Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 31. Januar 2014

SaLuSa 31.Januar 2014


  SaLuSa 31. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –



SaLuSa – 31.Januar 2014
– durch Mike Quinsey –

Angesichts dessen, was um euch herum so alles vor sich geht, scheinen Harmonie und Frieden weit weg zu sein; doch die Unruhen werden allmählich abebben, und schon in relativ kurzer Zeit wird sich Frieden auf Erden ausbreiten. Und dies aufgrund des nahenden Neuen Zeitalters, das die Frequenzen rascher anheben wird. Diese Veränderungen werden diese Periode ständig begleiten, und sie werden schließlich diejenigen, die bereit sind, aufzusteigen, von denen separieren, bei denen das noch nicht der Fall ist. Das ist unvermeidlich, da die Frequenzen sich weiter erhöhen – bis hin zu einem Punkt, wo einzig jene Seelen darin existieren können, die die gleiche Schwingungs-Höhe erreicht haben. Das ist die Kulmination der Erfahrungen aus vielen Jahrtausenden und vieler Lebenszeiten in unterschiedlichen Zeitaltern. Das Ende eines Zyklus’ ist ein wichtiger Zeitraum, in dem alle Seelen darüber befinden, inwieweit ihr Lebensplan ihre Weiterentwicklung vorangebracht hat – und ob sie bestimmte Erfahrungen noch einmal machen müssen.

Freitag, 24. Januar 2014

SaLuSa 24.Januar 2014


  SaLuSa 24. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –



Die Zeit 'fliegt' – wie immer – nur so dahin und bewegt sich rasch auf den Moment wichtiger Veränderungen zu, die die Vorboten einer neuen Periode in eurer Geschichte sind – einer Periode, die die Vergangenheit hinter sich lässt. Alles kommt wie beabsichtigt voran, und binnen kurzem werdet ihr nach und nach die Beweise erhalten, nach denen ihr gesucht habt. Ihr werdet keine Zweifel mehr haben, dass die Kräfte für das Gute die ganze Zeit auf den Wandel hingearbeitet haben, der euch verheißen wurde, und dass das Neue Zeitalter sozusagen 'vor der Tür' steht. Äußerlich gesehen werden Viele immer noch lediglich das Durcheinander und die Unruhen in vielen Teilen eurer Welt wahrnehmen. Das sind die letzten 'Todeskämpfe' der Dunkelmächte, die sich jetzt auf dem Rückzug befinden. Binnen kurzem werden diejenigen, die in der Stille für das LICHT gearbeitet haben, sich zu erkennen geben, und dann werdet ihr wissen, dass das neue Zeitalter tatsächlich begonnen hat.

Samstag, 18. Januar 2014

SaLuSa 17.Januar 2014


  SaLuSa 17. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –




Aus unserer günstigen Beobachtungsposition heraus strahlt die Erde wie ein Juwel am Firmament und macht allen Beobachtern deutlich, dass das LICHT dorthin zurückkehrt! Mit unserem Energiezufluss und unserer Assistenz wird das auch so bleiben, und kein Einfluss von außen wird das stoppen oder verhindern können. Es wurde verfügt, dass dieser Zyklus im Sieg für das LICHT zu enden hat, und dies wurde bereits vor Äonen so geplant.

Freitag, 10. Januar 2014

SaLuSa 10.Januar 2014


  SaLuSa 10. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –



Die Vorgänge auf der Erde erzeugen weiterhin Unsicherheiten, und rein äußerlich scheint es nur wenig Anzeichen dafür zu geben, dass Frieden auf der Welt erreicht werden könnte. Aber 'hinter den Kulissen' spielen viele Gruppen von Lichtarbeitern ihren Part dafür, Stabilität und Frieden herbei-zuführen. Und diese werden in relativ kurzer Zeit eintreffen; dieses Jahr wird ein äußerst aktives Jahr werden in dieser Hinsicht. Lichtarbeiter überall auf der Welt gewinnen immer mehr Zuversicht, was den Ausgang der Dinge betrifft, und sie sehen, wie sich die Früchte ihrer Arbeit abzeichnen. Seid versichert, dass das LICHT ständig weiter zunimmt und die Seelen allmählich in eine höhere Dimension erhebt. Dies führt zu einer klaren Trennung zwischen denen, die noch in den alten Schwingungen verharren und unfähig sind, sich daraus zu erheben – und denen, die sich daraus lösen können. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihr den Anderen nicht mehr helfen könnt, denn viele Seele benötigen weiterhin Hilfe und Anleitung für ihre Erhöhung.

Samstag, 4. Januar 2014

SaLuSa 3.Januar 2014 Mike Quinsey


  SaLuSa 3. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –



Wir gesellen uns zu euch in einer aufregenden Zeit, während ihr in die Schwingungen eines Neuen Jahres hineingeht. Überall auf der Welt besteht eine Vorahnung auf eine kommende Zeit, die einen wundervollen Wandel bringen wird. Die Veränderungen sind im Begriff, ein deutliches Signal dafür zu liefern, dass eine neue Ära eingeleitet wurde. Zwar dürfte unterdessen noch weiterhin ein gewisses äußeres Chaos herrschen, das sich jedoch dahin aufklärt, dass die lange erwarteten Veränderungen offenkundig werden. Es ist jetzt an der Zeit, Chancen, die sich bieten, dahingehend wahrzunehmen, aufzuzeigen, wie Menschen auf neue Art und Weise zueinander geführt werden können, damit wieder Harmonie unter ihnen hergestellt werden kann. LIEBE wird als jene Energie erkannt werden, die alle Spuren der alten Energien beseitigen können, die euch jahrtausendelang unterdrückt gehalten haben.

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.