Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Donnerstag, 24. Mai 2012

SaLuSa 23. Mai 2012


  SaLuSa 23. Mai 2012

– durch Mike Quinsey –

Der Aufstiegsprozess ist eigentlich bereits seit vielen Jahren im Gange, damit ihr nicht überfordert werdet. Er wurde auf sanfte Weise gesteigert, und nun nehmt ihr den Unterschied zu früher wahr, den er bewirkt hat. Das ist in vieler Hinsicht ein feinfühliger Vorgang zur Erhöhung eurer Eigenschwingung, sodass ihr nach und nach immer mehr verarbeiten könnt. Zu viel Energie innerhalb eines zu kurzen Zeitraums wäre nur schädlich für euer Weiterkommen und würde alle diejenigen verwirren, die in ihren Reaktionen noch träge sind. Auf die eine oder andere Weise hat dieser Prozess Auswirkungen auf alle Seelen, und daher erleben manche unter ihnen Symptome, die normalerweise als körperliche Fehlfunktionen eingestuft werden würden.


So könnt ihr jetzt vielleicht verstehen, warum am 21.Dezember 2012 das Einströmen hoher Energie aufgrund der Anpassung eurer Sonne an die Große Zentral-Sonne diejenigen, die aufstiegsbereit sind, von denen „separieren“ wird, die noch nicht bereit sind. Die Entscheidung dazu liegt wie immer bei euch selbst; aber macht euch keine Sorgen, falls ihr zu denen gehört, die noch in eurer jetzigen Dimension bleiben möchten. Für eure Evolution wird das auf lange Sicht keinen Unterschied machen, denn Gelegenheiten dazu, aufsteigen zu können, werden periodisch immer wieder kommen. In der Tat könntet ihr als Einzelne/r jederzeit aufsteigen, wenn ihr eure Willenskraft und eure Intention darauf ausrichtet.

Gott hat vor Äonen den Masterpan erstellt, der garantiert, dass es ein Triumph für diejenigen werden wird, die bestrebt sind, zum LICHT zurückzukehren, wenn dieser jetzige Zyklus endet. Durch viele Lebenszeiten hindurch innerhalb der niedrigsten Schwingungen in eurem Universum seid ihr aus euren irdischen Erfahrungen weitaus großartiger hervorgegangen als ihr es wart, als ihr einst in diese niedrigen Frequenzen eintauchtet. Ihr würdet wahrscheinlich nicht notwendigerweise Freude daran haben, auf manche eurer Lebenszeiten zurückzublicken, denn eure Evolution hat auch einige sehr negative Erfahrungsperioden durchlaufen. Aller Wahrscheinlichkeit nach würdet ihr euch nicht als dieselben wiedererkennen, die ihr heute seid. Und das ist auch gar nicht notwendig; dennoch würde euch anhand der Aufzeichnungen in der Akasha-Chronik alles offenbart werden, wenn ihr darauf bestehen würdet.

Jede Lebenszeit einer jeden Seele ist dort aufgezeichnet, und natürlich werden es darunter jene Lebenszeiten sein, die euch weiter aufwärts gebracht haben, die als die wichtigsten erachtet werden würden. Bedenkt, dass ihr im Laufe all dieser vielen Lebenszeiten, während ihr euch weiterentwickelt, immer die Summe all eurer Erfahrungen seid. Und keine darunter ist je ohne einen bestimmten Wert für euch, und aus diesem Grunde habt ihr auch einen Lebensplan. Ihr wählt das aus, was ihr für eure Weiterentwicklung braucht, und weisere Köpfe als die euren sind allezeit 'zur Hand', um euch dahingehend zu beraten, was das Beste für euch ist.

Eure Schutzengel werden normalerweise eine Lebenszeit nach der anderen bei euch bleiben, und das ist die Art und Weise ihres Dienstes an euch und an Gott. Sie beschützen euch, aber zugleich geleiten sie euch auch durch alle möglichen unangenehmen Erfahrungen, die durchzumachen ihr euch ausgesucht habt. Und es ist nicht immer in eurem besten Interesse, diesen Erfahrungen auszuweichen, denn dann werden sie nur erneut auf euch zukommen. Lernt, was immer es sein mag, das ihr begreifen müsst, dann werdet ihr normalerweise nicht gebeten sein, diese Erfahrungen noch einmal zu machen.

Viele unter euch haben sozusagen bereits das Ende des Weges erreicht, und ihr werdet intuitiv wissen, dass dies so ist. Eure abschließende Periode auf der Erde wird gut unter eurer Kontrolle stehen, und sie wird recht unbeschwert verlaufen, während ihr einen inneren Frieden erlebt. Das kommt so – aus dem Wissen heraus, dass ihr eure Ziele erreicht habt und fähig gewesen seid, eure Bindung an irdische Verknüpfungen zu lösen, die euch nicht länger dienlich sind. Und in der Tat werden diejenigen unter euch, die sich noch nicht vollständig von diesen Bindungen gereinigt haben, feststellen, dass diese immer weniger Anziehungskraft auf sie ausüben, je weiter sie sich mit der Zeit davon distanzieren.

In dieser jetzigen Zeit, in der einige höchst erstaunliche Ereignisse vor sich gehen werden, blicken wir auf die Lichtarbeiter; sie sollten denen behilflich sein, die angesichts des Geschehens ängstlich sind. Für kurze Zeit wird es den Anschein haben, als ob Alles zusammenbricht, und zum Teil wird dies auch tatsächlich der Fall sein. Doch das alles wurde vorausgesehen, und es wurde dafür vorausgeplant – als Weg, all das loszuwerden, was einem friedlichen Abschluss eurer Lebenszeit im Wege steht. Wir kennen die Antworten auf eure Probleme, und gemeinsam mit unseren Verbündeten werden wir uns innerhalb kürzester Zeit darum kümmern. Dies ist jene Art Information, die die Menschen brauchen werden, und wir werden uns bald so an eure Welt richten, dass Alle unsere Stimmen vernehmen können.

Da wird es dann eine Serie von Enthüllungen geben, die euch Alle auf unterschiedliche Weise schockieren werden, denn ungeachtet der Tatsache, wie weitgehend ihr euch darauf vorbereitet fühlt, werden diese Enthüllungen noch wesentlich tief greifender sein. Einige dieser Feststellungen werden absolut unglaublich erscheinen und voller Details sein, die aber nun nicht vermittelt werden, um die Neugier der Menschen zu befriedigen, sondern um die Aufmerksamkeit auf die abscheulichen Verbrechen zu lenken, die an euch begangen wurden. Das wird manches erklären, was rätselhaft für euch war, und euch zweifelsfrei ermöglichen, zu begreifen, warum so viele dieser Verbrechen während der letzten ca. 50 Jahre ungesühnt geblieben sind. In der Tat könntet ihr bis zum Zweiten Weltkrieg zurückgehen und euch fragen, warum nur so wenige Leute sich für ihre Verbrechen an der Menschheit bisher haben verantworten müssen. Das war geheime Absprache, meine Lieben, denn es bestand unter den Großmächten mehr Interesse daran, an Informationen zu gelangen, indem man den Verbrechern gestattete, sich bei ihnen 'einzureihen', statt sie vor Gericht zu stellen.

Es spielt keine Rolle, wie weit diese begangenen Verbrechen in die Vergangenheit zurückreichen oder inwieweit Beweise zerstört wurden, denn wir können in diese Zeiten zurückgehen und alles wieder zum Vorschein bringen. Vor der Gerechtigkeit und der Wahrheit gibt es kein Entrinnen, und alles, was nicht der Wahrheit entspricht, kann als das identifiziert werden, was es ist. Dies soll euch nicht einschüchtern, aber auch wenn ihr sterbt, gelten die gleichen Bedingungen, wenn eine Rückschau auf eure Lebenszeit geschieht. Ihr könnt nicht einmal euch selbst belügen, so wie es Einige versuchen, um sich einzureden, dass die Fakten anders wären, als sie es in Wirklichkeit sind. Ihr könnt das auf keine andere Weise haben, denn wie wolltet ihr sonst aus euren Fehlern lernen?! Ihr Alle macht ja Fehler, und die werden euch nicht vorgehalten sondern als Erfahrung verzeichnet.

Wir möchten dazu sagen: genießt die wunderbaren Erfahrungen, die ihr auf der Erde gemacht habt, denn ihr werdet sie so nie wieder machen. Manchmal reicht das von einem Extrem ins andere, – was wiederum die Tiefe eurer Erfahrungen erweitert. In der Zukunft werden eure Lebenszeiten stetiger und auf „glattem Kiel“ verlaufen, denn dann wird es kaum noch solche Extreme geben, falls ihr sie euch nicht selbst sucht. Abenteuer werden zu eurem Lebensinhalt gehören und euch große Erfüllung bringen. Doch ungeachtet dessen, wie weit ihr reist, werden eure Lieben nur einen Gedanken weit von euch entfernt sein, und mit 'augenblicklichem Reisen' sind Freunde leicht erreichbar.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann die Wahrscheinlichkeiten erkennen, die auf euch zukommen, und es ist wunderbar, euch berichten zu können, dass ihr die „Gewinner des Tages“ seid. Alles wird sich so entwickeln, wie es euch vermittelt wurde, aber so gut wie sicher noch viel besser, als ihr es euch vorstellen könnt.



Danke SaLuSa
Mike Quinsey


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow
   
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/




First Contact Radio
Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.