Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Samstag, 22. Oktober 2016

DEUTSCH -- Mike Quinsey – 21.Oktober 2016



Mike Quinsey – 21.Oktober 2016 –

Nur wenige Leute wissen, dass es über einen großen Zeitraum einen Krieg im Weltraum gegeben hat zwischen Streitkräften der Illuminati und Weltraum-Wesen. Die Illuminati haben das für sich möglich gemacht, indem sie Trillionen von Dollars für ihr geheimes Weltraum-Programm abgezweigt haben. Und dieser Krieg wurde andererseits geführt, um zu verhindern, dass die Erde komplett von den Illuminati annektiert werden könnte. Denn wenn sie damit Erfolg gehabt hätten, hätte die Erde wahrhaftig zu einem „Gefängnis Erde“ werden können. Die Bevölkerung wäre nur noch von der Gnade ihrer Beherrscher abhängig gewesen, die ihren Plan hätten durchführen wollen, die Bevölkerungszahl der Erde auf eine 'handliche', beherrschbare Größe zu reduzieren.

Wenn auch dieser Kampf noch nicht ganz vorüber ist, so haben doch die Kräfte des LICHTS sich inzwischen als führende Kraft etabliert. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie Anspruch auf Frieden erheben und die führenden Mitglieder der Illuminati wegschaffen können. Diese werden dann dorthin verbracht, wo sie sich nicht länger störend in eure Fortschritte bei der Etablierung des Neuen Zeitalters einmischen können. Äonen lang war es euch nicht möglich gewesen, damit so voranzukommen wie ihr euch das gewünscht hättet, aber nun werdet ihr bald frei sein können, euren eigenen Weg zu verfolgen und euch in die höheren Dimensionen zu erheben. Dazu muss das Neue Zeitalter jedoch erst einmal vollständig in Gang gebracht worden sein. Und mit der Hilfe eurer Freunde aus dem Weltraum können dann auch Entwicklungen, die bisher zurückgehalten wurden, vorankommen. Damit werdet ihr rasch in moderne Zeiten freier Energie und Selbstversorgung geführt werden. Natürlich werden euch bei der Etablierung des Neuen Zeitalters viele Helfer zur Seite stehen.

Die notwendigen Veränderungen, die euch in die Lage versetzen, weiter voranzukommen, sind vorbereitet und warten nur auf den richtigen Zeitpunkt, damit auch die Neubewertung der Währungen gestartet werden kann. Wenn dies geschafft ist, kann mit vielen Projekten begonnen werden, und dazu gehört auch die Verteilung des notwendigen Equipments zu eurer Energie-Selbstversorgung. Natürlich können diese Änderungen nicht 'über Nacht' durchgeführt werden, aber ihr werdet eindeutig ermutigt sein angesichts der Erkenntnis, dass ein Anfang gemacht ist. Eure Fortschritte werden in jedem Stadium durch Höhere Wesenheiten überwacht, und deren Präsenz wird eure Zusicherung sein, dass alles so vorankommt, wie es geplant ist, um euch rasch ins Neue Zeitalter voranzutreiben. Aufgrund dieser Entwicklungen und größerer Sicherheit werden eure außerirdischen Freunde euch wesentlich öfter besuchen und hilfreich zur Seite stehen können, wenn es notwendig ist.   
 

Solange bei euch noch keine Freie Presse etabliert ist, müsst ihr noch Ausschau halten nach verlässlichen Informationsquellen. Denn zurzeit gibt es immer noch die vorsätzlichen Versuche, euch durch gefälschte Informationen zu verwirren. Man kann aber auch feststellen, dass immer mehr Menschen hinsichtlich der Wahrheit aufwachen und sich nicht mehr so leicht 'zum Narren halten' lassen. Zwar werden die Illuminati bereits gezügelt, aber deren Günstlinge machen trotzdem noch weiter mit ihren Versuchen, die Wahrheit zu verheimlichen. Sie wird dennoch heraus-kommen, und keine noch so intensiven Vertuschungs-Versuche werden das noch verhindern können. Immer mehr Menschen finden den Mut, zu sagen, was sie wissen, und mit der Zeit werden Weitere ihren Fußspuren folgen.

Wisst, dass die Dunkelmächte niemals uneingeschränkt machen konnten, was sie wollten; aber ihre Aktionen wurden bereitwilliger berichtet von einer Presse, die von Sensationsberichten und schlechten Nachrichten lebt. Die wahren Neuigkeiten werden zensiert, und solange keine Freiheit herrscht, die Dinge so zu berichten, wie sie tatsächlich sind, werdet ihr nichts von den wahren Geschehnissen erfahren, die auf und außerhalb der Erde vor sich gehen. Wenn es die Umstände zulassen, werdet ihr zügig die Fakten über eure Zeit auf der Erde erfahren, und dann werden die vielen gefälschten Storys über eure Geschichte zurechtgerückt. Da es möglich ist, in der Zeit zurückzublicken, werden euch entsprechende Fakten vermittelt werden, die das untermauern.

Wenn sich gewohnte Dinge ändern, die euch bisher lieb und teuer waren, mag das zunächst verstörend auf euch wirken; macht euch aber klar, dass sich ja Alles im Zustand des Wandels befindet, denn das Alte hat in der Zukunft keinen Platz mehr. Ihr wachst an und mit diesem Wandel, so wie auch euer Bewusstsein sich erhöht – als natürliches Resultat der sich erhöhenden Schwingungen, in denen ihr jetzt lebt. Aber wie schon angedeutet, gibt es da auch einen Punkt, an dem gewisse Seelen noch nicht in der Lage sind, diese Ebene zu erreichen, von der aus sie weiter aufsteigen könnten. Das sind jene Seelen, die ihre Weiterentwicklung in der Weise fortsetzen werden, dass sie zunächst einen anderen Weg einschlagen als diejenigen, die aufgrund ihrer bereits erhöhten Eigen-Schwingung weiter aufsteigen können. Noch einmal sei aber auch betont, dass alle Seelen sich genau dort wiederfinden werden, wo sie für ihre jeweilige Weiterentwicklung sein müssen. Da bleibt keine andere Wahl, denn ihr könnt nicht in einer höheren Schwingungs-Ebene existieren als eure jeweils aktuelle Eigenschwingung es zulässt.

Inzwischen dürften die meisten unter euch ihren Platz für die letzten Tage des alten Zeitalters gefunden haben, das rasch von den höheren Schwingungen abgelöst werden wird. Für LICHT-Arbeiter bedeutet dies, dass sie dort präsent sind, wo ihr Wissen und ihre Fähigkeiten gebraucht werden, damit sie Anderen durch- und weiterhelfen können in Richtung Aufstieg. Viele Seelen haben indes noch gar kein Konzept davon oder begreifen gar nicht, was sie gegenwärtig durchlaufen; falls sie jedoch ihr Leben auf die beste Weise leben, indem sie Anderen dienlich sind, werden auch sie aufsteigen. Tut einfach euer Bestes – in allen Lebens-Umständen – und versucht, alle Seelen mit Universeller LIEBE zu behandeln. Falls ihr euch einmal 'verirrt', macht euch keine Sorgen, denn solange ihr aus solchen Erfahrungen lernt, werdet ihr trotzdem weiter aufsteigen.

So gebt unter keinen Umständen auf sondern versucht, auf eurem spirituellen Pfad zu bleiben. Eure Geistführer werden mit Sicherheit an eurer Seite sein, und wenn ihr auf sie „hört“, werden sie alles tun, um euch auf dem von euch gewählten Pfad zu halten. Falls ihr zu denen gehört, die es vorziehen, zu beten, wenn sie Hilfe brauchen, ist das gut, denn in diesen stillen Momenten können eure Geistführer euch näher sein. Sie werden euch ihre Botschaft einprägen, und ihr seid gut beraten, dieser Botschaft zu folgen, auch wenn ihr deren Auswirkung noch nicht erkennen könnt. Falls ihr eine falsche Entscheidung trefft und Gefahr lauft, in die falsche Richtung zu gehen, werden sie ihr Bestes tun, euch zur Umkehr zu bewegen. Bedenkt, dass sie aufgestiegene Wesen sind, die wissen, was ihr durchmacht, und genug Erfahrung haben, um euch anleiten zu können, bei eurem Lebensplan zu bleiben.

Dieser gegenwärtige Monat ist möglicherweise von großer Bedeutung, da einige Aktionen, die stattgefunden haben, wahrscheinlich einige positive Resultate erbringen werden, die ihr willkommen heißen werdet. Ihr habt außerordentliche Geduld bewiesen, denn viele Male habt ihr Ereignisse erwartet, die sich dann nicht so materialisiert haben, wie sie prophezeit worden waren. Eines, an das ihr euch leicht erinnern werdet, war das Ende des Jahres 2012, als das Neue Zeitalter offiziell begann, das jedoch dann ohne großartige Geschehnisse kam und vorüberging. Doch in gewisser Weise geschah doch etwas, denn ihr wurdet informiert, und seit diesem Zeitpunkt haben sich viele Geschehnisse ereignet, die mithalfen, das Neue Zeitalter zu etablieren. Zwar blicktet ihr um euch nach wirklichen Veränderungen und konntet keine erkennen; dennoch haben sie stattgefunden. Seit jenem Zeitpunkt hat sich eure Bewusstseins-Ebene weiter erhöht, und wenn ihr zurückblickt, werdet ihr zustimmen, dass ihr eurer bewussten Ebene besser gewahr seid.

Seit langer Zeit habt ihr nun schon auf die Erlösung aus den Irrungen und Wirrungen eures Lebens innerhalb der niederen Schwingungs-Ebenen gewartet. Desungeachtet kommt Alles auf eine Weise weiter voran, die garantiert, dass der endgültige Ausgang der Geschehnisse zu eurem Vorteil ist. Abgesehen von geringfügigen Schwierigkeiten ist der Weg in eure Zukunft klar, und ihr werdet die Ebenen erreichen, die euer Wohlergehen und eure Glückseligkeit garantieren.

Ich hinterlasse euch nun wieder meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 


Attachments area

Montag, 17. Oktober 2016

Deutsch -- Mike Quinsey – 14.Oktober 2016



Mike Quinsey
– 14.Oktober 2016 –
Die Präsidenten-Wahl bildet zurzeit den Hauptfokus für Millionen Amerikaner, doch es besteht sehr stark die Möglichkeit, dass sie schließlich gar nicht stattfindet. Der Grund ist, dass einer der Kandidaten möglicherweise einen Rückzieher macht. Dies könnte äußerst hilfreich sein im Hinblick auf den bevorstehenden Beginn einer globalen Neubewertung der Währungen, auf die man sich dann ohne Ablenkung konzentrieren kann. Sie könnte tatsächlich schon begonnen haben und ist mit Sicherheit schon sehr nahe daran, bei nächster Gelegenheit gestartet zu werden. Man munkelt sogar, dass sie bereits gestartet sei, und sicherlich ist ein behutsamer Start zu erwarten angesichts der Größenordnung dieser Aufgabe. Andererseits besteht jetzt natürlich auch ein gewisser Grad an Dringlichkeit, das ganze Vorhaben in Gang zu bringen, das sehr viele Leute erfreuen wird, die sehnlichst darauf gewartet haben.

Die Welt ist weiterhin in Aufruhr, und kriegerische Auseinandersetzungen sind weit verbreitet, – viele davon auch in Reaktion auf die Versuche der Dunkelkräfte, ihren Gegnern ihre Kontrollherrschaft aufzunötigen. Es wird jedoch nicht zugelassen werden, dass die Dunklen Erfolg haben könnten, denn höhere Mächte werden zugunsten des LICHTS über den Ausgang des Geschehens bestimmen. Es existiert ein Plan, der weitere Verzögerungen verhindern wird, denn die Dinge haben jetzt den Punkt erreicht, dass es an der Zeit ist, sie zum Abschluss zu führen. Habt Vertrauen in diejenigen, die eure Zukunft in ihren Händen haben, denn sie haben sehr wohl die Kontrolle und eine komplette Übersicht über das Geschehen.

Was das LICHT betrifft, so gibt es keine Fehler; der Plan eurer Befreiung kommt voran, wie es erforderlich ist, um zu garantieren, dass der Aufstieg vonstattengehen kann. Die Verantwortung liegt jetzt bei jedem Einzelnen, zu entscheiden, wo seine Zukunft liegen soll und ob er sich dafür entscheidet, aufzusteigen und sein Leben entsprechend auszuleben. Natürlich ist Hilfe und Führung gegeben; aber die letzte  Entscheidung liegt bei euch selbst, eure Eigenschwingung genügend anzuheben, um dieses Ziel erreichen zu können. Ihr solltet inzwischen wissen, dass eine Gelegenheit wie diese sich immer nur am Ende eines Zyklus' bietet. So verwendet eure Energie darauf – in der Gewissheit, dass ihr erfolgreich sein werdet; denn tief in euch werdet ihr bereits wissen, dass dies die Wahrheit ist. Als ihr eurem Lebensplan zugestimmt hattet, wart ihr bereits zuversichtlich, dass ihr fähig sein würdet, aufsteigen zu können. 
 

Eure Geduld wurde gründlich auf die Probe gestellt, und wenn ihr euch als fähig erwiesen habt, eure Stellung zu halten, könnt ihr davon ausgehen, dass ihr euch auf dem Weg in die höheren Dimensionen befindet.
 Die Herausforderungen dabei, die niederen Schwingungen zu überwinden, sind hart, und ihr werdet von allen Seiten attackiert; aber wenn ihr zentriert bleibt und die Selbstkontrolle behaltet, befindet ihr euch auf gutem Wege zum Aufstieg. Den Pfad des LICHTS zu beschreiten kann zuweilen ein einsames Leben mit sich bringen, denn nur wenige Menschen begreifen wirklich, warum sie auf der Erde sind, und da ist es schwierig, Gleichgesinnte zu finden. Da werdet ihr oftmals zur 'einsamen Gestalt'; dennoch hilft schon eure einfache Anwesenheit, das LICHT zu verbreiten. Je höher ihr aufsteigt, desto einfacher wird es für euch, euch von vielen niederen Energien zu distanzieren, da sie nur noch wenig oder gar keine Anziehungskraft mehr auf euch haben.

Der Zeitpunkt rückt näher, dass es möglich wird, den Leuten die wahren Gründe für die Erfahrung der niederen Schwingungen zu erklären – und warum es notwendig war, immer wieder auf der Erde zu inkarnieren. Auf welcher Ebene auch immer ihr euch gerade befinden mögt, wenn das Ende des Zyklus' gekommen ist: ihr werdet jeweils auf der korrekten Ebene sein. Familien mögen bestürzt sein bei dem Gedanken, 'zersplittert' zu werden; bedenkt aber, dass jede Seele ihrem eigenen Pfad folgen muss. Es gibt auch Zeiten, in den Partnerschaften fest bestehen bleiben und die Seelen gemeinsam weitergehen. Tatsächlich finden sich auch manche Familien zusammen, um einen Lebensplan miteinander zu teilen, und das geschieht vor allem dann oft, wenn sie für das LICHT arbeiten.

Ihr Lieben: Ihr werdet bewundert und geliebt für eure Hingabe, mit der ihr euch euren Verantwortungen stellt, und ihr bekommt allezeit Hilfe, damit ihr euren Lebensplan komplettieren könnt. Eure Geistführer, die euch begleiten, sind machtvolle Wesenheiten, die euch auf eine Weise lenken können, die eure Sicherheit garantiert, und die oftmals Dinge von euch fernhalten, die sonst eine unerwünschte Wende in eurem Leben nach sich ziehen würden. Wenn ihr sie anerkennt und „mit ihnen redet“, können sie leichter Verbindung zu euch halten und euch ihre Gedanken vermitteln. Sie kennen euren Lebensplan wahrscheinlich besser als ihr selbst, und deshalb sind sie in der Lage, euch auf dem korrekten Weg zu halten. Das nimmt euch in keiner Weise eure Freiheit der Entscheidung, denn auch diese kennen sie bereits.

Seit einiger Zeit sind die Galaktischen Raumschiffe näher an die Erde herangekommen, aber solange sie sich nicht enttarnen, werdet ihr sie nicht sehen können. Die Avianer ihrerseits bleiben in gewisser Distanz, denn ihre Anwesenheit dient der Aufgabe, ein Auge darauf zu haben, wie die Erde und ihre Bevölkerung mit dem Aufstieg klarkommen. Sie bestehen im Grunde aus mehreren Gruppen, die darauf warten, sich euch bekanntmachen zu können, sobald dafür genügend Sicherheit besteht.  Eure Zukunft ist voller erfreulicher Überraschungen, nicht zuletzt deswegen, weil ihr mit euren Freunden aus Agartha von der Inneren Erden zusammentreffen werdet. Die Dinge werden sich innerhalb relativ kurzer Zeit erheblich wandeln, und ihr werdet in der Weise davon profitieren, dass euch dabei geholfen wird, euren rechtmäßigen Platz im Neuen Zeitalter einnehmen zu können. Das 'Alte' schwindet recht schnell dahin, denn der Wandel findet bereits statt und wird schließlich eure Lebensqualität erhöhen.

Bei alldem, was da in eurer Welt vor sich geht, ist es schwierig, nicht darin verwickelt zu werden. Eure beste Herangehensweise ist, euch darum zu bemühen, jederzeit zentriert zu bleiben und lieber Beobachter zu bleiben statt euch involvieren zu lassen. Natürlich gibt es auch Themen, an denen ihr euch beteiligen müsst, und wenn ihr ein Leuchtfeuer des LICHTS seid, könnt ihr Frieden in eine Situation einbringen, die sonst Eruptionen und Konfrontation hervorrufen könnte. Ihr habt Kräfte, die über eure Vorstellung hinausgehen; aber ihr müsst an euch selbst glauben, um sie aktiveren zu können. Eure größte Leistung kann zuweilen dann kommen, wenn ihr euch gerade in euren stillsten Augenblicken befindet und die Macht eurer Gedanken walten lasst. Allerdings könnt ihr eure Gedanken nicht einfach irgendjemandem aufzwingen; sie können zurückgewiesen werden, wenn sie nicht akzeptiert werden, und dies geschieht oft noch aus Gründen gewisser karmischen Verantwortungen, die ausgelebt werden müssen. Dies trifft auch auf das Aussenden heilender Energien zu; denn manchmal muss eine Seele den vollständigen Verlauf ihrer „Krankheit“ durchstehen – zum Nutzen aller Betroffenen.

Wenn ihr aufgestiegen seid, werdet ihr eine gänzlich andere Person sein als die, die ihr bisher wart. Euer LICHT wird so kraftvoll sein, dass ihr nicht mehr mit den negativen Energien spielen oder umgehen werdet. Das LICHT wird in allem, was ihr tut, eine Rolle spielen, und da ihr mit gleich-gesinnten Seelen zusammen-sein werdet, werdet ihr ein glückseliges Leben voller Freude und LIEBE führen. Negative Gedanken werden nicht mehr Teil eures Lebens sein, da die Schwingungen zu hoch sein werden, als dass sie überhaupt noch vorhanden sein könnten. Die Botschaft ist also, so bald wie möglich damit anzufangen, euch vorzustellen, wie es ist, in einer erhöhten Schwingungs-Ebene zu leben. Je besser ihr den niederen Schwingungen widerstehen könnt, desto weniger werden sie euch beeinflussen können; so erinnert euch daran: Gleiches zieht Gleiches an; vermeidet also, niedere Schwingungen zu euch zu ziehen!

Da das LICHT auf der Erde immer mehr zunimmt, wird die „Finsternis“ allmählich verschwinden. Es geschieht bereits und verursacht Verwirrung unter denen, die sich zur Dunkelseite zählen und ihre Energien nun nicht länger aufrechterhalten können. Sie sind die Opfer ihres eigenen Tuns; dennoch ist es nie zu spät für sie, sich wieder dem LICHT zuzuwenden.

Ich hinterlasse euch nun wieder meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Attachments area

Samstag, 8. Oktober 2016

DEUTSCH -- Mike Quinsey -- 07:10:2016


Mike Quinsey
– 7.Oktober 2016 –
Es nähert sich rapide der Zeitpunkt, ab dem die Geschehnisse so voran-kommen, wie es erwartet wird. Alle dafür notwendigen Arrangements scheinen getätigt zu sein und warten nun auf die letzten Überprüfungen, bevor die Anordnung erteilt werden kann, mit der Neubewertung der Währungen zu starten. Es bedurfte einer langen Vorbereitungsplanung, um diesen jetzigen Punkt – sowie die Kooperationsbereitschaft der vielen, vielen daran beteiligten Personen – zu erreichen. Doch das Warten hat sich gelohnt, und es wird erkennbar sein, dass der Wendepunkt erreicht ist, auf den diejenigen, die für das LICHT wirken, hingearbeitet haben. Es herrscht immer noch Verwirrung hinsichtlich all dessen, was da jetzt vor sich geht – und was zum Teil ja von denen verursacht wurde, die gegen den nun eingeleiteten Wandel waren. Auf jeden Fall wird es Gewinner und Verlierer geben, aber der Wandel wird für die gesamte Bevölkerung der Erde von Nutzen sein. Es muss Allen die Chance gewährt werden, einen akzeptablen Lebensstandard zu erreichen, mit dem die Ungerechtigkeit in der Verteilung des Reichtums beseitigt wird.

Was den Willen Gottes betrifft, so kann nichts den Ausgang der Dinge beeinflussen, was auch immer die Illuminati da noch versuchen mögen. Deren Opposition hat die Kräfte der LICHT-Seite eher beflügelt, sodass sie sich wesentlich rascher weiterentwickeln konnten, als es ohne diesen Umstand möglich gewesen wäre. Das bedeutet, dass nun sehr viel mehr Seelen die Entwicklungsreife erreicht haben, die sie berechtigt, aufzusteigen. Es besteht jedoch kein 'Auswahlverfahren' bei diesen Seelen, sondern ihr Erfolg hängt einzig und allein von ihren eigenen Bemühungen ab, sich aus den niederen Schwingungen heraus – und ins LICHT hinein zu entwickeln. Da geht es zunächst nicht darum, sofort zu einem LICHT-Wesen zu werden, sondern darum, im wesentlichen Teil eures Lebens auch für Andere da zu sein. Dies könnt ihr Alle auf recht vielfältige Weise erreichen, und es ist nicht notwendigerweise auf Leute mit religiösem Hintergrund beschränkt. So könnt ihr Anderen auch auf sehr unterschiedliche Art dienlich sein, entsprechend deren Bedürfnissen, und da geht es nicht immer 'nur' um Geld, sondern es können zum Beispiel sehr reiche Leute aufgrund ihrer Situation auch auf andere Weise sehr viel bewirken.

In Anbetracht der gegenwärtigen Weltsituation sehen Einige die großen Veränderungen als etwas 'Unmögliches' an, aber es sollte bedacht werden, dass die Wesenheiten der LICHT-Seite, die die Menschheit lenken, höchst machtvolle Wesenheiten sind. Sie können die Frequenz-Ebene der Erde verändern, sodass Waffen funktions-unfähig werden. Dass heißt, dass der Frieden auch erzwungen werden kann, und aus karmischer Sicht dürfte das als gerechte Belohnung für diejenigen gesehen werden, die ihr LICHT unermüdlich haben durchscheinen lassen, ungeachtet der Schwierigkeiten, denen sie begegneten. Wenn Kriege und all jenes Equipment für Kriege als etwas 'Veraltetes aus der Mode' kommen, können bald wieder Frieden und Glück auf die Erde zurückkehren. Es kann so viel mehr gute Arbeit getan werden, wenn die Menschen sich frei und sicher vor Gefahren fühlen.

Eine der wertvollsten Lektionen, die ihr auf Erden lernen könnt, ist das Verzeihen können, was euch äußerst schwerfallen kann, wenn man euch physischen Schaden zugefügt hat. Da ist dann zunächst „Vergeltung“ eure natürliche Reaktion, – aber wenn ihr weiteres Karma vermeiden wollt, ist es das Beste, wenn ihr solchen Versuchungen aus dem Wege geht. Bedenkt, dass ihr nicht unmittelbar für Sünden bezahlt, während ihr euch auf der Erde aufhaltet; aber ihr werdet irgendwann mit den Konsequenzen konfrontiert werden. Es bedarf einer starken Willenskraft, unter solchen Bedingungen ruhig und gelassen zu bleiben; macht euch aber klar, dass jede negative Handlung irgendwann wiedergutgemacht werden muss. Die Biblische Geschichte von Jesus und dessen Aussage, dass „man auch die andere Wange hinhalten soll“, ist symbolisch für die Haltung, die ihr anstreben solltet. Bleibt gelassen und geht der Versuchung, Rache zu üben, aus dem Wege.

Wenn man aus der höheren Ebene der LIEBE auf die Dinge blickt, fasst dieser Überblick all das zusammen, worauf ihr euch konzentrieren solltet. Ebenen, die euch „ansehen“, haben mehr LICHT, und mit dieser Energie könnt ihr „Wunder wirken“. Die Energie des Universums ist das „Wunder-Mittel“, das Allheilmittel für alle Gebrechen, und wenn ihr aufsteigt, ist sie das prinzipielle Merkmal eures Lebens. Sie ist die ultimative Energie, mit der ihr Wunder vollbringen könnt. Sogar auf der Erde hat sie bereits einige wundersame Heilungsprozesse in Gang gebracht, und das betrifft auch die Selbstheilung. Es scheint so einfach zu sein, diese Erkenntnis in die Tat umzusetzen, aber insbesondere auf der Erde werdet ihr mit derartig vielen unterschiedlichen Energien bombardiert, dass es zuweilen schwierig ist, auf LIEBE fokussiert zu bleiben.   

Das LICHT auf der Erde durchdringt die Finsternis und füllt sie mit seiner höheren Energie. Langsam aber sicher gewinnen die Veränderungen an Bedeutung und verankern das LICHT, sodass Alle sich seiner erfreuen können. Und irgendwann wird es da überhaupt keine niederen Energien mehr geben, und dann wird das Goldene Zeitalter wahrlich begonnen haben. Das wird eure erste Erfahrung totalen Friedens auf Erden sein, und er wird 1000 Jahre währen, bis zugelassen werden wird, dass die niederen Energien mit diesem Frieden verschmelzen. Bis dahin werdet ihr als Wesenheiten des LICHTS so weit fortgeschritten sein, dass ihr „nicht mehr wiederzuerkennen“ sein werdet. Deshalb werden sich alle Zeit und alle Mühen lohnen, die ihr darauf verwendet, eure Eigenschwingung zu erhöhen, und ihr werdet es nie bereuen.

Ihr werdet bereits bemerkt haben, dass eure Regierungen und deren Politik allmählich unter Druck geraten hinsichtlich Veränderungen, und der allgemeine Trend bewegt sich weg von den Kriegstreibern. Die Völker haben genug Erfahrungen gemacht mit all jenen Dingen, die mit Krieg in Verbindung stehen, und eine starke Sehnsucht nach Weltfrieden schlägt allmählich Wurzeln. Noch habt ihr da eure sogenannten „Brennpunkte“, an denen keine Aussicht auf friedliche Lösungen zu bestehen scheint. Sie existieren noch aufgrund der Auswirkungen von Karma, das bereinigt werden muss, bevor wahrer Frieden etabliert werden kann. Und in diesem Zuge werden zugleich noch Machtspiele ausgespielt; dennoch werdet ihr schließlich erleben, dass die Geschehnisse sich auf höchst annehmbare Weise entwickeln, wenn das Streben nach Macht über die Völker in seine Schranken gewiesen wird.

Das Wissen darum, dass große Veränderungen bereits 'um die Ecke' auf euch warten, scheint manche Menschen untätig werden zu lassen; doch es ist ratsam, weiterzumachen wie bisher und auf die Veränderungen zu reagieren, wenn sie geschehen. Es liegt keinerlei Gewinn darin, erst einmal abzuwarten und zu sehen, was geschieht, denn auf lange Sicht werden Alle entsprechend ihren Bedürfnissen von den Veränderungen profitieren. Es mag vielleicht eine Weile dauern, bis sie bei jedem Einzelnen angekommen sind, aber macht euch keine Sorgen: niemand wird vergessen werden! Denkt daran, dass der Beistand, der euch seitens eurer Galaktischen Freude gewährt wird, auch weiter bestehen bleiben wird, sodass sichergestellt ist, dass die Dinge zügig vorankommen. Da auch neue Erfindungen an euch weitergegeben werden, wird das Leben ein neues Gesicht bekommen und euch viel mehr Zeit für eure eigenen Bedürfnisse lassen. Seid versichert, dass alle Angelegenheiten in der vorbereitenden Planung wohl-bedacht worden sind, sodass euer rascher Eintritt ins Neue Zeitalter garantiert ist.  

Bleibt auf eurem Pfad des LICHTS und lasst nicht zu, dass irgendetwas euch von eurer Absicht abbringt. Da gibt es ja immer noch Gruppen, die nur ihre eigensüchtigen Interessen im Sinn haben und vor nichts halt-machen würden, um sie auf Kosten Anderer durchzudrücken. Aber ihre 'Erfolge' werden nur von kurzer Dauer sein und ihre Bemühungen werden schließlich in Enttäuschung enden. Sie kämpfen bereits um den Erhalt ihrer Machtpositionen, und früher oder später wird ihnen gänzlich Einhalt geboten werden. Die höheren Mächte wissen um alles, was da vor sich geht, und für die Dunkelmächte gibt es keinen Ort, wo sie sich verstecken könnten. Sie werden sich für Vieles verantworten müssen und werden ihre Lektionen zu lernen haben – wie alle Seelen, wenn sie vom Weg des LICHTS abirren. Während ihres Aufenthalts in der Dualität lernen alle Seelen durch Erfahrung und erleben 'aus erster Hand', was geschieht, wenn ihre Eigenschwingung herabgesetzt ist und sie weniger Verbindung zum LICHT haben.

Ich hinterlasse euch nun wieder meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org


Attachments area



Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.