Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 16. Februar 2013

SaLuSa 15.Februar 2013


  SaLuSa 15. Februar 2013

– durch Mike Quinsey –



Unsere Verbündeten sind sich ihrer Sache gewiss wie nie zuvor und machen weiter damit, die Dunkelkräfte dorthin zu bringen, wo sie am wenigsten Schaden anrichten können. Diese zanken sich untereinander und verzweifeln angesichts ihrer fehlenden Macht, das Geschehen noch weiter zu diktieren. Ihr Ziel einer Weltbeherrschung ist nun unerreichbar geworden, und sie können nichts anderes mehr tun als von dem zu träumen, was hätte sein können, wenn sie es nicht verloren hätten. Die Lichtarbeiter drängen jetzt mit neuer Zuversicht voran und machen sich bereit für den letzten Vorstoß, der auch den letzten 'Chancen', die den Dunkelkräften noch hätten bleiben können, an 'Boden' zu gewinnen, effektiv ein Ende setzen wird. Für sie (die Dunkelkräfte) ist es jetzt nur noch ein Spiel ums Überleben, aber es gibt keinen Ort, von dem wir nichts wüssten, wo sie sich noch verstecken könnten. Je weiter wir die Auseinandersetzung mit ihnen hinter uns haben, desto geschwinder können wir unsere eigenen Pläne voranbringen.

Samstag, 9. Februar 2013

SaLuSa 8. Februar 2013


  SaLuSa 8. Februar 2013

– durch Mike Quinsey –



Wohin führt euch nun eure Reise nach der Aufregung in Sachen Aufstieg, nachdem dieses Ereignis scheinbar noch nicht die von euch so sehr erwarteten Veränderungen mit sich gebracht hat? Wie wir euch bereits sagten, habt ihr absolut nichts verloren dadurch, dass dieser Termin namens Aufstieg scheinbar vorüberging, ohne dass er euch jene seit langem erwarteten Veränderungen in der Art und Weise erbrachte, wie ihr das erwartet hattet. Sie stehen dennoch weiterhin bereit, „auf die Bühne“ gebracht zu werden, wenn sie in der Weise koordiniert werden können, dass sie für Alle ein Maximum an Gewinn erbringen. Ihr erkennt, dass die alten Systeme nicht mehr bestehen bleiben können, da sie nicht dem besten Interesse Aller dienen; und das ist das Wesentliche, um das es bei der Herbeiführung des Wandels geht. Denn manche Menschen werden unwillkürlich immer noch versuchen, sich an das zu klammern, was sie haben; und falls ihr zu denen gehören solltet, die vermeintlich schlecht dabei wegkommen, sorgt euch nicht. Denn der Grundgedanke ist, alle zu erhöhen, die bereit sind; und am Ende wird niemand mehr in einem System leben, das den Mangel fördert.

Freitag, 1. Februar 2013

SaLuSa 1.Februar 2013


  SaLuSa 1. Februar 2013

– durch Mike Quinsey –



Für lange Zeit haben sich die Energie-Quotienten auf der Erde nur schrittweise erhöht, doch seit ihr nun eine große Erhöhung erfahren habt, hat sich dieser Vorgang außerordentlich beschleunigt. Das bedeutet, dass auch euer LICHT- Niveau sich in wesentlich schnellerem Tempo erhöht, und die Resultate werden daran sichtbar, dass sich immer mehr Menschen danach sehnen, aus dem Griff der Dunkelmächte befreit zu werden. Das LICHT hat bereits seit längerer Zeit die Wahrheit über deren Aktivitäten entlarvt, und so können sie euch nicht länger zum Narren halten mit ihren Plänen, an ihrer Macht festzuhalten. Tatsächlich wird auch für sie offensichtlich, dass ihre Zeit um ist, und sie klammern sich nun an alles, was ihnen noch Hoffnung gibt, dem unumgänglichen Ende ihrer Herrschaft ausweichen zu können. Durch das Begreifen dessen, was in der Vergangenheit so alles vor sich gegangen ist, was die Dunkelmächte unterstützt hat, ist es euch nun möglich, euer Leben ohne Furcht vor ihren Aktionen leben zu können. Das nimmt ihnen die Voraussetzungen, unter denen sie bisher 'gedeihen' konnten, und so erleben sie nun, wie ihre Macht ihnen direkt vor ihren Augen entgleitet. Folglich haben es unsere Verbündeten leichter, daraufhin zu wirken, den lange erwarteten Wandel zu beschleunigen, und deshalb werdet ihr nicht mehr allzu lange warten müssen, ihn zu erleben.

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.