Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 12. Dezember 2015

Deutsch -- Mike Quinsey – 11.Dezember 2015



Mike Quinsey – 11.Dezember 2015

Es geschieht zurzeit Vieles auf eurer Erde, von dem das meiste außerhalb eures Blickfelds liegt, sodass ihr, falls überhaupt, nur wenig Kenntnis davon habt, was wirklich vor sich geht. Die heftige Konfrontation zwischen den Vertretern der LICHT-Seite und denen der Dunkelseite ist ein Hinweis darauf, dass letztere rapide an Einfluss verlieren. Allmählich kommen lange unterdrückte Erfindungen oder Entwicklungen ans Tageslicht, wobei die daran beteiligten Verfechter der LICHT-Seite zuweilen ihr Leben riskieren, um ihre Erfolge durchsetzen zu können. Doch die Dunkelseite kann sich dem Strom der Zeit nicht mehr widersetzen, und das LICHT gewinnt überall auf der Welt immer mehr die Oberhand. Aufgrund eures steigenden Bewusstseinsniveaus werden mehr Seelen als je zuvor plötzlich dessen gewahr, wie sehr sie Jahrhunderte lang getäuscht und irregeführt worden sind. Da hat die Zeit praktisch stillgestanden, wenn die Dunkelkräfte dafür gesorgt haben, dass neue Erfindungen, die eure Lebensqualität hätten erhöhen können, zurückgehalten wurden. Doch seid versichert, dass dies nur eine temporäre Verzögerung sein kann, denn es ist euch bestimmt, einen großen Sprung vorwärts zu machen, bevor dieser Zyklus endet.

Wenn ihr erst einmal aus den neuen Technologien Nutzen ziehen könnt, wird sich eure Notwendigkeit, euch euren Lebensunterhalt zu erarbeiten, allmählich wandeln. Erfindungen, die die mühsame Plackerei aus eurem Leben verbannen, warten bereits darauf, bekannt gemacht zu werden, und sobald sie in Gebrauch sind, werdet ihr auch unabhängiger werden. Euer Wohlstand wird garantieren, dass Alle von dem Wandel profitieren, und Armut wird eine Sache der Vergangenheit werden. Bis jetzt lag der Reichtum lediglich in den Händen einer kleinen Minorität, die euch absichtlich in einem Zustand des Mangels gehalten hat, damit ihr von diesen wenigen Leuten abhängig bliebt. Diese Situation ändert sich zwar bereits, aber es wird noch etwas Zeit brauchen, bis ihr diese positive Entwicklung spüren könnt. Der Reichtum der Welt wird entsprechend der Bedürfnisse der Bevölkerung fair verteilt werden. Die Zeit der „Besitzenden“ und der „Habenichtse“ wird vorbei sein, und Habgier wird nicht mehr toleriert werden. Das wird künftig aber auch kein Problem mehr sein, denn mit der Zeit werden die sich erhöhenden Schwingungen es nur all jenen Seelen ermöglichen, aufzusteigen, die bereit sind, Teil der neuen Gesellschaft zu sein, die sich auf Fairness und Gleichheit gründet.

Falls ihr euch irgendwelche Sorgen machen solltet hinsichtlich eures eigenen Platzes in der Zukunft, habt keine Furcht, denn jede Seele wird sich exakt auf der richtigen Ebene wiederfinden. Kein Einziger kann sich in eine höhere Ebene begeben, als es seine momentane Eigenschwingung zulässt. Dies bedeutet, dass alle Jene, die euch Jahrtausende lang auf der Erde in ihre Gefangenschaft genommen hatten, für sich nur eine Ebene erreichen werden, die ihren niedrigen Eigenschwingungen entspricht. Da werden sie nicht länger in der Lage sein, sich in euren Seelen-Fortscritt störend einzumischen, sondern sie werden mit Lektionen konfrontiert sein, die sie brauchen werden, um überhaupt zum LICHT zurückkehren zu können. Alles entwickelt sich auf absolut faire Weise, denn Gott hält immer noch alle Seelen in seiner liebenden Umarmung.

Ihr seid durch viele Anfechtungen und Drangsale gegangen und bis an eure Grenzen getestet worden, – doch niemals über das Maß hinaus, das ihr bewältigen konntet. Eure Erfahrungen haben euch gestärkt, und deshalb werdet ihr jede Art von Problemen meistern können, denen ihr begegnet, wenn ihr euch freiwillig bereitfindet, Seelen zu helfen, die in die Falle der niederen Schwingungen getappt sind. Die Freude darüber, Anderen helfen zu können, die auf der Suche nach ihrem Heimweg gestrauchelt sind, wird eure Anstrengungen der Mühe wert sein lassen und lohnend sein.

Ihr bereitet euch zurzeit auf eure Festlichkeiten vor, auf die frohen Erwartungen des Schenkens und Empfangens in Familien und zwischen Freunden. Jedes Mal verbreitet das damit verbundene Gefühl der Liebe auch Hoffnungen und Erwartungen hinsichtlich der Zukunft, auch angesichts der Bedrohungen durch negative Aktivitäten um euch herum, die darauf abzielen, Panik und Ängste zu erzeugen. Bleibt friedvoll, dann wird eure Präsenz unter anderen Menschen eine beruhigende Wirkung ausüben. Das zeigt sich nirgends besser als bei der Teilnahme an einer Entspannungs-Meditation, denn in einer Gruppe, in der diese friedliche Kraft intensiv spürbar ist, ist sie ja wesentlich offenkundiger.

Ihr stellt bereits fest, dass die sich erhöhenden Schwingungen auch Veränderungen in der Tierwelt bewirken, wo höchst ungewöhnliche Freundschaften unter verschiedenen Tierarten entstehen. Da helfen Tiere anderen Tierarten, von denen sie normalerweise bejagt werden, und das wird sich weiter verbreiten und weitere Beispiele werden registriert werden. Schließlich werden sie einander nicht mehr als Nahrung jagen; und – wurde das nicht auch prophezeit?! : „Es wird der Löwe bei dem Lamm liegen“! Auch dies ist ein Hinweis auf den Beginn des Wandels, der sich allmählich überall ausbreiten wird. Auch die menschliche Rasse wird sich schließlich wandeln, und da die Schwingungen sich erhöhen, werden sie nicht länger eine 'Notwendigkeit' empfinden, Tierfleisch essen zu wollen. Zurzeit nimmt ja die Mehrheit der Seelen immer noch derartige Nahrungsmittel zu sich, um ihre leiblichen Bedürfnisse zu stillen.

Mit der Zeit werdet ihr ohnehin weniger essen, da die (freie) Energie-Quelle um euch für euch verfügbar ist, und aus dieser werdet ihr euch dann in ganz natürlicher Weise nähren können. Auch wenn Viele keine Erinnerungen an frühere Zeiten in höheren Schwingungs-Ebenen haben, werden doch die, die sich daran erinnern, wissen, dass man freie Energie aus seinem Umfeld beziehen kann. Euer höher-schwingender Körper wird dann kaum noch die Art von Nahrung benötigen, an die ihr auf der Erde gewöhnt wart. Einige unter euch werden gelernt haben, dass jene Dimension, die von euch auch als 'Sommerland' bezeichnet wird, der 'Ort' ist, an dem die meisten Seelen sich wiederfinden – unmittelbar nachdem sie ihren physischen Körper verlassen haben. Wo Seelen eine andere Erfahrung gemacht haben, sollte darauf hingewiesen werden, dass dies durch die Macht der Gedanken möglich ist. Das, was ihr unmittelbar nach Eintritt eures physischen Todes erwartet, hängt weitgehend von eurer Erwartungshaltung oder euren Sehnsüchten ab. Wenn ihr glaubt, dass da 'nichts' ist, wird es auch so sein, – so lange, bis ihr dessen gewahr werdet, dass auch dies anders ist, als ihr es erwartet hattet, und dann werdet ihr angesichts der Aktivitäten um euch aufwachen.

Ihr müsst geistig offen bleiben und darauf vorbereitet sein, dass das Leben nach dem Tod gänzlich anders ist, als man euch eingeredet hatte. Leute mit streng religiösen Vorstellungen werden zwar anfänglich die Dinge so vorfinden, wie sie es erwartet hatten, doch recht bald wird ihnen dämmern, dass doch nicht alles so ist, wie sie es erwartet hatten. Das Zusammentreffen mit verstorbenen geliebten Mitmenschen, Verwandten oder Freunden wird bald jegliche Zweifel an der Wahrheit zerstreuen; bedenkt aber immer auch, dass es die Macht der Gedanken ist, die die Dinge das werden lässt, was sie sind, weshalb es auch so viele Unterschiede gibt. Und genau aus diesem Grund wird es euch auch an nichts mangeln, sondern ihr werdet feststellen, dass das, was da um euch ist, euch sehr vertraut ist und euren irdischen Erfahrungen ähnelt.

Eure Erd-Erfahrungen sind naheliegender Weise real, – und da seid ihr selbst es, die das geschaffen haben, was ihr um euch vorfindet. Dennoch ist es sehr anders als in eurer Existenz in den höheren Schwingungs-Ebenen, wo alles wesentlich akzeptabler ist. Was ihr erlebt, entspricht der Ebene, auf der ihr euch vorfindet, denn zwischen diesen Ebenen existieren bezeichnende Unterschiede. Es ist recht unwahrscheinlich, dass Seelen von niederer Eigenschwingung nach Informationen suchen, wie sie hier vermittelt werden; deren Erfahrungen könnten sie in noch dunklere Ebenen führen, wo noch weniger LICHT vorhanden ist. Seid versichert, dass diejenigen unter euch, die sich der LICHT-Seite zugehörig fühlen, keine Furcht haben müssen hinsichtlich der Ebene, auf der sie sich wiederfinden werden, denn erst der Mangel an LICHT, der euch in niedere Ebenen führen würde, kann als beinahe totale Finsternis erscheinen.

Während das Ende dieses Zyklus' immer näher rückt und die Dinge auf der Erde zum Abschluss kommen, wird es schwierig, zu definieren, was tatsächlich vor sich geht. Aber es werden große Anstrengungen unternommen, die Aktivitäten der Dunkelwesen zu stoppen, die eure Befreiung von ihnen noch aufhalten möchten. Große Errungenschaften sind bereits sehr in die Nähe gerückt, und so können sehr bald deutliche Fortschritte erwartet werden. Ihr habt geduldig auf signifikante Fortschritte gewartet, und das Resultat der erwähnten Anstrengungen wird nun sein, dass sogar die Möglichkeit besteht, dass sehr bald wichtige Bekanntmachungen veröffentlicht werden können.

Ich bin Mike Quinsey und bringe diese Botschaften aus meinem Höheren Selbst, also in der Weise, wie ich dazu von St. Germain aufgefordert wurde. Diese Botschaften werden in LIEBE und mit Segen an alle Seelen übermittelt.




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.