Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Dienstag, 29. November 2011

SaLuSa, 28. November 2011



SaLuSa,  28. November 2011
- durch Mike Quinsey -



Das Ausmaß an LIEBE, das eurem wunderbaren Planeten geschickt wird, erhöht sich immer mehr, und das wird auch so bleiben, denn es hilft euch, eine höhere Bewusstseins-Ebene zu erreichen. Viele großartige Wesenheiten des puren LICHTS sind darin involviert, und ihre Macht überschreitet eure Vorstellungskraft. Sie besitzen die Fähigkeit, den Fluss des LICHTS zu kontrollieren, damit ihr nicht überfordert seid, und tatsächlich ist der gesamte Aufstiegsprozess sehr sorgfältig arrangiert, um das Maximum des Erfolgs zu garantieren. Da ihr allgemein in der Lage wart, die Energie zur Erde zu holen, wurden die Energie-Gitternetze gestärkt und helfen nun, eure Bewusstseins-Ebenen zu erhöhen. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig diese Zeiten für euch Alle sind, und wir bitten euch dringend, die wundervolle Chance zum Aufstieg zu nutzen, die euch da geboten wird. Es wird lange dauern, bis sich wieder eine derart fokussierte Energie auf die Erde ausrichtet, die einer jeden Seele einen Weg zur Erhöhung offeriert. Alles, was dafür zunächst erforderlich ist, ist die Absicht, euer Leben zu ändern – hin zu der Einstellung, dass ihr alle Seelen als Eins mit euch selbst seht und sie dementsprechend mit Liebe und Fürsorge behandelt, so, wie ihr es euch auch für euch selbst wünschen würdet.

Nichts anderes in eurem Leben ist so wichtig wie eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung, und wenn ihr nicht in den niederen Frequenz-Ebenen bleiben wollt, müsst ihr nach vorne blicken und herausfinden, wie ihr euer Bewusstsein auf ein höheres Niveau heben könnt. Was für Empfindungen ihr auch immer haben mögt: in euch habt ihr einen natürlichen Drang, den Sinn des Lebens zu ergründen, und dieser Drang wird euch immer weiter vorwärts treiben. Hört nicht auf die Kommentare von Leuten, die unfähig sind, den Gedanken zu begreifen, dass ihr mehr seid als nur euer Körper; wisst, dass es einen Teil von euch gibt, der unzerstörbar ist, und dieser Teil ist euer wahres ’Ich’. Das Erleben als physische Menschen-Wesen in der 3.Dimension ist nur ein Teil eines großen Abenteuers, das mit der Vollendung des Dualitäts-Zyklus nun sein Ende findet. Von da an werden alle diejenigen, die aufsteigen, neue Erfahrungen in einem Körper machen, dessen Zellen auf kristalliner Basis existieren und einen höheren Grad an Bewusstsein in sich tragen. All die früheren Nachteile, die sich auf euch ausgewirkt haben, wie etwa der Alterungsprozess, wird es nicht mehr geben, sodass das Leben wesentlich erfreulicher und lohnender sein wird.

Ihr könnt nicht wirklich still stehen, was eure Evolution betrifft, auch wenn ihr in euch selbst noch keine Veränderungen feststellen solltet. Alles um euch entwickelt sich weiter, und auch ihr werdet von dem beeinflusst, was da geschieht. Auf lange Sicht werdet ihr den Wunsch haben, euch über euer derzeitiges Niveau hinaus weiterzuentwickeln, nachdem ihr aus euren bisherigen Erfahrungen gelernt habt und nach neuen Erfahrungen Ausschau haltet. Die bevorstehen Veränderungen werden euch keine Zweifel darüber lassen, dass das alte Paradigma seine Gültigkeit verloren hat, und dass das neue Paradigma euch sehr viel höhere Chancen bietet, euch weiterzuentwickeln. Das ist kein zufälliges Geschehen, sondern Bestandteil des Schöpferplans für euch, ausgeführt von Wesenheiten, die bereits zur QUELLE zurückgekehrt sind. Wenn wir von der Galaktischen Föderation endlich bei euch erscheinen und uns mit euch unterhalten können, wird euch dies Gelegenheit geben, dass eure Fragen beantwortet werden. Wir sind während dieser Zeit eure Mentoren und haben durch frühere Kontakte mit euch bereits eure Herzen und Sinne für ein expansiveres Verständnis geöffnet.

Es bestand für euch die Notwendigkeit, mehr Verantwortung für eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung zu übernehmen und mehr Wissen aus eurem Innern zu schöpfen. Bisher wart ihr in dieser Hinsicht weitgehend von Anderen abhängig und wurdet in vielen Fällen auf eine falsche Fährte geleitet, was eure Fähigkeit, in Richtung Wahrheit voranzukommen, schwerwiegend verzögert hat. Wir stellen fest: wo Glaubensüberzeugungen sehr vorherrschend im Spiel sind, ist es schwierig, Widerstände gegen Veränderungen zu überwinden; aber es werden Zeiten kommen, in denen es schwer werden wird, die Wahrheit noch weiter zu leugnen. Wir werden euch die Wahrheit über eure Geschichte in einer Weise verdeutlichen, dass es sehr schwierig werden wird, sie immer noch abzustreiten, denn sie wird von unwiderlegbaren Beweisen begleitet sein. Es wird euren freien Willen nicht beeinträchtigen, denn der ist ein Geschenk Gottes, das euch niemand nehmen kann.

Was für euch Alle überzeugend sein wird, ist die Möglichkeit, euch vergangene Ereignisse so zu demonstrieren, wie sie wirklich geschehen sind. Auf diese Weise kann es keine Leugnung der Wahrheit geben, und eure Geschichte kann dann neu aufgeschrieben werden, so, wie sie tatsächlich verlaufen ist. Das ist wichtig, damit ihr vollständig begreift, wie euer Leben bisher kontrolliert und beherrscht wurde durch negative Einflüsse, die es in eurem Universum auch gibt. Wenn ihr jedoch aufsteigt, werden diese negativen Einflüsse nicht mehr solche Macht über euch haben, denn die Eigenfrequenz jener Kräfte ist zu niedrig, um auf höherer Schwingungs-Ebene existieren zu können.

Nach und nach beginnt ihr, ein umfassenderes Bild dessen zu sehen, wo ihr hingehört, und trotz der Versuche der Dunkelmächte, dies zu verhindern, ist es euch beschieden, erfolgreich zu sein, was den Aufstieg betrifft. Denn der ist faktisch ein natürlicher Bestandteil eurer Erfahrungen, ohne die ihr nicht in die höheren Dimensionen weiterkommen könnt. Wir haben schon früher einer ganzen Reihe von Aufstiegs-Prozessen beigewohnt, aber euer Aufstiegs-Prozess ist bei weitem der ungewöhnlichste, denn er macht es möglich, dass ihr in einem physischen Körper aufsteigt. So, wie es sich anhört, mag das über euer Vorstellungsvermögen hinausgehen, aber irgendwo tief in eurem Unterbewusstsein habt ihr Erinnerungen an zurückliegende Zeiten in einem derartigen Existenzzustand. Bedenkt immer, dass ihr Alle einst sehr viel höher stehende Wesenheiten wart und jene höheren Reiche nur verlassen habt, um in einer mehr physischen Existenz entsprechende Erfahrungen zu sammeln.

Ihr Lieben, der Sprung aus der Situation, in der ihr euch zurzeit noch befindet, in eine höhere Dimension wird ganz außergewöhnlich sein – auch hinsichtlich des Tempos, in dem er sich vollzieht. Wir sind für viele Fortschritte verantwortlich, die da gemacht werden, und das ist ein Anlass dafür, dass wir sehr bald starten müssen. Das Timing ist allerdings flexibel, denn wir reagieren auf Verzögerungen nicht in der Weise, wie das bei euch üblich ist. Wir wissen genau, wann gewisse Ereignisse beginnen müssen, deshalb haben wir den Vorteil, in der Lage zu sein, geduldig unsere Zeit abwarten zu können, bis es uns gestattet ist, aktiv zu werden.

Die Welt bedarf dringend einer abschließenden Infusion von LICHT, die bewirkt, dass euer Bewusstseins-Niveau sich in exponentiellem Maße erhöht und ihr auf eine Ebene gehoben werdet, in der ihr euch jenseits des Einflussbereichs der Dunkelmächte befindet. Euch in diese Position zu bringen bedeutet, dass ihr euch dann vollständig auf die abschließenden Schritte konzentrieren könnt, die euch in den Aufstieg führen. Ihr befindet euch bereits auf diesem Pfad, und wir werden euch jede nur mögliche Hilfe angedeihen lassen, die ihr braucht, um weiter vorwärts zu kommen. Es wird ein glorreicher Sieg sein, auf den ihr bereits seit Äonen hingearbeitet habt und von dem ihr schon immer wusstet, dass er einst euch gehören würde.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich möchte euch sagen, dass wir unser Versprechen halten, euch unsere Anwesenheit an eurem Himmel noch stärker ins Bewusstsein zu bringen. Es ist unser Ziel, noch mehr Kontakte mit euch herzustellen und unsere Raumschiffe noch größer (= näher) sichtbar zu machen. Das dürfte den Zeitpunkt der Enthüllungen sehr viel näher bringen, den wir als ersten Schritt zu weiteren Enthüllungen willkommen heißen werden.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey

 

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org




Originals and translations of Galactic Messages available at

http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/



First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.

Samstag, 26. November 2011

HAPPY BIRTHDAY, LIEBE MIKE!


HAPPY BIRTHDAY, LIEBE MIKE!
MARTIN GADOW

Freitag, 25. November 2011

SaLuSa, 25.11.2011


SaLuSa,  25-November-2011
- durch Mike Quinsey -


Alle diejenigen unter euch, die das Geschehen aufmerksam verfolgt haben, kommen nicht an der Tatsache vorbei, dass unsere Voraussagen hinsichtlich des Ausgangs der Dinge allmählich Wirklichkeit für euch werden. Die massiven Banken- und Finanz-Probleme laufen eindeutig auf einen Zusammenbruch hinaus, und es gibt keinen Weg, das zu verhindern. Ihr lebt in einer Welt, die sich im Zustand des Chaos befindet und auf eine ’Implosion’ zusteuert. Die Menschen erkennen jetzt, was am alten Aufbau falsch war, doch bis jetzt haben sie noch keine wirklichen Antworten, die die Probleme vollständig lösen könnten. Eine Reihe von Regierungen hat gemeinsam der Zielsetzung zugestimmt, eine neue Herangehensweise an den Umgang mit den Banken zu unterstützen, doch muss abgewartet werden, wer nun den Anstoß gibt, dass sie darin auch aktiv werden. Diese Situation gibt uns Gelegenheit, unsere Verbündeten weiter vorwärts zu drängen, denn mit unserer Hilfe können sie umreißen, was notwendig ist, um einen neuen Weg zu beschreiten, der eure Probleme löst. Und dabei muss auch das Wohlstandsprogramm mit einbezogen werden, das auf diese Veränderungen folgt; deshalb arbeiten wir hart daran, eine Reihe von Anordnungen umzusetzen. Vieles von dem, was darauf wartet, ans Tageslicht zu kommen, ist mit der Bekanntmachung der Enthüllungen verbunden; es steht bereit und wartet nur auf die Einigung auf ein feststehendes Datum.

Mit jeder weiteren verstreichenden Woche erhöht sich der Druck, mit den Veränderungen zu beginnen; aber wir wollen auch keinen übereilten Frühstart machen, nachdem wir so lange gewartet haben. Es wäre in der Tat nichts gewonnen damit, zu früh zu starten, denn unsere Aktionen müssen mit euch koordiniert sein, damit ein glatter, erfolgreicher Verlauf gesichert ist. Die Galaktische Föderation beobachtet die Aktivitäten der Dunkelkräfte weiterhin sehr genau, denn obwohl in deren Reihen jetzt Uneinigkeit herrscht, können sie immer noch eine Bedrohung darstellen. Wir haben ihnen jedoch die Möglichkeit genommen, noch weitere größere Katastrophen anzuzetteln, und haben sie daran gehindert, sich im ’Mittleren’ (Nahen) Osten störend einzumischen. Die Länder dort haben schon genug damit zu tun, ihre Probleme zu lösen, und so weit wie möglich reagieren sie dabei auf die Forderungen ihrer Bevölkerung. In der Vergangenheit hat der Westen seine Blicke bewusst auf die Ölfelder gerichtet und im Zuge dessen oftmals Unruhen und Kriege angestiftet, um diese Länder zu schwächen und dann zu besetzen. Der Kolonialismus nahm diesen Ländern und ihren natürlichen Bewohnern ihren Reichtum; und all das wird angesprochen werden müssen, wenn der Frieden wiederhergestellt ist.

Da ist so vieles geschehen, was euch in einer Art Gefangenen-Status halten sollte; und die Behauptung, ihr wäret „frei“, ist weit von der Wahrheit entfernt. Wahre Freiheit wird wieder hergestellt sein, wenn wir die Dunkelkräfte aus ihren Positionen entfernt haben und neue Regierungen die Einhaltung der Verfassung überwachen. Es wurden in jüngster Zeit noch viele Gesetze gemacht, die einfach illegal waren; sie werden ungültig gemacht, und Leute, die (aufgrund solcher „Gesetze“) bestraft und eingesperrt wurden, werden entschädigt. Diese Veränderungen werden mit unserer Assistenz vorgenommen, um sicherzustellen, dass ihr wieder in euren Status als Souveräne Wesen versetzt werdet. All diese Aktionen werden den Weg für größere Dinge bereiten, die nach dem Aufstieg kommen. Somit könnt ihr erkennen, dass eine geschäftige Zeit vor euch liegt, die sehr erfüllend ist.
Die meisten unter euch, die die unterschiedlichen Quellen verlässlicher Informationen verfolgen, werden inzwischen begriffen haben, was für eine wunderbare Zeit da herannaht. Das sollte eure ’Reise’ während der Veränderungen erträglicher machen, denn mit unseren Technologien wird sie sanfter und recht schnell verlaufen. Unsere Pläne werden in dem Augenblick, wenn Änderungen notwendig werden, umgehend aktualisiert, und wir stehen bereit, aktiv zu werden, sobald die nötigen Vorbereitungen getroffen sind. Alles ist seiner Vollendung so nah, dass wir wissen, dass nur wenig Zeit erforderlich ist, bis wir tatsächlich starten können.

Bleibt tapfer und standhaft, wenn ihr mit Angriffen auf eure Überzeugungen konfrontiert seid, denn wenn einige Leute erkennen, dass die Welt sich ständig verändert, werden sie nur widerwillig aufgeben wollen, was sie haben. In ihren Herzen werden sie aber wissen, dass sie die Weiterentwicklung nicht aufhalten können; dennoch werden sie versuchen, aufgrund der Angst, die sie bewegt, gegen Veränderungen zu argumentieren. Wenn ihr aufgefordert seid, ihrem Verständnis aufzuhelfen, geht dem nach, ohne sie mit eurem Wissen zu überfordern – vermittelt ihnen so viel, wie erforderlich ist, um ihnen über die Hürde auf ihrem Weg zum Verständnis hinwegzuhelfen. Einige Seelen sind hier, um den Aufstieg aus der Distanz mitzuerleben, und sie hegen nicht den Wunsch, darin tatsächlich involviert zu sein. Dennoch hilft jede Erfahrung, euch weiter voranzubringen, und oft werden dabei Saaten gesät, die zu einer Chance heranwachsen, großes Wissen anzureichern.

Der freie Wille ist immer im Spiel, ungeachtet der Art der Entscheidung, die eine Seele trifft; denn es ist bekannt: wenn damit eine negative Situation verbunden ist, könnt ihr dennoch rasch wieder „auf die Beine kommen“. Schließlich ist euer Leben unendlich, und insofern seid ihr unsterblich, und der Schöpfer stellt euch keine Forderungen, denn er hat euch als diejenigen akzeptiert, die den Wunsch hatten, auch außerhalb der QUELLE Erfahrungen zu sammeln. Jede Seele wächst an der kollektiven Erfahrung und an den Bewusstsein-Ebenen, die sich rapide immer weiter erhöhen. „Wie oben, so unten“: Auf der Erde werdet ihr Alle durch das sich gegenseitig anhebende Bewusstseins-Niveau erhöht. Ihr seid wie Eine Große Seele, und aufgrund eures gegenwärtigen Erwachens seid ihr in der Lage, das Einssein zu „spüren“, innerhalb dessen ihr Alle existiert. Es ist wahr, wenn es heißt: „Was ihr an Einem tut, tut ihr zugleich auch an allen Anderen”. Wenn ihr diese Verständnis-Ebene erreicht habt, akzeptiert ihr mehr Verantwortung für eure Gedanken und Taten – aufgrund der Erkenntnis, dass ihr selbst die Energie erzeugt, die sich dann auf Andere auswirkt.

Für Viele unter euch, die sich jetzt auf die Feiertage bis zum Jahresende vorbereiten, ist das eine willkommene Ablenkung von den täglichen düsteren Themen, auf die sich die Medien fokussieren. Nutzt diese Gelegenheit, euch an eurem Zusammenkommen zu erfreuen, wenn Familien sich vereinen und die Liebe erneuern, die zwischen ihnen besteht. Schenken ist gut für die Seele, wenn es ohne eine Erwartungshaltung geschieht, etwas dafür wiederzubekommen. Es ist eine große Freude besonders dort, wo es Kinder betrifft und ihr deren Ausdruck der Freude und Glückseligkeit erlebt. Sie machen sich normalerweise keine Gedanken über die damit verbundenen Kosten, und oft finden sie gerade an einfachen Geschenken große Befriedigung. Erwachsene nehmen da zuweilen eine andere Haltung ein, doch in jedem Fall ist es der Gedanke, der zählt, und das sollte gewürdigt werden.
Abhängig vom Grad eures Gewahrseins wird es in diesem Jahr mehr als üblich zu feiern geben, denn das Jahr 2012 ist fast schon da, und das wird ein ganz außergewöhnliches Jahr werden. Es wird ganz anders als jedes andere Jahr sein, doch dies aus besten Gründen, und wir danken all denen unter euch, die zur Erde gekommen sind, um das LICHT auszubreiten. Es wird ein Jahr werden, an das man sich in Zukunft noch sehr lange erinnern wird und über das man im gesamten Universum sprechen wird. Die Tatsache, dass ihr die Dunkelmächte besiegt habt und dass der Aufstieg gesichert ist, ist jene Erhöhung, die die Garantie dafür ist, dass das Universum sicher ist und dass der Aufstieg überall vollendet wird.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich fühle mich fast privilegiert, mit so wunderbaren Seelen zusammenarbeiten zu können. Ich segne euch alle und sende euch meine Liebe.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org








Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/









First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

SaLuSa 23.11.2011





SaLuSa – 23.November 2011
– durch Mike Quinsey –



Die Macht des Volkes nimmt weiterhin zu, und überall in der Welt könnt ihr beobachten, wie erfolgreich ihr sein könnt, wenn ihr euch mit gemeinsamer Zielsetzung zu Gruppen zusammenschließt. Es mag bis zum endgültigen Erfolg zwar einige Zeit dauern, doch wenn ihr den Ball erst einmal ins Rollen bringt, wird der Schwung ihn weiter vorwärts treiben. Die Regierungen werden entweder Notiz von euren Forderungen nehmen oder sie ignorieren – auf eigene Gefahr. Ihr habt die Voraussetzungen geschaffen, die es uns und Anderen erlauben, euch zu Hilfe zu kommen, und normalerweise wirken wir hinter den Kulissen, und unser Einfluss hilft, die Aktivitäten in der Weise zu lenken, dass sie für euch von Nutzen sind. Wie ihr wisst, beobachten wir das, was jetzt geschieht sowie auch das, was die Dunkelseite im Schilde führt. Wir bemühen uns, euch auf einen Pfad zu lenken, der möglichst wenig impulsiv ist, wodurch gewalttätige Konfrontationen am ehesten vermieden werden können. Je strikter die Behörden bei friedlichen(!) Demonstrationen durchgreifen, desto mehr Unterstützung erhalten die Demonstranten. Die Welt-Bevölkerung wacht jetzt auf hinsichtlich der Tatsache, wie sehr sie seit Äonen versklavt worden ist, und sie wird ihren Anspruch auf einen Wandel solange nicht aufgeben, bis die Souveränität der Bevölkerung wiederhergestellt ist.



So geht der Kampf noch weiter, gemeinsam mit den Lichtarbeitern, die immer mehr LICHT auf die Erde bringen, das die Frequenzen auf neue Höhen hebt. Seid versichert, dass alles, wie geplant, ’auf Kurs’ ist, und es kommt dort auf den Punkt, wo endgültige Aktionen durchgeführt werden können. Unsere Verbündeten arbeiten hart; aber von Zeit zu Zeit benötigen sie auch unsere Unterstützung, um die Ziele zu erreichen, die wir ihnen setzen. Worauf wir bereits hingewiesen haben, ist unser Wunsch, dass wir zum Ende des Jahres gern einen weiteren Schritt vorwärts verzeichnen würden, der den Weg für einen größeren Vorwärtssprung frei macht. Nutzt immer wieder eure Intuition, wo es euch persönlich betrifft und wo ihr es für nötig erachtet, Schritte zu unternehmen, euch vor den Auswirkungen irgendwelcher Maßnahmen zu schützen. Wir denken da zum Beispiel an mögliche Nahrungsmittel-Knappheit oder Stromausfälle, die in einigen Gegenden vorübergehend zu Unbequemlichkeiten führen könnten. Bedenkt, dass wir euch in naher Zukunft wesentlich näher sein werden und dann höchstwahrscheinlich in der Lage sein werden, euch direkt zu assistieren. Keines der Probleme, die ihr erlebt, wird euch sehr lange beeinträchtigen, denn sie waren vorauszusehen und mussten zugelassen werden.



Ihr beginnt zu erkennen, dass – entgegen schrecklicher Prognosen über eine Katastrophe im Zuge der Endzeiten – bisher nichts dergleichen geschehen ist, und ihr könnt es euch als Verdienst anrechnen, dass die Situation sich verändert hat. Denn inzwischen habt ihr schon seit längerer Zeit erfolgreich darauf hingewirkt, die Frequenz-Ebene anzuheben; dies hat die Notwendigkeit drastischer Veränderungen überwunden. Und obschon Reinigungsprozesse und physische Veränderungen nach wie vor erforderlich sind, haben sie sich doch aus ursprünglich dramatisch weit reichenden Geschehnissen zu eher lokalen Vorgängen verringert. Wenn wir uns euch hinzugesellen können, können wir mit euch zusammenarbeiten und ’kurzen Prozess’ machen mit den Herausforderungen, vor denen ihr steht. Vieles von den Reinigungsmaßnahmen erfordert gar nicht mal unbedingt unsere Anwesenheit auf der Erde, sondern kann ebenso gut direkt vom Weltraum aus durchgeführt werden. Und das haben wir in der Tat ohnehin schon seit recht langer Zeit getan, weshalb einige eurer Unglücksfälle nur geringfügigere Misslichkeiten für euch hervorgerufen haben. Im Bereich der nuklearen Tests waren wir für die Beseitigung des Fallouts verantwortlich.



Wir haben große Bewunderung für euch alle, denn ihr habt die Herausforderung der Dualität auf euch genommen, wissend, dass es eine äußerst harte Erfahrung werden würde. Und erst jetzt sind viele unter euch wieder zu ihrer wahren Identität erwacht, wodurch ihr erkannt habt, dass ihr nicht allein euer physischer Körper seid sondern zugleich auch Wesenheiten des LICHTS. Nach tausenden von Jahren und vielen Lebenszeiten habt ihr zu eurer Fähigkeit gefunden, eure Absicht auf das zu richten, was ihr wirklich wollt, und erkannt, dass ihr nicht von irgendeiner anderen Person abhängig seid. Ihr müsst nicht länger akzeptieren, dass es angeblich das Los eures Lebens sei, versklavt zu sein, und so übernehmen immer mehr Menschen selbst die Verantwortung für ihr Leben. Mit der Zeit werdet ihr gänzlich unabhängig werden und die Freiheit haben, euch eure Erfahrungen selbst zu wählen, und dieser Tag ist nicht mehr weit. Das ist eine Sache eurer Selbsterhöhung, die euch zu Wesen der höheren Reiche werden lässt; und der Aufstieg ist Bestandteil dieser ’Reise’.



Nehmt für die gegenwärtige Zeit eure täglichen Probleme nicht zu schwer, denn ihr wisst ja, dass sie Bestandteil des Weges auf ein Ende hin sind, das der Beginn einer neuen Periode an Erfahrungen ist. Ihr werdet nicht durch langwierige Erholungs-Perioden gehen müssen, denn die Wiederaufbauarbeit wird sehr schnell vonstatten gehen. Bis dahin werden wir auf der Erde eingetroffen sein, und gemeinsam werden wir die Bühne für das Ende des Dualitätszyklus bereiten. Wir von der Galaktischen Föderation haben uns seit langem auf den Part vorbereitet, den wir sehr bald spielen werden, und wir wissen, dass ihr im allgemeinen bereit seid, euch uns anzuschließen. Das Bewusstseinsniveau Vieler unter euch hat den Punkt erreicht, dass euch ausreichend bewusst ist, dass es das Ziel der Menschheit ist, auf dieses Endergebnis hinzuarbeiten.



Das kommende Jahr wird ein Jahr großartiger Resultate sein, unter denen die nicht geringe Errungenschaft das Niederreißen der Barrieren sein wird, die euch bisher getrennt voneinander getrennt hielten, – ob das nun aus politischen, religiösen oder rassistischen Gründen gewesen sein mag. Die natürliche Neigung des Menschen ist, freundlich und friedliebend zu sein. Und wenn den Kriegen oder Bedrohungen durch Kriege endlich Einhalt geboten ist, werdet ihr in der Lage sein, zusammenzuarbeiten, ohne dabei Angst empfinden zu müssen; und dann wird zwischenmenschliches Vertrauen zurückkehren. Ebenso wird Gerechtigkeit zurückkehren, und wo es möglich ist, werden alle Akte der Ungerechtigkeit, die gegenüber Unschuldigen begangen wurden, wieder gutgemacht werden. Wir wissen, dass Viele unter euch Opfer falscher Anschuldigungen gewesen sind, und falls diese sich immer noch in Gewahrsam oder Gefangenschaft befinden, werden sie befreit werden.



Die Politik wird sich so sehr wandeln, dass für Bestechung und Korruption kein Platz mehr ist; stattdessen werden Ehrlichkeit und Transparenz sicherstellen, dass ihr volles Vertrauen zu euren gewählten Leuten haben könnt. Wir haben uns bereits Politikern genähert, die der LICHT- Seite zuzuordnen sind und denen man völlig vertrauen kann, dass sie eure besten Interessen im Herzen haben werden, wenn sie für die Interims-Regierungen ernannt werden. Da gibt es eine Menge zu tun; allerdings lief die Planung dahin bereits seit sehr langer Zeit, und diejenigen, die mit uns zusammenarbeiten, sind vertrauenswürdig und wissen, was von ihnen erwartet wird. In Zukunft wird das politische System anders arbeiten als bisher, und ihr werdet wesentlich mehr Einfluss auf das haben, was vor sich geht; die Politik wird für die Bevölkerung da sein.



Ihr Lieben: euer Warten wird bald vorbei sein, und dann wird die Vergangenheit nur noch wie ein schlechter Traum sein. Das Leben wird sich rasch zu etwas Erfreulichem wandeln und endlich auch eure Erwartungen erfüllen. In das Leben mancher Menschen tritt bereits eine gewisse Ruhe ein, da die neuen Energien sowie das Wissen wirksam werden, dass ein vorteilhafter Wandel in der Luft liegt. Haltet euren Fokus gut auf die Zukunft ausgerichtet und lasst euch nicht von dem gegenwärtigen Chaos niederdrücken, denn es wird nirgendwo annähernd so lange dauern, wie ihr vielleicht befürchtet.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich danke all jenen unter euch, die sich darum bemüht haben, das LICHT zur Erde zu holen; und eines Tages werdet ihr feststellen, dass es genau das war, weshalb ihr hierher gekommen seid.
 

Danke, SaLuSa !
 
Mike Quinsey

  

http://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey



Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org




Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


 

Originals and translations of Galactic Messages available at

http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.

Dienstag, 22. November 2011

SaLuSa 21. November 2011


SaLuSa,  26-October-2011
- durch Mike Quinsey -


Wenn ihr euch erst einmal entschieden habt, welchen Weg ihr einschlagen wollt, lasst euch von niemandem von eurem Ziel abbringen und wisst, dass ihr euch seit langer Zeit auf diese Periode vorbereitet habt. Ihr habt es bis hierher geschafft und solltet inzwischen genau wissen, worauf ihr hingearbeitet habt. Euer Karma sollte hinsichtlich aller Absichten und Zielsetzungen so gut wie abgeschlossen sein, und viele unter euch haben sich entschieden, es in dieser jetzigen Lebenszeit vollständig zu bereinigen. Macht euch keine Sorgen, wenn ihr wisst, dass da noch Arbeit zu erledigen ist, denn das, was zum Zeitpunkt des Aufstiegs noch verblieben sein mag, kann durch das Gesetz Göttlicher Gnade ausgeglichen werden und muss daher nicht noch weiter mitgeschleppt werden. Viele Beziehungen haben durch das Karma gelitten; bedenkt aber: wenn ihr diese Dimension erst einmal hinter euch gelassen habt, könnt ihr leicht wieder zusammenkommen. Ihr werdet bereits akzeptiert haben, dass eure Erdenfamilie der Ausarbeitung all eures kollektiven Karmas gedient hat, und wenn ihr eure Rollen durchgespielt habt, ist damit die Sache beendet. Familien inkarnieren oftmals gemeinsam über mehrere Lebenszeiten hinweg, und wie ihr euch sicher vorstellen könnt, spielen sie dabei nach und nach unterschiedliche Rollen durch, einschließlich wechselnder Geschlechterrollen, die sie öfter gegeneinander austauschen. Dies ist einer der Gründe, weshalb ihr es unterlassen solltet, einander zu verurteilen, denn solange ihr noch nicht wieder in die höheren Dimensionen zurückgekehrt seid, werdet ihr kein vollständiges Bild haben, das euch das „Warum“ und „Wofür“ eurer Erfahrungen erklärt. Seid auch versichert, dass ihr zuweilen notwendigerweise die Rolle eines Vertreters der Dunkelseite gespielt haben werdet. Dies bedeutet nichts Anderes, als dass ihr auch Lebenszeiten mit negativer Haltung durchlebt habt.

Alles um euch herum funktioniert exakt im Einklang mit der Gesetzmäßigkeit des Universums, und darüber solltet ihr eigentlich froh sein. Denn sonst würdet ihr ein wirklich großes Chaos erleben – mit nur geringer Möglichkeit, den Konsequenzen zu entkommen. Die Unaufgeklärten (Unerleuchteten) unter euch glauben weitgehend, dass dies gegenwärtig tatsächlich so sei, und da sie nicht euer Vertrauen in die Zukunft haben, sehen sie keinen Ausweg aus den Problemen dieser Welt. Deshalb drängen wir unsere Verbündeten, ihre Aktivitäten zum Ziel zu führen, damit wir die Enthüllungen und in deren Folge den Kontakt mit euch arrangieren können. Das ist unerlässlich für all jene Seelen, die kaum einen Begriff oder gar keinen davon haben, woher sie wirklich Hilfe erhalten könnten. Wir sind der Ansicht, dass in dem Moment, wenn wir offiziell anerkannt und eingeladen worden sind, auf der Erde zu landen, unsere Anwesenheit und unser Plan, euch zu erhöhen, als freundlich und – genau so wie für euch – als akzeptabel erkannt werden wird. Bestandteil der Vorbereitungen dafür wird natürlich sein, die Dunkelwesen aus jeglichen Positionen der Autorität zu entfernen, denn wenn wir erst einmal mit den Reinigungs-Maßnahmen beginnen, möchten wir in der Lage sein, ohne Verzögerungen rasch voranzukommen.

Ist es nicht so, dass der Traum jetzt wahr wird für euch, dass eines Tages sich Frieden auf der Erde ausbreitet und Kriege dann für immer beendet sind?! Der Frieden hat bereits seinen Einzug gehalten, und zuweilen haben wir in eurem Namen dafür gesorgt, dass er auch eingehalten wird. Nicht nur einmal, sondern viele Male während des vergangenen Jahrhunderts haben wir vorsätzliche Aktionen gestoppt, die darauf abzielten, einen weiteren Weltkrieg zu entfachen. Das gilt auch noch bis in die Gegenwart, denn wir sind eingeschritten und haben verhindert, dass nukleare Vorrichtungen verwendet werden. Es gibt einige finstere Gruppen, die immer dann „aufblühen”, wenn Kriege geschehen, und sie haben zum Beispiel keine Bedenken, beide Seiten dieses Konflikts mit Waffen zu versorgen. Das geht nun schon seit recht langer Zeit so und hat sich für diese Leute als sehr profitabel erwiesen. Dem Treiben dieser Händler des Todes wurde ein Ende gemacht, und ihre Waffen werden bald funktionsuntüchtig gemacht werden. Das reicht bereits Jahrtausende zurück, in denen ihr es nicht besser wusstet, sodass die Menschenrasse dazu neigte, Fremde als Bedrohung ihrer Existenz anzusehen. Doch jetzt findet ihr zueinander, weil ihr erkannt habt, dass ihr Alle Eins Seid, und dass eurer Weiterentwicklung am besten mit Zusammenarbeit gedient ist. Schließlich seid ihr alle im Begriff, dasselbe Ziel anzusteuern, denn ihr strebt die Rückkehr zur QUELLE All Dessen Das Ist an.

Jede Seele wird uns sehr bald auf die eine oder andere Weise zu sehen bekommen, und wir werden euch die Dinge erleichtern, wo Stolpersteine euch bisher daran hindern, die Wahrheit zu akzeptieren, die wir euch vermitteln. Zurzeit empfindet ihr es noch als schwierig, auch nur in Erwägung zu ziehen, dass eure Überzeugungen in Frage gestellt werden könnten, aber wenn ihr sie nicht loslassen könnt, werdet ihr nicht fähig sein, euch weiterzuentwickeln. Sagen wir euch nicht immer, dass ihr eurer Intuition trauen sollt und dass Beratung nie wichtiger war als jetzt?! Denn über diesen Weg wird euer Höheres Selbst euch in Situationen führen, die die Antworten liefern, die ihr benötigt. An erster Stelle habt ihr natürlich eure Geistführer und Engelwesen, an die ihr euch wenden könnt, wenn ihr Ratschläge braucht. Ihr seid niemals allein, doch eure Geistführer können euch die Notwendigkeit eurer eigenen Erfahrungen nicht abnehmen, denn einige sind für eure Weiterentwicklung nötig, und deshalb müsst ihr sie selbst durchleben.

Lebt entsprechend eurer Worte, denn das ist sehr wichtig in einer Zeit, in der die Geschehnisse für viele Leute sehr verwirrend erscheinen können. Da könnt ihr Anderen mit eurem Wissen helfen, und das wird zum Beispiel auch dort nützlich sein, wo Falschinformationen grassieren. Die Wahrheit von den Lügen zu unterscheiden ist nichts für die Uninformierten, aber auch für die Lichtarbeiter kann das eine sehr herausfordernde Angelegenheit sein. Die Tatsache, dass die Medien immer noch sehr zurückhaltend und der Zensur unterworfen sind, hilft dabei nicht weiter, aber die Furcht, Irrtümern zu widersprechen, ist nicht mehr so groß wie früher, und daher greift mehr Offenheit um sich. Bestechung und Korruption sind in vielen Ländern der Welt schon fast endemisch, aber das wird sich sehr bald ändern müssen. Diese Dinge ziehen wir alle in Betracht, damit wir Wege finden, euch beizustehen. Die Medien müssen den Respekt der Bevölkerung non neuem erwerben, und das gilt in gleicher Weise für die Politik, die häufig von Scharlatanen und Kriminellen bestimmt wurde. Das muss sich ändern, und zwar sehr schnell, damit wieder Vertrauen hergestellt wird.

Euer Ruf nach einem Wandel, der unterstützt wird durch die Demonstrationen, die immer noch aktiv weitergehen, kann durch die „Autoritäten“ nicht an seiner weiteren Ausbreitung gehindert werden. Diese Energie hat hier sozusagen ein Eigenleben und verbindet sich mit gleichartigen Energien, um sich gegenseitig zu verstärken. Dass diese Zeit kommen musste, ist nicht überraschend, denn die Schwungkraft dafür habt ihr seit vielen Jahren aufgebaut. Und nun seid ihr im Begriff, die Belohung zu ernten für euer Durchhalten trotz vieler Widerstände, die durch die hereinströmende LICHT- Energie bereits schwerwiegend geschwächt worden sind. Ungeachtet der Höhen und Tiefen auf eurem Weg war es euch immer bestimmt, den Kampf gegen die finsteren Mächte zu gewinnen, und deshalb müsst ihr euch keine Sorgen machen, – denn ihr seid die Sieger. Diesen Sieg werden wir in nicht zu ferner Zukunft gemeinsam feiern; und was für eine großartige Zeit wir dann haben werden! Wir sind der Ansicht, dass ihr noch gar nicht wirklich begriffen habt, was für eine großartige Leistung das dann sein wird, und wie weit reichend das Ergebnis seid wird! Eine Menge Seelen verlassen sich sehr auf diesen Ausgang der Dinge, und sie machen sich bereit, zu jubilieren.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe euch Alle dafür, dass ihr eine derart große Herausforderung auf euch genommen habt, die euch erniedrigt hat; aber ihr habt niemals aufgegeben und habt den Absprung gefunden, die Macht des LICHTS und der LIEBE zeigen zu können.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

 



Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/






First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Sonntag, 20. November 2011

SaLuSa 18. November 2011


SaLuSa,  18-November-2011
- durch Mike Quinsey -



Wenn ihr euren Fokus auf die Zukunft ausrichtet, – könnt ihr dann die erhebende Energie um euch spüren? Falls nicht, nehmt euch Zeit, euch in ruhiger Umgebung zu entspannen, dann werdet ihr diese Energie spüren. Es besteht keine Notwendigkeit, die Bürde der Welt auf euren Schultern zu tragen. Lasst einfach zu, dass diese Dinge selbst ihren Weg in die Vollendung finden, denn sie sind ein Merkmal der Zeit, in der ihr jetzt lebt. Ihr solltet hinreichend zuversichtlich sein, was euer Schicksal betrifft, und der Tatsache Glauben schenken, dass ihr euch auf der Schwelle zu großen Veränderungen befindet, die euch auf einen neuen Weg führen, auf dem ihr die alten Paradigmen hinter euch lasst. Der Aufstieg ist eure Zukunft, wenn ihr den Wunsch habt, diese Gelegenheit wahrzunehmen, und es wird viel Bemühen darauf verwendet, zu garantieren, dass alle Seelen mit der Wahrheit in Kontakt kommen. Ob das nun Bestandteil eurer Überzeugungen wird, mit denen ihr die alten falschen Lehren ablegt, obliegt eurer eigenen persönlichen Entscheidung.

Es ist an der Zeit, dass ihr selbst Verantwortung für eure Zukunft übernehmt und euch nicht auf andere Leute verlasst, wenn ihr nicht sicher sein könnt, dass sie die Wahrheit sprechen. Da kommt eure Intuition ins Spiel; denn diese wird verlässlich sein, solange ihr nicht eurem Ego gestattet, euch etwas Anderes zu diktieren. Die Menschen geben zuweilen nur widerwillig ihre gehätschelten Theorien auf; lieber würden sie weiter mit einer Ungewissheit als ihrem ’Reisegefährten’ leben. Wir verstehen, wie schwierig es ist, zugeben zu müssen, von genau den Leuten irregeführt worden zu sein, denen ihr bisher vertraut hattet. Wenn ihr euch aber entscheidet, eure eigene Person zu sein, werdet ihr feststellen, dass kein Mangel an Informationen und Führung besteht, die euch auf die richtige Spur bringen.

Einfach ausgedrückt: Wenn ihr nach dem Sinn des Lebens fragt, beginnt bei der Tatsache, dass es nur den Einen Gott gibt, in dem alles Leben existiert. Das wird sozusagen „die Decks klären“, was die unterschiedlichen Religionen betrifft, denn keine darunter, wenn sie einer anderen gegenübergestellt wird, kann korrekt von sich behaupten, nur sie allein könnte die Wahrheit für sich in Anspruch nehmen. Nach dieser Feststellung nun noch dies. Ihr habt unendliches Leben und seid nicht einfach nur euer Körper, sondern ändert eure Erscheinungsform jedes Mal, wenn ihr von neuem inkarniert. Eure Seele jedoch, die euer Gottesfunken ist, ist unzerstörbar und wächst durch evolutionäre Erfahrung, und sie streckt sich immer weiter aus nach immer höheren Dimensionen und schließlich nach der QUELLE von All Dem Das Ist. Wenn ihr akzeptieren könnt, dass dies wahrheitsgemäße Feststellungen sind, wird euch dies die Grundlage geben, auf der ihr euch ausdehnen könnt und immer erleuchteter werdet.

Die meisten Menschen haben schon einmal etwas über die Meister gehört, und wenn diese auf der Erde wandeln, werden ihre Lehren euch befähigen, zu überprüfen, wie weit ihr in eurer Einstellung gekommen seid. Es wird Einige geben, die einen Punkt erreicht haben, an dem sie gar keine bestimmten Überzeugungen haben und sich daher nicht in der Lage fühlen, Entscheidungen zu treffen, die den Kurs ihres Lebens ändern könnten. Sie werden nicht zu irgendetwas Anderem gezwungen werden, denn sie sind eindeutig noch nicht bereit, sich aus der 3.Dimension herauszubewegen. Deshalb werden sie in dieser Dimension noch weiter Erfahrungen sammeln, bis sie sich entscheiden, aufzuwachen. Das sollte nicht als Versagen eingeordnet werden, denn es ist eure eigene Wahl, wie lange ihr in einer bestimmten Dimension bleiben wollt. Die Wahrheit ist: wenn ihr erst einmal zu Wesen des LICHTS geworden seid, werdet ihr den starken Wunsch haben, in die höheren Dimensionen zu kommen.

In eurer antiken Geschichte findet ihr viele Hinweise auf die „Götter“, die zur Erde kamen, und zwar häufig bezeichnet als „jene die aus den Himmeln kamen“. Es könnte kaum eine genauere Beschreibung geben, denn sie bedeutet genau das, was sie aussagt. Da ihr euch nun seit langem daran gewöhnt habt, unsere Raumfahrzeuge an eurem Himmel zu sehen, macht ihr euch auch klar, dass dies ein deutlicher Hinweis auf Weltraum-Wesen ist. Für die Menschen vor einigen tausend Jahren mögen wir scheinbar „Götter“ gewesen sein, und das erklärt vieles, was über einen so langen Zeitraum als Mysterien überdauert hat. Es wurden allerdings nicht alle Kontakte aus dem Wunsch heraus gemacht, euch zu helfen, denn da haben Einige ihre Vorteile aus eurem Glauben gezogen, sie wären „Götter“. Das hat zu Missverständnissen geführt hinsichtlich unserer Motive, euch zu kontaktieren; aber wir sind erfreut feststellen zu können, dass die Mehrheit unter euch mit der Zeit akzeptiert, dass wir Wesenheiten des LICHTS sind. Mit den kommenden hohen Schwingungen, die auf der Erde existieren werden, wird es für Wesenheiten niederer Schwingung dann nicht mehr möglich sein, zur Erde vorzudringen.

Im letzten Abschnitt des kommenden Jahres werden die Lemurier, die eure antiken Brüder und Schwestern sind, aus dem Gebiet der Inneren Erde kommen und sich euch hinzugesellen, und zusammen mit anderen Besuchern werden sie euch viel zu berichten haben, was ihr an Information dazulernen müsst. Viele andere Seelen sind eifrig in die vorderste Front getreten, um an den letzten Stadien eurer Vorbereitungen für den Aufstieg beteiligt zu sein. Da wird es mehr als reichlich Hilfe geben für die verschiedenen Projekte, bei denen zu assistieren ihr aufgerufen sein werdet. Natürlich endet das alles nicht mit dem Aufstieg, denn es ist zugleich der Beginn einer neuen Ära der Zusammenarbeit, die euch auf das Niveau Galaktischer Wesenheiten heben wird. So werden die nächsten paar Jahre wahrlich aufregend sein, und auch ihr werdet einen Seinszustand erreicht haben, in dem die Veränderungen in eurem physischen Körper die Kondition überwunden haben werden, die bisher zum Alterungsprozess geführt hat.

Wir haben euch schon so viel über die Veränderungen für eure Zukunft berichtet, aber wir beeilen uns, hinzuzufügen, dass nicht alles innerhalb des Zeitraums der nächsten 12 Monate geschehen wird. Aber das Tempo, in dem die Dinge sich vollziehen, wird euch sehr in Anspruch nehmen. Euer Bewusstseinsniveau wird sich mit dem vergangenen 11.11.11 bereits erhöht haben und wird im Laufe der Zukunft weiter ansteigen. In dieser Hinsicht werdet ihr „allwissend“ werden; und damit werdet ihr das Recht erworben haben, Meister genannt zu werden. Bedenkt, dass ihr euch einst schon einmal auf dieser Höhe des Bewusstseins befunden habt, jedoch das meiste davon eingebüßt habt, als ihr in die Dualität herabgesunken seid.

Ihr Lieben: wir von der Galaktischen Föderation haben uns anlässlich der letzten Tage der letzten eurer Kabalen versammelt, denen jetzt nur noch übrig bleibt, Widerstand zu demonstrieren gegen die Tatsache, dass ihre Macht ernstlich geschwächt ist. Wir waren allezeit in der Lage, euren Himmel sicher zu durchqueren, und Anlässe, bei denen ihr von verunglückten Raumfahrzeugen erfahren habt, sind ohne Ausnahme Eindringlingen wie den Greys und deren reptilischen Freunden zuzuschreiben. Demnächst werden wir uns freier fühlen, offener zu sein mit unseren Überflügen um die Erde, und wir beabsichtigen, diese so zu gestalten, dass mehr unter euch unsere Raumfahrzeuge sehen können. Ihr geht jetzt in eine Periode hoher Aktivität, sowohl auf – als auch außerhalb der Erde. Das Göttliche Datum für die Enthüllungen nähert sich rapide, und die notwendigen Vorkehrungen für die Bekanntmachungen, die den Enthüllungen vorausgehen, sind getroffen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich liebe die Vorstellung, euer Entzücken und eure Erregung zu erleben, wenn die ersten unter euch auf unsere Raumschiffe eingeladen werden! Wir können euch zwar berichten, was wir wollen: über uns selbst und über unsere Raumfahrzeuge; aber nichts geht über das Erlebnis aus erster Hand, um wirklich echte Eindrücke zu gewinnen, die ihr daraus mitnehmen werdet. Auch euer Zusammentreffen mit uns wird jegliche Zweifel zerstreuen, die ihr über uns gehegt haben mögt. Wenn wir sagen, dass wir euch unsere LIEBE übersenden, ist das etwas, was ihr ganz klar spüren werdet, wenn ihr euch in unserer Gegenwart aufhaltet.




Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/

First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

SaLuSa 16. November 2011


SaLuSa,  16-November-2011
- durch Mike Quinsey -


Erwartet eine Menge an Geschehnissen; bezieht dabei aber auch das Vorhaben ein, dafür zu sorgen, dass sie geordnet ablaufen, damit eines das andere ergänzen kann. Wie viele unter euch wissen, sind unsere Verbündeten jetzt aktiver als je zuvor, und nachdem wir die Illuminati bereits beträchtlich geschwächt haben, waren wir in der Lage, viele jener Leute aus Positionen zu entfernen, in denen sie dem Erfolg im Weg standen. Auf verschiedensten Ebenen gibt es Menschen, die ohne ihr Wissen missbraucht wurden; doch im Zuge des allgemeinen Erwachens beginnen sie zu erkennen, wie sehr sie manipuliert wurden. Das allein reicht aus, um die Verantwortlichen zum Rücktritt zu bewegen, und da Meldungen schnell die Runde machen, ziehen Andere ihre Schlussfolgerungen daraus. Und da ist außerdem die Tatsache des wachsenden Bewusstseins, das einige Menschen darauf bringt, die Ethik derer zu hinterfragen, für die sie arbeiten. Ihr werdet erleben, dass dies immer häufiger vorkommt, denn der Drang nach mehr Transparenz und Wahrhaftigkeit nimmt zu.

Als Resultat des 11.11.11. können Veränderungen auch im Bereich der emotionalen Reaktionen erwartet werden, die zu kontrollieren euch in der Vergangenheit schwergefallen ist, denn das höhere Bewusstseinsniveau wird euch die Fähigkeit bringen, ruhiger zu bleiben. Dies wird helfen, unbedachte und unbeherrschte Reaktionen auszuschalten, die oft schlimmen Schaden anrichten. Solche Dinge werden die Merkmale der Veränderungen in den Menschen sein, und sie werden mit der Zeit immer deutlicher sichtbar werden. Das muss man willkommen heißen, denn es ist ein Zeichen persönlichen Erfolgs und des Integrierens höherer Schwingungen. Die meisten Menschen scheinen erst zu handeln und dann erst zu denken, wo doch das Gegenteil eindeutig wünschenswerter gewesen wäre. Der gleiche Gedanke kann auch auf Gruppen angewandt werden, die nach dem Herden-Instinkt handeln ohne irgendwelches Nachdenken darüber, was sie da eigentlich tun.

Die Probleme in Europa stehen ganz oben auf unserer Agenda, und der Ausgang der Vorgänge wird die erste große Veränderung von all denen sein, die vorhergesagt wurden. Es wird den Weg für weitere Veränderungen ebnen, die so gut wie bereitstehen, in die Tat umgesetzt zu werden und abhängig sind von unseren Verbündeten, die die Grundlagen dafür schaffen. Glaubt uns, ihr Lieben: das wird eine beachtliche Leistung sein, wenn diese Vorhaben endlich vollendet sind und den Illuminati zeigen, wer jetzt das Sagen hat. Sie wissen schon, dass wir die Fähigkeit und Befugnis haben, sie aus ihren Positionen zu vertreiben, und da gibt es kein Entrinnen aus der Verantwortung für die Verbrechen, die sie begangen haben. Wenn sie ihre Situation akzeptieren, erwarten wir, dass sie kapitulieren und abtreten. Allerdings denken wir auch, dass sie naiv genug sind, zu glauben, dass sie uns täuschen könnten, aber es gibt für sie keinen Ort, wo sie sich verstecken könnten, denn wir werden immer exakt wissen, wo wir sie finden können.

So gibt es in der Tat eigentlich nichts zu befürchten oder Besorgnis erregendes, denn wir haben die Kontrolle über alle Dinge, und zurzeit warten wir einfach auf unsere Chance, unseren ersten Erfolg verbuchen zu können. Wir erwarten das im Bereich des finanziellen Wandels, und der dürfte nicht im Geringsten unerwartet kommen, bedenkt man, dass die meisten Länder darin involviert sind! Wir müssen jedoch zulassen, dass sich zunächst gewisse andere Geschehnisse abwickeln, denn die Menschen müssen sehen, welch unmögliche Situation die letzten Kabalen heraufbeschworen haben. Und es ist auch notwendig, dass sie begreifen, dass diese Situation inszeniert war – mit dem Ziel, einen anderen Ausgang der Entwicklungen herbeizuführen, der nur ihnen (den Kabalen) genutzt hätte.

Es gibt über das gegenwärtige Geschehen nicht mehr viel zu sagen, und so wie ihr warten auch wir auf den Beginn der Veränderungen, die offensichtlich Anzeichen dafür sind, dass die Endzeiten tatsächlich begonnen haben. Für die Uninformierten könnt es so scheinen, als ob nur Chaos herrscht, und es ist bedauerlich, dass dies gewisse Ängste auslösen wird. Und das möchten wir nach Möglichkeit vermeiden, denn die Energie der Angst nützt nur den Dunkelmächten, die damit spielen. Worauf wir kürzlich aber hingewiesen haben, ist die Tatsache, dass das LICHT jetzt die überlegene Kraft ist und somit die niederen Energien immer weiter umwandeln wird. Sogar Leute, die militärisch denken, beginnen jetzt umzudenken hinsichtlich der Kriegsspiele, die eure Erde schon fast zerstört hätten. Einige unter ihnen ergreifen jetzt Partei für uns, und wir können sagen, ob der Wandel ihrer Herzen echt ist oder nicht. Man kann uns nicht täuschen oder belügen, denn wir wissen absolut, was eine Person denkt, unabhängig davon, was sie sagt.

Das Aussprechen der Wahrheit ist etwas, an das ihr euch werdet gewöhnen müssen, und ihr werdet feststellen: sobald ihr in der höheren Frequenz-Ebene existiert, ist die Frage uninteressant, ob ihr eure wahren Gedanken oder Gefühle verbergen müsstet. Bisher tut ihr das noch oft aus der Angst heraus, belächelt oder grob beurteilt zu werden, und deshalb fühlt ihr euch dann unwohl. Das wird dann nicht mehr geschehen, – warum auch?! Ihr Alle seid dann in LIEBE und LICHT miteinander verbunden. Kritik ist auf der Erde weit verbreitet, und wir stellen fest, dass einige Leute Vergnügen darin finden, Andere herunterzuziehen. Das, ihr Lieben, ist dem Egoismus zuzuschreiben, aus dem heraus Menschen als „besser“ als Andere erscheinen möchten. Wettkampf ist etwas, an dem ihr euch erfreut, und er hat seinen Nutzen dort, wo es um Charakterbildung geht, – aber nicht auf Kosten Anderer! Mit der Zeit wird Wettkampf nicht mehr so stattfinden, wie ihr ihn versteht (als Wett-„Streit“, Konkurrenzkampf), denn in dieser Weise wird er unnötig sein, sondern Spiele werden als pure Unterhaltung und Entspannung gespielt werden. Einige Sportarten, die ihr so betreibt, würden wir als barbarisch einstufen, und physische Kämpfe, die Anderen Verletzungen zufügen, unterstützen wir nicht. Auch ihr werdet mit der Zeit feststellen, dass ihr nicht mehr dazu neigt, an derartigen physischen Sportarten teilzunehmen.

In den höheren Dimensionen gibt es unbegrenzte Möglichkeiten für aufregende Abenteuer und kein Limit für euren Selbstausdruck im „Zeitvertreib“. Wenn ihr aufgestiegen seid, werden sich die Interessen eures Lebens ohnehin verändern und sich mehr den Themen zuwenden, die eure Weiterentwicklung fördern. Stellt euch nur einmal die Vielfalt an Interessen in nur einem einzigen Universum vor – oder dann in Omniversen mit deren Vielzahl an Zivilisationen und Wesenheiten, von deren Existenz ihr erst noch erfahren müsst. In unmittelbarer Zukunft werdet ihr eher mit Wesen menschenähnlichen Aussehens aus eurem Universum zusammentreffen, doch wenn ihr euch erst einmal an den Gedanken gewöhnt habt, dass da alle nur möglichen Formen intelligenten Lebens existieren, werdet ihr auch mit denen zusammentreffen. Bedenkt dabei immer, dass alles Leben aus der QUELLE All Dessen Das Ist stammt!

Nun wisst ihr, warum wir euch sagen, dass es so vieles gibt, auf das ihr euch freuen könnt, denn ihr werdet sein wie aufgeregte junge Kinder in einem Spielzeugladen, die hierhin und dorthin rennen. Bis dahin werdet ihr eine höhere Ebene spirituellen Verständnisses erreicht haben und von den Zwängen menschlichen Lebens auf der Erde befreit sein. Wenn ihr euch niedergeschlagen fühlt, denkt nur an die vor euch liegende Zeit, die euch einzig und allein in eine Richtung lenken wird, nämlich vorwärts und aufwärts.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und erneut sage ich: ich bin erfreut, euch auf dem Laufenden halten zu können über das, was um euch herum vor sich geht. Die Galaktische Föderation ist auf euch und auf eure wunderschöne Erde fokussiert, um zu garantieren, dass eure Träume wahr werden.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.