Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 24. Januar 2014

SaLuSa 24.Januar 2014


  SaLuSa 24. Januar 2014

– durch Mike Quinsey –



Die Zeit 'fliegt' – wie immer – nur so dahin und bewegt sich rasch auf den Moment wichtiger Veränderungen zu, die die Vorboten einer neuen Periode in eurer Geschichte sind – einer Periode, die die Vergangenheit hinter sich lässt. Alles kommt wie beabsichtigt voran, und binnen kurzem werdet ihr nach und nach die Beweise erhalten, nach denen ihr gesucht habt. Ihr werdet keine Zweifel mehr haben, dass die Kräfte für das Gute die ganze Zeit auf den Wandel hingearbeitet haben, der euch verheißen wurde, und dass das Neue Zeitalter sozusagen 'vor der Tür' steht. Äußerlich gesehen werden Viele immer noch lediglich das Durcheinander und die Unruhen in vielen Teilen eurer Welt wahrnehmen. Das sind die letzten 'Todeskämpfe' der Dunkelmächte, die sich jetzt auf dem Rückzug befinden. Binnen kurzem werden diejenigen, die in der Stille für das LICHT gearbeitet haben, sich zu erkennen geben, und dann werdet ihr wissen, dass das neue Zeitalter tatsächlich begonnen hat.


Bis dahin sind die Lichtarbeiter aufgerufen, sich ihre Spannkraft zu erhalten und sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren, die sicherstellt, dass das LICHT immer weiter gestärkt wird. Schon seit sehr langer Zeit habt ihr nach Beweisen für den Wandel gesucht, von dem ihr wisst, dass er kommen muss, wenn das Neue Zeitalter in Gang kommen soll. Das wird zuweilen nur in begrenztem Umfang geschehen, so lange, bis sicher ist, dass das LICHT, durch das die Fortschritte bewirkt werden konnten, offenbart werden kann. Doch überall gibt es bereits zahlreiche Anzeichen dafür, dass die Veränderungen sich beschleunigen – und von denjenigen bemerkt werden können, die ernsthaft danach Ausschau halten. Einige Seelen werden aufgrund ihrer Lichtarbeit bereits bekannt, und ihr könnt sicher sein, dass sie von uns geschützt werden.

Je mehr das LICHT in seiner Intensität zunimmt, desto mehr Seelen wachen allmählich auf; ihr Bewusstseins-Level wird sie befähigen, ihre Eigenschwingung zu erhöhen. Wir stellen bereits fest, dass immer mehr Menschen offen darüber reden, dass sie zu einer neuartigen Fähigkeit des Verstehens gefunden haben; und damit entsteht ein neues Bedürfnis, das Geschehen auf der Erde zu diskutieren. Das Erwachen wird weiter und beschleunigt um sich greifen und gleichgeartete Seelen zusammenführen. Das wird in der Tat aber auch eine größere Kluft entstehen lassen zwischen denen, die sich am LICHT orientieren – und denen, die nicht glauben wollen, was da zu erwarten steht. Damit befürworten wir jedoch keinerlei Versuche, diese Kluft noch weiter zu vergrößern. Stärker als je zuvor werden Lichtarbeiter gebraucht, damit sie denen beistehen, die bestrebt sind, ein besseres Verständnis für das zu gewinnen, was da vor sich geht.

Einige unter euch haben schon seit langem darauf gewartet, im Dienst an ihr 'Mitreisenden' auf dem Weg des LICHTS aktiv werden zu können. Und jetzt, da die Zeit dafür gekommen ist, werden Viele aufgerufen sein, ihren entsprechenden Lebenskontrakt zu erfüllen. Seid versichert, dass ihr zu keinem Zeitpunkt allein vorgehen müsst, denn ihr seid allezeit begleitet von einigen Seelen, die für euch da sind, um euch zu dienen. So zögert nicht, diese Seelen anzurufen, wenn ihr ihre Hilfe braucht. Wenn ihr nach Hinweisen sucht, was denn eure Rolle sein könnte, macht euch keine Sorgen; denn wenn der geeignete Zeitpunkt für euch da ist, werdet ihr nicht im Zweifel darüber gelassen werden, was von euch erwartet wird. Eure Rolle wird einfach diejenige sein, auf die ihr bereits während vieler Lebenszeiten vorbereitet wurdet, und es wird keinen Grund geben, dass ihr an eurer entsprechenden Fähigkeit dazu zweifeln müsstet.

Wie euch wohl bewusst ist, kommt in diesen Endzeiten viel Karma zum Vorschein, das noch geklärt werden muss, und das ist einer der Gründe, warum es jetzt so viel Aktivität gibt. Das wird jedoch mit der Zeit weniger werden und zusätzliche Hilfestellung dadurch erfahren, dass Seelen zusammen-geführt werden, die bisher voneinander getrennt gehalten wurden. Die Dunkelmächte hatten viele Methoden entwickelt, euch davon abzuhalten, als Einheit zusammenzufinden; doch das wird sich ändern, denn es besteht die Erkenntnis, dass ihr viel mehr Gemeinsamkeiten untereinander habt. Die Religion hat die Völker gespalten, und deshalb wurden viele Kriege aufgrund unterschiedlicher Ideologien geführt. Auch diese Probleme werden überwunden werden, wenn die Wahrheit bekannt wird und wenn erkannt wird, dass Alle Eins sind.

So seid nicht allzu besorgt darüber, ob und wie „scheinbar unmöglich zu bereinigende Differenzen“ zwischen euch überwunden werden können. Wenn euch die Wahrheit vermittelt wird durch diejenigen, die euer Vertrauen haben, werden viele Schwierigkeiten einfach verschwinden. Im Herzen trachten Viele unter euch nach einem friedlichen Leben, und sie sind schon glücklich damit, einfach zu „leben und leben zu lassen“. Anderen einzuräumen, dass sie ihren eigenen Weg zum LICHT verfolgen, wird allmählich allgemein akzeptiert werden, und so wird Jeder in der Lage sein, so langsam oder schnell weiterzukommen, wie es ihm gemäß ist. Schließlich werden Alle zum LICHT finden, – und es gibt endlos viele Wege dorthin.

Bewahrt euch eine positive Herangehensweise bei allem, was ihr tut, und lasst nicht zu, dass euch Zweifel beschleichen, denn die Dunkelkräfte werden bis zur letzten Minute versuchen, euch vom Kurs abzubringen. Doch sie werden immer weiter geschwächt, und so werden sie sich nicht mehr störend in eure Weiterentwicklung einmischen können. Langsam aber sicher wurde ihnen ihre Macht genommen, und sie sind jetzt schon nicht mehr in der Lage, mit jener 'Autorität' zu kommandieren, die sie einst demonstrierten. Wir beobachten sie sehr genau – und zwar so genau, dass sie keinen Ort mehr haben, wo sie sich noch vor uns verstecken könnten. Da gibt es kein Entrinnen, und sie werden vergebens darum betteln, die Konsequenzen ihres Handelns umgehen zu können.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich sehr darüber, euch durch diese Periode intensiver Veränderungen hindurch-helfen zu können. Seid versichert: wie 'unmöglich' die irdischen Situationen auch zu sein scheinen, – mit unserer Hilfe werden sie innerhalb kurzer Zeit überwunden sein. Während ihr aus karmischen Gründen noch Wege gehen müsst, die ihr für euch selbst angelegt habt, können wird dennoch zum geeigneten Zeitpunkt kommen und euch dabei helfen, eure Länder zu restaurieren. So lasst bitte nicht zu, dass ihr niedergeschlagen oder verzweifelt seid angesichts des „Drecks“, den viele Jahre voller Kriege in einigen Ländern hinterlassen haben. Wir sind hier, um euch zu helfen und den Weg in eine wunderbare Goldene Zukunft zu ebnen.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.