Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 28. November 2014

Deutsch -- Special von Mike Quinsey



Special von Mike Quinsey 

–27.November 2014 - 

MIKE'S BIO


Liebe Freunde, ich spüre, dass es ganz wichtig ist, dass die großartigen Nachrichten über das kommende erscheinen der „Stadt des LICHTS – Sedona“ – so breit wie möglich gestreut werden. Ich habe so großes Vertrauen in Genii und ihre Kontakte, dass ich ihre Mitteilung ohne Zögern akzeptiere, in der darüber informiert wird, dass die Stadt des LICHTS in diesem Jahr an Weihnachten erscheinen wird. Genii hat schon seit einigen Jahren darauf gewartet, dass der Zeitpunkt dafür kommt, und was könnte passender und aufregender für uns Alle sein, als dies zusammen mit dem Weihnachtsfest zu feiern. Die LIEBE und das LICHT werden dabei mit Sicherheit auch Ebenen erreichen, wie dies auf der Erde bisher nicht der Fall war.

Nach ihrem Besuch in der „Stadt der LICHT-Botschaft“ sandte Genii am 22.November eine Botschaft aus (s. unten), und es ist wohl die wichtigste Botschaft, seit sie mit ihren Übermittlungen begann. Sie sollte im Zusammenhang mit ihrer früheren Botschaft vom 21.Oktober gelesen werden. Ich habe mich entschieden, in dieser Woche statt meiner (Channel-)-Botschaft die folgende von Genii zu übermitteln.  

Ihr könnt sie im Original lesen auf folgender Website:

SaLuSa’s Botschaften werde ich nächste Woche, am 5.Dezember, wieder aufnehmen.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

NUR EIN 'NORMALES' WUNDER!   

Vorbemerkung: Pastor Joel Osteen pflegt sehr oft zu sagen: „Gott kann alles vollbringen“ – und: man sollte GROSS träumen!

Während ich – über meinen inneren Meditations-Weg – erneut die „Stadt des LICHTS“ betrete, erkenne ich, dass ich dort ein mir inzwischen sehr vertrautes Stadt-Tor durchschreite, das mich zurBotschaft des Friedens führt, wo ich umfassende Informationen über diese Stadt erhalte.

Dies war in der Tat bereits seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens, und ich lächle in vertrauten Erinnerungen daran. Ich durchschreite dieses 5-fache Wunder technischer Kunstfertigkeit mit sich Turbo-artig sammelndem, strahlendem LICHT, zu dem Alle hingezogen werden sollen, und das kann in der Tat nichts Geringeres als Gott in Aktion sein, – wovon ich schon sprach.  

Mein Geistführer La-Luke kommt zu mir, und erneut wandern wir durch den Entspannungs-Park und zu dem Rad-losen weißen 'Trolley', der uns  blitzschnell (durch den rückwärtigen Eingang) zu der inzwischen berühmten Botschaft des Friedens transportiert. Sodann betreten wir die Bühne, auf der Ooo-lon auf uns wartet.Ooo-lon ist ein äußerst liebenswürdiges, kluges LICHT-Wesen, und ich bin gesegnet, von ihm lernen zu dürfen und über diese Besuche berichten zu können.

G: „Schön, dich wieder zu sehen! Wo ist die sonst übliche Zuhörerschaft?“

O: „Willkommen, Lady des LICHTS! Wir werden auch so ein bisschen Freude miteinander haben! Gut so!”  

G:  „Danke, Ja.”

O: „Nun – die Anderen sind sehr beschäftigt in diesen letzten Momenten mit Dingen, die ihr 'Ausbesserungs-Arbeiten' nennen würdet – für die Präsentation der Stadt in eurer Welt.“  

G: „Ja, die Ankündigung, dass diese Stadt während der Weihnachtszeit in diesem Jahr in Erscheinung treten würde, war eine Überraschung. Stimmt das?“

O: „Warum sollte dir von einer solchen Manifestation berichtet werden, wenn dem nicht so wäre? Hattest du nicht schon oft genug danach gefragt, als keine Daten dafür angegeben werden konnten?! – Ja, natürlich! Wenn du je einer Bestätigung bedurftest – dies ist sie! Die am weitesteten verbreitete Frage war ja: „wann?“ – Nun habt ihr die Antwort. Fröhliche Weihnachten!“

G: „Großartig! Erzähl mir mehr! Was muss ich zur Vorbereitung von jetzt an tun?“

O: "Wir hatten bereits davon gesprochen, dass viele Veränderungen ganz plötzlich geschehen können. Für diejenigen, die durch ihre Sitzungen zum Thema „Die 4 Schlüssel zum LICHT“ mit dem LICHT verbunden sind, gilt: sie sollten sich bereithalten, denen beizustehen, die nicht wissen, dass es die Möglichkeit der Existenz einer solchen Stadt gibt (die da „aus der dünnen Luft heraus“ – wie ihr sagen würdet – erscheinen kann), und es könnte Schock-Reaktionen oder Zweifel auslösen, dass etwas in einer derartigen Größenordnung geschehen kann. Menschen mit Verbindung zum LICHT sind vorbereitet, aktiv zu werden und Beistand zu leisten, denn sie sind als LICHT-Führer angesehen.

Es werden Menschen von überall auf dem Planeten zusammenströmen, denn das Kommen dieser Stadt wurde seit Jahrhunderten vorausgesagt –, und nun geschieht es. In dieserHeiligen Zeit eures Jahres kommen die damit verbundenen Segnungen einer heilenden Technologie, deren Verwendung Allen zur Verfügung steht – und nicht nur einigen Wenigen mit „anderer Religion“ oder Glaubensauffassung.

Es ist an der Zeit für die Welt eures Planeten, die heilenden Energien der LIEBE zu empfangen, die auch in deinem Buch: 'Something's Coming!' vorhergesagt wurden. Genii, meine Liebe, der Zeitpunkt dafür ist jetzt, der Ort ist die „Stadt des LICHTS“ („City of Light“), und Alle sind willkommen.  Niemand muss sich auf einer fortgeschritteneren, höheren Ebene der Spiritualität befinden, um diese Manifestation erleben zu können; man braucht sich nur dort hineinzubegeben und wird geheilt.

Die neuen Kinder, die auf diesen Planeten kommen, werden ein ganz anderes Leben haben als ihr. LIEBE wird die Leere ausfüllen, denn sie bringen die NEUE LIEBE mit sich, die niemanden außen vor lässt, seien es nun Kinder oder Erwachsene.

Finsternis wird – auf ihrem Weg in ihre eigene Zerstörung – keinen Platz mehr finden, wo sie sich verstecken könnte, und das betrifft auch ihre Habgier und ihre Kriege jeglicher Art. Jener Geist, – bekannt oder unbekannt –, ist geheilt, denn jenes lächerliche Verhalten ist auf Nimmerwiedersehen verbannt.

So haltet euch denn bereit dafür, dass der „Weihnachtsmann“ („Santa Claus“) der LIEBE und der Gaben in diesem Jahr alsfunkelnde Stadt der LIEBE und des LICHTS erscheint. Es wird ein Anlass sein, sich zu freuen! Du warst in der Tat Botschafterin bedeutender Informationen. LIEBE ist die Motivation, die dich in diese LICHT-Stadt gebracht hat, die erfüllt ist von LIEBE für den Schöpfer – wie auch für den dahingeschiedenen Dr. Bill, der dieses Abenteuer auf deinem Pfad des Wissens einging. Alles war und ist völlig korrekt.“

G: „Dies war eine ziemlich rasante Fahrt!“

O: „Du meinst die Trolleys?” "

G: „Es macht Spaß damit; doch nun sprich über all diese erlaubten Besuche bisher.“

O: "Meine Liebe: Bedenke all das Interesse, das dies alles möglich gemacht hat – wie auch die Reaktionen, die du bekommen hast von so Vielen, die erkannt oder gespürt haben, dass da so etwas kommt wie eine Art LICHT-Stadt. Wenn diese Empfindungen fließen und Menschen offen dafür sind, haben sie diese Botschaft in der Tat durch ihre eigene Erkenntnis oder Vision empfangen. Ist es nicht so, dass du 'visionär' (= hellseherisch) bist hinsichtlich einer besseren Zeit, die vonnöten ist?! Natürlich bist du es! Und auf diese erste LICHT-Stadt werden weitere Städte innerhalb unterschiedlicher Intervalle folgen – wie dir bereits gesagt wurde.  

Insgesamt werden es dreizehn LICHT-Städte sein, die eine Heilung durch LICHT erzeugen, denn das ist die 'Welle der Zukunft', die mit der ersten LICHT-Stadt ihren Anfang nimmt. Ihre Technologie wird sich über die gesamte Welt ausbreiten und Methoden erfolgreicher Heilung einfacher machen. Schon jetzt arbeiten einige Leute auf eurem Planeten damit, denn die alten, schmerzhaften Methoden werden sich von selbst ins „Aus“ manövrieren. An ihre Stelle wird die Begeisterung für die Heilung durch Heiliges LICHT treten, – verstehst Du?!“

G: „Ja, ich habe solche LICHT-Heilungs-Methoden bereits erlebt.“

O: "Nun also: die Stadt des LICHTS ist im Begriff, im Physischen in Erscheinung zu treten. Das erste Mal überhaupt – auf diesem Planeten! Erfreut euch eurer freien Tage, denn das ist ein Geschenk Gottes, und niemand wird dann mehr derselbe sein wie zuvor – auf jeden Fall besser!   Wir hier in der Botschaft – und du –, wir haben schon Hunderte von LICHT-Wesen von überall her aus dem kosmischen Universum gesehen, die das zusammengetragen haben, was ihr nun erleben werdet, – und wenn ihr sagt: „Fröhliche Weihnachten“ oder „Frohe Feiertage“ („Merry Christmas“ or „Happy Holidays“), seid ihr in den Augen Gottes Alle Eins und es wird da in der Tat etwas 'ins Blickfeld' geraten! Freut euch! Es ist Gott in Aktion!”

G: Ich bin im Augenblick ziemlich 'sprachlos', außer, dass ich 'Danke!' sage zu Ooo-lon und zu allen, die da die größte Show herbeiführen, die diese Erde jemals erlebt hat! Tränen der Freude fließen angesichts des Segens, an dem während bereits vieler Jahre teilzuhaben ich privilegiert gewesen bin! – „Danke!“
  
Ich bedenke La-Luke mit einer herzlichen Umarmung, während er erscheint, um mich wieder aus diesem stillen Gebäude heraus-zu-geleiten.  Das wird in der Tat eine neue Perspektive sein bei der Rückkehr ins Physische – mit so vielen weiterhin lebendigen Erinnerungen!

Mit einem Blick zurück sage ich 'Auf Wiedersehen' zu meinem Stadtführer – und im gleichen Moment finde ich mich zu Hause wieder, wartend auf das, was als Nächstes kommen wird. Da kann es sich nur um LIEBE drehen!

Genii Townsend (Trans-Audio-Visionärin)
928-284-5566




Freitag, 21. November 2014

Deutsch -- SaLuSa –21.November 2014




SaLuSa –21.November 2014
– durch Mike Quinsey –


Die Zeit marschiert immer weiter, und ihr seid jetzt fähig, euch dem schnelleren Tempo anzupassen, mit dem die Zeit weiter eilt, und dennoch die Aufgaben zu erledigen, die ihr euch vorgenommen habt. In der Zukunft werdet ihr feststellen, dass die Zeit noch schneller dahineilt und dass ihr mit den Veränderungen Schritt halten könnt. All das, was da vor sich geht, ist Bestandteil des Prozesses, der euch ins Neue Zeitalter vorwärtstreiben wird. Oft ist eure 'Re-Aktion' darauf aber immer noch Verwirrung, da so Vieles gleichzeitig passiert. Vorausgesetzt, ihr bleibt fokussiert auf das, dessen Zweck und Ziel euch bekannt ist, werdet ihr darin ein Muster erkennen, das allmählich deutlicher zu werden beginnt. Es wird die Richtung weisen, in die ihr geht, und euch auf den Weg ins Neue Zeitalter leiten. Nichts kann jetzt den bisher erreichten Fortschritt mehr stoppen, und der Erfolg daraus wird sein, dass ihr aus den niederen Schwingungen herausgehoben werdet.

Sonntag, 16. November 2014

Deutsch -- SaLuSa –14.November 2014




SaLuSa –14.November 2014
– durch Mike Quinsey –




Es wird nicht zugelassen, dass noch irgendetwas den weiteren Marsch in Richtung LICHT stoppen könnte, bis dieses alle Aspekte eures Lebens einschließt. Die Dunkelkräfte werden ihrem Schicksal anheimgefallen sein, da sie sich ihre Zukunft durch ihre bisherige Handlungsweise selbst eingebrockt haben. Alle Seelen werden sich dann exakt dort befinden, wo es sich für sie aufgrund ihrer Handlungen und Absichten ergeben hat. Niemand kann den Konsequenzen dieser Ursachen entgehen; das heißt jedoch nicht, dass eure Fehler euch für immer davon abhalten würden, aufsteigen zu können. Eure Absicht ist das, was zählt, und manchmal kann es ja auch sein, dass ihr trotz bester Absichten noch Fehler macht. Wenn ihr aber die Entscheidung getroffen habt, dem Pfad des LICHTS zu folgen, wird euch auf eurem Weg geholfen werden, und solange ihr euch nicht davon ablenken lasst und euch nicht verirrt, werdet ihr euer Ziel auch erreichen. Eure Fortschritte sind von eurem erreichten Schwingungs-Niveau abhängig, das ab einem gewissen Punkt in eurem Aufstieg resultieren wird.

Wir verfolgen weiterhin eure Fortschritte in Richtung des Neuen Zeitalters und beobachten sehr genau die Aktivitäten jener Individuen, die zu den Dunkelkräften gehören. In mancher Hinsicht sind sie gerade dort höchst gefährlich, wo sie einen eigentlich bereits verlorenen Kampf kämpfen, aber wir haben genügend Kontrolle über das Geschehen, um garantieren zu können, dass sie die Fortschritte nicht behindern oder stoppen können. Eure Zielbestimmung ist bereits festgelegt, und es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr zweifelsfrei wissen werdet, wo eure Zukunft liegt. Langsam aber sicher nehmen unsere Repräsentanten auf der Erde Positionen ein, die den Erfolg garantieren. Auf diese Weise waren wir in der Lage, sicherzustellen, dass die Geschehnisse sich zugunsten derer entfalten, die für das LIICHT arbeiten, während wir diejenigen, die sich in Opposition befinden, bekämpfen oder daran hindern, sich störend einzumischen. Derartige Aktionen sind jetzt zulässig, da ihr jetzt ausreichende Fortschritte gemacht habt, die klar eure Absicht zeigen, dem Pfad des Aufstiegs zu folgen.

Die Menschen, die sich zur LICHT-Seite zählen, möchten wir bitten, bei ihrem eingeschlagenen Weg zu bleiben und nicht schwankend oder zweifelnd hinsichtlich des Ausgangs des Geschehens zu werden. Ihr befindet euch bereits auf dem Weg, der zum Erfolg führt, und je weiter die Zeit voranschreitet, desto mehr wachsen rapide die Chancen (für den Erfolg), und immer mehr Seelen wachen auf hinsichtlich ihrer Aufgaben. Die meisten LICHT-Arbeiter gehören zu denen, die wir die stille Mehrheit nennen, die unaufhörlich weitermachen mit ihrem Wirken, ungeachtet der Dinge, die um sie herum vor sich gehen. Ihre Stärke liegt darin, dass sie jene mächtige Kraft des LICHTS sind, die viele andere Seelen um sich herum aufweckt. Über viele Jahrhunderte seid ihr durch Irrungen und Wirrungen gegangen, doch nun erntet ihr den Lohn für eure Mühen. Das LICHT nimmt in exponentiellem Maße zu und hat weltweite Auswirkung. Da mögen Veränderungen vielleicht noch nicht immer offensichtlich sein, doch mit der Zeit wird klar werden, dass da eine neue Energie auf der Erde Halt gefunden hat.

Die Medien stehen immer noch stark unter Kontrollherrschaft, doch euer Internet hat sich inzwischen dermaßen erweitert, dass es eine Fundgrube an Informationen ist, aus der ihr viel erfahren könnt. Die Dunkelkräfte sind dessen natürlich gewahr, und deshalb lancieren sie da auch Falschinformationen hinein; ihr jedoch solltet in der Lage sein, Webseiten dieser Art zu identifizieren. Ihr kennt bereits viele Quellen und Websites namentlich, von denen ihr wisst, dass ihr ihnen trauen könnt und die gut bekannt sind. Die Dunkelkräfte möchten euch mit Falschinformationen verwirren, aber mit einiger Sorgfalt werdet ihr diese identifizieren können. In der Tat ist da eine überwältigende Menge an Informationen verfügbar, und ihr könnt jene herausfinden, die von der LICHT-Seite stammen.

Auf der Erde geschehen viele Zwischenfälle, die von Leuten angestiftet werden, die nur darauf aus sind, ihre Mitmenschen irrezuleiten. Es kursieren falsche Gerüchte, die Verwirrung stiften, aber auch da solltet ihr inzwischen in der Lage sein, solche Vorfälle als das zu entlarven, was sie sind. Alles, was von der LICHT-Seite ist, wird standfest bleiben und den Test der Zeitläufe bestehen; so vertraut eurer Intuition, was alles Übrige betrifft. Ihr werdet zwar gelegentlich Fehler machen, werdet jedoch aus ihnen lernen und weiter vorankommen. Der Test dahingehend, wie es um euch steht, richtet sich nach dem Grad eurer Standhaftigkeit gegenüber dem, was um euch herum vor sich geht. Bleibt vollkommen zentriert und bleibt fest bei eurem Weg, dann werdet ihr euch von Versuchen der Dunkelwesen, euch abzuschrecken, nicht beeinflussen lassen. Mit fortschreitender Zeit werdet ihr herausfinden, dass ihr wesentlich leichter mit den Dingen fertigwerden könnt und dass sie euch viel weniger Probleme bereiten.

Während ihr euch nun auf das Jahresende zubewegt, werden eure Gedanken sich um das drehen, was ihr vom Neuen Jahr erwartet, und wir können euch sagen, dass es gekennzeichnet sein wird von den Fortschritten, die zur Verwirklichung des Aufstiegs führen werden. Es wird Offenbarungen geben, die den Weg verdeutlichen, den ihr nehmen werdet – hinein in den Wandel, der offenkundig werden wird. Da der Einfluss der niederen Energien immer weniger wirksam werden wird, werdet ihr recht schnell weiterkommen. Es wird eine Zeit der Freude und der Glückseligkeit sein, wenn eure wahre Geschichte enthüllt wird und eure Zukunft gesichert ist.

Aufgrund unserer und der LICHT-Arbeiter Bemühungen zeigen immer mehr Menschen eine offene Haltung gegenüber der Möglichkeit unserer Existenz; Viele sind aber auch immer noch unsicher oder erschrocken bei der Aussicht, mit Besuchern von anderen Planeten zusammenzutreffen, weil sie befürchten, wir könnten 'abartige' Motive haben. Dennoch ist mit Eintreten ins Weltraumzeitalter ihr Verstand hinsichtlich der möglichen Existenz anderer Lebensformen aufgewacht. Gewisse Quellen wie 'Science Fiction' stellen uns als 'erschreckende' Wesen dar, die angeblich nur daran interessiert seien, die Erde zu 'annektieren'. Seid versichert, dass eine derartige 'Bedrohung' nicht existiert, sondern dass ihr durch uns sehr gut geschützt seid. Es gab Zeiten, in denen sich einige Zivilisationen bis zu eurer Erde vorgewagt hatten, aber wir haben sie davon abgehalten, sich störend in eure Zukunft einzumischen. Über die 'Endzeiten' wurde bereits entschieden; sie existieren im „Jetzt“ – bereit, sich zu manifestieren. Ihr müsst euch keine Sorgen machen hinsichtlich der Frage, ob dieser Zyklus einen „glücklichen Ausgang“ nimmt, – denn der wurde von Gott bereits verfügt! 

Während die Veränderungen auf der Erde weiter ihren Lauf nehmen, könnte es so scheinen, als sei „das Ende gekommen“; doch wir versichern euch, dass ihr euch bereits fest in den Anfangsstadien des Neuen Zeitalters befindet. Viel Arbeit muss noch getan werden, um die letzten Spuren der 'alten Wege' zu beseitigen und die Wohltaten des Neuen Zeitalters einzuführen. Viele dieser Wohltaten existieren bereits, wurden aber noch solange zurückgehalten, bis der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, sie bekannt machen zu können. Ihr habt bereits eine Vorstellung darüber, was das für Wohltaten sind: sie werden euch Fortschritte an vielen Fronten bringen – wie etwa im Transportwesen. Ihr werdet in eine Zukunft 'katapultiert' werden, in der die Notwendigkeit, die Ressourcen der Erde anzuzapfen, überwunden sein wird. 

Ich bin SaLuSa, und ich freue mich, euch eine ungefähre Vorstellung von der Zukunft vermitteln zu können, die bald eure Wirklichkeit sein wird. Da erwartet euch so vieles, was euch in ein vollkommen Neues Zeitalter erheben wird.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey  


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org


Freitag, 7. November 2014

Deutsch -- SaLuSa – 7.November 2014



SaLuSa – 7.November 2014
– durch Mike Quinsey –

Da vollziehen sich zurzeit viele Dinge innerhalb der Ebenen der 'Autoritäten', – Dinge, die sich auf euer tägliches Leben auswirken –, und es sind dies die Veränderungen, die weitgehend durch die sich ständig verändernden Schwingungs-Verhältnisse ergeben. Sie werden euch schlussendlich aus den niederen Schwingungs-Ebenen herausheben, – Schwingungen, die sich für das inzwischen begonnene Neue Zeitalter nicht mehr eignen. Sie müssen sich entweder verändern oder ganz verschwinden aus eurer Existenz-Ebene, die jetzt einen Reinigungsprozess  hinsichtlich all dessen durchmacht, was den alten Energien angehört hatte. Das bringt viele Veränderungen mit sich – aber auch Verwirrung für diejenigen, die sich noch nicht dessen bewusst sind, was die Zukunft für sie bereithält. Einerseits herrscht der Eindruck, dass Alles 'zusammen-bricht', andererseits offenbart sich damit der Reinigungsprozess, der da abläuft.  Ihr seid in eine neue Periode eurer Evolution eingetreten, und da müssen die alten 'Wege' den neuen weichen. Nicht mehr lange, dann wird offensichtlich werden, dass da ein Plan Gestalt annimmt, der euch ins Neue Zeitalter einführt in einer Weise, die keine Zweifel mehr aufkommen lässt an dem, was da vor sich geht.

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.