eine Welt zu bringen, die bis vor kurzem von den machtvollen Einflüssen der männlichen Energien beherrscht war und oft die aggressive Herangehensweise des Mannes an das Leben reflektierte. Tatsächlich wurde im Rahmen eines gezielten Plans, einen Richtungswechsel der Menschheit herbeizuführen, den Frauen Hilfe zuteil dabei, ihren Platz neben den Männern einzunehmen. In früheren Zeitaltern gab es Zeiten, in denen die Frauen herrschten, aber sie trugen mehr von den männlichen Attributen in sich, was bedeutete, dass sie auch kriegerisch waren. Im Laufe der Zeit trat jedoch eine Balance ein, und die männlichen und weiblichen Energien bewegten sich enger aufeinander zu. So ist nun die Rolle der Mütter und der Väter nicht mehr so strikt definiert, sondern es geht mehr um gemeinsame elterliche Verantwortung. Während ihr euch dem Aufstieg nähert, wird jeder unter euch eine Milderung der Extreme in der Persönlichkeit erleben, als sie bisher im Zusammenhang mit den Geschlechtern definiert wurden. Sanftes Berühren und weibliche Fürsorglichkeit werden auch unter den Männern finden, und dies signalisiert ein Ende der Dualität zwischen den Geschlechtern.



Während vieler Lebenszeiten habt ihr jegliche Art menschlicher Beziehungen erlebt. Daher beherbergt ihr in eurem Unterbewusstsein einen Reichtum an Erfahrungen, und das befähigt euch, die meisten Herausforderungen, die euch auf persönlicher Ebene begegnen, zu meistern. Ihr mögt nun fragen, warum in manchen Ländern die Frauen immer noch „Bürger zweiter Klasse“ sind. Wenn ihr sie einmal als Gruppen betrachtet, die spezifisch zusammengeführt wurden, um einen derartigen Mangel an Verständnis zu überwinden, beginnt der Wert der Re-Inkarnation noch offenkundiger zu werden. Leute mit extremen Ansichten sind oftmals zusammengewürfelt, und das geschieht besonders in Bezug auf religiöse Glaubensrichtungen. All das ist geplant, um euren Evolutionsprozess voranzubringen, und da gibt es Vieles, das verarbeitet werden muss, um zur Wahrheit zu gelangen. Das ist eine unserer wichtigen Facetten dafür, zur Erde kommen, und es wird der allgemeinen Öffentlichkeit jede Gelegenheit gegeben werden, die Wahrheit zu finden. Das wird Zeit brauchen, und natürlich sind einige Seelen so sehr von ihren eigenen Überzeugungen eingenommen, dass sie starr und unflexibel geworden sind. Es kein Aufzwingen dieser Themen, denn wir wissen, dass ihr alle schließlich auf die Eine Wahrheit hinarbeiten werdet, ganz gleich, wie lange das dauern wird. Einige Seelen sind bereiter als andere für einen Quantensprung vorwärts in ihrem Bewusstsein, und sie werden kein Problem damit haben, ihr Bewusstsein ins LICHT der größeren Wahrheit hinein auszudehnen.



Eure Zukunft unterliegt einem ausbalancierten Zugang, was auch immer ihr tun mögt, bis es keine Differenzen mehr von Person zu Person gibt. Das miteinander Arbeit wird einfach und ganz natürlich, und bei all dem behaltet ihr dennoch eure eigene Persönlichkeit aufrecht. Als Resultat wird sich auch ein Gruppenbewusstsein herausbilden, was in den höheren Dimensionen ganz alltäglich ist. Das bringt einen Frieden, der gegenwärtig noch nicht erreicht werden kann, und ein Fließen eine Richtung, das euch immer weiter vorwärts treibt. Wenn ihr die Energie des LICHTS zu euch holt, ist dies förderlich, Balance ins persönliche Leben zu bringen, und ihr gewinnt viel für euch, wenn ihr in dieser Weise lebt. Wie euch bereits oft gesagt wurde, ist euer ultimatives Ziel, in Bedingungsloser Liebe zu leben, und wenn ihr dem bereits nahe kommt, solange ihr noch in der Dualität lebt, wird das schon eine beachtliche Leistung sein. Die Erde wurde als „Schule“ beschrieben, und in der Tat erteilt sie viele Lektionen und testet euch ständig. Das ist einer der Gründe, warum ihr so begierig seid, in diesem Zyklus Erfahrungen zu sammeln, und das bietet eine beinah einzigartige Gelegenheit, dass ihr euch in ganz rapidem Tempo weiterentwickeln könnt.



Kriege und die durch sie hinterlassenen Spuren haben euren Planeten und seine Bevölkerung seit vielen Jahrhunderten verschandelt und keinen bleibenden Frieden erzielt. Auch heute noch bewaffnet ihr euch mit raffinierter Technologie, die eure Welt mehrfach zerstören könnte, doch wer unter euch spricht davon, stattdessen Frieden herbeizuführen? Mag sein, dass ihr die ersten Anzeichen von LICHT bemerkt habt, das in die Finsternis hinein scheint; es beginnt mit kleinen Anfängen und wird sich nachhaltig auf euren gesamten Planeten ausbreiten. Die Völker haben sich in Bewegung gesetzt und fordern eine neue Lebensart, und diejenigen, die sich ihnen immer noch in den Weg stellen, werden beiseite geschoben werden. Wir haben schon oft über die „Macht des Volkes“ gesprochen, und sie wird machtvoller durch das Einringen des LICHTS auf der Erde, und das wird den Pfad des Krieges in einen Pfad verwandeln, der den Frieden erstrebt. Seht euch eure Staatsführer an und achtet darauf, wer von ihnen in dieser Weise redet und dem Ruf nach einem Wandel und nach einer Zusammenführung der Nationen folgt. Nicht alle hegen den Wunsch, sich aus ihrem bisherigen Paradigma herauszubewegen, das jedoch die alten Methoden nicht länger stützen kann, denn sie sind dem allmählichen Zerfall preisgegeben. Der Phönix erhebt sich aus dem Chaos und wird Mittel und Wege bringen, sich auf einen neuen Pfad zu begeben, den Pfad des Aufstiegs.



Wir wissen, dass einige Leute fragen, warum ihr denn derart sprunghafte Zeiten erlebt, und sie sind der Meinung, wenn es einen Gott gäbe, würde er dies nicht zulassen. Meine Lieben: wie bereits viele unter euch wissen, wurde euch freie Hand gelassen, euer Leben so zu gestalten, wie ihr wünschtet. Und was ihr da gesät habt, erntet ihr nun, und während höher entwickelte Zivilisationen mit vollem Wissen und ohne Schwierigkeit aufsteigen, habt ihr euch viele Probleme geschaffen, sodass sich euer Weg als sehr holprig erweist. Ist nicht Erfahrung die Erkenntnis der Konsequenzen eures Handelns? Und wo läge der Gewinn für euch, wenn Andere diese Probleme für euch aus der Welt schaffen würden? Während dies geschieht, hat der Schöpfer Aller LIEBE verfügt, dass den Erdenmenschen Hilfe gewährt werden soll; aber zunächst müssen die Zeichen erkannt werden, dass da ein wirklicher Wunsch nach Wandel besteht! Gewiss werden die Seelen, die sich bereits höher hinauf entwickelt haben, nicht von denen zurückgehalten werden, die immer noch träge in den niedern Schwingungen verharren. Es geht hier nicht darum, auf Letztere herabzublicken, sondern denen, die einen anderen Weg für sich gewählt haben, zuzugestehen, auf ihre eigene Weise ihr Ziel zu erreichen. Alle werden als geschätzte und geliebte Seelen betrachtet, und das LICHT ist ständig präsent um sie, wenn sie nur darauf reagieren würden!



Die großartigsten Ereignisse eurer Geschichte beginnen sich zu entfalten, und ihr, die ihr hier seid, um sie mitzuerleben, seid äußerst privilegiert! Lasst euch nicht von den gegenwärtigen Schwierigkeiten aufhalten, denn es werden aufregende Zeiten folgen, und die Anzeichen für einen neuen Richtungs-Impuls machen sich bereits bemerkbar. Wir wissen, dass es da den Chor unbeständiger Leute gibt, die schon ihre Geduld mit Präsident Obama verloren haben, aber blickt auf die positiven Zeichen und räumt langsame Fortschritte ein, bis er das richtige Team um sich versammeln kann. Die Zukunft der Welt liegt bei ihm, und da ist Unterstützung statt Kritik vonnöten! Euer Vertrauen in ihn wird nicht als mangelhaft empfunden werden, aber lasst auch zu, dass die anstehenden Aufgaben angepackt werden! Er wird nicht versagen, und wir sind seine Versicherung, dass er erfolgreich durch diese Periode kommt.
Ich bin Diane vom Sirius, und ich kann euch nur sagen, dass in vielen Bereichen eures Lebens Balance vonnöten ist; so versucht, den „goldenen Mittelweg“ zu nehmen und nicht die Extreme! Seid die liebevollen Seelen, die ihr eigentlich schon seid, und lasst euer LICHT und eure LIEBE für Alle sichtbar erstrahlen!

Danke, Diane !

Mike Quinsey


http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

23-SEPTEMBER-2009 SALUSA

Ihr werdet erkenn, dass das Leben sowohl erfüllend als auch glücklich sein kann, wenn ihr den Zweck dessen kennt, wofür ihr hierher gekommen wart...






Die mächtigen Räder des Universums drehen sich unerbittlich weiter – so wie alles, was existiert. Es folgt einem majestätischen Pfad, der vorherbestimmt ist, und jede Bewegung bringt eine jede Sonne und deren Planeten in ein zyklisches Muster, das sein Sonnensystem immer weiter vorantreibt auf seiner Reise durch den Weltraum. Da existiert ein Zyklus innerhalb von Zyklen, und alles bewegt sich in vollkommener Harmonie und weist zugleich hin auf das Zentrum von “All Dem Das Ist”. Wir fragen uns, wie all diese Weisheit, diese Intelligenz, die dahinter steht, noch ignoriert werden kann. Aber es gibt immer noch welche, die unfähig sind, derartige Schöpfungsakte und die Beseelung einer jeden existierenden Welt einer Intelligenz zuzuschreiben. Glaubt uns, ihr Lieben: Es existiert Leben überall, wohin ihr auch blicken mögt, und das nicht nur in den Dimensionen, die sich euren physischen Augen erschließen. Es gibt Dimensionen, die weit jenseits eurer Vermutungen liegen, und auch da existiert Leben in Hülle und Fülle. Es dürfte wohl schwierig sein, eine derartige Größe und Weite als zufälliges Geschehen zu erklären, wenn klar ist, dass da eine mächtige Intelligenz existieren muss, die alles, was existiert, umspannt.



Es war nicht beabsichtigt, dass der Mensch sich in irgendeiner Weise klein oder minderwertig fühlen sollte, aber er kann auch nicht immer noch weiter in der Illusion leben, sich im Zentrum des Universums zu befinden. Mit dem Wissen um andere Lebensformen, die ebenfalls in eurem Sonnesystem existiert haben und faktisch immer noch existieren, ist es an der Zeit, zu akzeptieren, dass sie euch Tausende und Abertausende von Jahren begleitet haben. Sie haben einen Platz in eurem Leben, und sind genau so Teil des großen Experiments der Dualität, wie ihr es seid. Sie haben ihr hohes Bewusstseinsniveau nie verloren und sind sich alle eurer Geschichte vollständig bewusst. Ihr habt die Schleier akzeptiert, die man euch vor eure Augen gezogen hat, als ihr immer tiefer in die niedern Schwingungen abgesunken wart. Und nun taucht ihr daraus wieder auf und werdet an euer wahres Selbst und an eure Geschichte auf der Erde erinnert. Es erwachen nicht alle unter euch gemeinsam zur gleichen Zeit, und daher gibt es unvermeidlich unterschiedliche Meinungen. Das wird sich jedoch rasch ändern, da die höheren Schwingungen, die auf euch herabgestrahlt werden, euer Bewusstseinsniveau anheben. Die Wahrheit, an die ihr heute glaubt, kann sich morgen ändern im Lichte von etwas Neuem, das ihr dazulernt.



Seid allezeit bereit, größeres Wissen zu empfangen, und widersteht der Versuchung, engstirnig dazusitzen, wenn eure Glaubenssätze vor Herausforderungen gestellt werden. Seid offen gegenüber neuen Ideen und Möglichkeiten, dann werdet ihr auf den Wellen des Wandels schwimmen, die bereits dabei sind, Ausgedientes wegzuschwemmen. Starre Glaubenssätze machen euch unfähig, die fantastische Chance zu ergreifen, aufsteigen zu können, – die jeder Seele geboten wird. Bedenkt es, ihr Lieben: Ihr erschafft euch eure eigene künftige Wirklichkeit, und da könnt ihr jeden Weg einschlagen, den ihr wünscht, aber der kommende Aufstieg ist einfach die Abkürzung auf dem Weg in die höheren Dimensionen – eine Chance eurer Lebenszeit! Es mangelt nicht an Ratschlägen für diejenigen, die eine Erhöhung anstreben, und da gibt es viele Quellen, die nützlich sind für euch. Seit etwa 30 Jahren wurde der Plan hinsichtlich eurer Aufklärung (Erleuchtung) beschleunigt, und außer denen, die noch in den Tiefen der Finsternis feststecken, werden alle Anderen wohl schon etwas über den kommenden Wandel gehört oder gelesen haben. Wir können denen nicht helfen, die davon nichts wissen wollen, denn wir überlassen sie ihrer freien Entscheidung, genau so wie alle Anderen auch.



In gewisser Weise ist es nie zu spät für die Erkenntnis der Wahrheit, die einen Wandel im Bewusstsein herbeiführen wird. Andererseits drängt die Zeit immer weiter vorwärts, und je früher diese Erkenntnis kommt, desto besser! Für die meisten Menschen wird es noch viel zu begreifen geben, wenn die Wahrheit über euch herauskommt. Ihr seid weitaus größer als ihr möglicherweise glauben mögt, und wir von der Galaktischen Föderation blicken auf euch als liebe und geliebte Seelen, bei denen wir stolz sind, an ihrer Seite stehen zu dürfen. Wir mögen zwar technologisch weiter vorangeschritten und geistig-spirituell bewusster sein, aber ihr werdet euch uns mit der Zeit mit vollständigem Bewusstsein hinzugesellen – als unser Brüder und Schwestern.



Unsere Aufgabe ist, was euch betrifft, euch dabei zu helfen, euer vollständiges Bewusstsein zu erlangen, und das ist gar nicht so schwierig wie ihr meint. Es geht dabei nicht darum, euch irgendetwas Neues zu lehren, sondern darum, euch wiederzuerwecken, damit ihr euch der (höheren) Ebenen erinnert, die ihr einst schon einmal erreicht hattet. Und deshalb bitten wir euch, zu hinterfragen, was euch gegen eure Intuition vermittelt wird, und wenn da etwas nicht in Einklang mit euch ist, legt es vorerst beiseite. Wurde euch nicht gesagt, dass ihr alles Wissen in euch tragt? So akzeptiert euer Potential und traut eurer eigenen Weisheit. Nicht, dass ihr jetzt bereits alle Weisheit in euch wachrufen könntet, aber wenn ihr immer weiter aufgeweckt werdet, wird der Grad eures zunehmenden Verständnisses phänomenal sein. Denkt großzügig und freundlich über euch, und da ist nicht Egoistisches dabei, wenn ihr euch mit eurem wahren Selbst auseinandersetzt. Think generously and kindly about yourselves, as it is not egotistical to do so when you are dealing with your true selves.
Glaubt uns: Ihr habt die Kapazität und die schöpferischen Kräfte, zu erschaffen, wie ihr wünscht, nicht notwendigerweise augenblicklich, aber doch dadurch, dass ihr die Saat sät, die zu eurer Erfüllung heranwächst. Während eure beträchtlichen Anzahl an Lebenszeiten habt ihr über die Pfade entschieden, die ihr eingeschlagen habt, auch wenn ihr dabei zugleich weise den Rat und die Hilfe angenommen habt von Seelen, die über eurer Entscheidungen gewacht haben. Der freie Wille würde nicht funktionieren, wenn ihr keine Stimme in der Entscheidung über euren Lebensplan hättet, aber auch wenn ihr von diesem Gottgegeben Recht Gebrauch gemacht habt, seid ihr dennoch den Gesetzen des Universums unterworfen.



Doch weit entfernt davon, dass euch eure Lebenszeiten erschwert werden, habt ihr doch auch glückliche Erfahrungen, vorausgesetzt, ihr haltet euch an des LICHT. Falls ihr euch entscheidet, euch außerhalb des LICHTS aufzuhalten, müsst ihr auch die Konsequenzen ertragen. Aber solche Erfahrungen werden dann nicht als Fehler betrachtet, sondern lediglich als Abweichungen vom Pfad des LICHTS, was bedeutet, dass ihr euren Rückweg finden müsst, oder wie ihr zu sagen pflegt, die „Fehler wiedergutmachen“. Es ist nur fair und vernünftig, hinter euch wieder „sauberzumachen“ und damit eure Erfahrungen ohne karmische Konsequenzen zum Abschluss zu bringen. Wenn da etwas ungeklärt bleibt, schleppt ihr es nur weiter mit euch herum, und da ist es dann oft in eurem Interesse, abzuwarten, wann sich ein besserer Zeitpunk ergibt. Karma bezieht oft auch andere Seelen mit ein, und diese in eine weiterte Gruppen-Erfahrung zu führen, erweist sich manchmal als befriedigender.



Euer Leben ist mit vielen anderen Menschen verflochten, die in eurem Leben kommen und gehen werden und damit ihren Part in eurem Lebensplanerfüllen. Ihr eurerseits tut wieder dasselbe mit Anderen, und ihr mögt wohl fragen, wie derart komplizierte Situationen einer Lösung zugeführt werden können. Ihr könnt das euren unsichtbaren Helfern zuschreiben, die mit eurer Zustimmung sicherstellen, dass ihr mit Anderen in so Verbindung kommt, wie es zur Erfüllung eures Lebensplans notwendig ist. Darüber hinaus kann auch euer freier Wille sich einmischen, doch unterbewusst werdet ihr wissen, was ihr euch eigentlich vorgenommen hattet.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ihr werdet erkenn, dass das Leben sowohl erfüllend als auch glücklich sein kann, wenn ihr den Zweck dessen kennt, wofür ihr hierher gekommen wart.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey



http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

21-SEPTEMBER-2009 SALUSA

Seid versichert, dass wir genau wissen, welchem Widerstand wir begegnen werden, wenn wir endlich zur Erde kommen. Darauf sind ir jedoch gänzlich vorbereitet, und nachdem wir eure Medien nutzen können, um viele Befürchtungen anzusprechen, die da noch bestehen, sind wir zuversichtlich, euch beruhigen zu können...




Der Wandel kommt unvermindert weiter voran und erregt die Aufmerksamkeit vieler unter euch, die sich der Dinge bewusst sind, die da vor sich gehen. Es dämmert sogar die Erkenntnis, dass die Menschen ihr Bewusstseinsniveau heben und sich mehr denn je über das alte Paradigma hinausentwickeln. Das bedeutet, dass sie die Kontrollmechanismen durchschauen, die auf sie angewandt werden, und wie sie beschwatzt worden sind, die Ambitionen der Illuminaten zu unterstützen. So wird nun plötzlich der Gedanke an eine Fortsetzung der Kriegsmaschinerie verworfen, die so viel Tod und Elend auf euren Planeten gebracht hat. Frieden – und die Mittel, diesen zu erreichen, werden offen diskutiert, und das öffnet auch Anderen die Augen, die solche Gedanken bisher nicht erwogen haben. Glaubt uns, ihr Lieben: Ihr bewegt euch auf diese Gelegenheit zu und läutet die Totenglocke für die Dunkelwesen, denen die Macht rapide entgleitet.



Eine Wesenheit des LICHTS übt wesentlich mehr Macht aus als jemand, der aus finsterer Eigenschwingung heraus handelt. Die Dunkelwesen existieren in Abhängigkeit von all denen, die ihnen gleichen, und wenn diese erst einmal in Reichweite sind, sind sie ihnen auch bereits in die Falle getappt. Das LICHT ist natürlicherweise machtvoller, wenn Gruppen ihr LICHT nach außen projizieren, doch auch jeder Einzelne kann für sich allein wirksam werden, denn auch das erhöht die Intensität des LICHTS in exponentiellem Maße. Daher müsst ihr euren Wert nicht unterschätzen, wenn es darum geht, das LICHT zur Erde zu holen. Und deshalb helft ihr alle gemeinsam mit, den Wandel schneller herbeizuführen als je zuvor. Da ihr nun auf der Gewinnerseite seid, gilt es keinen Kampf mehr zu kämpfen außer euren Fokus auf eure Arbeit für das LICHT auszurichten. Vergesst die Drohungen und die Angst machenden Taktiken der Dunkelmächte, die verzweifelt darum kämpfen, ihre Pläne durchführen zu können, aber die Dinge bewegen sich ständig immer weiter weg von ihnen.



Vor noch gar nicht zu langer Zeit sah die Zukunft noch finster aus, aber durch eure entschlossenen Bemühungen habt ihr die Situation gewendet. Der Pfad in Richtung Aufstieg liegt ausgebreitet vor euch, und nichts soll nun mehr diese Endzeiten verhindern oder hinauszögern! Mit der allmählichen Restaurierung der Erde und eurer Souveränität werdet ihr diesen Zyklus als Wesen mit höherer Eigenschwingung und einem höheren Bewusstseinsniveau vollenden als bisher. Das wird in euch keine Gefühle des Bedauerns sondern Gefühle des Entzückens darüber auslösen, dass ihr erfolgreich die Herausforderung der Erfahrung der Dualität hinter euch gebracht habt. In Wirklichkeit versagt niemand, sondern obwohl bis jetzt Viele noch nicht bereit sein mögen, aufzusteigen, werden sie doch wiederholt Gelegenheiten dazu habe, bis auch sie so weit sind.



Wenn ihr könnt, erfreut euch dieser noch verbleibenden Jahre und meistert die materiellen Veränderungen, die zwar einige Unannehmlichkeiten verursachen werden, aber die werden nur vorübergehender Natur sein. Die Zukunft verheißt alles, was ihr euch bisher allenfalls erträumt haben mögt – und mehr als das. Das wird so etwas sein wie ein Sprung da hinein, denn in relativ kurzer Zeit wird eure gesamte Welt umstrukturiert sein, und ihr werdet wie die freien Wesen sein, die ihr eigentlich immer wart. Es wird kein Zurück mehr geben zu den Methoden der alten Regime, denn diese werden endlich aus ihren Machtpositionen entfern werden. Blickt um euch, und ihr werdet einige wundervolle Seelen entdecken, die durch ihre Weisheit und Einsicht bekannt sein werden. Sie sind zu dem spezifischen Zweck auf der Erde, die Macht von den Dunkelwesen zu übernehmen. Ich Einfluss wird spürbar, denn sie sprechen allezeit aus der Mitte ihres Herzens heraus. Schließt ihr euren Präsidenten Obama und seine Mannschaft ein, dem der Fokus der Dunkelwesen gilt, die versuchen, seine Autorität und seine Bemühungen zu untergraben, euer Land ins LICHT zu führen. Es wird immer Leute geben, die ihn ablenken möchten, und eine Opposition, die keine Mühe scheuen wird, an seiner Administration herumzumäkeln. Lasst euch von derartigen Bemühungen nicht täuschen, denn wir wiederholen, dass Obama vom Geist (Spirit) auserwählt wurde, euch ins „verheißene Land“ zu führen!



Wenn ihr mit der Fähigkeit gesegnet seid, vorausblicken zu können, werdet ihr euch wegen der augenblicklichen Probleme keine Sorgen machen. Die Antworten sind bereits durchgespielt, und das gegenwärtig entstehende Chaos wirkt al seine Art Reinigungsprozess zur Beseitigung des Alten. Die neue Welle des Bewusstseins, die nun existiert, wirkt sich auf allen Ebenen auf die Menschen aus. Das Resultat ist, dass die Menschen ihre Rolle im Leben hinterfragen, und sich fragen, ob sie damit einen Beitrag zum Wohle Aller leisten. Es herrscht Unzufriedenheit und Unruhe in den Armeen, die zu Tötungsmaschinen geworden sind, und auch da wird der Sinn und die Moralität solchen Handelns hinterfragt. Es nähert sich die Zeit, da ihre Rollen ganz andere sein werden, nämlich sich mit rein friedlichen Aktivitäten zu befassen. Euch wurde viel zu lange eine „Diät“ aus Aggressivität und Kriegslust als Lebensart verabreicht, doch jetzt beginnt ihr, über eine fürsorglichere Haltung gegenüber euren Mitmenschen nachzudenken.



Ihr Lieben, wir ermuntern euch bei jeder Gelegenheit, denn wir wissen, dass ihr lediglich einer Ermutigung bedürft, damit ihr euer wahres Selbst zeigt. Brecht aus eurer Gussform aus, die euch durch viele Lebenszeiten hindurch fest in ihrem Griff gehalten hat, denn jetzt habt ihr jede Unterstützung von einer Vielzahl himmlischer Wesenheiten, die der Erde nahe kommen. Öffnet in den friedvollen Schwingungen der Meditation eure telepathischen Kanäle und lauscht eurem Höheren Selbst. Ihr werdet wissen, was wahrhaftig aus dem LICHT und aus der LIEBE stammt, und wenn ihr in deren Schwingung bleibt, könnt ihr stressvollen Umstände vermeiden, mit denen ihr zuweilen konfrontiert seid.



Die Galaktische Föderation hat euer Wohlergehen im Herzen, und wir freuen uns darauf, euch unsere Pläne für eure Erhöhung enthüllen zu können. Da sind so viele gute Dinge geplant, und viele drehen sich um euren Lebensstandard, der sich bisher nicht auf dem höchstmöglichen Level befand. Er hätte ja bereits ganz anders sein können, wenn eure Staatsführer das richtige Team um sich gehabt hätten. Leider haben die Dunkelmächte im Laufe der Jahre viele Organisationen infiltriert, die nun alles diktieren und kontrollieren, was sich auf eure Lebensqualität auswirkt. Kriege wurden vorsätzlich angezettelt, um chaotische Umstände zu schaffen und euch mit Dingen in Anspruch zu nehmen, die eure Augen von eurer eigenen Zukunft ablenken. Ihr seid dahin gekommen, eine derartige Existenz zu akzeptieren und gar nichts anderes mehr zu erwarten, doch dankenswerterweise wir dies nun nicht länger so sein. Ihr erwartet zu Recht mehr vom Leben, und eure Sehnsüchte sind im Begriff, erfüllt zu werden.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin erfreut, euch berichten zu können, dass ihr feststellen werdet, dass eure Träume von einem friedlichen und glücklichen Leben, die ihr in euch hochgehalten habt, im Begriff sind, in Erfüllung zu gehen. Dennoch ist Geduld gefragt, denn es gibt noch viel zu tun, bevor die Wohltaten spürbar werden. Aber keine Aufgabe ist unüberwindbar, denn unsere Technologie halt alle Antworten bereit. Was auch immer wir tun müssen, um eure Erde zu restaurieren, liegt gut im Bereich unserer Fähigkeiten. Wir haben unbegrenzten Zugang zu den Ressourcen unserer Mitglieder, und unser Plan hat in gebührender Weise alles einbezogen, was erforderlich ist. Seid versichert, dass wir genau wissen, welchem Widerstand wir begegnen werden, wenn wir endlich zur Erde kommen. Darauf sind ir jedoch gänzlich vorbereitet, und nachdem wir eure Medien nutzen können, um viele Befürchtungen anzusprechen, die da noch bestehen, sind wir zuversichtlich, euch beruhigen zu können. Wir verabschieden uns wie immer von euch mit unseren liebenden Wünschen und Segnungen für eure Zukunft.

Danke, SaLuSa !

Mine Quinsey


http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

Sonntag, 20. September 2009

18-SEPTEMBER-2009 SALUSA

Einem Lächeln kann niemand widerstehen, und ihr werdet erleben, dass ein Lächeln zu euch zurückkommt. Noch besser ist es, mit jemandem lachen zu können, der aufgerichtet werden muss, denn das ist immer noch die beste Medizin, Sorgen und Depressionen zu überwinden...



Eure wunderschöne Erde macht sich bereit, sich von der Umweltverschmutzung und dem Müll zu reinigen, diesem „Vermächtnis“, das der Mensch während seines Aufenthalts auf ihr hinterlassen hat. Das muss so kommen, da das Sonnensystem sich jetzt im Zuge des Aufstiegs des Universums in die höheren Frequenzbereiche hineinbewegt. Nichts kann und wird dieses Geschehen daran hindern, sich in den abschließenden Teil der Vollendung zu bewegen. Euer
Part in diesem Prozess ist, mit der Erde aufzusteigen, und wenn ihr eure Eigenschwingung bereits ausreichend erhöht habt, werdet ihr gewiss aufsteigen. Im Universum herrscht vollkommene Ordnung, und es passt sich an alle Veränderungen an, die vor sich gehen. Diese Veränderungen haben weit reichende Konsequenzen und sind von Gott vorherbestimmt, der
Alles in der Essenz Gottes zusammenhält. Diese Größe und Erhabenheit der Gottheit müsst ihr erst noch begreifen lernen, da von eurem begrenzten Verstand nicht erwartet werden kann, dass er diese verwickelten Konzepte versteht. Mit dem kommenden Überbewusstsein wird dies alles jedoch klar werden.



Wenn eine kleine Seele noch nach Erleuchtung sucht, mag sie sich vielleicht machtlos und unbedeutend fühlend; aber ihr Potential ist unbegrenzt. Es gibt einen Weg, der euch zurück zu QUELLE führt, und dann werdet ihr zu ’Göttern in eigenen Rechten’ werden. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg, und noch viele weitere Erfahrungen müssen gesammelt werden, bevor ihr jenes ultimative Ziel erreicht. Ihr seid gerade erst dabei, aus eurem Schlummer in der Dunkelheit der Dualität zu erwachen, und jetzt ist das LICHT für euch so erreichbar wie nie zuvor. Viele unter euch haben die Chance wahrgenommen, dass LICHT in sich einzulassen und erleben eine rapide Erhöhung ihrer Eigenschwingung. Ihr könnt die Tatsache bestätigen, dass ihr euch gerade jetzt in dieser Lebenszeit plötzlich eurer Verbindung zum LICHT bewusst geworden seid, und dass ihr mit eurem Gott-Selbst verbunden seid. Demzufolge hat sich euer Bewusstsein in bemerkenswerter Weise erhöht, und ihr habt euren Impuls gefunden, nach weiterer Erhöhung zu streben.



Mit dem Wandel innerhalb des Selbst entsteht der Wunsch, eure Verbindungen zu den niederen Schwingungen zu kappen, denn sie existieren auf einer anderen Ebene als der jetzigen, und eure Blicke richten sich darauf, euer Bewusstsein für den Aufstieg anzuheben. Unterbewusst war euch natürlich bereits klar, dass sich euch eine derartige Chance präsentieren würde; sie war in eurem Lebensplan inbegriffen. Schließlich wusstet ihr ja auch schon seit der Zeit, als ihr in die Dualität gefallen wart, dass der Ausweg bereits mit eingeplant war. Von Anfang an hattet ihr die Zusicherung, dass euch geholfen werden würde, wieder
aufzusteigen, und dass es euch nicht beschieden sein würde, ’zappelnd’ in den niederen Energien gefangen bleiben zu müssen. Leider sind einige da immer noch untergetaucht und müssen erst noch zu dem Wunsch gelangen, da auszubrechen. Das ist jedoch berücksichtigt und als Bestandteil ihrer Erfahrungen und ihr es freien Willens akzeptiert, wenn sie sich so verhalten.



Der freie Wille ist ein Geschenk des Schöpfers, das heilig und vom Gesetz der gegenseitigen Anziehung abgedeckt ist. Menschen beschuldigen zuweilen Andere oder Gott wegen ihrer Erlebnisse; in Wahrheit aber sind werden diese Erlebnisse von euch selbst durch eure eigenen Gedankengänge und Handlungen herbeigezogen. Wie sonst sollte euer freier Wille funktionieren können? Ihr könnt darüber nachdenken, wie dies unter Millionen Menschen möglich ist. Es liegt daran, dass jeder Aspekt eures Lebens geplant ist, und daran, dass jeder unter euch Teil von Seelen-Gruppen ist, die mit dem Ziel zusammenkommen, Erfahrungen zu sammeln. Wir hören da einige Fragen, was den freien Willen betrifft; aber es gäbe keinen Plan, wenn ihr diesen freien Willen nicht bereits vor eurer Inkarnation angewandt hättet. Der freie Wille ist weiterhin euer Vorrecht, aber da ihr einem Plan für eure Lebenszeit zugestimmt habt, werdet ihr zu entsprechenden Menschen und Erfahrungen hingezogen, die mithelfen werden, diesen Lebensplan zu erfüllen. Eure Geistführer sind zudem sehr aktiv darin, euch auf eurer Spur zu halten; dennoch habt ihr selbst ’das letzte Wort’.



In dieser Periode, die auch das Ende des Dualitätszyklus in sich trägt, hat jeder unter euch seine Rolle zu spielen, und viele unter euch haben sich spezifisch entschieden, mit dem LICHT zu arbeiten, um den Weg für Andere zu erhellen. Versucht nicht, eure Lebensrolle mit der Anderer zu vergleichen, denn keine Rolle ist wichtiger als die andere; jede trägt zum Ganzen bei, und jeder Beitrag ist notwendig und wichtig für die Vollendung des Zyklus. Viele von euch kamen von anderen Planeten und brachten ihre speziellen Fähigkeiten mit auf die Erde – als ihren Beitrag, der Menschheit zu dienen. Wir haben die Bedeutung der Erde und der Seelen auf ihr oft erwähnt, und so wird ihr und euch viel Aufmerksamkeit gewidmet. Da sind massive Anstrengungen im Gange, sicherzustellen, dass diese Periode erfolgreich zum Abschlussgeführt wird.



Eure Sorgen und persönlichen Bekümmernisse sind zwar schwerwiegend; lasst jedoch nicht zu, dass sie die Notwendigkeit eurer Erhöhung überschatten. In der unmittelbaren Zukunft wird es Veränderung von einer derartigen Größenordnung geben, dass all euere derzeitigen Probleme zur Bedeutungslosigkeit verblassen werden. Richtet eure Blicke auf die Vollendung eurer Zeit in der Dualität, und wisst, dass alle anderen Seelen davon profitieren werden, wenn sie
dasselbe tun. Das Leben wird bis in die Unendlichkeit weitergehen, und es wird immer Gelegenheiten geben, in andere Dimensionen aufzusteigen. Stellt euch einmal das Leben als eine großartige Erfahrung von Harmonie und Glück vor, denn das ist es, was euch bevorsteht. Es lässt eure kleinen irdischen Kabbeleien recht unbedeutend erscheinen, denn es gibt weit mehr im Leben, als ihr euch klarmacht. Wir könnten es so ausdrücken, dass ihr bisher noch nicht wirklich gelebt habt, doch das würde eure vergangenen Erfahrungen außer Acht lassen, an die ihr euch erst noch werdet erinnern müssen. Verglichen mit eurer gegenwärtigen
Lebenszeit und ungeachtet dessen, wie viel darin es zu einer erfreulichen Lebenszeit gemacht hat, wird sie dennoch nur wie ein Traum und nicht als eure wahre Wirklichkeit erscheinen, wenn ihr in die höheren Dimensionen zurückkehrt.



Ihr Lieben: Wir sollten euch sagen, dass ihr euer Leben nicht so schwer nehmen solltet, denn die Erfahrungen, die ihr gemacht habt und die euch Aufregung und Schmerz beschert haben, sind nur vorübergehende Ereignisse, die, wenn ihr sie hinter euch habt, vergessen werden sollten. Es liegen kein Nutzen und kein Gewinn darin, derartige Erinnerungen oder den Groll gegen Menschen zu speichern, die in euer Leben kamen. Vergebt und vergesst, und nutzt eure Energien für positivere Zwecke, die Erfüllung verheißen, und akzeptiert, dass alle Erfahrungen eurem Weiterwachsen dienen. Lernt aus ihnen, dann werdet ihr dasselbe nicht noch einmal durchmachen müssen. Wenn ihr zu denen gehört, die ihre Sichtweise auf den Aufstieg ausgerichtet haben, werdet ihr nicht mehr sehr viel länger in dieser Dimension bleiben müssen; so erfreut euch gänzlich eurer Existenz und steht zugleich fest in eurem LICHT. Lasst die Welt an euch vorüberziehen, als ob ihr euch einen Film anseht, von dem ihr wisst, dass er ein Ende hat; das wird euch befähigen, diese Erfahrung abzuschließen.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich habe den starken Wunsch, euch ein Bild zu vermitteln, das euch erhebt. Ein Bild, das euch befähigen kann, eure täglichen „Mühlen“ in eine andere Perspektive zu stellen, wenn ihr die schöne und wundervolle Zukunft in Betracht zieht, die so nahe daran ist, sich zu manifestieren. Richtet euren Fokus auf das, was sein wird, statt auf das, was war, dann werdet ihr mithelfen, das Neue Zeitalter in eure Realität zu holen. Teilt eure Liebe miteinander, wo immer dies möglich ist, und helft mit, schon durch ein Lächeln den Tag einer anderen Seele zu erhellen. Einem Lächeln kann niemand widerstehen, und ihr werdet erleben, dass ein Lächeln zu euch zurückkommt. Noch besser ist es, mit jemandem lachen zu können, der aufgerichtet werden muss, denn das ist immer noch die beste Medizin, Sorgen und Depressionen zu überwinden.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey

Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

16-SEPTEMBER-2009 SALUSA

Die Dinge, wie wir sie sehen, sind auf dem Wege, Anzeichen für die Richtung hervorzubringen, in die ihr geht, und diejenigen, die sich deren Bedeutung bewusst sind, werden dafür sorgen, dass sie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangen...






Die Auswirkungen der weltweiten Rezension helfen mit, die Veränderungen einzuleiten, diegarantieren, dass ihr nicht wieder gänzlich in die alten Methoden zurückfallt. Sogar auf irdischer Ebene ist offenkundig, dass ihr euch über die bisher gewonnenen Erfahrungen hinausbewegen müsst. Aber es manifestiert sich auch schon vieles, was für eure Zukunft geplant ist. So erlebt ihr seltsame Zeiten, in denen sich verwirrende Geschehnisse abspielen, aber ihr werdet erleben, dass aus ihnen die ersten Anzeichen realer Veränderungen
hervorgehen, die für euch alle von Vorteil sind. Die gegenwärtige Periode ist voller Gelegenheiten, und viele neue Herangehensweisen an eure alten Probleme entwickeln sich aus den Aktivitäten kleiner Gruppen. Es fehlte den Menschen eigentlich nie an Ideen; und wenn da nicht die Absicht der Dunkelmächte gewesen wäre, euch unter ihrer Kontrollherrschaft zu behalten, hättet ihr euch schon sehr viel weiterentwickeln können. Die Dinge, wie wir sie sehen, sind auf dem Wege, Anzeichen für die Richtung hervorzubringen, in die ihr geht, und diejenigen, die sich deren Bedeutung bewusst sind, werden dafür sorgen, dass sie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangen.



Wenn wir daran denken, wie einfach euer Leben bereits hätte sein können, wenn da die richtigen Leute in Autoritäts-Positionen gewesen wären, trauern wir um eure verpassten Gelegenheiten, euch weiter aufwärts zu entwickeln. Die Erde hat alles, was ihr für ein reichliches Leben benötigt, aber sie wurde nur zum Vorteil einiger Weniger ausgebeutet. In einer spirituell ausgerichteten Gesellschaft gehört es sich, dass auf die Bedürfnisse Aller Rücksicht genommen wird und dass der erarbeitete Reichtum von Allen geteilt wird. Im Laufe der Zeit wird es sich auch dahin entwickeln, und dann ist kein Platz mehr für solche Leute, die nur Habsucht und mangelnde Fürsorge für Andere an den Tag gelegt haben. Es wird unserer Anwesenheit bedürfen, jene geliebten Seelen unterstützen zu können, die die Richtung vorgeben können, denn der Widerstand gegen Veränderungen wird stark sein. Er wird jedoch nicht den Plan eurer Erhöhung ins Neue Zeitalter verzögern. Unser Kommen ist ein wichtiger Faktor in eurer Vorbereitung auf den Aufstieg, und das ist der Grund, weshalb es ein Ultimatum gibt, an dem wir damit starten. Wir können hier jetzt nicht mehr tun als festzustellen, dass dieses Ultimatum nicht mehr allzu weit entfernt ist, aber der Weg dahin muss geklärt sein, bevor wir mit unseren ersten offiziellen Landungen auf der Erde offen mit euch in Kontakt treten können.



Wir wären ganz begeistert, wenn sehr schnell die Anordnung käme, den Ersten Kontakt zu arrangieren. Für viele unter uns ist das ein Wiedersehen mit alten Freunden, und einige unter euch spüren bereits ihre Verbundenheit mit uns. Es ist wie bei vielen Dingen in eurem Leben, dass ihr euch zu unterbewussten Erinnerungen hingezogen fühlt. Eure früheren Lebenszeiten in Ländern, die für euch jetzt Ausland sind, sind oftmals ein Grund für dieses Hingezogensein.
Eure Persönlichkeit verändert sich nicht so leicht von einer Lebenszeit zur anderen, und bevor nicht eine andere Erziehung euch auf neue Weise formt, werdet ihr zu alten Verhaltensweisen zurückkehren. Es hängt vom Wissen um diese Tatsachen ab, ob Rassismus verschwindet und ihr bereitwilliger akzeptiert, dass ihr Alle Eins Seid. Die Menschenrasse ist eine große Familie, die in ihrer gegenseitigen Wechselwirkung regelmäßig ihre Rollen untereinander austauscht. Ihr lernt zwar daraus, aber der Mensch ist wirklich langsam darin, sich zu ändern, und so lernt er seine Lektionen nach wie vor auf harte Weise.



Stellt euch nur einmal vor, wie erfreulich das Leben wäre, wenn ihr keine Barrieren untereinander errichten würdet und ihr die Unterschiede einräumen würdet, die auf wunderbare Weise die Anpassungsfähigkeit der Menschenrasse demonstrieren. Kunst ist ein Aspekt, der die kulturellen Unterschiede zeigt und euch so viel Freude bereitet. Blickt nur einmal zurück in eure Geschichte, dann seht ihr, wie viele unterschiedliche Ausdrucksformen der menschlichen Individualität sich auf euch ausgewirkt haben. Die Schule des Lebens kann
eine wundervolle Erfahrung sein, und was auch immer ihr aus ihr lernt, tragt ihr als Teil eurer weiteren Evolution in euch.




Mit Hilfe von außen habt ihr den finsteren Schleier durchbrochen und große Schritte gemacht, um weiter voranzukommen in eurer geistig-spirituellen Fortentwicklung. Der Zweck der Dualität ist, euch rasch wieder in die Reiche des LICHTS zurückzuführen. Das ist der schnellste Weg, sich weiterzuentwickeln, wenn auch einige Seelen sich da von den niederen Schwingungen niederdrücken lassen. Es ist schwierig, daraus auszubrechen, wenn euer LICHT von den finsteren Energien überschattet wurde, aber ihr seid in diesem Kampf nicht allein. Wenn ihr erst einmal bestrebt seid, weiterzukommen, und kein weiteres Interesse an den finsteren Aktivitäten habt, werdet ihr euren Geistführern damit signalisiert haben, dass ihr zur Erhöhung bereit seid. Von da an werden euch Gelegenheiten gegeben werden, den Erleuchteten Weg zu finden.



Gebt niemals auf, zu versuchen, in eurem Verständnis Fortschritte zu machen, und erinnert euch daran, dass ihr alles Wissen in euch tragt, wenn ihr es nur anzapfen könnt. Seid inspiriert und Intuitiv darin, euch die Notwendigkeit stiller Zeiten einzuräumen, in denen ihr übe Dinge nachdenken könnt, die für euch wichtig sind. Das sind zudem Gelegenheiten, in denen eure Geistführer euch näher kommen können und auf eure inneren Fragen antworten. Seid tapfer darin, eure eigenen Antworten zu finden, denn die Wahrheit einer anderen Person mag nicht notwendigerweise auch eure Wahrheit sein. Ihr Lieben, es ist eigentlich noch gar nicht so lange her, dass ihr – wie wir – in den höheren Dimensionen lebtet; ihr habt sie nur vorübergehend
verlassen, um die Extreme zu erleben, die sich aus der Wahl des freien Willens ergeben. Das hat natürlich seinen Preis, denn jeder Schaden, den ihr Anderen zufügt, muss begriffen und auf eigene Weise wieder gutgemacht werden, und das nennt man Karma. Es handelt sich da nicht um Bestrafung, sondern um Selbsterkenntnis darin, was es heißt, für eure Handlungen, Gedanken und Taten verantwortlich zu sein Der holprige Weg, den ihr zurücklegt, hat noch immer seine Höhen und Tiefen, bevor er sich ebnet. Das ist so wie bei der „Ruhe vor dem Sturm“, wenn nicht der plötzliche Andrang an Veränderungen willkommen ist. Während der ganzen Zeit arbeiten unsere Verbündeten hart daran, die Dinge voranzutreiben, und unsere Auswertung dessen, wo wir zurzeit sind im Plan für eure Befreiung, ist sehr zufrieden stellend. Wir können darüber nicht zu viel verraten, aber die kommenden Monate haben alles Potential, sehr aufregend zu werden. Unsere Raumschiffe umkreisen die Erde und garantieren so, dass keine Störung von außen kommt, und wir sind uns der ständigen Planungen der Dunkelmächte wohlbewusst, einen Zwischenfall mit unseren Raumschiffen zu provozieren. Das können wir leicht vermeiden und ihr könnt hinsichtlich des Gedankens an ein solches Geschehen ganz entspannt sein.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich spreche eher als kollektive Stimme unserer Gruppe, denn die Galaktische Föderation hat viele einzelne Leute, die überall auf der Welt Kontakte herstellen. Wir arbeiten zudem mit aufgestiegenen Spirituellen Wesenheiten, deren Namen
euch oftmals gut bekannt sind. Sie haben als eure LICHT-Geschwister agiert und sind oft bereits seit den Zeiten von Atlantis bekannt, was der Menschheit zeigt, dass man sich sehr wohl schon immer um ihre geistig-spirituellen Bedürfnisse gekümmert hat. Schließlich seid ihr mehr Geist (Spirit) als alles andere, und seid aus den Reichen des LICHTS gekommen. Bedenkt, wer ihr eigentlich in Wirklichkeit seid, und nehmt eure LIEBE und euer LICHT überall mit hin, wo auch immer ihr seid.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE





Samstag, 12. September 2009

28-AUGUST-2009 ATMOS

Wir tendieren ebenso wie viele unter euch dahin, mehr auf den Ausgang der Dinge zu blicken als auf die Mittel, mit denen dieser erreicht werden kann. Es spielt nicht wirklich
eine Rolle, welcher Weg dahin führt, solange er in der Vollendung dieses Zyklus resultiert, so wie es verfügt wurde...





Da ist so vieles, was wir euch über eure Zukunft erzählen müssen, und so haben wir euch inzwischen viele Jahre lang mit Informationen versorgt. Aber noch vor 50 Jahren hätten unsere Enthüllungen verächtliche Kritik hervorgerufen, und unserer Existenz (Anwesenheit) wäre angezweifelt worden. Zum Glück habt ihr euch seitdem ins Weltraum-Zeitalter weiterentwickelt, und so hat sich dieses Thema von „Science Fiction“ zu aufregenden Möglichkeiten gewandelt. Das gilt weitgehend auch im Hinblick auf unser Vorgehen, zuzulassen, dass unsere Raumschiffe gesichtet werden können, denn erst in jüngster Zeit konnten wir regelmäßig häufige Sichtungen möglich machen, ohne dadurch Furcht oder Inhaftierungen bei euch auszulösen. Und seit die Erden-Menschheit selbst sich in den Weltraum gewagt hat und Nachweise intelligenten Lebens sowohl auf dem Mond als auch auf dem Mars gefunden hat, ist der Gedanke an Außerirdische innerhalb eures Sonnensystems unbestreitbar.



Es gab Kontakte, die zuvor sorgfältig ausgewählt wurden, so wie etwa im Fall Betty und Barney Hill, der tatsächlich zum Gegenstand öffentlicher Untersuchungen wurde. Andere Fälle gestalteten sich als zufällige Ereignisse, die keine weitergehenden Konsequenzen hatten, die Sichtungen und Kontakte jedoch in eurem Gedächtnis bleiben ließen. Der Absturz bei Roswell hat mehr öffentliche Aufmerksamkeit erregt als jeder andere Zwischenfall dieser Art, und trotz der versuchten Vertuschung hat er viel für den Gedanken an außerirdische Besuche der Erde bewirkt.



Der Plan für eure Aufklärung (Erleuchtung) war Bestandteil eines größeren Plans für euren Aufstieg, und im Laufe der Jahre hat sich der Schwerpunkt dahingehend verlagert, dass ihr auf diesen Aufstieg vorbereitet wurdet. Die ’Greys’ waren da leider das „Haar in der Suppe“, denn deren Anwesenheit und Aktionen haben einen falschen Eindruck hinsichtlich der Besuche der Erde vermittelt. Die Mitglieder der Galaktischen Föderation sind – gemeinsam mit der Weißen Bruderschaft und dem Ältestenrat – die prinzipiellen Hauptspieler in dem Prozess, euch nicht nur auf diese letzten Jahre bis 2012 vorzubereiten, sondern auch auf die Zeit danach. Doch wenn dies gegenwärtig auch ein wesentlicher Punkt sein mag, wurdet ihr darüber hinaus auch über den Wandel informiert, der sich mit der nächsten Phase eurer fortlaufenden Evolution vollziehen wird.



Der große Schritt für diejenigen, die nun aufsteigen werden, ist, eure bisherige Dimension zu verlassen und kein Leben mehr in eine Art Traumwelt verbringen zu müssen. Viele Male haben wir und andere Lehrmeister euch gesagt, dass diese Welt (der 3.Dimension) eine Illusion ist – und lediglich eine traurige Reflexion dessen, was sie sein könnte, wenn ihr frei von finstern Einflüssen sein könntet. Vielleicht erkennen erst jetzt Viele, dass ihr in eurer eigenen Hölle lebt; aber es ist der Mensch selbst, der sich diese Umstände geschaffen hat. Gott hat – in den höheren Reichen, die eure wahre Heimat sind –, alles bereitgestellt, was ihr braucht, um Pracht und Herrlichkeit erfahren zu können und in vollkommener Glückseligkeit zu leben. Die Erfahrungen auf der Erde hinterlassen dennoch zärtliche Erinnerungen in euch, denn dadurch, dass ihr zur Liebe füreinander gefunden habt, habt ihr Elend und Widrigkeiten überwunden. Die physischen Aspekte eures Lebens können sowohl exotisch als auch schmerzlich sein, und es sind diese großen Unterschiede eurer Erfahrungen, die die Erde zu einer wunderbaren Schule des Lernens machen.



Ihr Lieben, es ist kein Wunder, dass mit großer Bewunderung auf die Menschen geblickt wird, denn ihr seid mit den Tiefen der Finsternis in Berührung gekommen und habt sie überwunden! Und nun haben bereits Viele ihr LICHT und ihre Wahrheit gefunden und können ihre Sichtweise dazu nutzen, ihr Leben auf ein höheres Niveau zu heben. Es war und ist der Göttliche Plan, so vielen Seelen wie möglich zu helfen, sich durch den Aufstieg wieder zurück in die höheren Dimensionen zu bewegen. Das wurde zu Recht als wunderbarer Erfolg bezeichnet, denn sogar bei eurer Freiheit der Wahl existiert bereits eine nennenswerte Zahl unter euch, die dieser Herausforderung gewachsen sind. Der Aufstieg am Ende dieses Sonnenzyklus ist eine einmalige Gelegenheit, die für euch alle
nach Jahrtausenden der Dualität kommt!




Leider können wir nicht den Tag bekannt geben, der als Stichtag für unsere offene Ankunft auf der Erde gilt. Er würde eher euch als uns gefährden, denn die Dunkelkräfte würden mit aller Gewalt um sich schlagen, um das zu verhindern. Wir möchten die Kontrolle über die Dinge behalten und haben uns zurückgehalten, bevor wir eine derartige Aktion starten können. Ihr bekommt bereits Hinweise, wann es so weit sein kann, und das muss eindeutig zu einem dafür geeigneten Zeitpunkt sein, damit ihr einen friedlichen Gang in die letzten Tage vor dem Aufstieg haben könnt.



Wir tendieren ebenso wie viele unter euch dahin, mehr auf den Ausgang der Dinge zu blicken als auf die Mittel, mit denen dieser erreicht werden kann. Es spielt nicht wirklich eine Rolle, welcher Weg dahin führt, solange er in der Vollendung dieses Zyklus resultiert, so wie es verfügt wurde. Der Faktor, der über all das entscheidet, ist eure Freiheit der Wahl (der Entscheidung) und die Art, wie ihr auf Veränderungen (den Wandel) reagiert. Einige Seelen sind sich dieser Tatsachen so wenig bewusst, dass sie die Gelegenheit, sich aus eurer existierenden Dimension herauszubewegen, zurückweisen würden. So viel ihr ihnen die Vorteile auch schmackhaft machen würdet, ist da dennoch ein Widerstreben, sich aus der bisherigen Wirklichkeit herauszubewegen, an die sie gewohnt waren.





Ihr mögt euch fragen, warum denn überhaupt noch Veränderungen in Betracht gezogen werden, wenn doch der Aufstieg immer näher rückt. Dies hauptsächlich deshalb, weil euer Bewusstseinsniveau angehoben werden muss und weil die höheren Energien die niederen zerfallen lassen, sodass Veränderungen unvermeidlich sind. Es ist außerdem Fakt, dass ihr euch rasch in Richtung jenes fortgeschrittenen Punkts weiterentwickelt, der euch bisher von den Dunkelwesen verweigert worden war. Dies führt zu einem sanften Übergang in die vielen Veränderungen, die euch auf eine neue fortschrittliche Ebene befördern werden, die mit dem Aufstieg einhergeht. Und da muss auch Mutter Erde berücksichtigt werden, denn auch für sie sind da Ebenen, die sie für ihre eigene evolutionäre Schwingungs-Anhebung erreichen muss. Ihr steigt gemeinsam auf, und wenn da dramatische Reinigungs-Aktivitäten notwendig sind, werdet ihr unter deren Folgen nicht leiden müssen. Es existiert für uns eine Reihe von Optionen, euch zu schützen; daher müsst ihr hinsichtlich des Ausgangs dieser Dinge keine Befürchtungen hegen. Natürlich werden einige Seelen die Erde im Zuge der Veränderungen verlassen, aber wenn dies der Fall ist, agieren sie damit lediglich ihre eigene Endzeit aus, wie sie in ihrem persönlichen Lebenskontrakt arrangiert wurde.



Ich bin Atmos vom Sirius, und ich habe zusammengefasst, was bevorsteht, dabei bedenkend, dass ihr euch für eine Reihe alternativer Versionen entscheiden könnt. Wir würden sagen: Hört mit eurem Herzen und lasst euch von eurer Intuition leiten. Doch je mehr Fakten enthüllt werden, desto mehr behaltet einen offenen Geist und seid nicht zu starr in eurer Glaubenshaltung. Eure bisherige Geschichte enthüllt, dass ihr von Anderen beherrscht wurdet, zu Zeiten, in denen nur bestimmte Leute ausreichend gebildet waren,
um in Bereichen wie der Religion als Lehrer aufzutreten. In der Folge wurde eine Geisteshaltung geformt, die sich über viele Lebenszeiten fortsetzte, bis Gelegenheiten zu ursprünglichem, freiem Denken entstanden. Und inzwischen seid ihr weitgehend eure eigenen Lehrmeister, und euer Verständnis der Dinge hat davon profitiert. Habt Vertrauen in eure eigene Fähigkeit, in euch zu blicken; denn werdet ihr feststellen, dass die Wahrheit allezeit in euch vorhanden war. – Denkt LICHT, denkt LIEBE; dann werdet ihr euer Gott-Selbst finden!

Danke, Atmos !

Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

26-AUGUST-2009 SALUSA

Da ist niemand auf der Erde, der mit Mitgliedern der Galaktischen Föderation in Kontakt gekommen ist, der etwas anderes als unsere Liebe erfahren hat. Wir müssen darauf keine bewusste Mühe verwenden, um so zu sein...





Die Erwärmung hat sich erhöht und beschleunigt sich im Zuge der Geschehnisse auf der Erde, die für euch alle von entscheidender Bedeutung sind, da sie umfassende
Veränderungen ermöglichen, die Vorläufer einer großen Richtungsänderung eurer Verhältnisse sind. Vergesst für einen Augenblick die Unbequemlichkeiten und Störungen (im täglichen Leben), die sich bemerkbar machen, denn sie bergen eine Reihe von Chancen für weitere Vorwärtsschritte. Eure Staatsführer sind durch die Altlasten der Vergangenheit behindert, aber es sind bereits Veränderungen im Gange, die diese Altlasten überwinden helfen und euch in die nächste Phase der Reinigungsprozesse befördern. Da nun die Tentakel der finsteren Mächte beschnitten sind, schwächt dies ihre Macht über euch, und das LICHT manifestiert stattdessen das, was ihr herbeisehnt. Die Zeit ist gekommen, dass ihr eure Zukunft in die Hand nehmt statt eure Macht an Andere abzutreten.



Die Bühne ist bereit für einige ermutigende Veränderungen, und unsere Verbündeten werden denen behilflich sein, die damit direkt befasst sind. Was wir gerne sehen würden, ist mehr Unterstützung für jene Kampagnen, die darauf abzielen, die Wahrheit über die Verbrechen gegen die Menschheit ans Tageslicht zu bringen. Dies wird die Dunkelmächte beschäftigen, und in ihren verzweifelten Versuchen, diese Verbrechen zu verbergen, werden sie erst recht Aufmerksamkeit auf sich lenken. Wir wissen, dass einige Leute nur widerwillig glauben möchten, dass sie getäuscht worden sind, doch am Ende werden auch sie erleben, wie ihnen die unleugbaren Fakten vor die Füße gelegt werden.



Ihr könnt die Vergangenheit nicht zu Grabe tragen, ohne die Energien zu klären, die mit ihr in Verbindung stehen, denn diese sind immer noch aktiv. Das ist genau so wichtig wie die physische Reinigung, wenn nicht noch wichtiger! Aber ihr seid mit eurem Bemühen nicht allein, denn unsere Crew-Mitglieder haben diese Arbeit bereits seit vielen Jahren getan. Ohne uns wärt ihr längst in der Schlacke und Negativität versunken, die um euch ist. Unsere Instruktion war, wie ihr sagen würdet, die Stellung zu halten, bis der richtige Zeitpunkt da ist, um zu direkterem Handeln überzugehen. Dieser Zeitpunkt ist nun da, und wir müssen uns im Zuge eurer Annäherung an den Aufstieg sputen, denn viele Seelen haben überhaupt noch kein Konzept darüber, was die Zukunft für sie bereithält. Wir vertrauen aber darauf, dass mit der Kenntnis darüber, was der Aufstieg bedeutet, mehr Seelen sich diesem öffnen. Es wird kein Druck auf sie ausgeübt werden, aber am Ende werden sich nicht mehr sagen können, dass sie nichts davon wussten.



Währenddessen initiieren wir eine stärkere Bewegung zur Aufklärung (Erleuchtung), um noch mehr Menschen durch unsere Botschaften zu erreichen. Wir halten uns dabei nicht an irgendeine Religion, um die simple Wahrheit über eure Herkunft (QUELLE) und euer Gottselbst zu vermitteln. In welches Gewand ihr dann die Fakten steckt, – und seien sie dann sogar verdreht –, das ist nicht unsere Sache, denn eure Überzeugungen sind ja Ausdruck eures freien Willens. Wo Gott daran beteiligt wird, habt ihr die Grundlage für spirituelles Weiterwachsen, denn ihr braucht diese geistige Grundlage, die die Existenz eines Schöpfers einräumt. Hieraus kann sich ein neuer Pfad des LICHTS entwickeln, der euch in die richtige Richtung führt.



Eure früheren Lebenszeiten waren oft schwierig und für gewöhnlich hart, und viele darunter lebtet ihr jeweils zu Zeiten, in denen das Aufkommen einer Technologie bevorstand, die diese Beschwerlichkeiten erleichterte. Aber durch die Erfahrung harter Prüfungen, die häufig auch schmerzvoll waren, habt ihr euch doch schließlich viel schneller weiterentwickelt als dies sonst möglich gewesen wäre. Denkt daran, dass das Gesamtziel eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung ist. Nichts Anderes zählt, und eure weniger schönen Erlebnisse werden bald vergessen sein. Warum zurückblicken, wenn ihr nach vorn blicken könnt? Alles, was ihr euch gewünscht habt, das euch erhöhen und euer Leben mit Glück erfreuen kann, wird sehr bald zu euch kommen.



Lasst euch zuversichtlich von den ’Wellen’ tragen, denn eure Belohnung, die ihr wohlverdient habt durch eure Loyalität zum LICHT, wartet auf euch. Wie ihr jetzt seid, – das zählt –, und hoffentlich hat die Finsternis, die in euer Leben gekommen war, nun keinen Einfluss mehr auf euch! Es gibt auf Erden keine einzige Seele, die nicht in die Finsternis – und auch wieder aus ihr heraus – gekommen ist, aber weit wichtiger sind eure Entschlossenheit und euer Erfolg dabei, euch wieder daraus zu erheben. Erfahrungen stärken euch, weshalb ihr einen Weg nicht zweimal gehen müsst. Dasselbe gilt für die Re-Inkarnation in den Dualitätszyklus, denn die ist nicht länger nötig, wenn ihr die finsteren Energien erst einmal besieht habt. Ihr werdet eure Lektionen gelernt haben, und deshalb ist es an der Zeit, in die Reiche des LICHTS zurückzukehren.



Ihr Lieben: Setzt das Niveau eurer Sichtweise so hoch wie möglich an, dann werdet ihr den Energien der Möglichkeiten und der Vollendung zur Existenz verhelfen. Ihr werdet dann den Punkt erreichen, wo es nur noch eine Wegrichtung gibt, nämlich die vorwärts. Das ist einfacher als ihr euch vielleicht vorstellt, aber es erfordert Einsatz und den aufrichtigen Wunsch, darin erfolgreich zu sein. Halbherzige Versuche werden keinen Erfolg haben, denn dann werdet ihr euer Ziel aus den Augen verlieren. Wir sprechen da jedoch nicht von „Versagen“, denn jede Erfahrung dient eurer Sache. Ihr selbst seid es, die ihr schlussendlich entscheidet, was ihr vom Leben erwartet, und diese Entscheidung wird gewürdigt.


Je mehr ihr euch dem Jahr 2012 nähert, desto stärker liegt die Betonung auf diesem Punkt, aber es wird auch eine Zeit sein, in der die nachfolgende Periode von Bedeutung ist. Dann ist eine Phase des Aufstiegs erreicht, und eine weitere beginnt, damit ihr eure Reise durch die Reiche des LICHTS fortsetzen könnt. Jede Station dieser Reise präsentiert euch mit Ebenen dieses LICHTS, die an Schönheit zunehmen, und bei denen jede Beschreibung in zunehmendem Maße unzureichend wird. Auch euer Bewusstsein dehnt sich währenddessen aus und befähigt euch dazu, eine großartige Verkörperung des LICHTS zu werden. Damit geht die Macht einher, die euch göttlicher erscheinen lässt, und das trifft in der Tat zu.



Ihr werdet begreifen, dass Furcht außerhalb der Dualität überhaupt keinen Platz hat, denn derart niedrige Energien können in höheren Dimensionen nicht existieren. Furcht ist eine von Menschen gemachte Waffe jener, die euch unter ihrer Kontroll-Herrschaft behalten möchten. Wenn ihr jedoch mit dem LICHT in Einklang seid, ist Furcht machtlos und ihr könnt sie hinter euch lassen. So könnt ihr nun verstehen, warum wir betonen, dass ihr auf das LICHT ausgerichtet bleiben müsst und die Finsternis an euch vorübergehen lassen solltet. LICHT ist LIEBE, und das ist eure mächtigste Waffe und euer Schutz gegen die niederen Schwingungen.



Da ist niemand auf der Erde, der mit Mitgliedern der Galaktischen Föderation in Kontakt gekommen ist, der etwas anderes als unsere Liebe erfahren hat. Wir müssen darauf keine bewusste Mühe verwenden, um so zu sein; es entspricht unserer normalen Seins- Ebene. Im Kontrast dazu empfinden wir die Schwingungen auf der Erde als sehr rau; aber das ändert sich, und eure Erhöhung steigert auch die Mange des LICHTS auf Erden.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich segne euch alle für eure Entschlossenheit, das LICHT zur Erde zurückzuholen. Wisst, dass unsere LIEBE allezeit mit euch ist!

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey



Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html

Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

24-AUGUST-2009 SALUSA

Ihr Lieben, ihr seid so nahe daran, uns wesentlich mehr aus der Nähe u sehen als je zuvor und unsere spektakuläre Sichtbarmachung wird alle Zweifel über unsere Existenz ausräumen


Was wir euch in unseren Botschaften vermitteln, ist eine schrittweise Erweiterung eures Wissensstandes, um euch nicht zu überfordern. Es ist notwendig, dass wir euch in dieser Zeit über die Geschehnisse informieren, die zum Aufstieg führen; es ist eine Periode zunehmender Gelegenheiten, euch spirituell und mental auf das Kommende vorzubereiten. Darin wurden seit vielen Jahren Fortschritte wie diese gemacht, wurde jedoch unumgänglich seit der Jahrtausendwende, als ihr einen großen Schritt vorwärts gemacht habt. Unser Hauptziel war, euch die Zusicherung hinsichtlich eures Erfolgs zu vermitteln, damit ihr mit Zuversicht nach vorn schauen könnt. Es war wunderbar, eure Reaktion zu beobachten wie auch die Tatsache, wie rasch das LICHT sich unter euch ausgebreitet hat. Eure Energie fließt und verbindet sich untereinander und erzeugt damit ein sich ständig ausweitendes Lichtnetz. Die Präsenz der Lichtarbeiter auf der Erde war hilfreich, die Aktivitäten der Dunkelmächte zu bremsen und daran zu hindern, die Umstände noch zu verschlimmern. Daher bleibt das LICHT weiterhin die dominante Kraft und nimmt weiterhin in exponentiellem Maße zu.




Das LICHT ist euer Schutz – und der Frieden, der sich auf euch herabsenkt und euch erhöht. Euer Gewinn ergibt sich aus den chaotischen Verhältnissen, die von den Dunkelmächten erzeugt werden, um euch von euren Lebenszielen abzulenken. Ihr befindet euch in einer Übergangsperiode, die Veränderungen mit sich bringen wird, einschließlich einer neuen, anderen Richtung als der, in die sich die Menschheit bisher bewegt hatte. Eine neue Welle des Bewusstseins fegt über die Erde und gibt vielen Menschen Hoffnung, die verzweifelt waren in der Frage, ob sich jemals irgendetwas ändern wird. Aber da ist die Intention zu Veränderungen, die sich jetzt manifestieren und viele Seelen zum Handeln energetisiert haben. Ihr habt geschlafen und zugelassen, dass die Dunkelkräfte Macht über euer Leben ergriffen haben, aber ihr seid dann plötzlich aufgewacht, bevor es zu spät war. Wir waren aktiv bei euch und haben sie daran gehindert, ihre drakonischen Maßnahmen in vollem Umfang gegen euch anzuwenden, denn ihr Plan für eure Versklavung war bereits sehr weit fortgeschritten.




Wir möchten in diesem Zusammenhang die Furcht erwähnen, die mit der Bedrohung durch den internationalen Terrorismus erzeugt wurde. Er ist nicht so weit verbreitet, wie euch eingeredet wird, sondern ein Produkt des Hasses, hervorgerufen durch Einmischung

in die Souveränität anderer Länder. Wenn erst einmal Vertrauen und friedliche Zusammenarbeit etabliert sind, werden derartige Bedrohungen nicht länger nötig sein, und die dahinter stehenden Organisationen werden zerfallen. Habgier und Macht haben die Menschheit Jahrtausende lang motiviert, aber auch das wird sich ändern aufgrund der Einführung des Reichtums, der – wie auch die Ressourcen der Erde – gemeinsam geteilt werden wird. Es ist genug für Alle da, damit sie sich einer glücklichen und behaglichen Existenz erfreuen können, und das ist in der Tat das, worauf ihr euch freuen könnt. Ihr werdet die Freiheit haben, eure eigenen Ziele zu verfolgen und in Frieden zu leben im Wissen, dass die Bedrohung durch Krieg ausgeschaltet ist.




Es gibt jedoch noch Arbeit zu tun vor den nächsten großen Veränderungen, doch wenn diese erst einmal in Gang kommen, wird es für euch sein wie auf einer Achterbahnfahrt. Unsere Verbündeten haben geduldig auf ihren Aufruf gewartet, endlich voranmachen zu können, und nun stehen Entscheidungen über einige wichtige Dinge bevor. Ihr Lieben, ihr seid so nahe daran, uns wesentlich mehr aus der Nähe u sehen als je zuvor und unsere spektakuläre Sichtbarmachung wird alle Zweifel über unsere Existenz ausräumen. Als nächstes wird dann unsere Annäherung an eure Staatsführer erfolgen mit der Aussicht, eine Interessen-Gemeinschaft (Joint Venture) zu gründen, um euch mit dem Göttlichen Plan und unserem Part darin vertraut zu machen. Das muss bald erfolgen und euch rasch in Richtung des Aufstiegs weiterbringen.



Was auch immer ihr in Betracht ziehen mögt – das Jahr 2010 ist im Begriff eine bedeutsames Jahr zu werden, und ihr werdet überrascht sein, wie schnell die Dingen aufder Erde sich verändern können. Es wir ein Jahr der Erhöhung sein mit einer Atmosphäre neuer Zuversicht, die sich auf der Erde ausbreiten wird. Plötzlich wird euer LICHT aus euren Herzen erstrahlen, und ein gänzlich neuer Ausblick auf das Leben wird das alte Paradigma ablösen. Die Zukunft wird willkommen geheißen werden als euer „Pass“, der euch Zugang in die höheren Reiche verschafft, und die Plackerei und Pein der Dualität wird beseitigt sein. So stehen aufregende Jahre mit Veränderungen bevor, die eure Gesellschaft und die Art und Weise, wie ihr zueinander in Beziehung steht, total reformieren wird. Ihr werdet wissen, dass der Ausdruck: „eures Bruders Hüter“ zu sein etwas ist, was in die Tat umgesetzt werden muss, und wenn die Barrieren beseitigt sind, werden sich starke Bande zwischen euch allen entwickeln. Liebe und Freundschaft

werden euch in schwindelnde Höhen tragen, und ihr werdet euch fragen, warum ihr einst den Dunkelkräften erlaubt habt, sich jemals zwischen euch zu stellen.




Der Mensch ist von Natur aus ein friedliches Wesen, der nach Harmonie mit allem Leben trachtet. Bald werdet ihr fähig sein, solche Empfindungen ganz frei zum Ausdruck zu bringen, und Menschen aus allen Bereichen des Lebens werden in Einklang zueinander finden. Es wird eine großartige Zeit sein, die den echten Ausdruck eures Höheren Selbst möglich machen wird. Haltet diese Visionen wach in eurem Gemüt und wisst, dass alles gut ist, dann ist euer Glück und eure Freiheit garantiert. Ihr könnt in eurem Selbst jederzeit Bedingungen schaffen, die euch befähigen, zu einem „Leuchtfeuer“ zu werden, das unvermeidlich auch Andere aufwecken wird, die in dessen Umfeld geraten. Das ist ein ganz natürlicher Vorgang, und die Lichtarbeiter überall auf der Welt tun genau das; deshalb ist es leicht zu verstehen, wie sie zur Erhöhung von so vielen Seelen beitragen. Das hat beruhigende Auswirkungen auf alle, die damit in Kontakt geraten, und hat heilende Energien.




Wo ihr Not seht, sendet Gedanken der Erfüllung aus, denn dadurch helft ihr, ohne dabei in den freien Willen einer Seele einzugreifen. Liebe kann angenommen oder abgelehnt werden, aber sie kann nicht zerstört werden, denn sie ist unwandelbar. Alles besteht aus dieser Energie, die zwar von der Finsternis vermindert und verwässert werden kann, aber dennoch weiter existiert. Daran könnt ihr erkennen, ihr Lieben, dass ihr als Wesenheiten des LICHTS unsterblich und unzerstörbar seid. Innerhalb der Dualität kann zwar euer physischer Körper zerstört werden, aber die Seele existiert weiter, denn sie ist die wahre Essenz eures Gott-Selbst. Die physische Materie eurer Dimension ist angreifbar und verliert in den höheren reichen ihren Zusammenhalt. Dies ist der Grund, weshalb der Wandel von Kohlenstoff-basierten Zellen in kristalline Zellen notwendig ist, um euch fähig zu machen für einen Aufstieg (in die höheren Eigenschwingungen). Die meisten unter euch wissen, dass der Gedanke der Handlung vorausgeht, und die Form in den höheren Dimensionen ist aus LICHT zusammengesetzt und wird mithilfe dieser Kraft in jede Gestalt gebracht. Auch das wird eine eurer Fähigkeiten sein, die mit eurem Erreichen eines höheren Bewusstseins einhergehen wird.




Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch berichten, dass unsere Mitglieder der Galaktischen Föderation mehr als bereit sind, mit euch zusammenzuarbeiten. Es wird euch nicht an Anleitung und Beistand fehlen, und wir erwarten, dass ihr die neuen Verfahren und Technologien rasch übernehmen werdet. Menschenwesen sind von Natur aus allezeit bereit, fortschrittlichere Methoden auszuprobieren, und da mangelt es ihnen nicht an Vorstellungskraft oder Fähigkeiten. Eure Zeit wird kommen, und wir freuen uns darauf, uns mit euch zusammenzutun.


Danke, SaLuSa !


Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

• http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
* http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8 - JAPANESE

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.