Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Dienstag, 14. Juli 2009

13-JULI-2009 SALUSA

Zwar herrscht Unruhe, aber daraus erhebt sich der „Phönix“, der den Namen „Frieden“ trägt! Es ist das, wonach ihr euch gesehnt und wofür ihr gebetet habt, und ihr werdet es erleben, wie euer Sieg eure Zivilisation verwandeln wird! Und das wird uns auch erlauben, endlich zu kommen und den Wandel zu beschleunigen, der dann zum Aufstieg führt.



Reihe von Channelings, und es kann euch nicht verborgen geblieben sein, dass da eine beträchtlich Die meisten unter euch, die auf der Suche nach der Wahrheit sind, lesen allwöchentlich eine Menge an Informationen gekommen ist, die sich eine nach der andern bestätigt haben. Sie mögen zwar vom Vokabular des channelnden Mediums beeinflusst gewesen sein, aber die zugrunde liegenden Botschaften waren doch im Wesentlichen gleichlautend. Daraus dürfte folgen, dass Botschaften, die sich scheinbar im Widerspruch zu allen anderen befinden, sorgfältig einer späteren Auswertung vorbehalten bleiben sollten. Zweifellos ist es so: wenn viele verschiedene Channel-Medien sich entschieden haben, diese Channel-Arbeit zu machen, haben sie für gewöhnlich eine klare Verbindung mit der Quelle dieser Botschaften, und dann solltet ihr auch akzeptable und verlässliche Informationen erwarten dürfen. Wie wir euch bereits geraten hatten, ist eure Intuition wohl der beste Weg, zu entscheiden, was ihr akzeptieren könnt. Ihr werdet zum Beispiel herausfinden, dass spirituelle Botschaften, die aus dem LICHT kommen, normalerweise nicht verurteilend sind und Menschen nicht „verdammen“. Und da ist es gewiss auch nicht üblich, eine channelnde Person zu verunglimpfen. Manchmal ist es jedoch notwendig, Dinge ans Licht zu rücken, wo es die finsteren Kräfte betrifft. Das bedeutet, über Dinge zu sprechen, die nachgewiesen werden können oder bei denen bereits ein Beweis existiert.





Keine Informationsquelle würde existieren, wenn sich nicht durch die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung ins Leben gerufen worden wäre. Das bedeutet, dass es da Seelen gibt, die – aus welchen Gründen auch immer – das Bedürfnis haben, sich mit Informationen zu verbinden, die ihrer Haltung entsprechen. Sie kommen ins (physische) Leben mit dieser Haltung, die sich aus früheren Erfahrungen gebildet hat, und müssen diesen Weg noch weiter verfolgen, bis sie zu einer anderen Schlussfolgerung gelangen. Bedenkt dabei, dass euch Entscheidungsfreiheit gegen ist, und es ist einem Anderem nicht gegeben, Seelen davon abzuhalten, ihren eigenen Überzeugungen zu folgen. Wie bereits viele Male betont wurde, wird am Ende die Wahrheit den Vortritt haben, und alles Andere wird beiseite fallen. So seid bereit für Veränderungen – besonders jetzt in dieser Zeit, in der so viel LICHT zur Erde gesandt wird. Selbstverständlich solltet ihr eure Meinung gegenüber anderen abwägen; bildet euch aber am Ende eure eigene Meinung darüber, was ihr persönlich glauben könnt.




Die Botschaften der Galaktischen Föderation haben eure Herzen und Sinne für die größere Wahrheit geöffnet, haben aber dennoch im Wesentlichen erst „an der Oberfläche gekratzt“. Öffnet euch den spektakulären und höchst erstaunlichen Enthüllungen, die bald über die Menschheit hereinbrechen werden. Die Wahrheit ist bereits in euch, kämpft aber noch darum, zum Vorschein kommen zu können, denn ihr wurdet lange Zeit mit Falschinformationen indoktriniert. Da ist, als wenn ihr in eine Höhle ohne Licht eingesperrt worden wärt, und da hattet nur eure eigenen Gedankengänge, an die ihr euch halten konntet. Aber da die Finsternis nun vom LICHT abgelöst wird, erhebt ihr euch und sammelt weiteres LICHT um euch – und erwacht ganz plötzlich. Und dann kann die Wahrheit nicht schnell genug zu euch kommen, denn nun beginnt ihr ohne Schwierigkeit zu begreifen, was euch da geschenkt wird. Es bedarf eine offenen Geistes, damit ihr fähig werdet, zuzulassen, dass eure Wahrheit ins höchste Konzept ihrer selbst erhoben werden kann.




Bedenkt auch, dass eure Erde jene Wirklichkeit ist, die ihr euch selbst geschaffen habt, und wenn sie auch das Licht reflektiert, wie ihr es versteht, ist sie doch ein reiner Spiegel dessen, was tatsächlich ist. Denkt euch Gott – und stellt euch die Wirklichkeit vor, die Gottes Geist entspringt – in all ihrer Schönheit und Vollkommenheit. Das kann euch eine Vorstellung davon vermitteln, welcher Art euer Potential ist, und es wird nun nicht mehr lange dauern, bis ihr in jene höheren Ebenen zurückkehrt, wo dieses Potential existiert. Die Erde ist nicht eure natürliche Heimat, sondern eine Welt, die euch zur Verfügung gestellt wurde, damit ihr dort eure Lebensspiele durchspielen könnt. Um die Dualität zu erfahren und herauszufinden, ob ihr unter diesen Umständen euer LICHT zum Vorschein bringen und die dunklen Energien umwandeln könnt. Schließlich wacht ihr dann auf und erkennt die Mängel, die ihr hervorgerufen habt, und erkennt, wie ihr Anderen erlaubt habt, euch auf ihren Weg der Zerstörung hinüberzulenken. Doch plötzlich hat sich das Blatt gewendet – gegen die Dunkelmächte, die eure Fähigkeit, euch gegen sie zu erheben, unterschätzt haben. Mitten auf ihrem Weg zum „Sieg in Reichweite“ wurden sie gestoppt, und stattdessen haben ihnen die von der LICHT-Seite diesen Marsch zum Sieg gestohlen.




Liebe Freunde: es ist nun euch, den Weg vorzugeben, nachdem ihr euch dem Griff entwunden habt, den die Dunkelmächte auf euch ausgeübt hatten. Ihr erschafft die Gelegenheiten für das LICHT, eure Träume zu manifestieren, und ihr werdet mit ausreichender Sicherheit einige interessante Anzeichen für den Grad erkennen, wie erfolgreich ihr wart. Zwar herrscht Unruhe, aber daraus erhebt sich der „Phönix“, der den Namen „Frieden“ trägt! Es ist das, wonach ihr euch gesehnt und wofür ihr gebetet habt, und ihr werdet es erleben, wie euer Sieg eure Zivilisation verwandeln wird! Und das wird uns auch erlauben, endlich zu kommen und den Wandel zu beschleunigen, der dann zum Aufstieg führt. Die höheren Schwingungen werden abgesenkt und treffen sich mit den euren, die sich erhöhen, und wenn dies geschieht, wird der plötzliche Wandel eintreten, der zu einer dramatischen Erhöhung führt.




Unsere Verbündeten kommen mit erhöhter Zuversicht voran, und wir haben sie in Positionen etabliert, wo sie euch am besten helfen können. Manchmal mag es so scheinen, als ob ihr alleine gegen die Dunkelmächte ankämpft, aber ihr könnt sicher sein, dass wir euch zur Seite stehen und alles unter Kontrolle haben. Das bedeutet nun aber nicht, dass wir tun und lassen können, was wir wollen, denn es muss zugelassen bleiben, dass das Karma seinen Verlauf nimmt. Aber wir überwachen die irdischen Geschehnisse und überprüfen sie so weit wie möglich hinsichtlich ihrer möglichen Nachwirkungen. Auf einer anderen Ebene kontrollieren große Kosmische Wesen die Auswirkungen von Energien, die aus verschiedenen Quellen kommen, damit euer Sonnensystem nicht überladen wird. Alles ist Energie, doch diese folgt den Gesetzen gegenseitiger Anziehung, die sicherstellen, dass überall Ausgewogenheit herrscht. Im Falle von Ungleichgewicht, das durch Missbrauch von Energien verursacht wird, ist immer auch wieder ein ausgleichender Effekt wirksam. Mutter Erde ist eine bewundernswerte, bewusste Wesenheit, und sie wird – wie ihr – alles von sich werfen, was nicht in Harmonie mit ihr ist, und solche Begebenheiten äußern sich oftmals als Erdbeben oder ähnliche Aktivitäten. Was euch betrifft, so durchläuft euer Körper Perioden der Krankheit, um dasselbe Resultat zu erzielen.




Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich überwache eure Fortschritte sehr aufmerksam, und ermuntere euch, während ihr zusammenfindet und an Stärke wachst. Wir sehen, dass unsere Bemühungen zusammen mit eurer Absicht, die Wahrheit über unsere Existent und unserer Ziele herauszufinden, belohnt wurden. Überall um euch finden sich Hinweise auf den Wandel, am meisten dort, wo individuelle Seelen ihren Weg zum LICHT gefunden haben. Mit einer derartigen Stärke der Zielsetzung und dem Wissen, wie ihr diesen Reinkarnations-Zyklus beenden könnt, erschafft ihr euch euren Ausweg daraus. So seid ihr nun nicht länger Anderen verpflichtet, die von den Dunkelmächten benutzt werden, denn ihr habt die Verbindung gekappt, die euch zurückgehalten hat. Ihr habt herausgefunden, dass ihr nicht länger notwendigerweise Andere benötigt, die euch führen, sondern dass ihr bereits die angeborene Weisheit und Liebe besitzt, euch euren eigenen Weg zu bahnen. Der Schöpfer heißt seine Kinder willkommen – zu Hause in den Reichen der Reinheit und des ewigen Lebens, und er umgibt euch alle in Seinem großen Strom der LIEBE.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

10-JULI-2009 SALUSA



Die Dunkelmächte fürchten eurer Aufgeklärtheit („Erleuchtung“), denn ihr werdet eure innere Stärke nutzen und ihnen widerstehen...



Wir vermitteln euch sehr sorgfältig Informationen, die euch helfen können, zu eurer eigenen Wahrheit zu finden. Und wir wiederholen uns oft, um sicherzugehen, dass ihr das Gesagte auch in euch aufnehmt. Unser Ziel ist, euch auf die unmittelbar bevorstehende Periode vorzubereiten, die durch kraftvolle Energien intensiviert wird. Wenn ihr eine Grundlage habt, auf die ihr euer Wissen aufbauen könnt, wissen wir, dass ihr dann wesentlich raschere Fortschritte machen könnt. Es stehen gewiss noch wesentlich mehr Informationen zur Verfügung in dieser Zeit, und sie gehören zu einem intensiven Programm, die diejenigen, die die Wahrheit suchen, in die Lage versetzen, dies zu erreichen. Leider stehen diesen Informationen oft auch Desinformationen „Seite an Seite“ gegenüber, und hier ist euer Scharfblick gefragt. Falls ihr im Zweifel seid, lasst die Dinge eine Weile ruhen, aber kommt darauf zurück, wenn ihr Gründe findet, sie neu auszuwerten. Ihr mögt überrascht sein, wie oft etwas wieder auftaucht, das euch Klarheit verschafft und hilft, Antworten zu finden.



Eure Geistführer verfolgen eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung und sind beauftragt, euch dabei zu helfen, Wegweiser für euren Pfad zu finden. Gelegentlich werdet ihr abgelenkt, aber wenn ihr den echten Wunsch hegt, voranzukommen, werdet ihr wieder auf eure Spur zurückgeführt werden. Solltet ihr euch durch irgendetwas niedergedrückt fühlen, was „weniger als die Wahrheit“ ist, kann es sein, dass ihr es damit nicht leicht haben werdet. Verlasst euch dann auf eure Intuition und fühlt euch nicht von Menschen um euch genötigt, die vielleicht versuchen, eure Gedanken mit angstvollen Konsequenzen zu infiltrieren. Angst ist die Waffe der finsteren Kräfte, die im Widerspruch zu der LIEBE stehen, die all jene begleitet, die aus dem LICHT sind. Manchmal können eure geistig-spirituellen Überzeugungen Komplikationen bei Freunden und Familie verursachen, die dem furchtsam gegenüberstehen oder eine andere Meinung dazu haben. Das versetzt euch oft in die Position, euch selbst „erklären“ zu müssen, aber unter Umständen ist es dann besser, euch zurückzuhalten und unterschiedliche Verständnis-Ebenen zuzulassen.



Die Wahrheit wird dennoch kraftvoll bestehen bleiben, wohingegen falsche Überzeugungen am Wegesrand zurückbleiben werden. Wie ihr jetzt erlebt, zerbröckeln viele Institutionen und schaffen es nicht, das LICHT zu überleben, das ihre Schwächen offenbart. All jene, die nicht die Wünsche der Bevölkerung reflektieren, werden deren Unterstützung verlieren, es sei denn, sie sind imstande, Veränderungen zu akzeptieren. Dies ist besonders offensichtlich bei den Finanz-Sektoren, die da wiedererstehen. Wir wissen, dass das alte Paradigma nicht länger funktionieren wird, und mit verschiedenen Entwicklungen, die da jetzt Gestalt gewinnen, wird ein gänzlich neues System zum Vorschein kommen. Unsere Verbündeten stehen hinter diesen Veränderungen und warten nur auf den optimalen Zeitpunkt, weiter vorandrängen zu können. Das wird den Startpunkt setzen für viele wesentliche Veränderungen im Leben der Menschheit und die Bühne frei machen für den Ersten Kontakt.



Seid guten Mutes – trotz der Nachrichten in den kontrollbeherrschten Medien, dann werdet ihr deren Fähigkeit mindern, ihre Stimmung von Düsternis und Verhängnis zu verbreiten. Wenn da gute Nachrichten verbreitet werden würden, dann würden sie vom Aufstieg und den Veränderungen sprechen, die in eurem gesamten Sonnen-System vor sich gehen. Sie würden berichten, dass eure Wissenschaftler durchaus darüber Bescheid wissen, dass eure Sonne sich verändert und dass es in den nächsten Jahren eine massive Ausschüttung von Energien geben wird. Stattdessen werdet ihr mit einer „Diät“ aus Ängsten abgefüttert, in der Hoffnung, dass ihr auch noch den letzten Rest eurer Freiheit aufgeben würdet, der euch geblieben ist, und dass ihr mutlos werden würdet und keinen Widerstand mehr leisten würdet. Aber ihr, das Volk, seid ein „Turm der Stärke“, wenn ihr nur in gemeinsamer Zielsetzung zusammenfindet. Die Dunkelmächte fürchten eurer Aufgeklärtheit („Erleuchtung“), denn ihr werdet eure innere Stärke nutzen und ihnen
widerstehen. In der Tat geschieht dies jetzt, und ihr habt inzwischen viele Beispiele dafür in vielen Ländern gesehen, einschließlich des jüngsten Beispiels in China.



Das LICHT und die Finsternis reiben sich Schulter an Schulter, und da ist es eure Herausforderung, jenen Energien zu widerstehen, die mit euch nicht in Resonanz stehen. Das ist manchmal nicht einfach, wenn Andere euer Verständnis der Dinge nicht teilen, aber es gibt dann eben Zeiten, wo ihr Abstand von ihnen nehmen müsst. Der Mensch scheint es einfacher zu finden, sich auf den niedrigsten gemeinsamen Nenner zu begeben anstatt sich darüber hinauszuheben. Wenn ihr positiv gegenüber eurem eigenen Pfad und eurer eigenen Wahrheit eingestellt seid, wird es euch leichter fallen, das Richtige zu tun und nicht den einfachen Ausweg zu wählen. Da sind Menschen für ihre Überzeugungen und Prinzipien gestorben; aber wir raten nun nicht zu derart dramatischen Mitteln, sondern dazu, dass ihr zu euren geheiligten Überzeugungen steht.



Mit dem Ansteigen der Energien, die auf eure Welt herab gestrahlt werden, erreicht das LICHT neue Proportionen. Es beschleunigt das Erwachen vieler Seelen, die anfangen, darauf zu reagieren. Für Einige kann dies eine Erfahrung sein, die ihnen ein Gefühl der Unbestimmtheit vermittelt, denn sie werden in Ebenen gehoben, die ihnen noch nicht vertraut sind. Doch das wird vorübergehen, und dann wird ihr Bewusstsein sie plötzlich in neue Verständnisbereiche bringen. Die Haltung, die sie bisher durch die Vergangenheit getragen hat, ist nicht länger angemessen und wird als einengender Spielraum empfunden. Das LICHT aktiviert ihre codierte DNS-Struktur, wodurch sie auf eine höhere Bewusstseinsebene gehoben werden; und dann sind sie in der Lage, zu begreifen, was da vor sich geht. Wir haben euch ständig gesagt, dass Jeder die Chance hat, aufzusteigen, aber die Entscheidung dazu muss aus euch selbst und aus eurem Verständnis des hier angewandten Prozesses kommen.



Der Rest dieses Jahres wird in rapidem Tempo darauf hinweisen, dass ihr in einen neue Richtung marschiert, und das wird euch ermutigen, an eurer Vision des Wandels zum Besseren festzuhalten. Wenn ihr das begreift, werdet ihr auch die Bedeutung der Geschehnisse erkennen, die von unseren Verbündeten initiiert werden. Sie sind äußerst geschäftig unter unserer Führung und Autorität, und obschon wir lieber schnellere Resultate hätten, muss doch das abschließende Gambit den Sieg erbringen, den wir anstreben. Wir können keine unaufrichtigen Methoden anwenden sondern werden nur mit peinlich genauer Planung und Geduld erreichen, was wir für euch wünschen. Ihr habt diese Situation im Allgemeinen akzeptiert, und wir sind über eure Reaktion sehr erfreut.



Im Laufe der letzten paar Jahre haben immer mehr Menschen begriffen, wie weitgehend ihnen ihre Freiheit untergraben wurde. Ihre Antwort darauf hat zu einer Ausschüttung von LICHT-Energie geführt, die den Wandel bringt, der eure Rechte wiederherstellt. Durch euer Transmutieren der niederen Energien habt ihr die Macht der finsteren Kräfte geschwächt, ihren Plan weiterzuverfolgen. Seid versichert, dass eure LIEBE und euer LICHT die Waffen friedliebender Menschen sind, die die Welt auf diese Weise verändern! Euer kollektives Handeln formt massive Areale des LICHTS, die sich in den Gitternetzen der Erde verankern. Je stärker ihr euch in dieser Weise bemüht, desto mehr LICHT wird zur Erde gezogen.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und als Mitglied der Galaktischen Föderation bin ich an deren wesentlicher Rolle bei euren künftigen Aktivitäten beteiligt. Wir sind nicht nur diejenigen, die ein seit langem etabliertes Bindeglied mit euch unterhalten, sondern wir haben seit Jahrtausenden auch weit mehr an Interaktionen mit euch. Unsere LIEBE war allezeit mit euch, und so soll es bis in alle Ewigkeit bleiben!

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey

Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

08-JULI-2009 SALUSA

Einige wenige wohlüberlegte Worte hier und da können den Zündfunken zu einer weiteren Folge von Gedankengängen auslösen, die denen helfen können, die noch auf der Suche sind...




Wir wissen, dass es viele unter euch gibt, die einsam und unbeeinflusst vom gegenwärtigen Geschehen leben. Sie hören zwar von Veränderungen, von einem Wandel, der sich in und um euch vollzieht, haben aber Schwierigkeiten damit, diesen Wandel in Beziehung zu ihrem Selbst zu setzen. Die Frage ist also, ob ihr die Bedeutung dessen begreift, was da in den nächsten Jahren geschehen wird. Ein solarer Zyklus endet immer mit großen Veränderungen, und auf die eine oder andere Weise wird jeder unter euch darin involviert sein. Ob ihr es nun erkennt oder nicht: jedem unter euch steht die Wahl frei, und diejenigen, die den Aufstieg begrüßt haben, werden diese Wahl bereits getroffen haben. Für alle diejenigen unter euch, die noch Zweifel haben oder verwirrt sind: ihr werdet nicht „das Nachsehen“ haben, ihr Lieben, den auch ohne euer Verständnis für die Situation werdet ihr euch auf ganz natürliche Weise in die Richtung bewegen, die es euch erlaubt, in eurer Evolution weiterzukommen. Für die moisten unter euch wird dies dann bedeuten, dass sie noch weiter in der bisherigen Dimension verbleiben. Aber es wird auch solche geben, die – wie ihr sagen würdet – „gutherzig“ sind, und die – ihrer eigenen Führung folgend – ihre Eigenschwingung ausreichend angehoben haben, um aufsteigen zu können – sogar, ohne etwas von „Aufstieg“ zu wissen. Das hat nichts mit euren religiösen Überzeugungen zu tun. Streift die äußere „Verkleidung“ ab, dann werdet ihr die bewundernswerte Seele in all ihrer Herrlichkeit vorfinden, die durch die Finsternis hindurch scheint, die noch über eurer Erde hängt.




Wir kommen nicht, um zu „richten“, sondern um euch unsere helfende Hand zu reichen, damit ihr über die Jahrhunderte hinausblicken könnt, und um euch zu versichern, dass ihr in euren vielen Lebenszeiten schon viele Religionen erfahren habt, durch die ihr anfingt, euch euer eigenes Bild von der Wahrheit zu machen. Und ihr stellt fest, dass eure hellsten Schlussfolgerungen in Einklang mit eurem höheren Bewusstsein stehen. Die Wahrheit wird euch aufrechterhalten, und ab einem gewissen Stadium werdet ihr die Kontrolle über eure Erhöhung übernehmen. Viele finden ihren Gott in sich; sie spüren die Wärme und Harmonie in ihrem Erleben, Eins zu sein mit Gott. Ihr werdet erkennen, wie zuversichtlich eure Reise wird, wenn ihr mit der Gewissheit reisen könnt, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Das Leben mag euch auch noch weiterhin so manches vor die Füße werfen, denn Herausforderungen kommen und gehen, aber ihr begreift, dass sie eurem Weiterwachsen dienen, und daher könnt ihr zuversichtlich mit ihnen umgehen.




Wenn ich für die Galaktische Föderation spreche, muss ich sagen, dass unser Kommen viele Menschen animieren wird, Gruppen zu bilden, die Anderen aufhelfen, denen es noch an Wissen über uns mangelt. Es wird Viele schockieren, die den Gedanken, dass wir existieren, bisher von sich gewiesen haben; dennoch können wir zur Erde kommen. Dass wir außerdem eure Familie sind, wird einige Akzeptanz und ein gewisses Verständnis nach sich ziehen; aber wir sehen auch schon, wie die Freude alle Zweifel ausräumen wird, wenn die Wahrheit über uns bekannt wird. Nach all den Traumata und der Finsternis, die ihr in der Dualität erfahren habt, bringen wir LICHT und LIEBE – mit starken Empfindungen für euch alle. Wir bewundern euch zutiefst, und es ist nicht abwegig, eure Tapferkeit hervorzuheben, mit der ihr die Herausforderungen der niederen Dimensionen auf euch genommen habt. Dabei hattet ihr schon lange vergessen, dass ihr euch einst freiwillig für diese Erfahrungen entschieden hattet, und dass ein Tag kommen würde, an dem das Versprechen eingelöst werden würde, dass ihr es überstanden habt. Dieser Tag naht heran, und unterbewusst beginnt ihr, dies zu erkennen, und so warden Kummer und Verzweiflung ersetzt durch Hoffnung und Freude bei dem Gedanken, „nach Hause“ zu kommen.



Ja, ihr Lieben: Wir sind Ihr und Ihr seid Wir, denn in Wirklichkeit gibt es keinen Unterschied zwischen uns. Ich spreche hier von unseren Seelen-Ebenen und vom Ursprung, der QUELLE von „Allem Was Ist“. Wir mögen zwar unterschiedliche Wege gegangen sein, um dahin zu gelangen, wo wir sind, aber das Ziel bleibt dasselbe, und wir dienen einander im Bemühen, dieses Ziel zu erreichen. Alles tritt sein Rückweg zur QUELLE an, aber bevor diese erreicht ist, stehen noch viele Erfahrungen an. Denkt einmal an alles Schöne, das euer Herz berührt und euch erhebt, und multipliziert es tausendfach, dann seid ihr nahe daran, die höheren Dimensionen einschätzen zu können. Worte können diese nicht wirklich beschreiben, und sie werden umso lichtvoller, je weiter ihr in sie hinein reist. Wurde euch nicht gesagt, dass ihr Engel seid?! Und was glaubt ihr, wo diese wohnen, wenn nicht in den höheren Dimensionen. Blickt für den Augenblick einfach nach vorn und lasst nicht zu, dass äußerliches Geschehen eure Vision von der Zukunft trübt.



Wenn ihr zur Erde kommt, habt ihr naturgemäß mehr Sorgen um euer unmittelbares Leben. Akzeptiert bitte, dass alles, was euch an Erfahrungen zugemutet wird, auch im Rahmen eurer Fähigkeiten liegt, „auf der anderen Seite“ daraus hervorzukommen, ohne eure Zuversicht zu verlieren. Karma ist eine Sache für sich, aber wenn ihr dieses geklärt habt, wird sich aus allem ein Muster entfalten, das Harmonie in euer Leben bringt. Und das hat für alle Gültigkeit, die geplant haben, durch den Aufstiegs-Prozess zu gehen. Das Ende der Finsternis ist in Sicht, und ihr werdet überrascht sein, wie rasch ihr in eine Periode des Reichtums übergeht. Das ist so geplant, und es wird kommen, um euch in eine Position zu versetzen, in der viele eurer Sorgen beseitigt sein werden. Die letzten Tage auf Erden werden wunderbar glücklich sein, und der Mensch wird fähig sein, sein wahres Selbst zu sein, frei von allen Zwängen, die ihm bisher aufgenötigt worden waren. Es wird wahre Freiheit herrschen, und alle werden ihre Souveränität zurückfordern.




Und wo stehen wir bei alledem? Ich will es euch sagen: Wir sind dort, wo zu sein ihr euch wünscht, und bald werden wir einmütig alle zusammenkommen. Es gibt jetzt innerhalb eines kurzen Zeitraums sehr viel zu tun, aber wir haben die Mittel, zu garantieren, dass der Plan in Perfektion durchgeführt wird. Ihr werdet auch mit euren Verwandten in der Inneren Erde zusammenkommen, die Bestandteil eurer Geschichte sind, soweit es Lemuria betrifft. Sie sind sehr hoch entwickelt und werden euch in euren letzten Stadien des Aufstiegs ebenfalls behilflich sein. Ihr habt in der Tat Hilfe, die über euer Erkennen hinausgeht; sie ist einfach großartig und kommt nicht nur aus eurem Sonnensystem sondern aus dem gesamten Universums. Und das erstreckt sich in der Tat bis hin zu eurer Zentralsonne, von der äußerst kraftvolle Energien ausgehen. All das ist Bestandteil der fortlaufenden Veränderungen, die notwendig sind, um eure Frequenzen auf das erforderliche Niveau anzuheben, das euch zu eurer letzten, abschließenden Erhöhung befähigt.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich ermuntere euch, euer Wissen mit Anderen zu teilen! Einige wenige wohlüberlegte Worte hier und da können den Zündfunken zu einer weiteren Folge von Gedankengängen auslösen, die denen helfen können, die noch auf der Suche sind. Es sollte aber nicht in Aufzwingen von „Streitfragen“ ausarten, denn das Recht Aller, sich an ihren eigenen Wahrheiten zu orientieren, sollte respektiert werden. Aber der Fortschritt kommt auf vielen unterschiedlichen Wegen, und da ist es nur natürlich, dass ihr eure Ansichten untereinander austauscht. Geht euren Beschäftigungen nach – mit LIEBE in euren Herzen – und teilt diese mit allen, denen ihr begegnet. Wir schenken euch unsere LIEBE; sie ist natürlicher Bestandteil unseres Wesens, denn wir lieben alle Schöpfungen Gottes.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey



Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

06-JULI-2009 KER-ON

Seit einiger Zeit haben jedoch auch schon Seelen ihren Platz auf dieser Erde eingenommen, die euch einem höheren Ziel zuführen – in Vorbereitung auf den Aufstieg...




Meine Lieben, ich möchte mit meinen Gedanken fortfahren darüber, wie ihr euch während dieser letzten Jahre eures derzeitigen Zyklus am besten verhalten solltet. Tagtäglich seht ihr euch Herausforderungen gegenüber, ob nun in eurer Familie, mit euren Freunden oder mit Arbeitskollegen. Die Umstände dafür ergeben sich, wenn eure Reaktion gefragt ist, und dann zeigt sich, ob ihr Fortschritte in eurem spirituellen Verständnis gemacht habt. Das vorrangige Augenmerk gilt der Tatsache, dass ihr alle Eins seid; daher solltet ihr Andere behandeln wie euch selbst. Seht in Jedem das Potential, erleuchtet zu werden, und wenn da jemand noch darum kämpft, sein wahres Selbst zu erkennen, dann seht ihm seine Unzulänglichkeiten nach! Darüber hinaus ist es notwendig, sich daran zu erinnern, dass das Karma Menschen in Situationen bringen kann, die für ihre (weiteren) Erfahrungen notwendig sind und ihre Verständnisfähigkeit steigern und somit zugleich (in ihrer Eigenschwingung) anheben.




Ihr, die ihr euch auf dem Pfad des LICHTS befindet, seid Leuchtfeuer, die in die Finsternis hinaus strahlen. Ihr könnt die Menschen um euch zum Besseren beeinflussen, und das geschieht, wenn ihr versucht, den bestmöglichen Ausdruck eures Gott-Selbst zu leben! Gott ist All-Umfassende LIEBE – ohne Ausnahmen -, und Alles, was lebt, trägt das Gottes-Bewusstsein in sich. Mit den Fortschritten, die ihr macht, erhebt ihr euch auf jene Ebene, auf der ihr euer eigenes Christus-Bewusstsein erlangt. Die Berichte über Christus sind noch immer relevant und geben euch ein Vorbild, dem ihr folgen könnt. Euer Leben mag dann vielleicht nicht absolut genau so wie seins verlaufen, aber die Botschaft dahinter ist dennoch für Alle verständlich: „Liebe dich selbst und deinen Nächsten, und füge niemandem Schaden zu!“ Leider führt die Finsternis, die manche Menschen umgibt, zum genauen Gegenteil, und die Gesellschaft wird an ihren Taten und Worten gemessen. Seid eure eigene Person und versucht aus vollem Herzen euer Gott-Selbst zu sein.




Es gibt keinen magischen Zauber, der euch erhöhen könnte, sondern es bedarf eurer Hingabe und eurer Entschlossenheit, in LIEBE und LICHT zu leben. Emotionen sind eure Art und Weise, auf Situationen im Leben zu reagieren, aber sie müssen gegen exzessive Reaktionen geschützt sein, wenn sie sich Aggressivität gegenübersehen. Gelassenheit kommt mit der Selbstkontrolle, die das Ego auf seinen Platz verweist und ihm nicht gestattet, eure höhere Verständnis-Ebene zu übertönen. Ihr könnt schwierige Situationen zerstreuen, indem ihr einfach ihr selbst seid und euch dorthin orientiert, wo ihr euren Frieden findet. Natürlich ist es schwierig, etwas zu verändern, was bereits zur lebenslangen Gewohnheit geworden ist, denn ihr seid in einer Gesellschaft aufgewachsen, in der die Ansicht herrscht, dass man über sein Ego nur wenig Kontrolle hat. Doch es ist möglich, wenn ihr bestrebt seid, mit eurem Höheren Bewusstsein Eins zu werden.




Wenn ihr euren Geist darauf ausrichtet, könnt ihr eure Einstellung zum Leben verändern, und das heißt für Viele, dass sie in sich die feminine Seite stärker berücksichtigen. Die männliche Seite hat vor allem versucht, das „Macho-Image“ hervorzuheben, das auf sie projiziert wird, und den zärtlichen Anteil ihrer Psyche zu übertönen. Es sind die Extreme dieser Seiten, die euch dahin gebracht haben, eine unausgeglichene Gesellschaft zu entwickeln. Im Laufe der letzten Jahre sind jedoch Bewegungen ins Leben gerufen worden, die da wieder ein Gleichgewicht herstellen, und der Anteil der Frauen im Geschäfts- und Politikwesen hat es in bemerkenswerter Weise ermöglicht, dass sie ihren Platz neben den Männern einnehmen. Ihr müsst gegenseitig die Bedeutung eurer Rollen anerkennen – zusammen mit der Tatsache, dass Einer den Andern ergänzt, dann wird mit der Zeit dieses Gleichgewicht zur Normalität werden.




Konkurrenz ist auch so ein Gebiet, auf dem sich bemerkenswerte Veränderungen vollziehen werden. In alten Zeiten musstet ihr um Nahrung, Wasser und Obdach kämpfen. Später in diesen Wettkampf einbezogene Dinge wie Landnahme und Gewinnung von Mineralien führten zu Kriegen, in denen es nur noch um Reichtum ging, was dann zum Aufbau riesiger Armeen führte. Und bis in die Gegenwart unternehmen Regierungen Vorstöße dieser Art – oftmals unter dem Deckmantel, angeblich die Bevölkerung vor irgendetwas zu „schützen“. So ist Krieg zu einem lukrativen Geschäft geworden, und viele Interessen machen vor nichts halt, nur um sicherzustellen, dass Kriege ihre Fortsetzung finden. Es wurde Rassen-Diskriminierung und Hass geschürt, um einen „nützlichen“ Feind zu erfinden. Wären eure Staatsführer stattdessen zuallererst daran interessiert gewesen, überall Frieden zu schaffen, gäbe es schon längst Harmonie unter allen Nationen. Und nicht nur das: die enorme Menge an Geld und Ressourcen, die für Kriege und alles, was diese in Gang hält, verschwendet werden, hätte schon längst all die Armut überwunden, die überall auf der Welt existiert. Und statt eine Person gegen eine andere wegen ihrer unterschiedlichen religiösen oder politischen Überzeugungen aufzuhetzen, gäbe es Toleranz und Akzeptanz des Rechts, in Frieden und Freiheit des persönlichen Ausdrucks zu leben.




Ihr Lieben: während ihr euch dem Ende eurer Zeit in diesem Dualitäts-Zyklus nähert, wisst, dass es noch viel zu tun gibt dafür, Verhältnisse zu schaffen, die die Völker zusammenführen. Seit einiger Zeit haben jedoch auch schon Seelen ihren Platz auf dieser Erde eingenommen, die euch einem höheren Ziel zuführen – in Vorbereitung auf den Aufstieg. Sie kommen aus höheren Dimensionen zu euch und bringen immense Weisheit mit sich. Sie kämpfen zwar noch darum, Gehör zu finden, aber allmählich setzt sich ihr Einfluss durch und ihre Ideen finden Beachtung. So vollzieht sich eine Revolution, den ihr wacht auf hinsichtlich dessen, was da angeblich „ in eurem Namen“ geschehen ist. Schließlich werden eure Staatsführer gezwungen sein, eure Forderungen zu beachten, denn die herkömmlichen Methoden des „Regierens“ sind der Bevölkerung in keiner Weise mehr dienlich.




Ihr alle könnt mithelfen, den Wandel voranzutreiben, indem ihr diejenigen Leute unterstützt, die offensichtlich aufgeklärt („erleuchtet“) sind und gute Nachrichten hinsichtlich des bevorstehenden Wandels verbreiten – anstelle düsterer Stimmungsmache, der Viele immer noch Glauben schenken beim Thema „Endzeiten“. Lasst mich euch ganz klar sagen, dass die Erde nicht zerstört werden wird, und es wird keine Massen-Tode geben, die die Bevölkerung dezimieren würde. Denn hier kommt die Galaktische Föderation als eure Wächterin und Beschützerin ins Spiel; für sie ist das eine Verantwortung, die sie bereits seit vielen Jahrtausenden wahrnimmt. Unsere Anwesenheit ist eure Versicherung, dass es in eurer Zeit keine große Zerstörung geben wird, außer in Fällen, wo Mutter Erde es als notwendig erachtet, den Planeten zu reinigen. Wir sind hier, um darauf zu achten, dass ihr sicher und mit so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich aufsteigen könnt. Ihr werdet das alles besser begreifen, wenn (bald) der Zeitpunkt da ist, dass wir offen mit euch sprechen können – über die Pläne für die Erde und deren Überleben. Für euch als Einzelne war der Aufstieg häufiges Gesprächsthema, und inzwischen solltet ihr eine gute Vorstellung davon haben, was das beinhaltet.




Ich bin Ker-On von der Venus und ermutige euch alle, LICHT zu verbreiten, wo immer dies möglich ist. Eure Bemühungen können Anderen helfen, einen Weg für sich zu erkennen, und je mehr Menschen aufwachen, desto rascher kann der Prozess des Aufstiegs vorankommen. Seid euch eures Potentials als hoch entwickelte Seelen bewusst und schenkt eure LIEBE frei! Es ist eine wunderbare Zeit, auf Erden zu sein und an ihrem Wandel teilzuhaben, der sich zum Nutzen Aller vollzieht. Wir sehen euer wahres Selbst und lieben die Seele, die da durchscheint.


Danke, Ker-On !


Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

03-JULI-2009 KER-ON

Und wir können an Bord unserer Raumschiffe einen Zeitraum verbringen, der vielen eurer Lebenszeiten entspricht, denn wir altern nicht und können unseren derzeitigen Körper über 1.000 von Jahren lebendig halten, wenn dies notwendig ist. Das mag seltsam klingen, aber die Mutterschiffe der Galaktischen Föderation sind wirklich wie schwebende Städte im Weltraum...




Wenn wir endlich zu Erde kommen, wird dies eine wahrlich erleuchtende (klärende) Zeit sein, den wir haben euch viel mitzuteilen. Fragen, die bisher unbeantwortet geblieben waren, werden wahrheitsgetreu und vollständig behandelt werden, und dann werdet ihr nicht länger in irgendwelchen Illusionen hinsichtlich eurer Realität leben. Ihr habt einen Traum gelebt, obschon das für Einige eher ein Albtraum gewesen ist, – der sich jedoch seinem Ende zuneigt, da ihr euch aus den Nebeln der Finsternis erhebt, die euer LICHT verschleiert hielten, und damit wird euch die Wahrheit allmählich zum Vorschein kommen. Die meisten unter euch haben jedoch immer noch ein verzerrtes Bild von eurer Vergangenheit; sie war ein „Schauspiel“ mit vielen Akten, die von der Menschheit als Gesamtheit sorgsam „geschrieben“ wurden. Und da seid ihr von einem „Schauspiel“ zum nächsten übergegangen, – eine Serie von Erfahrungen, die euch in die heutige Zeit hineingeführt haben, in der euch die Chance gegeben ist, die Existenz in der Dualität zu beenden und „den letzten Vorhang fallen zu lassen“. Das ist ja normalerweise der Moment, wo die Schauspieler sich noch einmal zeigen unter dem Applaus, der Maßstab dafür ist, wie gut sie ihre Sache gemacht haben. Ihr Lieben, ihr habt eure Rollen noch nicht ganz zu Ende gespielt: als Menschenwesen, die die Dualität erfahren, und dennoch erhebt sich bereits der Applaus.




Ihr wart äußerst erfolgreich darin, die an euch gestellten Herausforderungen zu meistern. Als “Schauspieler” geht ihr von einem “Bühnenstück” zum nächsten über, auf das ihr euch dann jeweils vorbereitet. Ihr habt das „Drehbuch „ gelesen und akzeptiert, das nun gänzlich anders ist im Vergleich zu dem „Stück“, in dem ihr euch zurzeit noch befindet. Die alten Personen sind nur nach Namen im Programm des Lebens, und wenn sie ihre neuen Roben anlegen, schlüpfen sie damit zugleich in ihre neuen Rollen. Wenn ihr das Leben auf diese Weise betrachten könnt, werdet ihr fähig sein, eure Bindung an Dinge zu lösen, die euch nicht mehr dienlich sind. Ihr könnt die alten, ausgetretenen Pfade hinter euch lassen und die neuen Welten betreten, die sich auf LIEBE und LICHT gründen. Die Veränderungen werden dramatisch sein und euch auf neue Ebenen heben, die eure Erwartungen weit übertreffen.



Trennt euch von jenen Energien, denen ihr während vieler Lebenszeiten auf Erden erlaubt habt, sich an euch zu heften. Ihr habt sie lange Zeit mit euch herumgeschleppt, aber ihr Einfluss schwindet jetzt, weil ihr euch immer mehr ins LICHT bewegt. Betrachtet eure Position auf euren evolutionären Pfad, in der ihr euch zurzeit befindet, und entscheidet genau, wohin ihr von da aus weitergehen wollt. Diese Entscheidung bleibt euch selbst überlassen, und je stärker ihr visualisiert, was ihr zu euch ziehen möchtet, desto höher schwingender sind die Energien, die es in die Wirklichkeit bringen. Setzt euch einmal in ruhiger Umgebung hin und fragt euch, was ihr vom Leben erwartet; die Antworten werdet ihr von eurem Höheren Selbst erhalten. Wenn es zur Entscheidung kommt, bedenkt, dass materieller Besitz kein Wertmaßstab ist, – da ihr Seelen seid, die sich weiterentwickeln und die Macht haben werden, exakt das zu erschaffen, was sie benötigen. Wir wissen, dass es für Einige hart ist, Dinge loszulassen, für die sie hart gearbeitet haben, aber Reichtum ist etwas, was in die niederen Dimensionen gehört. Wenn die Menschheit lernt, ihren geistig-spirituellen Reichtum miteinander zu teilen. Werdet ihr erleben, dass auch für alle anderen Bedürfnisse gesorgt ist.



Wir verwenden große Anstrengung darauf, euch dabei zu helfen, zu erkennen, was vor euch liegt, den wenn ihr eine Vision dessen erzeugen könnt, was dies für euch bedeutet, und wenn ihr dann darauf hinarbeitet, werden viele eurer Probleme gelöst sein. Vertraut darauf, dass der Schöpfer möchte, dass ihr alles habt, was ihr braucht – durch eure Anhebung in die höheren Dimensionen, wo es manifestiert wird. Inwendig wisst ihr, dass dies wahr ist, denn ihr habt schon einmal in einer solchen Umgebung existiert. Aufstieg ist der Pfad, der sich euch da öffnet; er ist die Spur der Freiheit, die euch von den niederen Schwingungen erlöst, damit ihr euch der Früchte eures Erfolgs erfreuen könnt, zu LICHT-Wesen zu werden, und diese Früchte genießen könnt.




Es wäre wunderbar, wenn viele unter euch ihren blick auf den Aufstieg ausrichten würden, denn er ist eigentlich eine ganz natürliche Entwicklung im Verlauf eurer Evolution, und man muss ihn willkommen heißen. Er wird euch vollständig in die höheren Schwingungs-Ebenen heben, wo es die Prüfungen und die Mühsal der Dualität nicht mehr gibt. Es ist eine Welt, in der euer Leben von wunderschönen Farben und der Harmonie aller Lebensformen bereichert ist, die mit- und füreinander koexistieren. Natürlich gibt es auch auf Erden Augenblicke des Glücks für euch, aber sie sind für gewöhnlich nur kurz – verglichen mit dem permanenten Zustand in den höheren Realitäten. Das Beste aus eurer persönlichen Sicht is wohl die Tatsache, dass euer Körper sich zum Zustand der Vollkommenheit wandelt: zusammengesetzt aus kristallinen Zellen. Ein Zustand, der nicht von Krankheit oder Leiden beeinflusst ist, wie ihr das jetzt auf Erden erlebt. Auch das Altern ist dann kein Thema mehr, da ihr dann eine jugendliche und zugleich gereifte Form beibehaltet, solang ihr dies wünscht.



Als Venusier bewege ich mich gemeinsam mit meinem Planeten im Zuge des Aufstiegs ebenfalls weiter aufwärts, obschon sich der Planet ohnehin bereits in einer höheren Dimension befindet als eure Erde. Aber auch wenn die Venus bereits auf höherer Frequenz schwingt, entspricht dies mehr der Neuen Erde, mit der ihr aufsteigen werdet. Sie ist ein Paradies, verglichen mit dem Zustand, den ihr bisher erlebt, und wenn ihr nur einen flüchtigen Eindruck von dem gewinnen könntet, was das bedeutet, würdet ihr nicht zögern, euren Blick auf den Aufstieg auszurichten. Das „große Spiel“, das ihr auf eurer Erde spielt, geht zu Ende, und das wird eine freudige Gelegenheit für alle sein, die es betrifft. – Ja, und all jene, die noch in eurer bisherigen Dimension bleiben möchten, werden die Zusicherung haben, dass diese für sie weiter bestehen bleiben wird. Diese Entscheidung führt jedoch eine Trennung herbei, die unumgänglich sein wird, und so werden eure Wege auseinander laufen, den diejenigen, die zum Aufstieg bereit sind, müssen, müssen ja ihren eigenen Weg weiterverfolgen. So könnt ihr ersehen, dass die herannahenden Geschehnisse nicht nur auf die Erde beschränkt sind, sondern in der Tat Galaktische Proportionen haben. Ihr stammt nicht von der Erde, denn eure wahre Heimat ist woanders, und eure wahren Familien werden sich auf einer gewissen Ebene wieder mit euch vereinen. Einige unter euch werden auf jeden Fall den Wunsch haben, auf ihren wirklichen Heimat-Planeten zurückkehren zu können, während wieder Andere mit uns zusammenbleiben werden und sich an unserer Mission beteiligen wollen werden.



Wir können, wenn es erforderlich ist, bis an die äußersten Grenzen des Universums reisen, und interdimensionale Reisen machen dies in kürzester Zeit möglich. Und wir können an Bord unserer Raumschiffe einen Zeitraum verbringen, der vielen eurer Lebenszeiten entspricht, denn wir altern nicht und können unseren derzeitigen Körper über Tausende von Jahren lebendig halten, wenn dies notwendig ist. Das mag seltsam klingen, aber die Mutterschiffe der Galaktischen Föderation sind wirklich wie schwebende Städte im Weltraum. Sie sind so ausgerüstet, dass für all unsere Bedürfnisse gesorgt ist, und es fehlt uns an nichts. Was ihr euch als Arbeit vorstellt, ist für uns ein Vergnügen und in keiner Weise mühsam, wie das sonst bei vielen eurer Jobs der Fall ist. Wir haben reichlich Zeit für persönliche Neigungen und für das, was ihr als „Unterhaltung“ bezeichnen würdet. Krieg oder ähnlich negative Themen niederer Schwingung kommen da allerdings nicht vor; sie haben bei uns nichts zu suchen. So werden sich auch eure Interessengebiete mit Sicherheit verändern; nehmen wir zum Beispiel die Tatsache unserer Technologien, die es ermöglichen, Leben auf anderen Planeten zu studieren. Man kann diese Dinge als holografische Reproduktionen betrachten, so wie sie sich tatsächlich ereignet haben. Und ihr könnt die Sonnen und deren Planeten in gleicher Weise studieren, die sozusagen „zu euch gebracht“ werden. Ihr werdet die Künste und die Musik lieben und mit Mozart sprechen und euch über seine Kompositionen unterhalten, um eure Interessen weiterverfolgen zu können. Das Leben wird gänzlich anders sein, und was ganz wichtig ist: LIEBE und LICHT werden in dieses Leben zurückkehren.

Danke, Ker-On

Mike Quinsey

Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:

http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

01-JULI-2009 SALUSA

Seid wachsam und unterstützt diejenigen, die klare Anzeichen dafür aufweisen, dass sie auf Seiten des LICHTS stehen, denn da ist eine ganze „Armee“ aus unterschiedlichen Arbeitern, die ihren Teil dazu beitragen, die Veränderungen zu beschleunigen, die die große Wende herbeiführen...





Ihr könnt eure Familie und eure Freunde auf eurer persönlichen evolutionären Reise nicht mit euch nehmen. Was ihr statt ihrer jedoch habt, sind Seelen, die zu eurer spirituellen Gruppe gehören und sich euch häufig als Mitglied eurer Erden-Familie hinzugesellen. Ihr helft einander – von einer Lebenszeit zur andern – und übernehmt dabei unterschiedliche Rollen, entsprechend eurer karmischen Verpflichtungen. Solche Gruppen stehen für gewöhnlich in sehr enger Verbindung zueinander, da diese Verbindung auf Seelen-Ebene bereits vollzogen ist. Es herrschen Liebe und Verständnis, die sie befähigen, zusammenzubleiben, ungeachtet ihrer jeweiligen Einzel-Erfahrungen. Eine ihrer gemeinsamen Stärken ist zum Beispiel auch ihre Fähigkeit, einander auf den spirituellen Pfad zu helfen. Ihr habt zusammen das, was man als eine Ebene familiären Bewusstseins bezeichnen könnte, wo Wissen miteinander geteilt wird und sich mit jeder weiteren Inkarnation ausdehnt.




Zuweilen treten aus unterschiedlichen Gründen auch Seelen miteinander in Verbindung, die bisher noch keinen Kontakt zueinander hatten. Auch das hat karmische Ursachen und kann sich auf ihre individuell erreichte spirituelle Ebene beziehen. Sie sind als die bestmöglichen Seelen ausgewählt, die eine bestimmte Herausforderung miteinander bearbeiten können, weil sie gemeinsamen Erfahrungs-Ebenen entspricht. Da könntet ihr zum Beispiel auch Leute nehmen, die sich von ihrer Natur her leicht in kriminelle Handlungen verwickeln und einen Lebensplan haben, der auch eine mögliche Gefangennahme einschließt. Nein, ihr Lieben, auch die Dunkelkräfte sind vom Karma nicht stärker ausgeschlossen als ihr, denn auch sie sind immer noch auch spirituelle Wesen. Es gibt niemanden, der sich nicht dazu entschließen würde, sich weiterzuentwickeln; doch Manche sind in den niederen Schwingungen gefangen und erkennen nicht, dass sie in eine Falle getappt sind. In seltenen Fällen können sie sogar so stark von der Finsternis überwältigt werden, dass sie aufhören, sich weiterzuentwickeln, und da kann es äußerst schwierig sein, sie wieder dem LICHT zuzuführen. Für diese “verlorenen Seelen” sind Engelwesen da, die sich zu ihnen gesellen und in die Tiefen der niederen astralen Regionen hinab kommen; sie achten auf Anzeichen, die auf einen Wandel der Herzen hindeuten.




Tatsache ist, dass Seelen, die einen neuen Weg eingeschlagen haben, nachdem sie Lebenszeiten in niederen Schwingungs-Ebenen überwunden haben, oftmals zu den glühendsten und energischsten Bekämpfern derer werden, die eine Spiegelbild dessen sind, was sie selbst einst waren. Bekehrte Kriminelle mögen dann die Rolle der Polizisten in der Gesellschaft spielen wollen, aber da sie in ihrem Unterbewusstsein noch Erinnerungen an vergangene Lebenszeiten gespeichert haben, sind sie immer noch anfällig gegenüber den niederen Energien, die sie bekämpfen. Seid versichert: in welcher Lebenssituation auch immer ihr euch befinden mögt, sie wurde sorgfältig geplant, um zu garantieren, dass ihr darin Erfahrungen sammelt, die für euren geistig-spirituellen Fortschritt von Nutzen sind. Natürlich kann es auch sein, dass euch dies misslingt, aber auch in dieser Lebenszeit könnt ihr zu euren karmischen Verantwortlichkeiten zurückfinden, mit einer neuen Chance, erfolgreich zu sein. Worauf hinzuweisen wir uns oft bemühen: „Bestrafung“ ist die Art und Weise, wie der Mensch versucht, mit Problemen fertig zu werden, und das zeigt seinen Mangel an spirituellem Verständnis. Rehabilitation, Wiedereingliederung ist das, was unseren Beifall findet, denn er gibt einer Person die Möglichkeit, ihre Fehler wieder gut zu machen.




Wir blicken bis zu den Wurzeln der Finsternis hinunter und sehen, wie sehr ihr euch
dennoch bereits weiterentwickelt habt. Wir haben Verständnis für die Verwicklungen des Karmas, und deshalb mischen wir uns nicht in euren freien Willen ein. Es ist eure Entscheidung, auf welche Weise ihr die Dualität erfahren möchtet, und wir würden nicht versuchen, euch das abzunehmen. Wir können an euer Höheres Selbst appellieren und spirituelle Botschaften übermitteln, die euch dann “über den Weg laufen“ mögen. Was wir aber nicht tun werden, ist, uns und euch dadurch zu kompromittieren, dass wir zu energisch vorwärts drängen. Vielleicht könnt ihr so auch unsere Behutsamkeit verstehen, was den Ersten Kontakt betrifft, und begreifen, warum euch unsere Existenz lieber schrittweise in euer Bewusstsein eingeprägt wird. Wir haben uns euch seit nunmehr etwa über 60 Jahren allmählich bekannt gemacht; und doch gibt es auch heute immer noch Viele, die skeptisch sind, und viele Andere hegen immer noch Ängste gegen uns. Euch auf den Kontakt mit uns vorzubereiten, war nicht einfach, denn eine gewisse Zeit lang wurdet ihr fehlinformiert über unsere Raumfahrzeuge, die an eurem Himmel, auf dem Erdboden und in den Gewässern gesehen wurden. Wir können kommen und gehen, wie es uns gefällt, lassen aber mit Rücksicht auf die Auswirkungen auf euer Leben dennoch Sorgfalt walten bei unserer Annährung, Zu viel und zu schnell – das würde euren Lebenslauf unterbrechen, und gegenwärtig habt ihr genug damit zu tun, eure Blicke auf das zu richten, was um euch vor sich geht. Seid wachsam und unterstützt diejenigen, die klare Anzeichen dafür aufweisen, dass sie auf Seiten des LICHTS stehen, denn da ist eine ganze „Armee“ aus unterschiedlichen Arbeitern, die ihren Teil dazu beitragen, die Veränderungen zu beschleunigen, die die große Wende herbeiführen. Unsere Verbündeten untergraben weiter die Fähigkeit der Dunkelkräfte, ihren Griff auf euch noch beizubehalten, und das zerstört deren Pläne, ihre Kontrollherrschaft über euch zu straffen.




Wir können eine Spur zu euch aufrechterhalten im Interesse an eurem Wohlergehen, drängen uns euch aber nicht auf, sondern sind eher wegen der Aktivitäten und Pläne der Illuminaten besorgt. Das Wissen darum verschafft uns einen klaren Vorteil über sie; sie können uns nicht davon abhalten, sie zu überwachen. Es hängt mit der Beachtung eures freien Willens zusammen, wenn wir gewisse Dinge geschehen lassen. Zeigt uns aber euer LICHT, und wenn ihr eure Gedanken auf uns ausrichtet, können wir zu euch kommen. Wir können nicht immer das tun, was ihr euch von uns wünscht, aber durch uns könnt ihr mit größerer Zuversicht im LICHT wandeln. Ihr werdet dadurch auch mehr Selbstschutz
gegen die dunklen Energien haben, die ständig um euch sind. Denkt daran: „Gleich und Gleich gesellt sich gern“, und wenn ihr nicht vorsichtig seid, könnt ihr euch unter Umständen selbst eine Fallgrube graben.




Als ihr einst das erste Mal in die Dualität kamt, geschah dies in völliger Freiheit, das zu tun, was ihr wünschtet. Es gab Zeiten, in denen ihr in Reichen lebtet, die in ihrer Schönheit denen nicht unähnlich waren, aus denen ihr kamt, aber im Verlauf von Millionen Jahren sanken deren Schwingungen. Da schien es, dass ihr eure wahre Herkunft vergessen hattet und in die Physikalität der niederen Dimensionen getaucht wurdet. Glücklicherweise habt ihr euch dennoch an das LICHT gehalten, nachdem ihr die Tiefen berührt hattet, und mit Hilfe von außen habt ihr die negativen Energien überwunden. Es war eine lange Rückreise, aber tief in eurem Unterbewusstsein wusstet ihr, dass die Tage kommen würden, die euch aus diesem Kreislauf erlösen.




Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass die Galaktische Föderation auf den Ersten Kontakt vollständig vorbereitet ist. Wir wissen, dass ihr jenen letzten Tagen jetzt sehr nahe seid, die euch große Freude und Glück bringen werden. Wir wissen auch, dass ihr der ständigen Kämpfe müde seid, die da in eurem Leben vor sich gehen, und dass ihr euch nach Frieden und nach der Gelegenheit sehnt, euer Leben so zu leben, wie ihr es für euch auswählt. Dieser Traum wird Wirklichkeit werden, und die Plötzlichkeit eurer Umwandlung wird ganz erstaunlich sein. Eure Zukunft liegt im Goldenen Zeitalter, und sie übersteigt eure Vorstellungen. Aber auch wenn ihr euch nicht vorstellen könnt, was das nun wirklich bedeutet, spürt doch innerlich, wie es ist, absolute Harmonie der Sphären, andauernden Frieden und LIEBE und LICHT zu erleben, die niemals enden.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

29-JUNI-2009 SALUSA

Große Verantwortung liegt auf Präsident Obama, eine Reihe von Veränderungen einzuleiten, die zu jenen großen Veränderungen weiterführen, die wirkliche Antworten auf eure Probleme sind...


Wir erinnern euch noch einmal daran, dass alles gut vorankommt; nur sind da einige liebe Wesen, die nicht über ihre tagtäglichen Probleme hinausblicken können. Und sie werden mutlos, wenn sie sich in der Welt umsehen und dort nichts als Zwietracht um sich herum wahrnehmen; wir können ihre Haltung gut verstehen. Was wir aber auch beobachten, sind liebe Seelen, die einen Sinn in ihrem Leben gefunden haben und Hoffnung für Andere in sich tragen. Sie haben erkannt, dass sie Part der Menschlichen Rasse sind und dass jeder auf seine eigene Weise für alle Anderen mitverantwortlich ist. Was ihr als Einzelne tut, beeinflusst das Massenbewusstsein, und wir freuen uns, sagen zu können, dass mit wachsender Zahl aufgeklärter (erleuchteter) Menschen dies zur Schwingungs-Erhöhung beiträgt. Es hilft, den Griff der Dunkelkräfte zu brechen und noch mehr LICHT zur Erde zu holen.




LIEBE ist die höhere Ausdrucksform des LICHTS, und sie wird umso kraftvoller, je weiter ihr euch durch die Dimensionen aufwärts bewegt, denn dort ist ultimative LIEBE Alles Was Ist. Ihr alle seid fähig, unermessliche LIEBE zu schenken; sie zeigt sich in eurem Mitgefühl und eurer Freundlichkeit Andern gegenüber. Als Funken Gottes könnt ihr nicht ohne LIEBE sein, und im Zuge eurer Weiterentwicklung werdet ihr feststellen, dass ihr fähig seid, sie als selbstlosen Akt zum Ausdruck zu bringen. Liebe für eine individuelle Seele ist schön, nur vollzieht sie sich eher auf emotionaler Ebene, während Bedingungslose LIEBE keine Begrenzungen kennt, sondern mit Allen geteilt wird. Der Mensch hat es (bisher) als äußerst schwierig empfunden, sich auf derartige Ebenen zu begeben, insbesondere, wenn er innerhalb des Dualitäts-Kreislaufs lebt – mit dessen „Sog“ zu niederen Schwingungen.




Die Schrecken der Welt werden euch tagtäglich präsentiert, und aufgrund der Kontrolle und Bearbeitung sind eure Nachrichten unausgewogen, da positive Meldungen (“good news“) nicht berücksichtigt werden. Das ist eine vorsätzliche List, um euch im Zustand der Angst zu halten und euch die Möglichkeit vorzuenthalten, zu erkennen, dass im Verborgenen viel gute Arbeit geleistet wird. Die Lichtarbeiter überall auf der Welt arbeiten abseits in der Stille dafür, mehr LICHT zur Erde zu holen, und sie projizieren gemeinsam ihre Vision einer neuen Welt, die frei ist von den Einflüssen der Dunkelkräfte. Das ist der beste Weg, die Zeit zu beschleunigen auf das Ziel hin, dass die Veränderungen diese Vision stärker in eure Wirklichkeit holen. Ihr habt die Macht, eure bisherige Welt zu verändern, eine Welt, die das Resultat der Absicht finster gesonnener Kräfte ist, euch unter ihre Kontroll-Herrschaft zu bringen.




Redet und handelt aus der Mitte eures Herzens, dann werden eurer Worte und Gedanken von höchster Qualität sein. Seht nur das Beste in Anderen und wisst, dass ihr Alle auf Seelen-Ebene Brüder und Schwestern seid. Einige dieser Seelen tragen eine große Bürde von ihren Reisen in der Dualität mit sich herum und haben ihre wahre Identität an die überwältigende Finsternis der niederen Astral-Ebenen verloren. Ein Akt oder ein Wort der Freundlichkeit wird oftmals eine Reaktion hervorrufen, die das LICHT in ihnen weckt, zusammen mit dem Wunsch, sich wieder in höhere Schwingungs-Ebenen zu erheben. Wenn ihr das tun könnt, habt ihr ihnen einen großen Dienst erwiesen.




Es findet sich eine Zeit in eurem Leben für Andere, die eine Herausforderung darstellt. Wenn ihr alle nur ein wenig zur Erhöhung der Menschheit beitragen würdet, würde dies helfen, den Übergang in einen höheren Seins-Zustand zu beschleunigen. Gebete für Andere können eine Erleichterung für jene sein, die physische Probleme haben und sich nicht vom Fleck weg bewegen können. Eure Gedanken in jeglicher Gestalt oder Form tragen die Energie in sich, die das Potential hat, ihre Manifestation zu ermöglichen. Daher ist es wichtig, negative Gedanken außen vor zu halten, insbesondere, wenn sie sich gegen eine andere Seele richten. Ihr müsst nur einmal die Macht bedenken, die in Gedanken des Hasses enthalten ist, um zu erkennen, wie potent sie sein können. Die Herausforderung, das Gedanken-Niveau anzuheben, kommt euch hart an, solange ihr noch auf Erden weilt, aber ihr werdet erfreut sein, zu erfahren, dass dies einfacher wird, wenn ihr höher aufsteigt.




Sehr viele unter euch erleben Schwierigkeiten in ihrem Leben, bei denen das Wohlstandsprogramm Abhilfe schaffen könnte. Dazu möchte ich euch sagen, dass in
naher Zukunft die Armut auf der Erde ausgerottet sein wird, und der Reichtum, der bisher im Wesentlichen von den Illuminaten an geheimen Orten versteckt worden war, wird zurückgefordert und zum Wohl Aller umverteilt werden. Finanz-Institute werden nach neuen Modellen arbeiten, um eine neue Gesellschaft versorgen zu können, eine Gesellschaft, die Habgier und Korruption hinter sich gelassen haben wird. Profit an sich ist kein „schmutziges Wort“, wie Manche denken, sondern er ist lediglich etwas, was in der Vergangenheit missbraucht wurde. Er sollte als Notwendigkeit in der Geschäftswelt gesehen werden, Investitionen zu ermöglichen; aber er sollte ehrlich verdient werden und nicht als Mittel missbraucht werden, unzähligen Reichtum anzusammeln. Da wird es in der Tat viele Veränderungen geben, bis ihr ein Stadium erreicht habt, wo Geld ohnehin keinen Platz mehr hat in einer Gesellschaft, die sich auf das miteinander Teilen gründet. Es betrübt unsere Herzen, mit ansehen zu müssen, wie so viele Völker in Not sind in entmachteten, verarmten, ausgeplünderten Ländern; das geht gegen eure Gottgegebene Souveränität, die euch beinah gänzlich genommen wurde. Auch dieser Zustand wird überholt sein, und ihr werdet euer Erbe beanspruchen, wenn sich erst einmal die alten Attitüden und Ansichten geändert haben werden, hin zu solchen, die in einer Linie mit den Gesetzen des Universums stehen. LIEBE ist der Schlüssel zu Allem, und wenn ihr die Nöte Anderer an die erste Stelle rücken könnt, wird Jeder mehr als genug haben. Das ist eine einfache Maxime, die in dieser Zeit einzuführen der Mensch noch so seine Schwierigkeiten hat.




Große Verantwortung liegt auf Präsident Obama, eine Reihe von Veränderungen einzuleiten, die zu jenen großen Veränderungen weiterführen, die wirkliche Antworten auf eure Probleme sind. Er genießt volle Rückendeckung und ist, wie ihr sagen würdet, „unser Mann“, der, wie beabsichtigt, zum richtigen Zeitpunkt in Erscheinung getreten ist, um euch über die Pläne der Illuminaten hinauszuführen. Was Jahrhunderte gebraucht hat, um euch in eure gegenwärtige Position zu bringen, kann nicht über Nacht ungeschehen gemacht werden, aber mit den richtigen Schritten kann ein gänzlich neuer Denkansatz eingeführt werden. Wir wissen, dass viele unter euch dafür gewisse Nachweise sehen müssen, und wenn ihr sorgfältig die Auswirkungen dessen beobachtet, was jetzt geschieht, ist es möglich, dass ihr einige ermutigende Anzeichen erkennt. Viele Channel-Medien haben euch von Anfang an berichtet, was bevorsteht, und da braucht es lediglich noch ein wenig mehr Geduld, um zu erkennen, dass die Menschheit in eine neue Richtung gelenkt wird.




Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wenn ich über die Galaktische Föderation spreche, kann ich nicht genug betonen, dass die Endzeiten den Aufstieg mit sich bringen werden, unabhängig davon, was bis dahin geschieht. Richtet eure Blicke daher auf das, was sein wird, und nicht auf das, was ist, dann werdet ihr euren Mitmenschen einen großen Dienst erweisen. Der Aufstieg ist etwas weitaus Größeres als nur die Gewährung eines Auswegs für die Menschheit der Erde. Das LICHT nimmt in exponentiellem Maße zu und schafft Veränderungen solarer Natur, die euer gesamtes System beeinflussen. Es ist ein massiver Prozess, in den viele Planeten und Millionen von Seelen einbezogen sind, ein Prozess, der sich über das gesamte Universum ausdehnt. Er wird auf Bitten des Schöpfers mit großer Liebe durchgeführt, und kann daher unter keinen Umständen fehlschlagen.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey

Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL











26-JULI-2009 SALUSA

Als Botschafter, die zur Erde kommen, werden wir unter euch wandeln und eure
Mentoren und spirituellen Lehrer für die Anhebung eures Bewusstseins sein...



Auf diese gegenwärtige, wichtige Zeit habt ihr bereits seit Jahrtausenden hingearbeitet, indem ihr euch bemüht habt, jene Bewusstseinsebene zu erreichen, die euch befähigt, diesen Zyklus an seinem Ende hinter euch zu lassen. Dies deshalb, weil ihr erst einmal bis zu einem bestimmten Bewusstseinsstadium gekommen sein musstet, bevor ihr in vollem Umfang am Aufstiegsprozess teilnehmen könnt, – und das kann sich nicht ohne umfangreiche Planung und Hilfe vollziehen. Wenn man euch dabei euch selbst überlassen hätte, hätte das bedeutet, dass nur sehr Wenige unter euch überhaupt erfolgreich gewesen wären. Denn es hat sich erwiesen, dass es schwierig ist, sich aus den niederen Schwingungen zu erheben, und in der Tat wissen wir, dass eure Zivilisation dann nicht die Jahrtausendwende erreicht hätte, denn sie hätte sich bereits vorher selbst zerstört. Und deshalb blicken wir jetzt mit einiger Freude und Befriedigung auf euch, die ihr an der Schwelle eines großartigen Übergangs steht, die zu erreichen wir euch geholfen haben. Wir sind uns sicher, dass einige der Älteren unter euch auf ihre Lebenszeit zurückblicken können und erkennen, wie sehr ihr euch geistig weiterentwickelt habt. Es war eine lebhafte und außerordentlich herausfordernde Periode, aber ihr wart sehr erfolgreich! Die Energien werden sich während dieser abschließenden Jahre noch intensivieren, und wir erwarten, dass viele weitere Seelen rechtzeitig aufwachen, um die Chance, aufzusteigen, zu begreifen. Es würde unsere Herzen erfreuen, wenn wir miterleben könnten, dass dies einem unter euch gelingt, aber der freie Wille lässt euch die Wahl, für euch selbst zu entscheiden. Das ist heiliges Gesetz, das niemand verweigern kann und das wir in unserem Dienst an euch überwachen.




Es bestehen die Chancen, dass die meisten Leser dieser Botschaften zumindest halbwegs die Gelegenheit akzeptieren, aufsteigen zu können. Wir hoffen daher, gewisse Befürchtungen zerstreuen zu können, die ihr vielleicht haben mögt, denn wir wissen, dass große Veränderungen in eurem Leben nicht immer mit offenen Armen begrüßt werden. Aber wenn ihr nicht erkennt, dass die Menschheit sich unwissentlich bereits in fortgeschrittenem Stadium dahingehend befand, sich den Dunkelkräfte zu ergeben, kann es sein, dass ihr euch entscheidet, nicht aufzusteigen, ohne euch dabei klarzumachen, dass es euch dann bestimmt ist, noch weiter in dieser Dimension verbleiben zu müssen. Unser Kontakt mit euch zielt darauf ab, euch die Augen zu öffnen hinsichtlich dessen, was um euch herum vor sich gegangen ist, während wir euch zugleich unserer Hilfe versichern, euch den Klauen der Dunkelkräfte zu entwinden. Und was noch wichtiger ist: Ihr müsst euch des Plans des Schöpfers für das Universum und für dessen Erhöhung bewusst sein, der sich jetzt verwirklicht.




Es dürfte wohl kaum jemanden geben, der nicht der massiven Umwälzungen gewahr
geworden wäre, was die Erde betrifft. Das sieht zunächst so aus, als ob da nur noch Chaos herrscht, doch die Eingeweihten unter euch wissen, dass dies einen höheren Zweck verfolgt. Dieser Dualitäts-Zyklus muss nun sehr bald enden, und in diesem Zuge müssen alle Seelen über ihre eigene Zukunft entscheiden. Die Umstände werden es diktieren, dass zunächst eine massive Reinigung stattfinden muss, und das ist die Angelegenheit, bei der wir ins Spiel kommen. Wir werden euch bei der Restaurierung der Erde assistieren, sodass die Nachweise ihrer Vergewaltigung und Verwüstung durch den Menschen beseitigt werden können. Als Botschafter, die zur Erde kommen, werden wir unter euch wandeln und eure Mentoren und spirituellen Lehrer für die Anhebung eures Bewusstseins sein. Seid versichert, dass wir uns unseren Aufgaben vollständig verpflichtet haben, und wir werden sicherstellen, dass ihr für den abschließenden Prozess des Aufstiegs bereit seid. Unsere Pläne erbringen bereits Resultate, aber wir können nicht immer verraten von dem, was wir tun. Das wird sich jedoch ändern, wenn es uns möglich ist, offen zu euch kommen zu können und unser Wissen mit euch teilen zu können. Ihr seid integraler Bestandteil bei allem, was da geplant ist, und wir werden uns in großer Freundschaft die Hände reichen, einer Freundschaft, die bestehen bleiben wird, wenn wir uns in den letzten Tagen alle aufwärts bewegen und diesen Zyklus hinter uns lassen werden. Wenn ihr Vorstellungshilfen braucht, die euch motivieren, denkt einfach an das Glück und an den Frieden, die sich über der Erde ausbreiten werden, wenn die Wahrheit über eure Zukunft erkannt ist. Aus dem Chaos hin zu Ruhe und Ordnung, aus der Sorge hin zur Freude und zu einer klar umrissenen Zukunft, die eure Souveränität respektiert.




Wie wir euch bereits sagten, sind die Probleme in eurer Welt keineswegs beseitigt, aber aus der Asche des alten Paradigmas wird ein neues Paradigma erstehen. Wenn ihr es als schwierig empfindet, euch die neue Erde vorzustellen, stellt sie euch als gereinigt vor von allem, was keinen Platz mehr hat in den höheren Dimensionen. Denn dort wird Schönheit herrschen in jeder Richtung, in die ihr blickt, und die Monstrositäten, die eure Landschaft zurzeit verschandeln, werden verschwinden. Gebäude und Fabriken, wie etwa eure industriellen Komplexe werden schließlich entfernt werden, und in einigen Fällen wird das für immer sein, da neue Methoden und Produktionswege installiert werden. Und auch das wird nur von kurzer Dauer sein, denn es wird ein Zeitpunkt kommen, zu dem, wenn überhaupt, nur noch wenig Herstellungsverfahren nach bisherigem Verständnis angewandt werden.




Wir wissen, dass viele unter euch noch unsicher sind hinsichtlich dessen, wie sich die Veränderungen letztlich auf euch auswirken werden, denn ihr sorgt euch um euren Grundbesitz und eure Habseligkeiten. Lasst uns euch sagen, dass wir das, was ihr habt, in unsere Obhut nehmen werden, bis der Zeitpunkt kommt, zu dem auch das sich als für die höheren Dimensionen überflüssig oder unpassend erweisen wird. Denn dort wird alles von höherer Eigenschwingung und mehr dem LICHT angepasst sein. Eure irdischen Materialien werden mit der Zeit unweigerlich zerfallen; an deren Stelle werden neue Materialien treten, die Bestand haben und eurer Bearbeitung bis zum Schluss standhalten. Ihr habt gehört, dass da Kristall-Städte erwähnt wurden; sie werden eure neue Heimat sein, während ihr durch die Dimensionen weiter aufsteigt. Der große Aufwärtstrend in eurer Evolution hat gerade erst begonnen, und die materielle Seite eures Lebens wird sich dramatisch ändern. Alles wird sich zu euren Gunsten und zu eurer Erhöhung hin verändern, und mit der Zeit werdet ihr fähig werden, euch als Kosmische Wesen überall im Universum frei zu bewegen. Wir freuen uns daran, euch über das berichten zu können, was vor euch liegt, denn ihr müsst bereit sein für den Wandel und wissen, dass ihr besser fähig seid, eine neue geistige Haltung zu entwickeln. Es hilft euch, euren Fokus auf die Zukunft auszurichten und euch durch anderes Geschehen nicht ablenken zu lassen. Bis dahin wird die Wahrheit über das, was im vergangenen Jahrhundert geschehen ist, enthüllt sein, und da werdet ihr erleben, dass viele Leute für ihre Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden. Ob nun auf oder außerhalb der Erde – es wird immer Verantwortlichkeit für alle Taten geben, mit denen andere Seelen auf nachteilige Weise beeinflusst wurden. Die Haupt-Schuldigen werden eurer Rechtsprechung unterworfen sein, und wie ihr inzwischen wissen dürftet, werden sie sich für das verantworten müssen, was sie getan haben, wenn es dazu kommt, denn letztlich ist jeder sein eigener Richter und seine eigene Jury.




Ich bin SaLuSa vom Sirius, und gemeinsam mit meinen Kompagnons repräsentiere ich die Galaktische Föderation im Hinblick auf den Kontakt mit euch. Wir sind zwar nicht die Einzigen, denen das gestattet ist, aber ihr dürft sicher sein, dass die Erde kein “Haus der offenen Tür” ist, das jeder x-Beliebige besuchen dürfte. Wir schützen euch vor Belästigungen unterentwickelter Wesen, und hierbei kann es nur dann Ausnahmen geben, wenn karmische Situationen bestehen. Befürchtet nichts, denn ihr seid sicher und seid von uns außerordentlich geschätzt und geliebt.


Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey


Site:
http://www.paoweb.org/de/pages/pao3.html
Übersetzung: Martin Gadow

TRANSLATIONS/TRADUÇÕES:
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ENGLISH
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
• http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
• http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
• http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
• http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
• http://gfinitaliano.blogspot.com/ - ITALIANO
• http://www.schodamidonieba.pl/ - POLISH
• http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.