Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Dienstag, 27. Oktober 2015

Deutsch -- ST. GERMAIN: Ich möchte etwas zu der Nachricht Mike Quinseys und dessen Motiv hinzufügen, mit dem Channeln aufzuhören.



Kopie der Botschaft von St. Germain – empfangen durch Nacy Tate – 26.Oktober 2015 

Soeben habe ich diesen Weckruf (Wake up Call) von St. Germain empfangen, mit einer Nachricht, die bestätigt, was ich in der letzten Nacht gespürt habe hinsichtlich dessen, was Mike Quinsey in den kommenden Zeiten tun würde. Man kann diesen Weckruf als Rest der Story einordnen, was Mikes Entscheidung betrifft, sich zurückziehen zu wollen.



Nancy Tate.

Ich möchte etwas zu der Nachricht Mike Quinseys und dessen Motiv hinzufügen, mit dem Channeln aufzuhören. Es wird eine Zeit kommen, in der man gechannelte Botschaften als nicht mehr notwendig erachten wird, da  man von dem, was man ausspricht, bereits weiß, dass es die Wahrheit ist, die man Anderen, die sie lesen oder hören möchten, mitteilen kann.

Diese Zeit wird kommen für all die Vielen, die jetzt noch channeln. Sie werden erkennen, dass das, was sie da hervorbringen, aus ihrem eigenen inneren Wissen kommt. Es wird einen feinen Unterschied geben in dem, was sie hinsichtlich der Information sagen und fühlen. Es wird in ihrem gesamten Wesen einen Widerhall geben in der Weise, dass ihr eigenes Bewusstsein von da an die Informationen mitteilt, von denen sie wissen, dass es die Wahrheit ist, da diese auf bewusster Ebene gelebt wird.

Der Unterschied wird auch darin liegen, dass einige dieser Informationen sich auf Dinge beziehen, die sie in früheren Lebenszeiten, auf anderen Planeten oder in anderen Galaxien erlebt haben. Sie werden in der Lage sein, Zugang zu jenen Informationen zu haben, die sie in ihrer Seele mit sich herumgetragen haben. Diese Manifestation wird Bestandteil ihrer Offenheit gegenüber der Erkenntnis sein, dass das, was sie da leben und erkennen, in ihr präsentes Bewusstsein dringt. Das gehört zur Weiter-Entwicklung ihrer Wesenheit. Ihr Aufstieg wird sich auf recht vielfältige, individuelle Weise vollziehen, und darin wird sich die Wahrheit all dessen offenbaren, was sie seit Beginn der Ewigkeit in sich getragen haben. Es wird eine Frage der Erkenntnis der Seele sein, wann das Bewusstsein bereit ist, die Reise zurück in die äußere Welt anzutreten. Denn die Reise vorwärts – hinein in die Ebenen der Schöpfung – ist das, was sie im Rahmen ihrer gesamten Existenz zum Ausdruck gebracht haben.

Somit, ihr Lieben: wenn Mike den Drang spürt, euch Allen etwas von dem mitteilen zu müssen, woran er sich gerade erinnert hat, wird er darüber entscheiden, ob es das ist, was er tun will. Er wird nicht das Gefühl haben, dass es seine eigene Erinnerung ist, die diese Information zum Vorschein bringt, sondern sein inneres Gespür wird dies bewirken. Er befindet sich, – wie auch Viele unter euch zurzeit –, in einem Zustand, in dem die Lückenlosigkeit seiner inneren Erkenntnisse mit der Intention abgerufen werden kann, sie mit Anderen zu teilen. Dies ist einer der Aspekte, die ihr Alle für eine Zeit erwarten könnt, die für euch vollkommen sein wird.

Geht nun hinein in die Welt des Erinnerns. Betrachtet sie wie eine Vergnügungsreise durch die Zeit – und außerhalb der Zeit. Dies ist eine neue Erfahrung eurer Fähigkeiten, die euch in den kommenden Zeiten vertraut werden. Erfreut euch eures Erinnerns und Mitteilens dessen, was auf eurem weiteren Weg in den Bibliotheken eurer Seele vorfindlich ist. Um euch herum und in euch ist Liebe vorhanden. Sprecht sie aus und empfindet, wie sich die Familie der Liebe zum Ausdruck bringt. 

Vielen, vielen Dank, lieber St. Germain!

Mit viel Liebe, Nancy Tate.

Freitag, 23. Oktober 2015

Deutsch -- SaLuSa – 23.Oktober 2015



SaLuSa – 23.Oktober 2015
– durch Mike Quinsey –

Die Zeit rennt immer schneller, und für euch scheint nie genug Zeit übrig zu bleiben, um all die Aufgaben erledigen zu können, die ihr euch noch vorgenommen habt. Dennoch managt und erreicht ihr sehr viel in eurem Wirken für das LICHT. Viele unter euch schwärmen hinaus in die Welt, um vor Ort ihren Beitrag darin zu leisten, das LICHT auf die Erde zu holen. Und euer Erfolg ist, dass das LICHT jetzt so kraftvoll geworden ist, dass es nicht mehr aufzuhalten ist darin, immer noch mehr Seelen in sein Kraftfeld zu holen. Manchmal seid ihr enttäuscht gewesen angesichts der Zeit, die es brauchte, um den Planeten von der Negativität zu reinigen, die sich dort seit Äonen aufgebaut hatte. Doch dies hat weiteren Seelen die Gelegenheit verschafft, das LICHT für sich zu finden. Es ist nun jedoch die Zeit gekommen, dass das Neue Zeitalter manifestiert werden muss, und in Anbetracht dessen wurden Aktivitäten gestartet, die Dinge weiter zu beschleunigen. Den Illuminati wurde ihre Macht beschnitten, und wie ihr wahrscheinlich wisst, können sie ihre Nuklearwaffen nicht mehr einsetzen. Diesen Punkt haben wir schon oft genug deutlich gemacht, wenn wir mit unseren Raumschiffen über ihren Silos geschwebt sind und sie entwaffnet haben. Es wird ihnen unter keinen Umständen mehr erlaubt sein, derartige Waffen noch einmal einzusetzen, und wir haben sichergestellt, dass sie dies auch vollkommen begriffen haben.

Es ist euch bestimmt, aufzusteigen, und nichts und niemandem wird es erlaubt sein, zu verhindern, dass dies so geschieht. Die Dinge auf der Erde scheinen in einem großen Durcheinander zu sein, doch angesichts dessen, dass so Vieles gleichzeitig geschieht, überrascht uns das nicht. Die Reinigungsperiode ist in vollem Gange, und das ist auch notwendig, damit der Weg freigemacht wird dafür, dass das Neue Zeitalter sich vollständig manifestieren kann. Die alten Methoden müssen sich ändern, und viele dieser Veränderungen sind einfach notwendig, bevor ihr die Vorzüge der neuen Erfindungen genießen könnt, die nur darauf warten, dass wir sie euch übergeben können. Die nützlichste Erfindung ist gewiss jene Anlage, die es euch ermöglicht, in sämtlichen Energie-Bereichen Selbstversorger zu sein. Darüber wurdet ihr bereits in Kenntnis gesetzt, aber es wird noch etwas dauern, bis Alle davon profitieren können. Seid versichert, dass wir eure Bedürfnisse kennen, und wir werden diese so rasch wie möglich befriedigen, sobald die Umstände dafür geeignet sind.

Wir haben viele Methoden, euch dabei zu helfen, dass ihr rasch euren Platz im neuen Zeitalter findet; seid also versichert, dass wir uns bereithalten. Wir bitten euch, hinsichtlich eurer Zukunft zuversichtlich und gewiss zu bleiben, denn wir sind darauf vorbereitet, euch während der Periode des Wandels zur Seite zu stehen. Wir wissen sehr gut, was ihr braucht, und mit unseren fortgeschrittenen Technologien können wir alle Erfordernisse ohne Probleme erfüllen. Auch für die Verteilung kann Sorge getragen werden, denn wir haben damit keine Schwierigkeiten. Wenn ihr die umfangreiche Größe einiger unserer Raumschiffe bedenkt, die einige Meilen lang sind, werdet ihr begreifen, warum wir in unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten vertrauen. Wir möchten, dass ihr Alle innerhalb kurzer Zeit in der Lage seid, selbst für eure Grundbedürfnisse Sorge zu tragen, und wir haben die Mittel, die euch dies ermöglichen.  

Ihr Lieben: wir wissen, dass die gegenwärtigen Zeiten für euch sehr frustrierend sind, und wir tun alles, um euch eure Umstände zu erleichtern. Es gibt Fälle, wo wir unsere Absichten noch nicht preisgeben können, weil wir die von angewendeten Methoden noch geheim halten müssen. Wir möchten aber betonen, dass nichts unserer Wachsamkeit entgehen kann, auch wenn man es vor unseren Augen 'verborgen' hält. Ihr müsst bedenken, dass unsere Technologien weit jenseits eurer eigenen derzeitigen Fähigkeiten liegen. Das verschafft uns natürlich einen Vorteil, wenn wir mit euren dunklen Streitkräften konfrontiert sind. Dennoch unterliegen wir Einschränkungen hinsichtlich dessen, was wir für euch tun können, denn es gibt Momente, in denen ihr selbst euren eigenen Weg finden müsst – anhand eurer eigenen Fähigkeiten. Wenn wir gewisse Dinge für euch tun würden, würden wir euch Gelegenheiten zum Lernen wegnehmen, die ihr braucht; und in diesen Fällen müssen wir uns zurückhalten.

Ihr habt Führungsleute unter euch, die wir in ihrer Arbeit schützen, und somit können die Dunkelkräfte nicht immer überall machen, was sie wollen. Es verlangt Mut und Entschlossenheit, standhaft zu bleiben angesichts ihrer Versuche, Vorgänge zu stören oder zu unterbrechen. Da gibt es viele tapfere Seelen, die ihre Arbeit für das LICHT machen, ungeachtet aller Versuche, die unternommen werden, sie zu stoppen. Das Resultat war eine stetiger Fluss an Informationen, die den Menschen geholfen haben, zu begreifen, was da in dieser jetzigen besonderen Zeit vor sich geht. Es ist äußerst wichtig, dass die Menschen wissen, was da geschieht, dass sie aber auch wissen, was das zu bedeuten hat. Wir sagen voller Zuversicht, dass alles gut vorankommt; aber auch ihr müsst das größere Gesamtbild sehen, um diese Dinge vollständig begreifen zu können.

Die Angelegenheiten hinsichtlich eures Sonnensystems haben wir gut im Griff, und kürzlich haben sich uns noch andere Wesen hinzugesellt, um uns ihre Unterstützung zu geben dabei, euch zu schützen. Da ist ein derart starkes System in Kraft, dass wir jenseits jeden Zweifels wissen, dass ihr jetzt vor Störmanövern sicher seid. Somit ist euch eine sichere 'Reise' durch die Vollendung eurer Zeit in der bisherigen Dimension zugesichert. Auf persönlicher Ebene stehen euch viele Seelen zur Seite, die auf euer Wohlergehen achten und euch in eurem Lebensplan behilflich sind. Nie zuvor gab es eine derart bedeutsame Zeit wie die jetzige, und wir möchten es erleben, dass ihr eure 'Reise' durch die niedere Dimension – hin zur nächsten Dimension – in eurem physischen Körper vollenden könnt.

Eure verlässliche Informationsqualle ist das Internet, aber ihr müsst auch vorsichtig sein, weil die Dunkelkräfte falsche Informationen in die Welt setzen, um euch zu verwirren. Die Meisten unter euch, die ihre Eigenschwingung bereits erhöhen konnten, folgen ihrer Intuition, und das ist ein verlässlicher Weg, die Wahrheit ausfindig zu machen unter allem, was euch da präsentiert wird. Falls ihr Zweifel habt, lasst Dinge beiseite, bis ihr wisst, ob sie echt und unverfälscht sind; dann werdet ihr kaum etwas falsch machen. Ihr habt durchaus viele verlässliche Informationen, und es ist klug, wenn ihr euch an die haltet, die sich als wahrheitsgetreu herausgestellt haben. David Wilcock ist eine solche Informations-Quelle, der Viele unter euch vertrauen, und er hat meine absolute Unterstützung bei seinen Informationen. Auch er wird „attackiert“ wegen seiner Arbeit, aber er ist durch die LICHT-Kräfte vollkommen geschützt. Natürlich gibt es auch noch weitere Quellen, bei denen ihr immer Umsicht walten lassen müsst. Falls sich etwas nicht richtig anhört oder liest, lasst es beiseite, bis ihr sichergehen könnt, ob es in Ordnung ist.

Viele LICHT-Arbeiter sind damit befasst, die Wahrheit zu verbreiten, aber solange die Illuminati noch nicht aus dem Weg sind, ist es schwierig, der ganzen Wahrheit Gehör verschaffen zu können. Viele Dinge sind ganz anders als die Mehrheit unter euch annimmt, und da ist es nicht hilfreich, wenn Manche sich als selbsternannte 'Experten' hervortun, die ihrerseits einfach nur irregeleitet wurden. Deshalb haben wir schon oft empfohlen, dass ihr euch an die euch vertraute, verlässliche Quelle haltet. Und in diesem Fall seid offen für neue Ideen und Meinungen, auch wenn sie eurem bisherigen Verständnis zuwiderlaufen. Wenn die Wahrheit zum Vorschein kommt, werdet ihr erstaunt sein, erkennen zu müssen, dass ihr so lange irregeleitet und in einer Zeitschleife gefangen gehalten worden seid. Inzwischen dürftet ihr euch aber auch der Früchte eurer Entdeckungen erfreut haben und sehr viel weiter gekommen sein. Nur: obwohl es bereits neue Ideen und Erfindungen gab, hatten doch die Dunkelkräfte immer noch so viel Macht, dass sie diese Dinge 'in die Schubladen' verbannten oder nur für sich selbst in Gebrauch nahmen. Auf lange Sicht werdet ihr nichts missen müssen; nur musstet ihr euch bisher mit einem Leben zufriedengeben, das schwieriger war als es eigentlich notwendig gewesen wäre.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann mich jetzt wesentlich freimütiger ausdrücken, seit die Dunkelkräfte allmählich ihre Macht über euch verlieren. Unter den derzeitigen Umständen kann Wissen gefährlich sein, solange die Mächtigen es eigentlich nur für sich behalten möchten. Dies wird sich alles bald ändern, und dann wird eine Ära der freien Rede ihren Anfang nehmen, in der ihr euch ohne Ängste freimütig werdet äußern können. Euer Verstand gewinnt bereits Klarheit darüber, wie ihr 'im Dunkeln' gehalten wurdet, und ihr werdet immer fähiger, zu hinterfragen, was euch da in der Vergangenheit vorgesetzt wurde. Macht weiter mit eurer guten Arbeit und fürchtet keine negativen Konsequenzen, denn ihr seid geschützt. Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen, und ich freue mich ständig auf den Zeitpunkt, an dem wir zusammenkommen können.


Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 



Freitag, 16. Oktober 2015

Deutsch -- SaLuSa – 16.Oktober 2015


SaLuSa – 16.Oktober 2015
– durch Mike Quinsey –

Die Dinge haben plötzlich eine Wendung genommen, die auf das Ende des Kabalen-Einflusses hindeutet, was deren Möglichkeiten betrifft, noch zu diktieren, wie sich ihrer Meinung nach künftige Ereignisse manifestieren sollten. Ihr Plan wurde zum Teil zurückgewiesen durch die außerordentlich heftigen Reaktionen der Bevölkerung, die wachgerüttelt ist und sich zu Gruppen zusammengefunden hat, die ihre Zeit dem LICHT der Wahrheit widmen. Zwar mag diesen Gruppen das volle Ausmaß der Macht der Illuminati nicht bekannt sein, aber statt auf Konfrontationskurs zu gehen haben sie erkannt, dass es besser ist, das LICHT zu stärken, um mehr als nur ein Gleichgewicht der Kräfte zu herzustellen. In der Tat können sie mithilfe weiterer LICHT-Kräfte schneller vorankommen mit den Veränderungen, die geeignet sind, ihnen den Sieg zu sichern. Es ist zwar 'noch eine Strecke zu gehen', aber was ihr sehen werdet, sind Zeichen, die klar die Richtung bestätigen, in der ihr euch bewegt. Die Energien für den Wandel verstärken sich ständig, und da die alten Energien allmählich nachlassen, werden die neuen Energien das Erwünschte herbeiführen. Dies wird eindeutig zeigen, dass ihr kühne Schritte unternehmt, um sicherzustellen, dass der Aufstieg nicht weiter hinausgezögert wird sondern weiterhin immer näher rückt.

Mit der Vorstellung des Plasma-Reaktors wird sozusagen der erste Schritt eines realenWandels in Aktion erkennbar. Es bleibt abzuwarten, wie diese Information aufgenommen wird und ob gewissen Versuchen, diese Entwicklung noch weiter aufzuhalten, entgegengewirkt werden kann. Jedenfalls garantiert die Art und Weise, wie diese Technologie durch die Keshe Foundation publik gemacht wurde, dass sie von vielen, vielen Seiten übernommen werden wird. Schon dies allein wird es denen, die immer noch gegen solche Fortschritte sind, schwer machen, diese noch aufhalten zu können. Da diese Information nun jedoch öffentlich gemacht worden ist, wird es sehr interessant sein, die allgemeine Reaktion darauf zu beobachten. Wir sehen voraus, dass eine derart Leben-verändernde Erfindung begierig aufgenommen werden wird; sie wird die erste von vielen Erfindungen sein, die eure Lebensqualität erhöhen werden. So geht nun den Rest eures Weges in die Freiheit, wissend, dass es nichts und niemandem mehr erlaubt sein wird, sich euch noch störend in den von euch gewählten Weg zu stellen. Weitere Veränderungen sind bereits in Vorbereitung; doch lasst uns zuerst sehen, wie ihr mit der jetzigen Situation fertigwerdet. Welchen Problemen auch immer ihr begegnet, sie können keinen wirklichen Einfluss auf die exzellenten Fortschritte haben, die ihr macht.  

Es dürfte nicht viel Mühe machen, euch erkennen zu lassen, dass die Pläne für euren Aufstieg gut vorankommen, und viele Wesenheiten außerhalb der Erde gewähren ihre Unterstützung, um euren Erfolg zu garantieren. So sind wir – gemeinsam mit der Sphere Alliance und den Blue Avians – eure Versicherung, dass absolute kein Störmanöver geeignet sein wird, den bereits erreichten Fortschritt noch zu stoppen. Ihr müsst wissen, dass machtvolle Wesenheiten jenseits eurer Erde euren Erfolg vorausgeplant haben, und ganz gleich, was die Dunkelkräfte tun, um euch auf die Probe zu stellen und euch aufzuhalten, sie werden keinen Erfolg damit haben. Der Plan für euren Erfolg ist seit Äonen in Kraft, und dem jetzigen Zyklus ist es vorbestimmt, dass er im Erfolg endet. In früheren Zeiten hattet ihr Enttäuschen zu verkraften, doch diesmal werdet ihr feiern – zusammen mit uns und anderen Seelen, die euch begleitet haben.

Ängste sind euer größtes Problem, weshalb wir uns für eine glückliches Ende dieses Zyklus' stark machen. Schon oft haben wir euch daran erinnert, dass die Dunkelkräfte sich aus der Energie der Furcht ernähren, und deshalb ist es unerlässlich, dass ihr es vermeidet, Ängste zu schüren! Die Dunkelkräfte versuchen immer noch, Zweifel und Ängste in euch zu wecken, und sie planen, eine gefälschte „Alien-Attacke auf die Erde“ zu inszenieren. Fallt nicht auf diese Taktiken herein sondern wisst, dass wir mit jedem Versuch, derartige Szenarien zu schaffen, fertig werden können. Dies soll jetzt eure Zeit, euer Erfolg sein, und niemand kann euch dies mehr nehmen. Ihr habt es verdient, denn ihr habt euch über jene äußerst mühsamen Lebensbedingungen hinausgehoben, die euch da aufgenötigt wurden. Die am meisten akzeptable Veränderung ist eure Haltung gegenüber den Dunkelmächten, die euch nun nicht länger einschüchtern können wie bisher.

Dies sind jetzt Zeiten, in denen ihr euch selbst gratulieren könnt dafür, dass ihr das Ende eurer 'Reise' erreicht habt. Das Resultat stand zwar nie in Zweifel, doch der Erfolg blieb solange nicht garantiert, bis ihr die vielen Herausforderungen überwunden hattet. Aber ihr habt niemals euer Vertrauen in euch selbst und in eure vielen Freude und 'Kollegen' aus anderen Dimensionen verloren. Solange ihr noch nicht das gesamte Bild sehen könnt, wird euch nicht die großartige Anstrengung deutlich werden, die ihr investiert habt, und auch nicht wissen, wie Viele unter euch über lange Perioden hinweg ganz allein dafür gearbeitet haben. Es bedurfte eines enormen Maßes an Zuversicht von eurer Seite, und ihr habt eure Prüfung mit Bravour bestanden. Und obschon ihr es nicht um des persönlichen Gewinns willen getan habt, bleibt doch die Tatsache, dass ihr aus euren Erfahrungen viel gewonnen habt. Eure Erfahrungen werdet ihr mit euch nehmen können, denn sie werden euch in Zukunft sehr dienlich sein. Keine Anstrengung, die ihr für das LICHT unternommen habt, war vergeblich, ungeachtet dessen, wir 'geringfügig' sie zuweilen auch schien, denn ihr gehört zu einer Gruppe von Wesen, die inkarniert haben, um als Kollektiv wirksam werden zu können. Im Laufe der Zeit werdet ihr eine vollständige Einschätzung und vollständiges Verständnis eurer Lebens-Leistungen erlangen.

Lange habt ihr auf ermutigende Anzeichen gewartet, und jetzt werden sie um euch sichtbar. Dennoch müsst ihr weiterhin Geduld bewahren, denn die Anzeichen für erste Erfolge sind erst der Beginn einer Periode der Veränderungen, die für ihre vollständige Manifestation immer noch eine gewisse Zeit benötigen. Doch wir möchten euch eure Freude und euren Enthusiasmus nicht nehmen; lasst den Dingen einfach genügend Zeit, um sich in vollem Umfang manifestieren zu können. Die Saat wurde gesät, und nichts kann den Ausgang der Entwicklungen mehr verhindern, den sich die LICHT-Arbeiter herbeigewünscht haben. Offensichtlich ist es so: solange die Presse und das Fernsehen nicht von den ihnen auferlegten Restriktionen befreit sind, werdet ihr von dort keine vollständigen Details über den sich vollziehenden Wandel erwarten können.

Die Dunkelkräfte verschwören sich zu dem Ziel eines letzten Versuchs, eure Fortschritte noch aufzuhalten, doch das wird vergeblich sein, denn sie haben keine Möglichkeit, irgendetwas zu planen, ohne dass wir davon Kenntnis haben. So lasst euch nicht von ihnen entnerven und lasst nicht zu, dass sie noch Zweifel in euch wecken, ihr Lieben, denn wenn ihr die Zukunft so sehen könntet wie wir, wüsstet ihr, dass sie gesichert ist. Die Zukunft ist hell strahlend, und Mutter Erde bereitet sich auf den Aufstieg vor und ist für diese Möglichkeit sehr dankbar, besonders im Gedenken an die vielen bisherigen Zyklen, die jedes Mal in einer Katastrophe geendet hatten. Wie wir euch bereits viele Male mitgeteilt haben, erwartet das Universum eure Erhöhung in höhere Schwingungs-Ebenen. Zwar mögt ihr euch vielleicht als 'kleines Fleckchen' im Ozean der Planeten ausmachen, doch seid ihr desungeachtet ein sehr wichtiger Teil dieser Evolution.

So mag nun jede Woche aufregende Neuigkeiten für euch bringen, während ihr die bevorstehenden Veränderungen erwartet. Wenn ihr zurückblickt, wird euch deutlich werden, dass sich bereits seit langer Zeit alles im Prozess des Wandels befindet; doch erst jetzt wird dies für euch offensichtlich. Bedenkt dabei, dass für das Herbeiführen desNeuen zunächst das Alte verändert oder beseitigt werden muss, und das mag für euch vorübergehende Unbequemlichkeiten mit sich bringen, – die jedoch nicht langfristig sein werden. Alle Dinge kommen jetzt schneller voran, da die Zeit sich weiter beschleunigt, wie Viele unter euch bemerkt haben werden. Habt keine Zweifel daran, dass die alten Methoden nicht länger angemessen sind für den Neuen Menschen, der sich nun aus der 'Asche' des 'Alten Menschen' erhebt. Ihr übernehmt und akzeptiert bereits neue Ideen, die sich nun nur noch vollständig manifestieren müssen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch, dass der Wandel eure Ankunft im Neuen Zeitalter beschleunigen wird – zusammen mit den vielen Fortschritten, die dieses mit sich bringen wird. Unsere Raumschiffe erscheinen regelmäßig an eurem Himmel, und sie sollten euch ein Gefühl der Sicherheit geben! Seid versichert, dass wir niemals Gewalt anwenden, doch wenn es nötig ist, werden wir unsere Raumschiffe schützen, falls sie von Anderen bedroht werden. Unsere Zielsetzung ist, eine friedvolle Kraft zum Wohl Aller zu sein.

So verlasse ich euch nun wieder mit unserem Segen und unserer Liebe für eine sichere Reise in die höheren Dimensionen, die eure wahre Heimat sind.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 



Freitag, 9. Oktober 2015

Deutsch -- SaLuSa – 9.Oktober 2015



SaLuSa – 9.Oktober 2015
– durch Mike Quinsey –
Es passiert so viel auf der Erde, dass es für euch schwierig ist, zu bestimmen, was genau denn da nun vor sich geht. Einerseits wird noch Karma abgetragen, während zugleich auch das LICHT immer mehr höhere Energien herbeibringt. Immer mehr Menschen fangen an zu begreifen, wie sie von den Illuminati manipuliert worden sind, und sie empfinden zu Recht Zorn darüber, dass sie über so lange Zeit irregeführt worden sind. Und nicht nur das: Auch die Art und Weise, wie euch viele der Fortschritte verweigert worden sind, die die Illuminati dann lediglich sich selbst vorbehalten haben. Wahr ist aber auch, dass ihr, bevor ihr inkarniertet, gewusst habt, dass ihr euch einer großen Herausforderung aussetzen werden würdet, in der euch eure Freiheit und eure Rechte weggenommen werden würden. Was ihr wahrscheinlich nicht wusstet, ist die Tatsache, dass ihr aufgrund eures Erfahrungs-Hintergrunds ausgewählt worden seid. Einige bleiben dann vielleicht 'auf der Strecke', aber es war bekannt, dass die große Mehrheit sich gegen die Dunkelkräfte erheben wird. Folglich wart ihr fähig, ihrer Handlungsweise zu widerstehen, und das in einem Maße, dass sie nun nicht mehr sicher sein können, ihre eigene Agenda überhaupt noch durchführen zu können. Und deshalb können wir sagen, dass das LICHT den Kampf gegen sie gewonnen hat; – und auch wenn sie bis zum bitteren Ende weitekämpfen werden, können sie doch nicht mehr gewinnen.

Wir können nicht genau sagen, in welcher Weise sich die Geschehnisse weiterentwickeln werden, und deshalb können wir auch nicht voraussagen, wann genau der Aufstieg nun vonstattengehen wird. Dennoch dürften die Fortschritte jetzt schneller vorankommen, und wir helfen euch auf eurem Weg. Manchmal mag es den Anschein haben, als ob die Dinge stagnieren, aber seid versichert, dass alles gut vorankommt, und wir werden nicht zulassen, dass ihr aufgehalten werdet. In der Tat ist es so: Wo es uns erlaubt ist, werden wir euch immer helfen, und dabei geht es oft darum, euch auf den korrekten oder besten Zeitpunkt zum Handeln hinzuweisen. Das tun wir auf subtile Weise – oder wenn wir während eurer Schlafperiode mit euch zusammenkommen. Die Herausforderung, der ihr euch jeweils gegenüberseht, muss von euch selbst gemeistert werden; gleichwohl ist es uns auch gestattet, euch zu helfen. Nachdem ihr nun den schwierigsten Teil eurer Evolution so gut wie hinter euch habt, wissen wir, dass ihr siegreich aus alldem hervorgehen werdet. Offensichtlich werden einige Seelen während dieser wechselvollen Zeiten ihr (physisches) Leben verlieren, aber das entspricht wiederum dem Karma, dem sie zugestimmt hatten und das für sie vorteilhaft ausgehen wird. In der Tat offerieren euch die Endzeiten viele großartige Gelegenheiten, altes Karma ein für alle Mal zu klären.

In dieser Weise bieten die Endzeiten Allen solche großartigen Chancen, ihr Karma zu bereinigen, und wenn ihr das Ziel des Aufstiegs anstrebt, ist das selbstverständlich auch notwendig. Ihr könnt euer Karma nicht mehr weiter mit euch herumschleppen; wir müssen aber hinzufügen, dass ihr von eurem Karma auch befreit werden könnt, falls die Umstände dies erlauben. Welch angenehmer Gedanke, dass ihr jedem weiteren Karma 'Lebewohl' winken könnt, wenn ihr einen gewissen Punkt eurer Entwicklung erreicht habt. Stellt euch den Moment vor, wenn eure Eigenschwingung sich so weit erhöht hat, dass der Punkt erreicht ist, wo ihr nur noch die Wahrheit sprechen könnt; schon dies allein wird viele karmische Situationen vermeiden. Die Menschen haben sich bisher daran gewöhnt, oft genug nur die halbe Wahrheit zu sagen, sodass es für sie schon zur 'Normalität' im Leben geworden ist. Teil eures Problems ist auch, dass das Aussprechen der Wahrheit für euch selbst oder für Andere zu Unannehmlichkeiten führen kann, und deshalb neigt ihr dazu, die Wahrheit lieber zu verbergen. Seid versichert, dass ihr in den höheren Dimensionen diese Probleme nicht mehr haben werdet; dort ist das Leben fröhlich und sorglos.

Wir haben versucht, euch eine allgemeine Vorstellung davon zu geben, wie es ist, innerhalb einer höheren Schwingungs-Ebene zu leben; nur ist es natürlich ohne deren tatsächliches Erleben schwierig, hierfür adäquate Worte zu finden. Lasst uns sagen, dass ihr überglücklich sein werdet angesichts der Freiheit, die euch da geschenkt wird, und dass ihr euch des Glücks und der Liebe erfreuen werdet, die da überall existieren. Keine Plackerei und keine lästigen Pflichten mehr – und alle Zeit, die ihr euch wünscht, um euren Neigungen für neue Abenteuer und neue Herausforderungen befriedigen zu können. Folgt den Gesetzen des EINEN, dann werdet ihr euch eurer neu gefundenen Freiheit erfreuen können. Die Erde kann zuweilen sehr stressige Herausforderungen bereithalten, aber diese werden schnell vergessen sein, wenn euch das gesamte Universum für euer Erleben zur Verfügung steht. All die Zeit und die Mühen, die ihr investiert habt, um bis hierher zu gelangen, werden es der Anstrengung mehr als wert sein. Und bedenkt vor allem, dass ihr wieder mit euren Lieben und euren Freuden zusammenkommen könnt; welch ein prächtiges Wiedersehen ihr da haben werdet!

Es ist uns eine Freude, euch über das berichten zu können, was euch erwartet, sobald ihr aufsteigt, und zweifellos wird die Freiheit, euch gänzlich frei als die liebevolle Seele, die ihr seid, zum Ausdruck bringen zu können, die am meisten befriedigende Erfahrung sein. Man wird euch applaudieren wegen der Erfahrungen, die ihr sammeln konntet, und viele Seelen werden entzückt sein, mit euch zusammen sein und von euch alles über eure Erfahrungen „hören“ zu können. Wie wir bereits in einer früheren Botschaft erwähnten, wird es in der Tat so sein, dass durch euch andere Seelen nicht notwendigerweise genau dieselben Erfahrungen noch einmal machen müssen wie ihr.Eure Erfahrungen können zum Nutzen anderer Seelen miteinander geteilt werden, und auf diese Weise kommt der allgemeine Lern-Zyklus weiter voran. Mit der Zeit werdet ihr eure Erd-Erfahrungen hinter euch lassen; sie werden dann nur noch wie entfernte Träume sein; dennoch werdet ihr immer Nutzen daraus ziehen können. Natürlich seid ihr euren Weg schon einmal gegangen, aber mit jeder Rückkehr könnt ihr weitere Erfahrungen hinzufügen, bis ihr an dem Punkt angelangt seid, an dem ihr zuGalaktischen Wesenheiten werdet.

Angesichts der Verwirrung und des Zustands der Welt wird für viele Menschen bald der Zeitpunkt kommen, an sie dem ängstlich besorgt sind über das, was da um sie herum geschieht. Ihr könnt deren Ängste beschwichtigen; aber seid vorsichtig, dass ihr sie nicht mit zu vielen Details überfrachtet. Denn nicht Jeder wird hören wollen, was ihr da zu sagen habt, und für Einige ist die Wahrheit 'ein Schritt zu weit nach vorn', um sie glauben zu können. Lasst sie ihren eigenen Weg zur Wahrheit finden; auf alle Fälle redet aber dennoch mit denjenigen, die bereits ein Interesse zeigen. In solchen Zeiten sind die Menschen normalerweise besorgt bei dem Gedanken, was mit ihren Familien und Freunden geschehen wird. Familien werden im Allgemeinen zusammenbleiben und weiterhin gemeinsam Erfahrungen und Weiterentwicklungen durch-machen. Dabei ist jedoch zu bedenken, dass jede Seele in jedem Stadium ihrer Entwicklung eine eigene Wahrmöglichkeit hat, die geachtet werden muss.

Wenn man all die Negativität auf der Erde bedenkt, muss daran erinnert werden, dass ein Leben, das mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hat, kein Hinweis auf ein entsprechendes geistig-spirituelles Niveau ist, besonders jetzt nicht, da so Viele unter euch wahrscheinlich damit befasst sind, alte karmische Themen zu bearbeiten. Wenn überhaupt, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass ihr die Klärung eures Karmas bereits in Angriff genommen habt, sodass ihr dann für den Aufstieg bereit seid. Seid daher vorsichtig damit, euch vorschnell Meinung über die Fortschritte anderer Seelen zu bilden. Ihr könnt über eine andere Seele nicht wirklich etwas wissen, es sei denn, ihr hättet entsprechende Akasha-Aufzeichnungen über sie gelesen; und auch dann würdet ihr noch nicht wissen, was jene andere Seele sich für ihre persönliche Lebenszeit vorgenommen hat. Wir möchten noch einmal betonen, dass Karma nichts mit 'Bestrafung' zu tun hat – sondern eine Gelegenheit ist, Probleme zu überwinden, die bisher eure Fortschritte aufgehalten haben. Was da wie Bestrafung aussehen mag, ist einfach die die Wahrnehmung der Chance, Probleme zu beseitigen, die ihr oftmals in Beziehungen zu anderen Menschen habt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich komme wie immer, um euch aufzumuntern und euch zu versichern, dass ihr wissen dürft, dass ihr euren Seelen-Pfad niemals alleine gehen müsst. Da sind allezeit Helfer und Geistführer, die eure Fortschritte mit-verfolgen und euch einen sanften 'Schubs' geben, falls ihr einen solchen braucht. Wir erinnern euch oft genug daran, dass sie für euch da sind und erfreut sind, euch helfen zu können, wenn ihr Beistand benötigt. Ungeachtet des Stadiums eurer Entwicklung, das ihr gerade erreicht habt, sind da allezeit Seelen, die bereitstehen, euch zu helfen; und so geht es weiter, bis ihr das Ende eurer Reise erreicht habt. Folgt euren intuitiven Empfindungen, wenn ihr einmal im Zweifel seid, denn die werden euch nicht enttäuschen, sondern sie werden stärker werden, je mehr ihr euch weiterentwickelt. Das Ego mag euch zwar im Weg stehen, aber ihr könnt sicher sein, dass es für eure irdischen Bedürfnisse Sorge tragen wird, auch für solche, die nicht unbedingt zu euren Prioritäten gehören.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 



Freitag, 2. Oktober 2015

Deutsch -- SaLuSa – 2.Oktober 2015



SaLuSa – 2.Oktober 2015
– durch Mike Quinsey –

Ihr habt gerade den 28.September hinter euch, – ein bedeutsames Datum, da eine Reihe von Ereignissen entweder zum Abschluss kommt oder einen Höhepunkt erreicht. Das hat sich zwar nicht unmittelbar auf euch ausgewirkt, im Allgemeinen aber doch, denn ihr habt „die Messlatte höher gelegt“, wie ihr zu sagen pflegt, und im Laufe der nächsten Zeit werdet ihr dennoch signifikante Veränderungen bemerken. Eindeutig ist es einfach so, dass die höheren Energien „gar nicht anders können“ als Veränderungen zu bewirken. Auch wenn eure Presse immer noch unter gewisser Kontrollherrschaft steht und ihr deshalb die wirklich wichtigen Neuigkeiten gar nicht zu lesen bekommt, werdet ihr dennoch bemerken, dass das Erwachen der Menschheit sich weiter ausbreitet. Ihrhinterfragt jetzt das, was auf der Erde vor sich geht, anstatt automatisch einfach zu akzeptieren, was euch vorgesetzt wird. Ihr fangt an, zur Wahrheit hinsichtlich eurer Existenz zu erwachen und die Lügen zu durchschauen, die euch oftmals als „Wahrheit“ verkauft werden. Es sind großartige Seelen auf der Erde, die für das LICHT arbeiten, und sie treten in Erscheinung, um euch wahrheitsgetreue Berichte über eure Vergangenheit und über das zu überbringen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir werden niemals müde werden, euch zu sagen, dass ihr großartige Wesenheiten des LICHTS seid, die im Begriff sind, sich ihres Erwachens zu erfreuen. – Einige unter euch werden zwar schockiert sein und kaum glauben können, dass und wie ihr so lange getäuscht worden seid. Unser Ratschlag dazu ist einfach, euch rasch weiter vorwärts zu bewegen und eure kostbare Zeit darauf zu verwenden, positive Veränderungen zu unterstützen. Die Dunkelkräfte haben ihr eigenes Schicksal besiegelt und werden noch viel lernen müssen, wenn sie zum LICHT zurückkehren wollen. Gewiss wird ihnen dazu aber jede Ermutigung gegeben werden, denn keine Seele wird als 'unrettbar' erachtet.

LICHT-Wesen aus unseren Dimensionen rücken euch näher und stehen bereit, ihren Part dabei zu spielen, euch die Wahrheit zu bringen. Ihr wurdet dermaßen lange eingeschüchtert, dass ihr an eurem Wert für das LICHT gezweifelt habt. Wir können euch versichern, dass ihr in großer Wertschätzung gehalten seid, und wir applaudieren euch zu eurer Leistung, das LICHT zur Erde zurückgeholt zu haben. Ihr kommt nun hervor aus der Finsternis und geht ins LICHT, und viele warten Seelen darauf, euch begrüßen zu können und euch über die letzten Hindernisse hinweghelfen zu können. Wir wissen, dass ihr begierig darauf seid, euch weiter aufwärtsentwickeln zu können; aber es gibt immer noch Dinge, die zunächst bewältigt werden müssen, und dafür werdet ihr alle gebraucht. Ihr wäret nicht hier zu diesem Anlass, wenn ihr nicht einen Beitrag dazu zu leisten hättet, – wie 'geringfügig' dieser auch immer sein mag. Ihr seid aufgrund eurer erwiesenen Fähigkeiten ein wunderbares, auserwähltes Team. So sorgt euch nicht, wenn ihr es schwierig findet, herauszufinden, wo ihr zu sein habt; eure Zeit wird kommen.
Das alte Regime „pfeift jetzt auf dem letzten Loch“; deshalb werden sich dramatische Dinge abspielen, die unvermeidlich sein werden. Ihr Alle müsst bedenken, dass wir nur darauf warten, mit euch zusammentreffen zu können, und wir möchten sicherstellen, dass es so bald wie möglich und so 'geräuschlos' wie möglich dazu kommt. Die dunklen Tage sind nun bald eine Sache der Vergangenheit; doch da ihr noch quasi „Tür an Tür“ mit den Dunkelkräften existiert, könnt ihr nie sicher sein, was als nächstes passiert; es kann sein, dass sie wütend 'um sich schlagen', weil sie den Kampf um eure Seelen verloren haben. Sie werden eine Menge LICHT und LIEBE brauchen, wenn sie sich aus jener Finsternis heraus-entwickeln wollen, die sie selbst erzeugt haben. Sie zurückzustoßen hilft niemandem; einzig und allein das LICHT kann sie zur Wahrheit hin aufwecken. Denkt an das Sprichwort: „Es hätte auch mich treffen können”, und gegenwärtig habt ihr keine Vorstellung von einigen eurer früheren Lebenszeiten. Ihr Alle habt im Laufe der Jahrtausende beide Seiten erfahren – als Bestandteil eurer Evolution –, und ihr habt euch bemerkenswert rasch weiterentwickelt.

Es ist lohnend, euch daran zu erinnern, dass viele Seelen, die zurzeit in körperloser Existenz leben, Verbindungen zu euch haben und eure Fortschritte mit-verfolgen; und sie warten darauf, dass ihr wieder in die höheren Dimensionen zurückkehrt, wo sie wieder mit euch zusammen-treffen können. Auch wenn Viele unter euch bereits während ihrer Schlaf- Perioden mit ihnen zusammenkommen, behalten nur Wenige von euch Erinnerungen daran. So gibt es vieles, auf das ihr euch freuen könnt, sobald ihr aufsteigt. Da wird es Feiern 'in Hülle und Fülle' – und manche Freudentränen des Wiedersehens geben. Einige Seelen stammen aus noch höheren Dimensionen, und dazu gehört mit Sicherheit eine Seele von der Größe des St. Germain, der die Menschheit durch viele Perioden ihrer Geschichte hindurch begleitet hat. Offenkundig war er unter mehreren unterschiedlichen Namen bekannt, die euch jedoch geläufig sind. Auch jetzt wirkt er entscheidend am Erwachen mit, und ihm zur Seite stehen weitere Seelen, die seine Liebe für die Menschheit teilen.

Da geschieht so Vieles, was das Erwachen voranbringen soll, dass es euch schwerfallen dürfte, damit Schritt zu halten. Die Dinge beschleunigen sich, und jeder Tag birgt jetzt Verheißungen aufregender Neuigkeiten in sich.  Die Veränderungen, die sich abspielen, sind allesamt zu eurem Vorteil. Das Neue Zeithalter kommt rasch, und wir haben viele spannende Projekte, mit denen wir euch vertraut machen möchten, wenn der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. Denn dann haben wir es in der Hand und stehen bereit, vorwärts zu marschieren; neue Technologien können dann sehr schnell eingeführt und zur Anwendung gebracht werden. Ihr habt so einige Dinge aufzuholen, die euch bisher verweigert wurden und unter normalen Umständen bereits in Gebrauch hätten sein können. Es wird eine Zeit kommen, da werdet ihr zurückblicken und euch fragen, wie ihr einst ohne die neuen Technologien zurechtgekommen seid. Sie werden das Leben sehr vereinfachen und euch in die Lage versetzen, genügend freie Zeit für euch zu haben, die ihr braucht, um euren eigenen Wünschen folgen zu können. Wahre Freiheit habt ihr bisher noch gar nicht erlebt; aber dieser Zeitpunkt rückt immer näher und wird bald Wirklichkeit sein.

Der Aufstieg ist ein derart bedeutsames Ereignis, dass er im Universum viel Interesse geweckt hat. Folglich hat er auch die Raumschiff-Besatzungen in Aktion versetzt, und sie haben sich in eine Position gebracht, mit der sie die Erde vollständig umrunden. Ihr Zweck ist, das Sonnen-System von äußeren Störmanövern frei zu halten und dadurch sicherzustellen, dass die Endzeiten einen ungehinderten Verlauf nehmen können. Wir hoffen, dass ihr allmählich zu würdigen wisst, dass ihr euch jetzt in einer extrem wichtigen Zeit befindet, und da hängt Vieles von der erfolgreichen Bewältigung eures Aufstiegs ab. Ihr seid die letzten, die diesen Schritt vollziehen, und ihr überlasst es anderen Zivilisationen, ihrem jeweils eigenen Pfad zu folgen.

Wenn ihr allmählich die Wahrheit über eure Erfahrungen in der niederen Dimension erfahrt, werdet ihr ermutigt und voller Freude sein, – begierig darauf, die verlorene Zeit aufzuholen. Dazu werden sich euch viele Gelegenheiten eröffnen, und als aufgestiegene Wesen werdet ihr frei sein, eurem eigenen Pfad zu folgen. Ihr kamt von einer Vielzahl anderer Planeten hierher – für die einzigartigen Erfahrungen, die die Erde euch bieten kann. Und es werden Zeiten kommen, da euch diese Erfahrungen von Nutzen sein werden, wenn ihr mit Wesen anderer Planeten zusammentrefft, die vom Aufstieg der Erde gehört haben. Wir in unseren Raumschiffen haben eure Großtaten jahrhundertelang mit-verfolgt, und das war möglich, weil unsere eigene Lebensspanne einige tausend Jahre währt. Da die Erde zurzeit eine niedrige Schwingung aufweist, könnt ihr nur recht kurze Lebenszeiten haben, doch jede dieser Lebenszeiten ist normalerweise vollgepackt mit Gelegenheiten zur Weiterentwicklung.  Dankt Mutter Erde für ihre Bereitwilligkeit, sich selbst für die Besiedelung durch die Menschrasse anzubieten – sogar im Wissen, dass diese Menschen nur wenig Verständnis dafür aufbringen, die Erde mit Respekt zu behandeln.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und zuweilen blicke ich zurück auf eure Fortschritte im Laufe dieses Jahrhunderts, und ich gratuliere euch zu der Art und Weise, wie ihr euren Weg beibehalten habt und es fertiggebracht habt, einen bedeutsamen Wandel einzuleiten. Das LICHT hat zugenommen – trotz der Behinderungen seitens der Dunkelkräfte und deren Missachtung der Nöte und Bedürfnisse der Bevölkerung. Ihr habt eure Loyalität zum LICHT und zu jenen Seelen unter Beweis gestellt, die den Weg durch die Dualität beschreiten. Bald ist eure Zeit gekommen, aus euren bisherigen Verantwortungen befreit zu werden, und wir sagen: „Sehr gut gemacht!“ Ihr seid im Laufe eurer vielen Inkarnationen weit gereist; aber nun ist es bald an der Zeit, nach Hausezurückzukehren. Viele warten auf diesen Zeitpunkt und senden euch Allen ihre LIEBE.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 



Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.