Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 29. Januar 2016

Deutch -- Mike Quinsey – 29.Januar 2016



Mike Quinsey
– 29.Januar 2016

Es gibt allen Grund, anzunehmen, dass ihr in Kürze eine ganze Serie von Veränderungen miterleben werdet, die auf der gesamten Welt bemerkt werden. Diese Veränderungen, die ja schon seit geraumer Zeit immer wieder hinausgezögert worden waren, stehen nun davor, offenbart zu werden; und sie werden sich in geordneter Weise vollziehen, sodass ihr nicht überfordert sein werdet. Ihr müsst dabei bedenken, dass die Mehrheit der Bevölkerung kaum eine – oder gar keine – Vorstellung von dem hat, was da bevorsteht. Manche Menschen werden sich zunächst zwar etwas beunruhigt und unsicher fühlen, aber wenn sie feststellen, dass diese Veränderungen in ihrem besten Interesse sind, werden auch sie sie unterstützen. Üblicherweise wird es noch Widerstand seitens derer geben, die das Gefühl haben, sie seien die 'Verlierer'; doch angesichts zügiger Durchführung und Berücksichtigung aller Betroffenen werden sich solche Ängste bald legen. Seid versichert, dass der Zeitplan für euren Aufstieg geregelt ist und dass alles dahin führende Geschehen 'adjustiert' werden kann, um sicherzustellen, dass dieser Plan auch eingehalten wird. Ihr werdet es mit Leuten zu tun haben, die aus höheren Reichen kommen und spezifisch hier inkarniert haben, um dem LICHT dabei zu assistieren, das Neue Zeitalter möglichst schnell herbeizuführen.

Wo ihr Zerrüttung und Unordnung vorfindet, ist dies ein Zeichen dafür, dass die alte Welt „beiseite-geschafft“ wird, weil sie im Neuen Zeitalter keinen Platz mehr hat. DasAlte wird so bald wie möglich bereinigt, da das Neue bereits in Vorbereitung ist, dessen Platz einzunehmen. Rückblickend betrachtet scheinen die Dunkelmächte die Fortschritte verhindert zu haben, doch ungeachtet ihrer Aktionen wurden diese Fortschiritte letztlich dennoch immer erreicht. Eines der Hauptmerkmale dafür war, möglichst vielen Menschen entsprechende Informationen zugänglich zu machen, wodurch es schließlich unmöglich wurde, zu verhindern, dass die Fortschritte dennoch vorankommen. Und trotz der Praxis, Meldungen über solche Fortschritte aus den Nachrichtensendungen herauszuhalten, wurden diese Informationen dennoch enthüllt – durch Personen, die mutig genug waren, damit herauszurücken. Dies hat bedauerlicherweise leider auch Menschen-Leben gekostet; seid aber versichert, dass die betroffenen Seelen auf die damit verbundenen Risiken vorbereitet waren. Alle Seelen wissen im Voraus, wann sie ihr Leben riskieren; und seid versichert, dass sie damit einverstanden sind, wenn sie dadurch altes Karma bereinigen können. Aus naheliegenden Gründen behalten solche Seelen normalerweise keine Erinnerungen daran, denn sobald sie inkarniert haben, bleiben diese als 'Pause' in ihrem Gemüt verborgen.  

Während das Leben fortschreitet, erzeugen viele Seelen auch in dieser jetzigen Zeit immer noch Karma für sich, und zumeist ziehen sie sich dadurch dann sofortigeResultate zu, denn es bleibt nicht mehr genügend Zeit, um noch weiterhin Karma mit sich herumtragen zu können. In der Vergangenheit war dies noch möglich, damit ihr euer Karma zu einem dafür am besten geeigneten Zeitpunkt klären konntet, sodass ihr den besten Nutzen daraus ziehen konntet. Macht euch indes klar, dass nicht alles Karma dazu da ist, um sozusagen alle Fehler wiedergutzumachen; es kann auch eine Belohnung sein für Akte der Freundlichkeit oder Ähnliches. Am Ende eures Lebens werdet ihr rückblickend schließlich die ganze Wahrheit darüber erfahren, – und die kann sehr aufschlussreich sein. Eine Feststellung, die ihr dabei machen werdet – und die euch gewiss überraschen wird, ist die Tatsache, dass auch ihr als Wesen, die dem Pfad des LICHTS gefolgt sind, viele andere Seelen bei euch hattet, die euch auf eurem Lebensweg weitergeholfen haben. Sie sind ausgewählt, weil sie jene Erfahrung mitbringen, von der ihr höchstwahrscheinlich profitieren könnt. Auch dürftet ihr zuweilen Wesenheiten bei euch gehabt haben, die man „Torhüter“ nennen könnte, – die euch in eurem Leben allezeit eng zur Seite gestanden haben, um unerwünschte Einmischungen oder physische Angriffe von euch fernzuhalten.   

Jede Seele hat mindestens einen Geistführer bei sich, der darüber wacht, dass ihr Lebensplan erfüllt wird; daran könnt ihr erkennen, dass das Leben nicht einfach nur eine Kette 'zufälliger' Ereignisse ist, wie Manche glauben. Jedes bedeutendere Geschehen ist sorgfältig geplant, damit es einen höchstmöglichen Wert für euch hat. Die Meisten unter euch dürften Engelwesen bei sich haben, die den Willen Gottes ausführen; sie sind äußerst machtvoll, und sie sind ihrer Aufgabe hingebungsvoll verpflichtet. Wenn ihr euch in einer schwierigen Situation befindet und euer Leben vielleicht in Gefahr ist, ruft Erzengel Michael an. Da steht große Hilfe bereit, die euch allerdings in gewissen Fällen nicht immer gewährt wird, wenn sie eine Einmischung in euren freien Willen bedeuten würde. Denn auch wenn ihr vor eurer Inkarnation einem bestimmten Lebensplan zugestimmt haben mögt, kann es sein, dass ihr trotzdem jederzeit den Kurs eures Lebens ändern möchtet. Eure Geistführer werden dennoch ihr Bestes tun, dafür zu sorgen, dass ihr dem ursprünglichen Lebensplan folgt, denn dieser ist eindeutig darauf abgestimmt, eure Notwenigkeit bestimmter Erfahrungen abzudecken, die eurer Entwicklung weiterhelfen.

Die Galaktische Föderation bleibt in eurer Nähe, auch wenn sie für eure Augen unsichtbar ist. Da ihr nun in eine sehr wichtige Periode eintretet, werdet ihr ihren Schutz brauchen, denn die Dunkelkräfte haben nichts anderes im Sinn als die Zerstörung großer Teile des Planeten, um ihre Macht zu testen und aufrechtzuerhalten. Habt jedoch keine Angst, denn es gibt keine ihrer Aktivitäten, die sie vor der Galaktischen Föderation verheimlichen könnten, denn sie werden überallhin verfolgt, wo sie sich zu verstecken versuchen. Der 'freie Wille', den sie in dieser Hinsicht haben, ist begrenzt, und Zerstörungen größeren Umfangs sind nicht erlaubt. Und einzig und allein die Dunkelkräfte würden solche Zerstörungen dann als „falsche Attacke Anderer“ hinstellen wollen. Seid also nicht zu besorgt, denn die Galaktische Föderation hat die Vollmacht, einzuschreiten, wenn die Dunkelkräfte derartige Versuche wagen wollten. Der Grad ihrer Fähigkeiten, Schwierigkeiten zu bereiten wurde inzwischen weitgehend eingedämmt. Sie wurden bereits streng an ihren Plänen gehindert, zu entkommen und die Erde zu verlassen – und sie können das auch gar nicht, denn die „Avians“ („die fliegenden Mächte“) sind überall um die Erde positioniert.

Eines der endgültig großen Ereignisse wird sein, wenn die Galaktische Föderation die Erde ganz offen besuchen kann. Da wird es dann großartige Feierlichkeiten geben, weil immerwährender Frieden erreicht worden ist und alle Lebensformen in der Lage sein werden, sich ihres Lebens ohne störende Einmischung erfreuen zu können. Dann werden die Fortschritte sehr rasch vorankommen, und die dunklen Perioden eurer Geschichte werden bald vergessen sein. Dann wird das lange erwartete Goldene Zeitalter wahrlich begonnen haben, und das Leben wird zur Quelle großer Freude und Zufriedenheit werden. Auch eure Lebenserwartung wird sich durch die Schwingungserhöhung steigern und einen Punkt erreichen, an dem ihr euren Alterungsprozess sogar umkehren könnt. Dann werdet ihr euer Leben als zwar junge, aber dennoch bereits gereifte Person leben können, und das so lange, bis ihr selbst entscheidet, dass ihr eine neue Lebens-Herausforderung benötigt, um eure Evolution weiterzubringen. Dann werdet ihr dem zustimmen, dass all eure Mühen und Kümmernisse, die ihr möglicherweise durchgemacht habt, bereits so weit weg erscheinen, dass sie in eurem Leben keinen Raum mehr einnehmen.

Mit eurem Verständnis des Wandels, der da bevorsteht, werdet ihr fähig sein, Anderen zu helfen, die zunächst verwirrt und zuweilen erschrocken sein werden beim Gedanken daran, was die Zukunft wohl für sie bereithält. Informiert sie auf behutsame Weise, ohne ihnen zu viel auf einmal zuzumuten. Die Menschen werden Zeit brauchen, um zu begreifen, was da vor sich geht, und sich dessen sicher zu sein, dass das am Ende zu ihrem Vorteil sein wird. Alles wird offenkundig sein, sobald die Veränderungen starten und erkennbar wird, was da an Verbesserungen eintritt. Sobald sich diese positive Nachricht verbreitet, werden sich auch die Schwingungen noch rascher erhöhen. Das vorige Jahr mag für euch wieder schneller vergangen sein, aber dieses neue Jahr wird wiederum noch rascher voranschreiten. Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass alles gut vorankommt und euch immer weiter in die höheren Schwingungs-Ebenen erhebt.

Mutter Erde beginnt damit, ihre Veränderungen am Planeten-Körper vorzunehmen, und in vielen Ländern habt ihr bereits Wetter-Extreme erlebt. Macht euch keine Sorgen: das ist nicht das 'Ende der Welt' sondern das Erscheinen der Neuen Erde! Das scheint sich zuweilen sehr chaotisch zu vollziehen, doch wenn die Veränderungen erst einmal vollbracht sind, wird sich alles schnell beruhigen – hin zu angenehmen Wetter-Mustern, an denen Alle ihr Freude haben werden.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. Ich hinterlasse euch nun wieder LIEBE und LICHT. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! 

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey





Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



Freitag, 22. Januar 2016

Deutsch -- Mike Quinsey – 22.Januar 2016



Mike Quinsey
– 22.Januar 2016 –

Ihr erlebt, wie rasch sich Verhältnisse ändern können, und da scheint innerhalb kürzester Zeit die Zukunft nicht mehr so ermutigend auszusehen wie noch bis vor Kurzem. Angst hat die Gemüter mancher Leute beschlichen, da Handel und Gewerbe Schwankungen unterworfen sind und das Vertrauen in den Wert des Geldes schwindet. Doch hinter diesem Geschehen wird manches von den Machthabern gesteuert mit dem (positiven) Ziel, sich allmählich von der Abhängigkeit vom amerikanischen Dollar loszulösen. In Zeiten wie diesen gibt es wenig Stabilität, und da seid ihr der Gnade derer ausgeliefert, die die Weltmärkte beherrschen. Bevor gewisse Dinge in Ordnung gebracht werden können und der Geldmarkt sich beruhigen kann, wird zwangsläufig manches zunächst noch schlimmer werden. Vieles kann sich aber auch sehr schnell vollziehen, und dann kann nur wenig dazu getan werden, den Ausgang zu beeinflussen. Seid jedoch versichert, dass höhere Mächte als die auf der Erde ihren Part spielen, um zu garantieren, dass die Dinge schließlich 'nach eurem Geschmack' ausgehen.

Viele Wege führen zu einem zufriedenstellenden Ausgang vieler Veränderungen, die jetzt allmählich Gestalt gewinnen. Die Dunkelkräfte mögen zwar noch einen gewissen Einfluss haben, doch ihre Macht, eure Zukunft zu 'diktieren', schwindet rapide. Viele Länder kommen zusammen, um eine solide Front zu bilden und Enthüllungen vorzunehmen, und die Neubewertung eurer wichtigsten Währungen wird immer wahrscheinlicher. Alles ist weit vorausgeplant und wird zu Verbesserungen innerhalb der Bevölkerung eurer Welt führen. Der Widerstand dagegen schwindet, und nichts wird am Ende die Umsetzung des erwünschten Wandels verhindern können. Die ersten Schritte dahin scheinen viel Zeit zu brauchen, bis sie zu Ergebnissen führen; dennoch kommen die Neubewertung und die Verteilung der Fonds über die Welt weiter voran. In der Tat hat dies bereits begonnen, obwohl es bisher noch nicht „offiziell“ bestätigt wurde.

Die Vergewaltigung der irdischen Ressourcen hat sich nun verlangsamt, und es ist äußerst wichtig, dass dem endgültig Einhalt geboten wird. Und das wird schließlich auch ganz gewiss aufhören und sogar überflüssig werden, wenn ihr euch der Wohltaten der neuen Technologien erfreuen könnt. Es braucht nun einmal seine Zeit, um die Umstellung abzuschließen; aber mit den verfügbaren Ressourcen und mit der Hilfe eurer Freunde aus dem äußeren Weltraum werden die Schwierigkeiten rasch weniger werden. Bleibt geduldig und wisst, dass die Reinigung auf jeden Fall ihren Lauf nehmen muss, und sie wird beschleunigt vorangetrieben werden. Sobald jene Leute, die sich euch in den Weg stellen, weggeschafft worden sind, wird sich rasch Frieden einstellen, und dann kann euch auch direkte Hilfe gegeben werden.

Wenn ihr die Wahrheit darüber wissen würdet, was auf eurem Planeten wirklich vor sich geht, währet ihr beruhigt angesichts der Fortschritte, die da gemacht werden. Viele Gruppen überall auf der Welt leisten ihren eigenen Beitrag zu den notwendigen Veränderungen, und ihre Macht ist beeindruckend, denn sie erhalten zusätzliche Hilfe seitens der Kräfte des LICHTS, die eure Erde umrunden. Diese werden zum geeigneten Zeitpunkt in der Lage sein, sich euch vollständig zu offenbaren, und bis dahin arbeiten sie auch dann mit euch, wenn ihr euch ihrer Anwesenheit nicht bewusst seid. Ihr hattet schon immer Hilfe seitens der LICHT-Kräfte, aber sie haben ihre Präsenz nur selten bekannt gemacht. Sie haben dafür gesorgt, dass ihr geschützt seid und dass es dem Plan für die Menschheit ermöglicht wird, sich so zu manifestieren wie es die (himmlische) Hierarchie geplant hat. Ihr eilt in Wirklichkeit der Vollendung des alten Zyklus' entgegen.

Auch wenn ihr gegenwärtig noch Extreme verschiedenster Art erlebt – wie etwa beim wechselhaften Wetter, werden sich auch diese sich schließlich beruhigen und zu gemäßigten Mustern hin entwickeln. Dann wird garantiert sein, dass ihr diese bisherigen Extreme nicht mehr erleben müsst. Ihr bewegt euch auf friedvolle Zeiten zu, in denen die Menschen zusammenkommen und als Einheit zusammenarbeiten werden. Zwischen allen Ländern wird sich dann eine friedliche Koexistenz entwickeln, und jene Gruppen, die bisher für Zerrüttung gesorgt haben, werden aus eurem Lebensumfeld weggeschafft werden. Unter solchen Bedingungen werden sich auf ganz natürliche Weise Harmonie und Kooperation entfalten, und dann werden die Produkte der Erde gleichberechtigt miteinander geteilt werden. Mit der Zeit werden dann Knappheit oder Probleme, wie ihr sie jetzt noch habt, weitgehend gänzlich verschwinden – aufgrund neuer, fortgeschrittener Technologien, die dann eingeführt werden.

Die Kräfte, die für die LICHT-Seite tätig sind, machen sich schon bereit, nutzbringende Veränderungen einzuführen, sodass sie bei der ersten sich bietenden Gelegenheit damit starten können. Schon viel zu lange wurden euch diese positiven Veränderungen verweigert, die eure Lebensqualität längst ganz wesentlich hätten verbessern können. Dies betrifft auch medizinische Behandlungsmethoden, an denen bisher auch Drogen und chirurgische Eingriffe beteiligt waren, die in Zukunft aber überflüssig sein werden. Denn neue Methoden warten darauf, eingeführt zu werden, – Methoden, die die Art und Weise, wie leidende oder kranke Körper behandelt werden, total umkrempeln werden. Und ganz generell werden solche 'Behandlungen' dann ohnehin unnötig werden, da die fortlaufende Erhöhung eurer Eigenschwingung euch über jenen Punkt hinausheben wird, wo Leiden oder Krankheiten überhaupt noch existieren. Und diese Veränderungen sind gar nicht so weit entfernt davon, sich zu manifestieren, sodass ihr eine Menge von Dingen habt, auf die ihr euch freuen könnt.

Wie ihr denkt, so werdet ihr erleben, denn das ist das universelle Gesetz wechselseitiger Anziehung, das euch genau das bringt, worauf ihr euren Fokus richtet. Somit beginnt ihr auch jetzt schon auf diese Weise, eure Zukunft um euch zu erzeugen. Deshalb müsst ihr auch daran denken: wenn ihr dahin tendiert, euch auf die Negativität um euch zu fokussieren, dass ihr auch in diesem Fall wiederum mehr von derselben Negativität zu euch zieht. Denn dadurch, dass ihr euch entsprechend verhaltet, gewährt ihr wiederum dieser Negativität noch mehr Energie, – was allerdings nicht heißt, dass ihr Negativität um euch herum nicht (objektiv) beobachten solltet. Es ist also ratsam, eure Gedanken und Handlungen so weit wie möglich auf das LICHT zu konzentrieren. Seid niemals ängstlich, denn das ist die Energie, die genau das zu euch zieht, was euch Probleme macht. Vorausgesetzt, ihr seid normalerweise eine sehr positive Person, ist es unwahrscheinlich, dass ihr durch Ereignisse, die um euch herum geschehen, verunsichert werdet.

Das LICHT nimmt weiterhin recht schnell zu, und zwar in einem Maße, dass die Dunkelkräfte verlorenes Terrain nicht mehr zurückgewinnen können. So könnt ihr voller Zuversicht eurem Tagewerk nachgehen, weil eure Zukunft gesichert ist. Bisher gibt es immer noch Orte, wo sich negative Energie aufgebaut hat, und diese Orte bedürfen der (energetischen) Reinigung. Da wird es dann unumgänglich sein, dass es vorübergehend unbehaglich und unbequem ist, wenn sich Veränderungen vollziehen; doch wo es möglich ist, werden Seelen, die in Gefahr sind, vorgewarnt werden. Zuweilen ist dort aber auch noch Karma im Spiel, und dann werden entsprechende Seelen die laufenden Veränderungen in vollem Umfang erleben. Seid versichert, dass alles sich so auswirken wird, wie es vorgesehen ist, und alle Menschen werden sich dort befinden, wo es für Jeden der jeweils richtige Platz ist.  

Die Galaktischen Kräfte sind noch nicht bereit, sich gänzlich der Öffentlichkeit zu zeigen, denn sie wollen keine öffentlich ausgetragenen Kriegshandlungen mit euren Dunkelmächten riskieren. Indes drohen sie allen potentiellen „Eindringlingen“, die möglicherweise in eure Erd-Atmosphäre eindringen wollen würden, sodass ihr davon ausgehen könnt, dass alle Weltraumfahrzeuge, die ihr seht, der geheimen Raumflotte angehören, die sie haben. Und mit Sicherheit wird keines ihrer Raumfahrzeuge der Erde so nahe kommen, dass die Erde dadurch in Schwierigkeiten geraten könnte. Die Galaktischen Kräfte sind friedlich und werden ihre Selbstverteidigung nur dann mobilisieren, wenn sie bedroht werden, und ganz gewiss werden sie keine Attacke auf euch anstrengen. Sie benutzen Technologien, die eurer Zivilisation weit voraus sind, und sie können sehr gut für sich selbst sorgen, falls sie in eine schwierige Situation hineingezwungen werden sollten.

Bleibt dabei, euer LICHT in die Welt hinaus zu senden, denn damit werdet ihr euer Bestes dazu beitragen, das Ende der Aktivitäten der Dunkelkräfte herbeizuführen. Deren Zeit ist nahezu vorbei, und ihr könnt versichert sein, dass ihr vor ihren Bedrohungen sicher seid und dass die Galaktischen Kräfte – und noch höhere Wesenheiten – eure Fortschritte sorgfältig überwachen.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst zu euch. Ich verabschiede mich nun wieder in LIEBE und mit Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen!


Mike Quinsey



Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Freitag, 15. Januar 2016

Deutsch -- Mike Quinsey – 15.Januar 2016




Mike Quinsey – 15.Januar 2016

Die Geschehnisse entwickeln sich sehr schnell weiter, und es wird Druck ausgeübt auf Jene, von denen erwartet wird, dass sie die Enthüllungen veröffentlichen und damit nun möglichst ohne weitere Verzögerungen herausrücken.
Präsident Putin ist hier derjenige, der Druck macht, und er ist gegenwärtig führend bei den Aktivitäten, sobald wie möglich zu Resultaten zu kommen. Währenddessen operiert die Erde mit einem Energie-Schild, der den Schutz gegen störende Einmischung von außen sichert. Ihr könnt versichert sein, dass eure Zukunft sich in Händen derer befindet, die eine immense Macht für den Erfolg des LICHTS ausüben. Die Dunkelkräfte sind sich natürlich darüber im Klaren, dass sie machtlos sind darin, ihre Ziele zu erreichen, einen weiteren 'Weltkrieg' anzuzetteln. So könnt ihr eurem Tagwerk nachgehen im Wissen, dass die Zukunft der Erde und der Menschheit in sicheren Händen ist. Mächtige LICHT-Kräfte warten auf ihren Ruf zum Einsatz, euch ein höheres Gewahrsein zu vermitteln und euch ein Begreifen eurer wahren Historie zu ermöglichen. Eine Offenbarung, die euch große Erleichterung bringen wird, betrifft die latente Macht eines jeden LICHT-Wesens. Ihr wurdet glauben gemacht, dass ihr angeblich 'machtlos' wäret, während doch euer Potential in Wirklichkeit unbegrenzt ist. Damit kommt zugleich aber auch die Verantwortung, dieses Potential weise umzusetzen, und ihr werdet im Laufe der Zeit hierzu in reichlichem Maße Führung und Instruktionen erhalten.  

Absolut nichts – außer ihr selbst – kann eure rapiden Fortschritte dahin aufhalten, zu vollgültigen Galaktischen Wesen zu werden. Die LICHT-Kräfte haben bereits seit langer Zeit auf diese jetzige Periode des Triumphs hingearbeitet; aber ein erfolgreicher Ausgang des Geschehens war immer auch abhängig von euren eigenen Fortschritten und eurer Fähigkeit, das LICHT in euch zu integrieren. Sobald ihr eine bestimmte Entwicklungs-Stufe erreicht habt, werdet ihr eures vollständigen Erfolgs sicher sein können, und als Kollektiv aus LICHT-Wesen werdet ihr aufsteigen und die niederen Schwingungen hinter euch lassen. Das kann gar nicht anders sein, denn die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung wird euren Aufstieg bewirken. Natürlich werdet ihr bis dahin durch Erhöhungs-Stadien gehen, die schließlich zu eurem vollständigen Bewusstsein führen. Zurzeit seid ihr dabei, allmählich zu eurem wahren Potential zu erwachen, und ihr werdet jegliche Hilfe erhalten, die euren Weg so mühelos wie möglich macht.

Falls ihr – angesichts der vielen Versuche der Dunkelkräfte, euren Aufstieg zu verhindern – je daran gezweifelt haben solltet, dass ihr erfolgreich sein könnt: wisst, dass Gott verfügt hat, dass dieser Aufstieg zu geschehen hat! Wenn machtvolle LICHT-Kräfte sich gegen die Widersacher formieren, könnt ihr sicher sein, dass das Resultat gar nicht anders sein kann als das, was die höheren Mächte beabsichtigt haben. Ungeachtet all dessen, was um euch herum vor sich geht, könnt ihr mit absoluter Zuversicht hinsichtlich des Erfolgs eurer Arbeit nachgehen. Die LICHT-Arbeiter sind aufgerufen, ihren 'Mitreisenden' zu helfen; denn wenn die Veränderungen ihren Lauf nehmen, werden viele Seelen angesichts des Geschehens verwirrt sein. Der wichtigste Aspekt ist, deutlich zu machen, dass der Ausgang des Geschehens eine jede Seele zu ihrem höchsten Punkt ihres jeweiligen Fortschritts führen wird, und da wird niemandem sein rechtmäßiger Platz verweigert werden. Jeder unter euch wird sich exakt an seinem verdienten Platz wiederfinden, und alle Seelen werden sich in den ihnen gemäßen Schwingungs-Ebenen befreit und entspannt fühlen. Ihr werdet schon im Voraus wissen, wohin ihr strebt, und es wird euch vollständig verdeutlicht werden, wie ihr diesen Punkt erreicht habt. Zu allen Zeiten werden euch liebevolle LICHT-Wesen begleiten, damit ihr euch vor der weiteren Zukunft nicht ängstigen müsst.

Das Leben auf der Erde hat sich bisher sehr weit abseits der Wahrheit abgespielt, sodass ihr entzückt und erstaunt sein werdet, wenn ihr euer wahres Potential als Galaktische Wesen entdeckt. Dann lasst ihr eine Traumwelt hinter euch, die ein Albtraum war – verglichen mit dem, was ihr erleben werdet, wenn ihr aus den niederen Schwingungs-Ebenen aufsteigt. Diese wurden bereits mit der 'Hölle auf Erden' verglichen, die euch von den Dunkelkräften bereitet wurde, die euch ohne euer Wissen in Gefangenschaft hielten. Diese Tage gehen nun zu Ende, denn das LICHT wandelt die negativen Schwingungen um, die sich dann immer rascher verflüchtigen, bis sie endlich ganz verschwunden sind.  

Ihr, die ihr diese Botschaft hier lest, seid diejenigen, die mithelfen können, die Besorgnisse der Menschen um euch zu beschwichtigen, wenn sie verunsichert sind hinsichtlich des für sie „Unbekannten“ in ihrer Zukunft. Andere werden wiederum bestürzt sein angesichts der Wahrheit, die sie aus ihrer 'Komfort-Zone' herausholen wird, besonders, wenn sie erkennen, dass so Vieles ihnen bisher Vertraute sich ändert. Anfänglich wird dies scheinbar wie ein großes Chaos aussehen, aber daraus werden sich positive Zeichen entwickeln, dass bessere Tage am Horizont stehen. Das 'Alte' muss Platz machen für das Neue; seid aber versichert, dass dies nicht so lange dauern wird, wie ihr es euch vielleicht vorstellt. Die geplanten Veränderungen beginnen bereits, und sie wirken sich auf alle Lebensformen aus. In der Natur sind einige dieser Veränderungen bereits erkennbar, denn das Tierreich passt sich ihnen an. Einige Spezies werden komplett verschwinden, und das ist im Verlauf eines Zyklus' nichts Ungewöhnliches.

Jeder unter euch hat bereits viele Lebenszeiten auf der Erde hinter sich, und ihr werdet daraus euren Gewinn gezogen haben. Diejenigen unter euch, die ihre Lektionen der 3.Dimension gelernt haben, werden höchst-wahrscheinlich innerlich spüren, dass sie aufsteigen werden. Auf jeden Fall werdet ihr euch exakt dort wiederfinden, wo ihr sein müsst, um eure Evolution weiterführen zu können. Am Ende werden alle Seelen aufsteigen; für Einige werden bis dahin aber noch viele weitere Lebenszeiten notwendig sein, bevor sie zum Aufstieg bereit sind. Ihr habt so viel Zeit zur Verfügung, wie ihr möchtet, um euch weiterzuentwickeln, und da ihr auf diesem Wege immer Beistand habt, wird jede Lebenszeit auf eure weitere Evolution hin durchgeplant sein. Eure Geistführer stellen sicher, dass ihr euren Lebensplan so weit wie möglich einhaltet; dennoch habt ihr den freien Willen, einem anderen Pfad zu folgen oder euren Weg zu ändern, falls ihr dies wünscht.

Ihr begreift allmählich, dass im Universum weit mehr Leben existiert, als ihr bisher für möglich gehalten hattet. Die bisherige Annahme rührt zum Teil daher, dass die Erde vor gewissen Besuchern geschützt worden ist, die sich sonst in eure Evolution eingemischt hätten. Es wurden ET-Besucher von den Illuminati eingeladen – als Teil eines Abkommens, das diesen Besuchern gestattete, Stützpunkte auf der Erde einzurichten – im Austausch für fortgeschrittene Technologie. Seit jenen frühen Tage vor circa 70 Jahren haben die Illuminati so gut wie gewiss Fortschritte erreicht, die weit über eure Vermutungen hinausreichen, und so sind sie euren derzeitigen Erkenntnissen bereits um viele Jahr voraus. Das wird sie jedoch nicht befähigen, das zu erreichen, was sie sich vorgestellt hatten, denn ihre Möglichkeit, zu tun, was sie wollen, ist keine Option mehr, wie bereits festgestellt wurde.

Von Woche zu Woche geschehen überall auf der Welt viele Dinge, und die LICHT-Arbeiter helfen geschäftig mit, nach Auswegen zu suchen. Die Dunkelmächte manipulieren die Wirtschaft, um für sich Resultate zu erbringen, die nicht immer in eurem Interesse liegen. Das wird ihnen aber nichts nützen, denn die Zukunft liegt nicht in ihrer Hand; es sind Höhere Wesenheiten, die die Kontrolle über das Geschehen haben. Wenn die Leute, die versucht haben, eure Welt zu annektieren, beseitigt worden sind, werden rapide Fortschritte erreicht werden, die für Alle von Nutzen sind. Dann wird euch innerhalb relativ kurzer Zeit der Nutzen neuer Technologien geschenkt werden, die euch bereits seit langer Zeit vorenthalten worden waren. Die Tage der Dunkelkräfte sind gezählt, und ihre Aktivitäten stehen unter der Kontrolle der LICHT-Wesenheiten.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. Ich hinterlasse euch nun wieder meine Liebe und meinen Segen: Möge das LICHT eure Tage und euren Weg zur Vollendung erhellen!

Mike Quinsey





Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Freitag, 8. Januar 2016

Deutsch -- Mike Quinsey – 8.Januar 2016



Mike Quinsey – 8.Januar 2016

Ihr Lieben, holt tief Luft und macht euch bereit für viele Veränderungen, die nur darauf warten, ans Tageslicht kommen zu können. Dem ersten Eindruck nach mag es so scheinen, als ob einige Veränderungen nur destruktiv wären, was eure derzeitigen Systeme betrifft. Aber alle Aktionen sollten im Rahmen des größeren Gesamtbilds gesehen werden, denn ihr bewegt euch jetzt in eine Periode vielfältigen Wandels. Zwar werdet ihr jede Stufe der Veränderungen natürlicherweise zunächst nach deren unmittelbarer Auswirkung bewerten. Aber wenn ihr die langfristigen Resultate sehen könntet, würdet ihr es begrüßen, zu sehen, wie jedes Geschehen Bestandteil des gesamten Umwandlungsprozesses ist. Die Meisten unter euch wissen ja bereits, dass die Geschehnisse, die da ablaufen, eurer Befreiung aus dem Griff der finsteren Kräfte dienen. Mutter Erde nimmt zu diesem Zweck bereits Veränderungen vor, und sie wird die Dunkelkräfte und deren Aktionen „durcheinander-schütteln“. Je nachdem, wo auf der Erde ihr euch gerade aufhaltet, mag es so scheinen, als ob diese Vorgänge bedrohlich für euch werden könnten; bedenkt aber, dass die Veränderungen der Erdoberfläche unvermeidlich sind, wenn der Reinigungsprozess vorankommen soll. Seid versichert, dass die Galaktische Föderation in solchen Zeiten aktiv eingreifen wird, und falls notwendig, wird sie euch evakuieren, wenn ihr ernsthaft gefährdet seid. Versucht, euch vor den Veränderungen nicht zu fürchten, denn ohne karmische Gründe werdet ihr nicht direkt betroffen sein. Unter bestimmten Umständen ist es für uns schwierig, zu intervenieren, aber wenn uns die Befugnis gegeben ist, euch behilflich zu sein, können wir euch umsiedeln, bis die Gefahr für euch vorbei ist. In eurer Geschichte ist verzeichnet, dass viele Zivilisationen einfach verschwunden sind, ohne Spuren zu hinterlassen.

Vieles geht vor sich, ohne dass ihr davon etwas mitbekommt; aber alles Geschehen auf der Erde wird von den Galaktischen Kräften überwacht. Wo es möglich ist, lenken sie die Energien in Gebiete um, in denen sie die geringsten Auswirkungen auf irgendwelche Lebensformen haben. Es gibt aber auch Anlässe, wo große Veränderungen notwendig sind: wenn etwa Landmassen verschoben und Wasserläufe verändert werden müssen. In solchen Momenten ist es wichtiger denn je, ruhig zu bleiben und eure Energien nicht an Ängste zu verschwenden. Indem ihr selbst ruhig und gelassen bleibt, helft ihr auch Anderen, diesem Beispiel zu folgen. Große Veränderungen werden unweigerlich einige Ängste auslösen; macht aber euren Mitmenschen klar, dass all diese Veränderungen der Besserung der Verhältnisse auf der Erde dienen. Das Alte, dass im Neuen Zeithalter keinen Zweck mehr erfüllt, muss gehen, um den Weg frei zu machen für das Neue. Wo es möglich ist, werden die Veränderungen gemildert, damit ihr euch leichter an sie anpassen könnt. Ihr habt mehr als eine Zivilisation an eurer Seite, die diese Veränderungen überwachen, daher könnt ihr umso beruhigter sein im Wissen, dass höhere Kräfte führend beteiligt sind. Das Geschehen, was da vor sich geht, ist von wesentlicher Bedeutung für das Sonnensystem, und deshalb wird dem so viel Aufmerksamkeit gewidmet.

Ihr werdet erleben, dass Wege sich trennen, während die Schwingungen sich weiter erhöhen. Das ist unvermeidlich und notwendig, um sicherzustellen, dass die nächste Stufe der Evolution der Menschheit erreicht wird. Dies vollzieht sich regelmäßig am Ende eines jeden solaren Zyklus', und deshalb sind Menschen in ihrer Beziehung zueinander auch nicht unbedingt fest aneinander gebunden. Denn es gibt den Seelen die Gelegenheit, ihre persönlichen Fortschritte und künftigen Erfordernisse neu in Angriff zu nehmen, damit sie sich weiterentwickeln können. Eure Erfahrungen während eurer Inkarnationen auf der Erde haben euch abgehärtet und dafür bereit gemacht, Anderen dienlich sein zu können, und ihr seid außerordentlich geliebt und geschätzt dafür, dass ihr das erreicht habt. Unter widrigen Umständen habt ihr eure Stärke und Entschlossenheit bewiesen und seid fähig, mit jeder Situation fertigzuwerden, in der ihr euch befindet. Tief drinnen werdet ihr euch daran erinnern, dass ihr euch freiwillig bereitgefunden habt, durch Erfahrungen auf der Erde zu wachsen, und nirgends sonst hätte sich euch eine solch großartige Chance geboten, zum Erfolg zu gelangen.

Während ihr euch durch die letzten Spuren des alten Zyklus' bewegt, werdet ihr eure Gedanken verstärkt darauf richten, das Neue Zeitalter überhaupt zu begreifen. Das wird gänzlich anders sein als alles, was ihr bisher kanntet, und eine sehr angenehme Überraschung dabei wird sein, dass ihr große Zufriedenheit empfinden werdet angesichts der Freiheit, eure eigenen Ziele verfolgen zu können. Da werdet ihr nicht länger mit den negativen Energien konfrontiert sein sondern euren von euch selbst gewählten Weg ohne fremde Einmischung verfolgen können. Viele kluge Seelen werden euch beistehen, wenn ihr eure Zukunftspläne schmiedet. So macht euch keine sorgenvollen Gedanken, falls ihr noch unsicher sein solltet, in welcher Richtung euch euer Lebensplan führen wird. Solange ihr noch nicht euren Platz als Galaktische Wesenheiten eingenommen habt, kann von euch nicht erwartet werden, dass ihr eure künftigen Aufgaben bereits gänzlich versteht.

Wenn ihr euch erst einmal aus den niederen Schwingungs-Ebenen heraus-bewegt habt, werdet ihr die Belastungen eures Lebens in der Dualität bald vergessen haben, euch aber dennoch der Lektionen erinnern, die ihr gelernt habt. Natürlich werden Einige, die diese Botschaften lesen, bereits eine gewisse Stufe des vollständigen Bewusstseins erreicht haben, die jedoch noch an eure derzeitige Eigenschwingung angepasst ist, damit sie euch in den niederen Dimensionen dienlich sein kann. Wenn dies der Fall ist, werden eure Erinnerungen an eine Existenz in höheren Schwingungs-Ebenen wesentlich schneller zurückkehren. Ihr habt das Wissen darum in eurem Unterbewusstsein aufbewahrt, und das hat euch geholfen, eure Erfahrungen zu überstehen. Gott hat Bedingungslose LIEBE für euch Alle und macht keine Unterschiede; Er sieht euch Alle als gleichwertig. Daher sollten Seelen, die sich der LIEBE Gottes als vermeintlich „nicht würdig“ empfinden, wissen, dass auch sie – wie jede andere Seele auch – in hoher Wertschätzung gehalten werden.

Wenn ihr um euch blickt, bedenkt, dass jede Seele, die ihr seht, einfach von ihrem jeweiligen Lebensplan her agiert, der speziell an ihre Bedürfnisse und Notwendigkeiten angepasst ist. So seid nachsichtig angesichts gewisser Umstände um euch herum und vergesst nicht, dass jede Seele exakt so ist wie ihr, ungeachtet des Weges, den sie jeweils geht. Das Verständnis für die Wahrheit um den Lebensplan einer Seele kann euch helfen zu begreifen, dass es letztlich keine Unterschiede zwischen euch gibt. Mit einem solchen Verständnis wird das Bedürfnis, andere Seelen zu verurteilen, überflüssig, denn im Grunde seid ihr Alle Eins. Und deshalb ist in Betracht zu ziehen, dass ihr „eures Bruders Hüter“ seid – und dass alle Mitglieder der Menschenrasse Liebe und Mitgefühl für-einander zeigen sollten. Dies zu wissen kann euch helfen, Liebe auch denen zu senden, die in tiefster Finsternis leben, denn sie bedürfen eurer Hilfe mehr als andere Seelen, wenn sie ins LICHT zurückfinden sollen. Sie können durch die höheren Energien aufgeweckt werden, auch wenn sie ihrem Glauben an die Einheit allen Lebens abgeschworen haben sollten.

Es ist beabsichtigt, dass jetzt, – nach vielen Verzögerungen –, eine Neubewertung stattfinden soll. Bedenkt dabei jedoch, dass diese zunächst jene Währungen betreffen, die für die jetzige Zeitperiode am wichtigsten sind. Ihr könnt es als den Anfang vom Ende der Möglichkeit der Dunkelkräfte sehen, den Kurs der Menschheit noch weiter zu diktieren. Ihr brecht aus dem 'Gefängnis' aus, das euch jahrhundertelang von echten Fortschritten abgehalten hat. Die jüngste Periode war die entscheidendste für euch: in der ihr feststellen musstet, dass ihr daran gehindert wurdet, an den vielen Fortschritten teilhaben zu können, die euch vorenthalten wurden. Diese Situation ist nun im Begriff, sich zu ändern, und es gibt viele Quellen, die bereitstehen, mit ihren Entdeckungen herauszurücken. Für manche Leute ist es immer noch zu gefährlich, mit ihren Erfindungen an die Öffentlichkeit zu gehen, aber die große Zahl der daran Beteiligten bedeutet, dass diese Dinge nicht mehr viel länger zurückgehalten werden können. Seid versichert, dass Leuten geholfen werden wird, die sich motiviert fühlen und die zuversichtlich sind, an die Öffentlichkeit gehen zu können.

Ihr habt nun schon eine recht lange Zeit erwartungsvoll darauf gewartet, dass gewisse Dinge endlich Wirklichkeit werden, aber aus verschiedenen Gründen wurden sie noch zurückgestellt. Diese Periode ist jetzt jedoch so gut wie vorbei, und ihr seid in einen Zeitabschnitt eingetreten, in dem die Kräfte des LICHTS wesentlich mehr Freiheit haben, sich zu bewegen und sich zum Ausdruck zu bringen. Da hat sich im Laufe der Jahre Vieles aufgestaut, und bald werden nun die 'Flut-Tore' geöffnet, und dann werdet ihr euch manchmal überwältigt fühlen angesichts des Tempos, in dem sich alles vollzieht. In den zurückliegenden Jahren wurden durchaus viele Fortschritte erreicht, und sobald die Umstände es zulassen, wird eine Fülle an Erfindungen freigegeben werden. Ihr werdet vielleicht schockiert – aber auch wiederum nicht überrascht sein, zu erfahren, dass ihr seit etwa 100 Jahren an Fortschritten gehindert wurdet. Diese Verweigerungs-Situation wird aber nun nicht mehr lange bestehen bleiben, und wenn endlich Frieden auf der Erde eingekehrt ist, wird eine Überraschung nach der anderen in schneller Abfolge freigesetzt werden. Es mag zwar immer noch unvorhergesehene Verzögerungen geben, aber sehr bald werdet ihr euch des Wandels zum Besseren hin erfreuen können.

Ihr müsst noch so viel lernen über eure Erde und darüber, dass eure Geschichtsbücher weit davon entfernt sind, akkurat zu sein, da sie ohne wirklich genaue Kenntnis der Geschichte verfasst worden sind. Wenn der geeignete Zeitpunkt dafür gekommen ist, wird eure Galaktische Familie dafür sorgen, dass ihr Alle Gelegenheit habt, eure wahre Geschichte zu erfahren. Sie können euch ihr Wissen illustrieren, indem sie Ereignisse so verdeutlichen, wie sie in eurer Vergangenheit wirklich geschehen sind. Im größeren Gesamtbild werdet ihr dann erkennen, wie die Menschen-Rasse hinsichtlich ihrer Geschichte informiert falsch wurde, – besonders in jüngerer Zeit! Ihr werdet die Wahrheit über die Hintergründe der beiden Weltkriege erfahren, und sie wird Schock und Horror auslösen angesichts der enormen Verluste an Leben. Da gibt es dann keine Möglichkeit mehr, die Wahrheit noch weiter zu verdrehen oder zu manipulieren, aber sie wird auch nicht enthüllt, um Schuld zuzuweisen, sondern um die Geschichte ins richtige Licht zu setzen.

Diejenigen, die für eure „Gefangenschaft“ auf der Erde verantwortlich waren, werden sich höheren Autoritäten als uns gegenüber verantworten müssen. Sie werden von der Erde entfernt werden, um zu garantieren, dass ihr Einfluss sich nicht länger störend auf die neuen Energien aus-wirken kann. Es kommen die Tage, da werdet ihr frei sein von jeglicher Einmischung, sodass ihr euer Leben so leben könnt, wie ihr es euch aussucht, aber in absolutem Frieden. Dieser Frieden muss erlebt werden, um ganz begreifen zu können, was das bedeutet, denn Worte erscheinen ungenügend, wenn man versucht,absoluten Frieden und Harmonie zu beschreiben. Euer bisheriges Leben ist nur ein blasser Widerschein dessen, was auf euch zukommt, und deshalb ist jede Anstrengung, die ihr darein legt, euch in eine höhere Eigenschwingung hinein zu entwickeln, der Mühe wert. Auf höherer Ebene könnt ihr mit eurer wahren Familie und euren wahren Freunden zusammentreffen, die ihr schon lange vergessen hattet, an die ihr euch dann aber schnell wieder erinnern werdet, wenn ihr sie wiedertrefft.

Es wird so gut wie gewiss eine Zeit kommen, dann werden die Menschen wissen müssen, was auf der Erde wirklich vor sich geht und wie sich dies auf ihre Zukunft auswirken wird. Als diejenigen, die bereits mehr Wissen darüber bereithalten, das Anderen helfen kann, zu verstehen, werdet ihr um Hilfe gebeten werden, hier auszuhelfen, bis es darüber weltweite Nachrichtensendungen geben wird. Und die werden auf eine Weise ausgestrahlt, dass Jeder, ungeachtet dessen, wo er sich gerade aufhält, die Chance hat, diese Neuigkeiten zu empfangen. Auch unsere eigenen Repräsentanten werden unter euch sein, und Viele unter ihnen haben bereits ihr Bestes getan, so viele Menschen wie möglich zu informieren über das, was vor sich geht.

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

Mike Quinsey



Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
  

Freitag, 1. Januar 2016

Deutsch -- Mike Quinsey – 1.Januar 2016



Mike Quinsey – 1.Januar 2016

Grüße an euch Alle! Seid willkommen in diesem Neuen Jahr, das ein höchst aktives Jahr zu werden verspricht, da 'das Alte' damit zu kämpfen hat, mit den neuen Energien fertig zu werden, die rasch etabliert werden. Das Resultat ist, das viel Verwirrung herrscht – besonders unter denen, die nur das äußere Geschehen wahrnehmen. Vieles geschieht jedoch oft außerhalb eures Wahrnehmungsbereichs, und es bringt allmählich das Neue Zeitalter in die Manifestation, das nun bereits ins vierte Jahr seines Werdens geht. Die noch notwendigen Veränderungen können nicht mehr lange hinausgezögert werden, sondern sie werden mit jedem weiteren Tag kraftvoller. Die Dunkelkräfte versuchen immer noch, die deutlichen Zeichen zu ignorieren, die sie darauf hinweisen, dass ihre Zeit so gut wie vorbei ist. Ihre Möglichkeit, zu diktieren, was (ihrer Meinung nach) mit der Menschen-Rasse geschehen soll, liegt nicht länger im Bereich ihrer Macht, die sich nun sehr schnell immer weiter verringert.


Bald werden neue Ereignisse vor sich gehen, die klar und deutlich die neue Richtung zeigen werden, die ihr geht. 'Das Alte' hat seinen Zweck erfüllt und kann nicht mehr aufrechterhalten werden angesichts des Wandels, der da im Begriff ist, sich zu manifestieren. Die Unruhen überall auf der Welt erwecken den Eindruck, dass sie so erheblich sind, dass sie nicht eingeschränkt werden könnten; doch seid versichert, dass die Galaktische Föderation die Mittel hat, alle Kriegshandlungen zu stoppen. Tatsächlich ist ihnen jetzt mehr Befugnis erteilt worden, einschreiten und direkt aktiv werden zu können. Ihr habt in dieser Zeit jetzt so viel Unterstützung und Schutz, dass ihr euch keine Sorgen darüber machen müsst, wie die Dinge sich entwickeln. Doch auch eure Unterstützung ist jetzt mehr denn je gefragt, um sicherzustellen, dass das LICHT weiterhin kraftvoll und mächtig bleibt, ungeachtet dessen, was um euch herum vor sich geht. Dies sind jetzt so bedeutungsvolle Zeiten, und jeder Einzelne sollte seine höchsten Erwartungen im Blick behalten und sie nicht aus den Augen verlieren.


Manchmal mag es so scheinen, als ob die Dunkelkräfte immer noch die 'Oberhand' haben, aber das liegt daran, dass da bereits Einzelne so viel Chaos anrichten können. Der dahinter stehenden geheimen Regierung wird ihre Macht jedoch rapide aus den Händen genommen, sodass ihr Einfluss und ihre Aktionen erheblich eingeschränkt sind. Schlussendlich werden ihre Aktionen dann gänzlich gestoppt und sie werden von der Erde weggeschafft werden; und dann werdet ihr rasch bemerkenswerte Veränderungen erkennen, und kompletter Frieden wird zurückkehren. Wie bereits Viele unter euch erfahren haben, erhöhen sich die Schwingungen, und es wird ein Punkt kommen, an dem sich der Aufstieg vollziehen wird.  Der Aufstieg ist unumgänglich, und dann werden Seelen mit niedrigerer Eigenschwingung noch auf ihrer derzeitigen Ebene weiterexistieren.


Mit dem Aufstieg wird dann die wahre Arbeit erst richtig beginnen, und eure Erde wird die notwendigen Veränderungen durchlaufen, eine Neue Erde daraus entstehen zu lassen, – eine Erde, die dann schließlich keine Anzeichen ihrer einstigen erheblichen Schäden und Zerstörungen mehr aufweisen wird. Mutter Natur wird wieder in ihren schönsten Farben erscheinen, – in einer Schönheit, wie es sie seit Äonen nicht mehr auf ihr gegeben hat. Alles wird frei sein von irgendwelchen Verzerrungen, wie ihr sie jetzt noch um euch herum erlebt; alles Leben wird frohgemut in vollkommener Harmonie zusammenleben. Natürlich wird es seine Zeit dauern, bis sich alle Veränderungen vollständig manifestiert haben; aber ich weiß, dass ihr sie sehr annehmbar und erbaulich finden werdet.


Macht euch bewusst, dass jeder Seele der Aufstieg offenstand, und Allen die darauf hingearbeitet haben, wurde entsprechend Hilfe zuteil. Für diejenigen, die dieses 'Etappenziel' noch nicht erreicht haben, muss dies aber nicht als 'Versagen' angesehen werden. Jede Seele macht in dem Tempo Fortschritte, dass zu ihr passt, und es wird immer mehrere Gelegenheiten geben, weil Zyklen kommen und gehen. Ihr nehmt jeweils das mit, was ihr erreicht habt, und so kommt ihr auf jeder Stufe eurer Fortschritte dem Aufstieg immer näher. Ihr erhaltet jegliche Hilfe von denen, die euch vorausgegangen sind und wissen, wie sie euch die Stärke der Zielsetzung vermitteln können, die ihr braucht, um erfolgreich zu sein.


Ihr habt viele Wesenheiten des LICHTS an eurer Seite, die aus höheren Reichen kommen und inkarniert haben, und einige unter ihnen sind bereits bekannt und anerkannt für ihr Wirken. Wenn ihr eure intuitiven Kräfte nutzt, werdet ihr leicht erkennen, wem ihr trauen könnt; immer noch aber gibt es auch viele Seelen, die nicht fähig zu sein scheinen, weiterzukommen, weil sie scheinbar in den niedrigen Schwingungs-Ebenen 'gefangen' sind. Sie sind derart stark in ihre Glaubenssätze eingebunden, dass sie andere Betrachtungsweisen nicht akzeptieren können. Es ist in dieser jetzigen Zeit wichtiger denn je, dass ihr offen und unvoreingenommen seid, denn bald wird euch die Wahrheit ins Antlitz blicken. Man kann euch eure Meinungen nicht vorwerfen, denn früher oder später wird offenkundig werden, dass ihr irregeleitet wurdet von jenen Leuten, in die ihr euer Vertrauen gesetzt hattet. Einige führende Gruppen werden es als schwierig empfinden, ihre Lehrmeinungen zu ändern, denn sie fürchten sich davor, „ihr Gesicht zu verlieren“; aber auch sie müssen den Tatsachen ins Auge blicken, sonst werden sie das Nachsehen haben.


Mit fortschreitender Zeit, und wenn es sicher ist, sich zu äußern, werden Menschen in den Vordergrund treten, die mit der Wahrheit gut vertraut sind. Weil deren Wirken euch bereits bekannt ist, wird es recht einfach sein, ihre Unterweisungen zu akzeptieren; nur für einige Leute, die noch tief in ihren religiösen Überzeugungen verschanzt sind, wird diese Akzeptanz noch schwierig sein. In allen Religionen existieren zwar gewisse Wahrheiten, die jedoch verzerrt oder verdreht wurden von denen, die nur Macht über Andere anstrebten. Eure Intuition ist immer noch euer bester Maßstab für die Wahrheit; so seid zumindest aufgeschlossen, dann werdet ihr schließlich den Weg ins LICHT finden.


Macht euch keine Sorgen darum, wo ihr euch mit euren Standpunkten gerade befindet, wenn die Enthüllungen ihren Lauf nehmen, denn sie werden von Erläuterungen begleitet sein, die die meisten Sucher der Wahrheit zufriedenstellen. Die Wahrheit ist nicht kompliziert sondern aufrichtig, und leicht zu begreifen. Die größte Hürde ist dort, wo Menschen eine Überzeugung hegen, die ein Leben nach dem Tode nicht in Betracht zieht, obwohl es eine Tatsache ist. Es gibt keinen 'Tod' als solchen, und wenn ihr euren irdischen Körper ablegt, bewegt ihr euch unverzüglich in euren ätherischen Körper hinein. Nur wenige Seelen erkennen, wenn überhaupt, den Unterschied; und deshalb ist dieser Übergang leicht und höchst willkommen; denn dann seid ihr frei von allen irdischen Leiden, die ihr mit euch herumgeschleppt habt. Zwar glauben einige Seelen nicht an ein Leben nach dem Tod, aber wenn sie um sich herum andere Seelen erkennen, werden sie ihre Meinung ändern. Vielleicht habt ihr von dem sogenannten „Sommerland“ gehört, in das die meisten Seelen nach dem Tode gehen, und das betrifft jenen gewissen „Eingangsbereich“, wo ihr die euch Nahstehenden und Liebsten antrefft, die euch helfen, euch an jene Dimension zu gewöhnen. Wenn ihr euch dort eingewöhnt habt, werdet ihr feststellen, dass Gedanken auf dieser Ebene wesentlich machtvoller sind als während eures Erdendaseins, und dass die meisten Dinge, die ihr benötigt, in die Existenz „hineingedacht“ werden können. Jeder blickt dort auf seine Lebenszeit auf Erden zurück, und ihr werdet herausfinden, wie gut ihr es mit eurem Lebensplan geschafft habt. Wo ihr noch weitere Erfahrungen benötigt, werden sie Bestandteil künftiger Lebenspläne sein.


Es gibt kein Entrinnen vor der Wahrheit, und in den höheren Dimensionen könnt ihr nichts Anderes sagen, ohne dass Andere es erkennen. Wenn ihr dazu bereit seid, werdet ihr die geeignete Ebene zur Fortsetzung eurer Erfahrungen finden; und bedenkt dabei, dass alle Erfahrungen eurer Weiterentwicklung dienen. Ich kann zwar nicht genau vorhersagen, wo sich die gesamte Menschheit am Ende dieses neuen Jahres befinden wird, aber ohne Zweifel werdet ihr euch wesentlich stärker weiterentwickelt haben als bis jetzt. Die Galaktische Föderation wird sicherstellen, dass keine äußere Einmischung die Fortschritte behindert, die da beabsichtigt sind. Allezeit sollte euch jegliche Hilfe gewährt werden, aufsteigen zu können, und es wurde vorausgeahnt, dass ihr erfolgreich sein werdet. Es existiert allerdings auch immer die Möglichkeit, dass ihr aufgrund eures freien Willens den falschen Weg einschlagt, und das müsste dann respektiert werden. Generell muss euch aber gratuliert werden, dass ihr auf eurem Weg geblieben seid und wisst, dass ihr immer Unterstützung erhaltet durch die, die mit euch gehen.


Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. Ich verabschiede mich wieder in LIEBE und mit Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen!


Mike Quinsey






Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org


Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.