Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 15. Dezember 2012

SaLuSa 14. Dezember 2012


  SaLuSa 14. Dezember 2012

– durch Mike Quinsey –



Während die Tage „kommen und gehen“, war der 12.12. ein perfekter Erfolg, denn wie könnte es auch anders sein, da er sich ja der Kontrolle und Einmischung durch irgendjemanden auf der Erde entzieht. Höhere Mächte haben sichergestellt, dass ihr auf den gemeinsamen Aufstieg mit Mutter Erde vorbereitet werdet. Und nun zählt ihr die Tage bis zum 21.12., der ein höchst denkwürdiger Zeitpunkt sein wird: nämlich die wesentlichste Erfahrung einer Lebenszeit und in der Tat vieler Lebenszeiten! Durch den Aufstieg werdet ihr lernen, wohin euch eure schöpferischen Kräfte geführt haben. Die Zukunft gehört Euch, und in dieser jetzigen, spezifischen Lebenszeit wart Ihr es, die auf die ideale Ebene hingearbeitet haben, die ihrerseits das Ergebnis eures Bewusstseinszustands ist. Jede/r unter euch wird exakt dorthin gelangen, wo es für euch am besten passt, um eure Erfahrungen kontinuierlich weiterzuverfolgen. Lichtarbeiter werden sich auf natürliche Weise unter ihresgleichen wiederfinden: in höchst gesteigerten Frequenz-Ebenen.


Doch es gibt darüber hinaus noch einige wundervolle Seelen, die zwar voller Mitgefühl und LIEBE sind, die aber noch gar nichts vom Aufstieg wissen; auch sie werden sich den Lichtarbeitern anschließen. Wenn die Veränderungen in die Tat umgesetzt werden, wird es viel zu tun geben für diejenigen, die aufgeklärt (erleuchtet) sind und den Wunsch haben, Anderen dienlich zu sein. Für eine Weile werden noch Notwendigkeiten wie die des Heilens auf mannigfache Weise praktiziert werden, bis ihr schließlich Alle Zugang zu lokalen Zentren mit modernen Heilverfahren habt. Bis dahin mögen sich auch noch einige Schwierigkeiten ergeben, bis ihr euch in die neue Art der Lebensführung integriert habt. Nachdem ihr jedoch in das Weltraum-Zeitalter befördert wurdet, werdet ihr euch dem recht schnell anpassen. Neue Technologien werden die meisten eurer Probleme innerhalb kurzer Zeit überwinden, und wir drängen unsere Verbündeten auf der Erde, ihrerseits voranzudrängen mit der Förderung von Vorrichtungen, die mit freier Energie arbeiten.


Die allgemeinen Zustände auf der Erde verschlechtern sich weiter, – zum Einen aufgrund der veränderten Wetterbedingungen, zum Andern durch störende Eingriffe in die Märkte, die aus Gewinnstreben heraus manipuliert werden. Seien es nun Nahrungsmittel oder die Geldmärkte – die Spekulanten bringen immer noch Elend über diese Welt, die ohnehin schon in Aufruhr ist. Doch diese Zustände werden nicht mehr lange andauern, und es wird nicht zugelassen werden, dass sie sich wiederholen. Das „Big Business” und insbesondere die Banken werden vollständig neu organisiert, um zu garantieren, dass es nie wieder einen derartigen Zusammenbruch geben wird, wie ihr ihn kürzlich erlebt habt. Die Geld-Systeme werden sich auf jeden Fall ändern, und dann wird ein faireres Bewertungs-System eingeführt. Das wird zu ehrlichem Handel führen und korrupten Praktiken ein Ende machen. Wie wir euch bereits oft berichtet haben, wird auch der Reichtum umverteilt werden, und wir gewinnen bereits geheime Lager wertvoller Edelmetalle zurück. Fügt diesen St. Germain's World Trust Fond hinzu, dann werdet ihr genug haben, um zu garantieren, dass künftig Jeder jenseits eines Lebens in Armut existieren kann, das bisher so Viele erfahren haben.


Sowohl Geld als auch Werte, die ehrlich erworben wurden, werden in die Obhut von Treuhändern gegeben werden. Alles Andere, was durch unlautere Praktiken angeeignet wurde, wird zurückbeordert werden. Ein Merkmal eures künftigen Lebens wird sein, dass Kriminalität verschwindet, denn solches Handeln wird die Gemüter derer, die aufgestiegen sind, nicht beschäftigen. Das Bewusstseins-Niveau wird derart hoch sein, dass Ehrlichkeit in allen geschäftlichen Vorgängen eine Selbstverständlichkeit ist. Hinzu kommt der Fakt, dass Leute, für die gesorgt ist und deren Bedürfnisse gedeckt sind, glücklich und zufrieden sind und sich als Eins mit allen Anderen fühlen. Ja, ihr Lieben: da wird sich so Vieles ändern, dass ihr euch um nichts mehr sorgen müsst; aber bitte: übt Geduld, während die Dinge geregelt werden. Unsere bisherige Abwesenheit darf nicht als „absichtlicher“ Akt von unserer Seite gesehen werden, denn eigentlich wären wir ja lieber schon viel früher offen zu euch gekommen! Doch das, was ihr durch euer eigenes Bemühen erreicht, kann euch als Verdienst eurer eigenen Absicht angerechnet werden, den Weg für den Aufstieg frei zu machen. Natürlich haben wir dabei geholfen, die Störmanöver zu stoppen, die sonst eure Arbeit schwerwiegend behindert hätten.


Frieden kommt sehr bald auf die Erde – jedoch „keine Minute zu früh“, obwohl er euren Staatsführern schon vor vielen, vielen Jahren offeriert wurde; doch sie lehnten dieses Angebot immer wieder ab. Nun jedoch wird er als immerwährender Frieden zu euch kommen, der nicht mehr abhängig davon ist, ob gewisse Länder entsprechende Abkommen unterzeichnet haben. Es ist GOTTES FRIEDEN und GOTTES LIEBE; beides habt ihr erworben, indem ihr euch über die niederen Schwingungen erhoben habt, und er ist mit allen Seelen der LIEBE, die fähig sind, in den höheren Dimensionen präsent zu sein. Nicht, dass Gott nicht auch alle anderen Seelen lieben würde, aber sie werden ihr Leben auf der Ebene weiterführen, die für sie und ihre kontinuierliche Weiterentwicklung die beste ist. Gottes Bedingungslose LIEBE ist allezeit mit euch, und sie wird euch ohne jegliche 'Beurteilung' gewährt.


Die legale Entmachtung der Kabale ist unter Kontrolle und wird durchgeführt, wenn sie 'aus dem Weg' gebracht worden sind. Es gibt spezielle Gründe, warum ihr davon keine große Kenntnis habt, denn es wird so durchgeführt, dass „Lärm und unerwünschte Publizität“ vermieden werden. Die genaue Vorgehensweise in unseren Aktionen wird am besten geheim gehalten; doch sehr bald werdet ihr erfahren, was da vor sich gegangen ist. In der Tat möchten wir ja auch, dass ihr euch unserer Absichten bewusst seid, und bald wird ein Zeitpunkt kommen, ab dem wir euch regelmäßig informiert halten können. Das wird gekoppelt sein mit den Enthüllungen, und wir sind begierig darauf, diese den Massen zu unterbreiten. Es ist in der Tat recht schwierig, eine Situation herbeizuführen, in der alle Länder den Enthüllungen zustimmen. Wir würden jetzt gerne vorankommen, denn wir können uns nun nicht mehr sehr viel länger zurückhalten; doch es werden noch weitere Veränderungen folgen, die jetzt Priorität haben, wie etwa die Regierungswechsel.


Eure Erde bietet zurzeit einen wunderschönen Anblick, denn zusammen mit dem LICHT und der LIEBE, die von den Lichtarbeitern herbeigeführt wurden, ist da jetzt auch jenes Licht der „Saison des guten Willens“, das aus vielen Menschen das Beste hervorbringt. Es ist eine Zeit, in der man in liebevoller Weise der Freunde – auch der abwesenden Freunde – gedenkt, sowie derer, die keine Verwandten haben. Das ist „LIEBE am Werk“, wenn die Fürsorge und das Mitgefühl Vieler auch für die Unterprivilegierten spürbar werden, die oft heimatlos und ohne Unterstützung sind. In Zukunft wird es solche Umstände nicht mehr geben, denn mit so viel existierendem LICHT und LIEBE wird das gänzlich unmöglich sein. Der Himmel ist ein realer Ort, so, wie ihr ihn euch vorstellt; tatsächlich werdet ihr ihn noch sehr viel erstaunlicher, wundervoller und schöner finden, als ihr es jemals gedacht habt.


Sobald wir mit den Veränderungen starten, wird das beinahe schon zur Non-Stop-Aktivität werden; doch seid versichert, dass ihr vollständig informiert gehalten werdet über alles, was da vor sich geht. 2013 verheißt ein höchst aktives Jahr zu werden, und das wird auch für Viele unter euch gelten. Als ihr inkarniertet, hattet ihr bereits den Aufstieg im Sinn, und ihr wusstet, dass ihr daran teilnehmen werdet. Einige unter euch besitzen Fähigkeiten, die für uns sehr nützlich sind, und ihr werdet wissen, wann wir bereit sind, sie in Anspruch zu nehmen. Da gibt es vielfältige Arten, wie diese Fähigkeiten eingesetzt werden können, und Einige unter euch werden zu den Ersten gehören, die unsere Raumschiffe besuchen.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe euch für eure Hingabe an eure Arbeit, bei der ihr darauf achtet, dass alles auf den Aufstieg ausgerichtet ist.

Danke SaLuSa
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.