Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Sonntag, 20. November 2011

SaLuSa 18. November 2011


SaLuSa,  18-November-2011
- durch Mike Quinsey -



Wenn ihr euren Fokus auf die Zukunft ausrichtet, – könnt ihr dann die erhebende Energie um euch spüren? Falls nicht, nehmt euch Zeit, euch in ruhiger Umgebung zu entspannen, dann werdet ihr diese Energie spüren. Es besteht keine Notwendigkeit, die Bürde der Welt auf euren Schultern zu tragen. Lasst einfach zu, dass diese Dinge selbst ihren Weg in die Vollendung finden, denn sie sind ein Merkmal der Zeit, in der ihr jetzt lebt. Ihr solltet hinreichend zuversichtlich sein, was euer Schicksal betrifft, und der Tatsache Glauben schenken, dass ihr euch auf der Schwelle zu großen Veränderungen befindet, die euch auf einen neuen Weg führen, auf dem ihr die alten Paradigmen hinter euch lasst. Der Aufstieg ist eure Zukunft, wenn ihr den Wunsch habt, diese Gelegenheit wahrzunehmen, und es wird viel Bemühen darauf verwendet, zu garantieren, dass alle Seelen mit der Wahrheit in Kontakt kommen. Ob das nun Bestandteil eurer Überzeugungen wird, mit denen ihr die alten falschen Lehren ablegt, obliegt eurer eigenen persönlichen Entscheidung.

Es ist an der Zeit, dass ihr selbst Verantwortung für eure Zukunft übernehmt und euch nicht auf andere Leute verlasst, wenn ihr nicht sicher sein könnt, dass sie die Wahrheit sprechen. Da kommt eure Intuition ins Spiel; denn diese wird verlässlich sein, solange ihr nicht eurem Ego gestattet, euch etwas Anderes zu diktieren. Die Menschen geben zuweilen nur widerwillig ihre gehätschelten Theorien auf; lieber würden sie weiter mit einer Ungewissheit als ihrem ’Reisegefährten’ leben. Wir verstehen, wie schwierig es ist, zugeben zu müssen, von genau den Leuten irregeführt worden zu sein, denen ihr bisher vertraut hattet. Wenn ihr euch aber entscheidet, eure eigene Person zu sein, werdet ihr feststellen, dass kein Mangel an Informationen und Führung besteht, die euch auf die richtige Spur bringen.

Einfach ausgedrückt: Wenn ihr nach dem Sinn des Lebens fragt, beginnt bei der Tatsache, dass es nur den Einen Gott gibt, in dem alles Leben existiert. Das wird sozusagen „die Decks klären“, was die unterschiedlichen Religionen betrifft, denn keine darunter, wenn sie einer anderen gegenübergestellt wird, kann korrekt von sich behaupten, nur sie allein könnte die Wahrheit für sich in Anspruch nehmen. Nach dieser Feststellung nun noch dies. Ihr habt unendliches Leben und seid nicht einfach nur euer Körper, sondern ändert eure Erscheinungsform jedes Mal, wenn ihr von neuem inkarniert. Eure Seele jedoch, die euer Gottesfunken ist, ist unzerstörbar und wächst durch evolutionäre Erfahrung, und sie streckt sich immer weiter aus nach immer höheren Dimensionen und schließlich nach der QUELLE von All Dem Das Ist. Wenn ihr akzeptieren könnt, dass dies wahrheitsgemäße Feststellungen sind, wird euch dies die Grundlage geben, auf der ihr euch ausdehnen könnt und immer erleuchteter werdet.

Die meisten Menschen haben schon einmal etwas über die Meister gehört, und wenn diese auf der Erde wandeln, werden ihre Lehren euch befähigen, zu überprüfen, wie weit ihr in eurer Einstellung gekommen seid. Es wird Einige geben, die einen Punkt erreicht haben, an dem sie gar keine bestimmten Überzeugungen haben und sich daher nicht in der Lage fühlen, Entscheidungen zu treffen, die den Kurs ihres Lebens ändern könnten. Sie werden nicht zu irgendetwas Anderem gezwungen werden, denn sie sind eindeutig noch nicht bereit, sich aus der 3.Dimension herauszubewegen. Deshalb werden sie in dieser Dimension noch weiter Erfahrungen sammeln, bis sie sich entscheiden, aufzuwachen. Das sollte nicht als Versagen eingeordnet werden, denn es ist eure eigene Wahl, wie lange ihr in einer bestimmten Dimension bleiben wollt. Die Wahrheit ist: wenn ihr erst einmal zu Wesen des LICHTS geworden seid, werdet ihr den starken Wunsch haben, in die höheren Dimensionen zu kommen.

In eurer antiken Geschichte findet ihr viele Hinweise auf die „Götter“, die zur Erde kamen, und zwar häufig bezeichnet als „jene die aus den Himmeln kamen“. Es könnte kaum eine genauere Beschreibung geben, denn sie bedeutet genau das, was sie aussagt. Da ihr euch nun seit langem daran gewöhnt habt, unsere Raumfahrzeuge an eurem Himmel zu sehen, macht ihr euch auch klar, dass dies ein deutlicher Hinweis auf Weltraum-Wesen ist. Für die Menschen vor einigen tausend Jahren mögen wir scheinbar „Götter“ gewesen sein, und das erklärt vieles, was über einen so langen Zeitraum als Mysterien überdauert hat. Es wurden allerdings nicht alle Kontakte aus dem Wunsch heraus gemacht, euch zu helfen, denn da haben Einige ihre Vorteile aus eurem Glauben gezogen, sie wären „Götter“. Das hat zu Missverständnissen geführt hinsichtlich unserer Motive, euch zu kontaktieren; aber wir sind erfreut feststellen zu können, dass die Mehrheit unter euch mit der Zeit akzeptiert, dass wir Wesenheiten des LICHTS sind. Mit den kommenden hohen Schwingungen, die auf der Erde existieren werden, wird es für Wesenheiten niederer Schwingung dann nicht mehr möglich sein, zur Erde vorzudringen.

Im letzten Abschnitt des kommenden Jahres werden die Lemurier, die eure antiken Brüder und Schwestern sind, aus dem Gebiet der Inneren Erde kommen und sich euch hinzugesellen, und zusammen mit anderen Besuchern werden sie euch viel zu berichten haben, was ihr an Information dazulernen müsst. Viele andere Seelen sind eifrig in die vorderste Front getreten, um an den letzten Stadien eurer Vorbereitungen für den Aufstieg beteiligt zu sein. Da wird es mehr als reichlich Hilfe geben für die verschiedenen Projekte, bei denen zu assistieren ihr aufgerufen sein werdet. Natürlich endet das alles nicht mit dem Aufstieg, denn es ist zugleich der Beginn einer neuen Ära der Zusammenarbeit, die euch auf das Niveau Galaktischer Wesenheiten heben wird. So werden die nächsten paar Jahre wahrlich aufregend sein, und auch ihr werdet einen Seinszustand erreicht haben, in dem die Veränderungen in eurem physischen Körper die Kondition überwunden haben werden, die bisher zum Alterungsprozess geführt hat.

Wir haben euch schon so viel über die Veränderungen für eure Zukunft berichtet, aber wir beeilen uns, hinzuzufügen, dass nicht alles innerhalb des Zeitraums der nächsten 12 Monate geschehen wird. Aber das Tempo, in dem die Dinge sich vollziehen, wird euch sehr in Anspruch nehmen. Euer Bewusstseinsniveau wird sich mit dem vergangenen 11.11.11 bereits erhöht haben und wird im Laufe der Zukunft weiter ansteigen. In dieser Hinsicht werdet ihr „allwissend“ werden; und damit werdet ihr das Recht erworben haben, Meister genannt zu werden. Bedenkt, dass ihr euch einst schon einmal auf dieser Höhe des Bewusstseins befunden habt, jedoch das meiste davon eingebüßt habt, als ihr in die Dualität herabgesunken seid.

Ihr Lieben: wir von der Galaktischen Föderation haben uns anlässlich der letzten Tage der letzten eurer Kabalen versammelt, denen jetzt nur noch übrig bleibt, Widerstand zu demonstrieren gegen die Tatsache, dass ihre Macht ernstlich geschwächt ist. Wir waren allezeit in der Lage, euren Himmel sicher zu durchqueren, und Anlässe, bei denen ihr von verunglückten Raumfahrzeugen erfahren habt, sind ohne Ausnahme Eindringlingen wie den Greys und deren reptilischen Freunden zuzuschreiben. Demnächst werden wir uns freier fühlen, offener zu sein mit unseren Überflügen um die Erde, und wir beabsichtigen, diese so zu gestalten, dass mehr unter euch unsere Raumfahrzeuge sehen können. Ihr geht jetzt in eine Periode hoher Aktivität, sowohl auf – als auch außerhalb der Erde. Das Göttliche Datum für die Enthüllungen nähert sich rapide, und die notwendigen Vorkehrungen für die Bekanntmachungen, die den Enthüllungen vorausgehen, sind getroffen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe die Vorstellung, euer Entzücken und eure Erregung zu erleben, wenn die ersten unter euch auf unsere Raumschiffe eingeladen werden! Wir können euch zwar berichten, was wir wollen: über uns selbst und über unsere Raumfahrzeuge; aber nichts geht über das Erlebnis aus erster Hand, um wirklich echte Eindrücke zu gewinnen, die ihr daraus mitnehmen werdet. Auch euer Zusammentreffen mit uns wird jegliche Zweifel zerstreuen, die ihr über uns gehegt haben mögt. Wenn wir sagen, dass wir euch unsere LIEBE übersenden, ist das etwas, was ihr ganz klar spüren werdet, wenn ihr euch in unserer Gegenwart aufhaltet.




Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/

First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.