Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 28. Oktober 2011

26. Oktober 2011


SaLuSa,  26-October-2011
- durch Mike Quinsey -


Wir blicken auf eure Welt und sehen, was für ein fantastischer Ort das einst gewesen ist, als Möglichkeit, euch eine Art „Spielwiese“ zur Verfügung zu stellen, auf der ihr eure „Spiele“ ausspielen könnt. Es wurde euch ermöglicht, zu tun, was ihr wolltet, doch mit der Verantwortung der sich daraus ergebenden Konsequenzen. Während vieler Lebenszeiten habt ihr euch eure Zukunft geschaffen, wurdet dabei aber lange Zeit in den niederen Frequenzbereichen festgehalten. Als ihr von denen erst einmal umgarnt wart, empfandet ihr es als größte Schwierigkeit, euch wieder daraus zu befreien. Als ihr in die Tiefen der Finsternis eingetaucht wart, habt ihr dennoch irgendwie zum LICHT gefunden und euch selbst wieder weiter aufwärts entwickelt. Das brauchte eine lange Zeit, aber inzwischen wachen heute sehr viele von euch zur Wahrheit ihres Seins auf. Die Glaubenssätze, die euch aufgezwungen wurden, können euch nicht länger zurückhalten, und da wurden bereits große Fortschritte gemacht. Ihr erhöht euer Bewusstseinsniveau sehr schnell und erkennt die euch innewohnende Kraft, eure Realität zu ändern.

Mit eurer Vision von der Zukunft, die fest mit dem kommenden Aufstieg in Verbindung steht, habt ihr euch auf eine Ebene begeben, die euch von den Fesseln der Vergangenheit zu befreien verspricht. Viele unter euch sind jetzt fähig, sich von den Energien der Furcht zu distanzieren, die euch unwissentlich an die Vergangenheit gebunden haben, und deren Marsch in die totale Kontrollherrschaft der Dunkelmächte geführt hat. Dadurch befindet ihr euch zurzeit in einer Art Jo-Jo- Existenz, in der eure Sinne ständig in der einen oder anderen Richtung angespannt sind, weil LICHT und Finsternis um eure Aufmerksamkeit wetteifern. Da das LICHT jedoch viel mächtiger ist, wird es immer nur einen Gewinner geben, und ihr, die ihr Lichtarbeiter seid, wisst bereits, dass das wahr ist. Ihr habt euch daher weit über die Wahrscheinlichkeit hinausentwickelt, noch einmal in die Finsternis hinein gezogen zu werden; und tatsächlich ist euer LICHT Bestandteil der großen Erhöhung, die da vor sich geht.

Es ist der Glaube an eure eigene Macht, der so wichtig ist, und wenn Viele unter euch zu gemeinsamer Sache zusammenfinden, verstärkt sich diese Macht auf das Zehnfache. Und deshalb sind die weltweiten Demonstrationen, die in der Wall Street ihren Anfang nahmen, geeignet, noch machtvoller zu werden. Politiker missachten das, was die Bevölkerung in dieser Situation der Gefahr wünscht, und deshalb werden sie nun gezwungen, zu antworten. Die Energie, die sich aus der Bewegung für den Wandel entfaltet hat, wird sich nicht verflüchtigen, sondern erzeugt auf vielfache Weise Rückwirkungen. Die Menschen betrachten jetzt viele Aspekte ihres Lebens und erkennen zum ersten Mal, wie schlimm sie behandelt worden sind. Ihr Alle seid souveräne Wesen und wacht hinsichtlich dieser Tatsache auf, und deshalb verlangt ihr jetzt, korrekt und euren Rechten entsprechend behandelt zu werden.

Ihr Lieben: Dies können wir so sagen, weil ihr die Voraussetzungen dafür geschaffen habt, die es uns ermöglichen, zu euch zu kommen, – ob eure Politiker nun auf eure Gesuche reagieren oder nicht. Die Aufgabe, die Dinge zurechtzurücken, wäre für euch alleine zu groß, und da die Dualität ihre Zeit nun so gut wie vollendet hat, ist es uns gestattet, zu intervenieren. Dies ist Teil eines Plans, der schon vor Äonen entwickelt wurde, und der sich nun zu manifestieren beginnt. Und somit kommt alles gut voran, ungeachtet irgendwelcher offenkundiger Probleme oder Verzögerungen. Viel ist getan worden in den letzten paar Jahren, um ideale Voraussetzungen zu schaffen, die es erlauben, dass die nächste dieses Prozesses starten kann. Wir stehen absolut bereit, mit einer Reihe von Aktivitäten zu beginnen, die euch Allen signalisieren, dass die Zeit für euren Sprung ins Neue Zeitalter gekommen ist, das ins Goldene Zeitalter und zu eurer kosmischen Taufe weiterführen wird.

Lebt von Tag zu Tag als diejenigen, die wissen, was die Zukunft bereithält, und fürchtet nichts von dem, was um euch vor sich geht. Die meisten unter euch dürften wohl bereits am richtigen Platz für die Endzeiten sein, und das wird der Ort sein, an dem ihr die letzten Tage dieses Zyklus erleben werdet. Die letzten beiden Monate dieses Jahres versprechen die aufregendsten zu werden, und letztlich werdet ihr den Beweis dafür sehen, dass Alles sich auf dem Weg des Aufstiegs befindet. Das ist nach allem die Gesamtheit dessen, was sich abspielt, und nichts anderes ist wichtiger. Es liegt mehr Gewicht auf eurer Vorbereitung auf dieses Ereignis, und während der noch verbleibenden Monate wird der Fokus darauf liegen, dass sichergestellt ist, dass jede Seele begreift, was die Endzeiten wirklich bedeuten. Niemand wird ohne ein gewisses Verständnis für die Entscheidung bleiben, die ihm da angeboten wird. Wir möchten so viele Seelen wie möglich sehen, die aus der dritten Dimension heraus und in höhere Dimensionen gehoben werden.

Unser Dienst an euch gründet sich in Bedingungsloser LIEBE, und wir hegen keine Verurteilungen gegen irgendjemanden unter euch. Wir sehen euer wahres Selbst als wunderbares Wesen des LICHTS, und sehen euer Potential, wieder zu jenen göttlichen Wesen zu werden, die ihr eigentlich seid. Da wir alle Eins sind: Was anderes würdet ihr erwarten, das wir sind? Das ist eine Lektion für euch, euch dieser Tatsache anzupassen und es zum höchsten Konzept eures Lebens zu machen. Wenn ihr das könnt, werdet ihr feststellen, dass ihr alle Seelen als eure Brüder und Schwestern akzeptieren könnt – im LICHT des Schöpfers, der das Bewusstsein ist, das Alles miteinander verbindet. Ihr könnt diejenigen sein, die friedliches Gleichgewicht in das Geschehen einbringen, wenn Andere ihren Weg aus den Augen verlieren und heftig auf das reagieren, was um sie herum geschieht. Diese Phase wird mit der Zeit vorübergehen, denn es wird nicht mehr lange dauern, bis ein allgemeines Begreifen der erhöhenden Periode einsetzt, die auf das Chaos folgt.

Haltet eure Augen und Ohren offen, denn da wird vieles geschehen, was auch Einfluss auf eure Medien haben wird. Falls nicht, dann wird das Internet ohne Zweifel alles aufgreifen, was außergewöhnlich und auch äußerst verlässlich ist. Allerdings ermöglicht dieselbe Freiheit der Meinungsäußerung es auch, Desinformationen zu verbreiten, um Zweifel zu schüren. Glücklicherweise sind diese dann aber so weit von der Wahrheit entfern, dass die meisten unter euch die Versuche, euch irrezuführen, durchschauen werden.

Wir beobachten eure Erde sehr sorgfältig, während sie anfängt, zu „poltern“, denn der Reinigungsprozess geht stetig weiter. Wie immer werden wir versuchen, die Auswirkungen auf euch zu begrenzen, aber wir können den fortlaufenden Prozess nicht stoppen. Wir werden uns jedoch weiterhin an der Reinigung eurer Atmosphäre beteiligen, und das ist etwas, was wir bereits seit langer Zeit getan haben. Unsere Verantwortung wird erst richtig zur Geltung kommen, wenn wir frei kommen und gehen können – ohne irgendeine Störung seitens der Dunkelmächte.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich übermittle euch großen Segen und die Liebe der Mitglieder der Galaktischen Föderation. Wir möchten, dass ihr gut durchkommt durch das, was vom Dualitätszyklus noch vorhanden ist, und wir werden bei euch sein und euch jede Hilfestellung geben. Wir werden natürlich nicht die Einzigen sein, denn da sind viele Seelen in der Geistigen Welt, die euch jetzt unterstützen, wie auch eure Engelwesen, die außergewöhnliche Kräfte haben, die sie einsetzen können, um euch zu schützen, wie sie es bereits seit eurer Geburt auf der Erde getan haben.
 


Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/





First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

24. Oktober 2011






SaLuSa – 24.Oktober 2011
durch Mike Quinsey –

Das Tempo, in dem die Dinge sich voranbewegen, zeigt, dass beinahe täglich Fortschritte in Richtung der Veränderungen erzielt werden, die Verbesserungen für alle Menschen bringen werden. Alle Streitfragen, abgesehen vom Ersten Kontakt, rücken jetzt stärker in den Vordergrund, und das gibt unseren Verbündeten Gelegenheit, auf ein baldiges Ergebnis hin zu drängen. Mit dem zu erwartenden starken Ansteigen des Bewusstseinsniveaus nach dem 11.11.11 wird die Bühne für das Abarbeiten der letzten Vorbedingungen zur Erreichung des Erfolgs bereitet. Das kann nicht mehr länger hinausgezögert werden, und ihr werdet etwas spüren vom Beginn entsprechender Aktivitäten.

Die Dunkelkräfte befinden sich eindeutig auf dem Rückzug, aber sie tun das nicht auf sanfte Weise, sondern inszenieren ihre letzten Versuche, noch weiteres Chaos anzuzetteln. Daran werden sie jedoch keine Freude haben, denn wir kennen ihre Pläne bereits. Sie haben nicht länger das Recht, jenes Ausmaß ihres freien Willens auszuüben, dessen sie sich früher erfreut haben. Die Freude ist auf unserer Seite, darüber, dass wir gegen ihre Aktionen einschreiten können, und sie wissen, dass ihnen ihre Freiheit bald genommen werden wird. Unsere Verbündeten verbannen mit unserer Hilfe die Dunkelkräfte Schritt für Schritt dorthin, wo sie ihre abscheulichen Taten nicht länger durchführen können. Sie werden effektiv aus eurer Gesellschaft ausgesondert, damit ihr ungehindert mit eurer Lichtarbeit vorankommen könnt.

Wir stellen fest, dass mehr Menschen als je zuvor der Tatsache des Aufstiegs gewahr werden und ernsthaft erforschen, was das wohl für sie bedeuten könnte. Glücklicherweise gibt es Viele unter euch, die ausreichend aufgeklärt (‘erleuchtet’) sind, sodass Andere nicht weit gehen müssen, um Antworten zu finden. Die Tatsache, dass mehr als nur eine Zeitlinie existieren, gestattet ihnen, mehrere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, und das wird ihre Auffassung und ihr Verständnis erweitern. Mit der Zeit wird das Gesamtbild deutlich werden, denn auch wir sind ja in das Geschehen involviert, indem wir sicherstellen, dass ihr Alle eine gute Vorstellung von dem habt, was bevorsteht. Ein Wandel muss geschehen, und zwar in Form von Förderung und Fortschritten, um euch auf den Pfad des Aufstiegs und darüber hinaus zu bringen. All das ist Bestandteil eurer Evolution, und tief drinnen wisst ihr, dass dies wahr ist.

Die Periode, in der ihr euch jetzt befindet, mag Manchen unwirklich erscheinen, denn die Vorstellung eines derart weit reichenden Wandels ist neu für sie. Doch es spielt keine Rolle, woran ihr glaubt, denn der Ausgang der Dinge wird derselbe sein, und ihr werdet mehr über den Obersten Schöpfer und die Göttlichen Wesenheiten lernen. Auch sie sind als Schöpfer an all den Dingen beteiligt, die ihr in eurer physischen Existenz wahrgenommen habt, und wir sprechen da vom Anfang eurer Reise in die niederen Dimensionen. Wie ihr allmählich zu begreifen beginnt, waren da in jüngerer Zeit weitere Wesen, die sich als „Götter“ präsentiert haben. In eurer Historie sind sie als ’Anunnaki’, die Bewohner des Planeten Nibiru, bekannt, die verantwortlich sind für viele der Informationen, die von religiösen Körperschaften aufrechterhalten und benutzt werden. Das ist ein weiterer Bereich, den wir aufklären werden, womit wir die Erdbevölkerung in die Lage versetzen, zu gemeinsamen Überzeugungen zu gelangen, die die Wahrheit widerspiegeln.

Ihr erkennt noch nicht wirklich voll und ganz, wie sehr ihr jahrtausendelang buchstäblich im Dunkeln gehalten wurdet. Eure ’Realität’ wurde von den Illuminati künstlich erzeugt, die euch glauben machten, dass ihr sehr viel ’geringwertiger’ wärt als das, was ihr eigentlich seid. Man muss euch aber zugute halten, dass ihr aufgewacht seid – zum LICHT hin, das sich ständig verstärkt hat, um euch eure wahre Realität zurückzubringen. Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, habt ihr ein geschäftiges Jahr vor euch, in dem die Wohltaten all die Unannehmlichkeiten, die ihr erfahren habt, bei weitem aufwiegen werden. Und ihr seid zumindest vorgewarnt hinsichtlich dessen, was in Gegenden zu erwarten steht, in denen ihr euch vielleicht ’zufällig’ aufhaltet, die physischen Veränderungen unterworfen sein werden.

Bei alldem, was da geschieht, bedenkt bitte, dass der höhere Zweck dahinter eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung ist, und dass ihr aus den Erfahrungen lernt, die ihr dabei macht. Denn schließlich folgt ihr Alle immer noch eurem jeweiligen individuellen Lebensplan, und es ist möglich, dass es da noch Lektionen für euch zu lernen gibt. Doch nach so vielen Lebenszeiten innerhalb des Dualitätszyklus wäre es auch nicht überraschend, wenn ihr diese Lektionen so gut wie abgeschlossen habt. Befragt euch selbst, ob ihr fähig seid, zu allen Zeiten im LICHT zu leben und zu wirken, und ob ihr auf eine andere Seele blicken und nur das Beste in ihr zu erkennen imstande seid. Behandelt Andere als Euresgleichen und anerkennt das Einssein Allen Lebens. Wenn ihr könnt, hegt keine Ängste hinsichtlich dessen, ob ihr denn wohl euer Bewusstseinsniveau bereits erhöht habt, denn es dürfte ganz offensichtlich sein, wenn dies der Fall ist.

Zum wahren Selbst zu finden ist höchst befriedigend und befähigt euch, inmitten niederer Schwingungen mit Leichtigkeit – und ohne von ihnen beeinflusst zu sein – zu leben. In der Tat hat schon eure Anwesenheit den Effekt, jene niederen Energien umzuwandeln. Ihr, und viele tausende wie ihr, seid in dieser Weise dienlich. Ein freundliches Wort oder einfach ein Lächeln kann eine andere Person schon für längere Zeit aufrichten. Das ist die Kraft, die ihr in euch tragt, – oftmals, ohne das Potential zu erkennen, das ihr da habt, um Gutes zu tun.

Das finanzielle Übel in Europa sieht weiterhin ernst aus, und diejenigen, die da in der Pflicht sind, eine Lösung aus dieser Krise zu finden, sind durchaus nicht optimistisch in dieser Hinsicht. Bestenfalls können sie lediglich den eventuell zwangsläufigen Kollaps abwenden, der sich rasch von Land zu Land und in die anderen Teile der Welt weiter fortsetzen würde. Die Antwort liegt natürlich in einem totalen Wandel – hin zu einem neuen System, das dem Missbrauch eures Geldes ein Ende setzt und dessen Wert künftig sicher schützt. All das wartet darauf, an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn der richtige Augenblick sich dafür bietet, – nicht früher. So ist alles, um was wir euch bitten können, dass ihr die Lösung bereits in euren Gedanken hegt und euch nicht von anderweitigen Geschehnissen ablenken lasst, die darauf hindeuten.

Ihr Lieben, wir sind erfreut darüber, dass wir nach dieser ganzen Zeit endlich darüber reden können, wie nahe die bevorstehenden Ereignisse vor ihrer Verwirklichung stehen und schließlich euer gesamtes Leben völlig verändern werden. Wer die Entwicklungen seit Jahren verfolgt hat, wird natürlich besser auf das vorbereitet sein, was geschehen wird. Mit den Enthüllungen dürfte euch die Freiheit kommen, die wir anstreben, um endlich offen mit euch zusammenarbeiten zu können und Zugang zu euren Medien zu haben, um die Fakten bekannt zu machen, warum wir hier sind. Viele wissen zwar bereits bescheid, aber ebenso Viele haben immer noch gar keine Ahnung von dem, was da ihr Leben vollständig verändern wird. Wir müssen zunächst Gewissheit darüber haben, wie wir empfangen werden, und sicher sein, dass wir die Mehrheit von euch auf unserer Seite haben, die unsere Hilfe für euch akzeptiert. Natürlich ziehen wir es vor, offen zu arbeiten anstatt aus der Distanz. Auf jeden Fall aber wird eine Menge von dem, was wir tun, direkt von unseren Raumschiffen aus gesteuert werden, denn eigentlich besteht keine Notwendigkeit für uns, selbst auf der Erde zu sein.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich stehe bereit, meinen Part zu tun als Mitglied der Teams der Galaktischen Föderation, die ebenfalls bereitstehen, mit ihrer Arbeit bei euch zu beginnen. Wir werden alles als Akt der LIEBE tun – für euch, unsere Brüder und Schwestern.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org













Originals and translations of Galactic Messages available at

http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/






First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Samstag, 15. Oktober 2011

17th of october 2011



SaLuSa,  17-October-2011
- durch Mike Quinsey -



Es vergeht kein Tag, ohne dass seitens unserer Verbündeten weitere Entwicklungen erreicht werden, und das beschleunigt den Zeitablauf bis an den Punkt, an dem gewisse positive Schachzüge gemacht werden können, die den Aktivitäten der Dunkelwesen ein Ende setzen. Sie sind bereits geschwächt dadurch, dass sie die Kontrolle über ihre Kommandobasen verloren haben, und wir werden unseren Verbündeten weiterhin beistehen, bis die Bedrohung für euch nicht mehr existiert. Verschiedene Teams sind verantwortlich dafür, sich mit den unterschiedlichen Herausforderungen auseinanderzusetzen, mit denen ihr konfrontiert seid; und seid versichert, dass alles gut verläuft und planmäßig vorankommt. Niederlage ist ein Wort, das die Dunkelmächte bisher nicht in Betracht gezogen hatten, da sie sich selbst für unbesiegbar hielten. Aber sie müssen sich mit dem unabwendbaren Verlust der Macht und ihrem sich daraus ergebenden Zusammenbruch abfinden. Wir bieten ihnen einen Ausweg und hoffen, dass sie ihn akzeptieren, wenn offensichtlich wird, dass sie dem Netz nicht ausweichen können, das sich um sie schließt.

Die plötzlichen Veränderungen in den Machtstrukturen vollziehen sich vor allem in Ländern, die sich darin einig sind, die letzten Kabalen bekämpfen zu wollen und damit deren heimtückische Pläne zu vereiteln, den größten Teil eurer gegenwärtigen Zivilisation vernichten zu wollen. Diese Gefahr ist nun vorbei und wäre ohnehin nicht zugelassen worden. Ihr seid in jüngster Zeit in so hohem Maße aufgewacht, dass ihr euch das Recht erworben habt, den gegenwärtigen Zyklus mit dem Aufstieg abzuschließen. Die Möglichkeit eines anderen Resultats ist seit langem überwunden, und die göttliche Intervention gab euch die Garantie, dass ihr einen sicheren Pfad in die Endzeit gehen werdet. Somit ist kein Platz für Befürchtungen, da wir bald das Kommando über die irdischen Aktivitäten übernehmen werden und ihr euch all der Wohltaten dessen erfreuen werdet, was euch verheißen wurde.

Die Menschen zieht es immer wieder heimwärts, aber in der gegenwärtigen besonderen Zeit hat das noch mehr Bedeutung, denn ihr müsst exakt dort sein, wo ihr für den abschließenden Gang in den Aufstieg sein müsst. Die meisten von euch sind bereits etabliert dort, wo sie sich zurzeit befinden, und auch wenn ihr darüber nachdenken solltet, noch umzuziehen, falls der gegenwärtige Aufenthalt noch nicht ganz in eurem Interesse sein sollte, wird alles trotzdem weiter vorangehen. Denn tatsächlich ist euer gesamtes Leben eurem persönlichen Lebensplan unterworfen, auch hinsichtlich dessen, wo ihr Arbeit habt und Freundschaften schließt. Es mag zwar den Anschein haben, dass ihr jederzeit die Kontrolle über das Geschehen in eurem Leben habt und nach Belieben euren freien Willen ausüben könnt, doch unterbewusst seid ihr eurer Entscheidungen gewahr, die ihr treffen müsst, um euch an euren Lebensplan zu halten. So werdet ihr bereits die große Entscheidung darüber getroffen haben, ob ihr den Wunsch habt, aufzusteigen, auch wenn ihr euren Absichten gegenüber zurzeit noch nicht positiv eingestellt sein mögt. Der freie Wille ist weiterhin entscheidend in dieser Angelegenheit, aber ihr würdet euch normalerweise nicht von dem distanzieren, was ihr für euch geplant habt. Auch eure Geistführer werden ihr Bestes tun, um euch das einzuflößen, was das Beste für euch ist, wenn ihr eure Entscheidung trefft.

Viele Leute werden die Vorstellung als befremdlich und möglicherweise schwierig nachvollziehbar empfinden, dass das Leben so gut organisiert sein soll; bedenkt jedoch, dass dies notwendig ist, wenn es zu eurem Wohl und Nutzen verlaufen soll. Denn schließlich ist das Ziel eurer Erfahrungen, eure Weiterentwicklung (Evolution) zu fördern, damit ihr eure Eigenschwingung erhöhen und die Dualität hinter euch lassen könnt. Viel, viele unter euch haben dies so vollzogen und befinden sich bereits auf gutem Wege zum Aufstieg. Das macht es euch wesentlich leichter, durch diese gegenwärtige Periode zu gehen, denn es bedeutet für euch, dass ihr zwar auf der Erde – aber nicht von der Erde seid. Dadurch könnt ihr ohne irgendwelche Ängste eine gewisse Gelassenheit wahren und um euch aufrechterhalten, und LICHT verbreiten, wo auch immer ihr gerade seid. Eure Präsenz, sowie die von Tausenden über Tausenden wie ihr, ebnet den Weg für viele Andere, die euch folgen. Ihr seid so wichtig im Gesamtplan der Dinge, und dies umso mehr, wenn die Bekanntmachungen unsere Anwesenheit bestätigen. Die Menschen werden viele Fragen stellen, und euer Dienst wird da willkommen sein.

Zuweilen werdet ihr überwältigt sein von dem, was vor sich geht, – zum Beispiel, wenn wir von der Galaktischen Föderation und die Leute aus der Inneren Erde mit euch zusammentreffen und wenn euch eure Geistführer und eure Meister vorgestellt werden. Es wird eine erstaunliche Zeit sein, die so ganz anders sein wird als alles, was ihr bisher erlebt habt, – eine Zeit kontinuierlicher Erhöhung und voller Glücksgefühle. Wenn die Veränderungen in Gang kommen, werden sie sehr schnell vorankommen; es wird eine Abfolge großartiger Perioden der Aktivität geben, die euch die Wohltaten bringen, die euch verheißen wurden. Ihr könnt bereits die Richtung erkennen, in die die Dinge sich entwickeln, und wir wissen, dass ihr mit Interesse den Ausgang der Finanz-Probleme beobachtet, die die Welt an den Rand eines Zusammenbruchs geführt haben. Es ist ganz offensichtlich, dass ihr niemals mehr zu den alten Methoden zurückkehren könnt, und unsere Verbündeten warten ’in den Startlöchern’ auf die Gelegenheit, mit einer völlig neuen Herangehensweise auf den Plan zu treten.

Wir versprechen euch: Welche persönlichen Probleme oder Nöte auch immer ihr haben mögt: – mit der Zeit werdet ihr Alle auf neue Ebenen des Wohlstands gehoben werden. Wenn ihr die Dualität hinter euch lasst, werdet ihr, wie ihr sagen würdet, auf der Höhe sein, denn bis dahin werdet ihr einen Quanten-Sprung vorwärts gemacht haben. Dann werden wir bereits mit euch zusammengetroffen sein, und unsere Raumschiffe werden euch an eurem Himmel so vertraut sein wie andere Flugzeuge es bis heute sind. Weil ihr mit dem Gedanken unserer Anwesenheit vertraut geworden sein werdet, wird unser Kommen zu euch sich wesentlich einfacher gestalten. Unser Aussehen wird euch über eure Medien vermittelt werden, und wir werden oft in Erscheinung treten, um euch auch mit den Aufgaben vertraut zu machen, die vor euch liegen, und euch einen Begriff von unseren Heimatplaneten und Kulturen geben, die den euren gar nicht so fern liegen. Nicht, dass ihr davon überhaupt keine Kenntnisse hättet, denn seit vielen Jahren gab es ja bereits viele Kontakte, die mit euch hergestellt wurden. Einige darunter verliefen so glücklich, dass ihr an Bord unserer Raumschiffe eingeladen und zu Reisen weit über die Erde hinaus mitgenommen wurdet.

Wir sind der Ansicht, dass ihr euch leicht unter uns mischen werdet, und wir werden den gesamten Weg zum Aufstieg hin mit euch zusammenarbeiten. Nach dieser Zeit werdet ihr dann mehr wie wir werden, und viele unter euch werden sich der Galaktischen Föderation anschließen und mit uns durch das Universum reisen. Dann werdet ihr zu kosmischen Wesenheiten geworden sein – mit fortgeschrittenem Bewusstseinsniveau, und werdet recht anders sein als jetzt. Erst dann werdet ihr erkennen, dass ihr in jeder Hinsicht so großartige Wesenheiten seid, wie wir euch das schon so oft gesagt haben. Da wird es keine Unterscheidung zwischen männlich oder weiblich mehr geben, denn faktisch werdet ihr schließlich androgyn werden – mit perfektem Gleichgewicht zwischen beiden Geschlechtern. Dies wird mit körperlichen Veränderungen und Verfeinerungen einhergehen, denn die Körper werden eine wesentlich höhere Eigenfrequenz haben. Schon jetzt verändern sich eure Körper allmählich, und das wird so weitergehen, während eure Eigenfrequenz sich erhöht.

Glaubt uns, ihr Lieben: Ihr tretet in eine ganz wundervolle Periode ein und werdet die aufregendsten Erfahrungen machen, mit denen ihr die Vergangenheit bald hinter euch lassen werdet. Natürlich gibt es wunderschöne irdische Erfahrungen, und einige Erinnerungen daran werdet ihr auch aufrechterhalten. Doch die künftigen Erfahrungen werden sie alle übertreffen, denn das Leben wird zu einem einzigen großartigen Segen werden, voll schieren Glücks, schierer Freude und Zufriedenheit. Dann werdet ihr auch die LIEBE besser begreifen, die Alles um euch durchdringt, sowie euer Dasein mit Gott, von dem ihr kamt und zu dem ihr zurückkehrt. Religion wird dabei nicht im Spiel sein, denn ihr werdet Gott in euch finden – zusammen mit allem Wissen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich habe mich euch noch nie zuvor so nahe gefühlt wie jetzt, da unser LICHT sich mit eurem vermengt. Alles, wohin wir alle gestrebt haben, existiert im LICHT – und in absoluter Harmonie. Ihr werdet es erst erspüren müssen, um es glauben zu können, aber es wird euch ’den Atem nehmen’, wenn es so weit ist! Dann werdet ihr euch nie wieder abgetrennt fühlen von der QUELLE All Dessen Das Ist. Viele unter euch sind inzwischen vorbereitet auf das, was euch erwartet, und daher lebt ihr bereits jetzt diese Zukunft. Wir lieben euch für das, was wir sehen, aber wir blicken auch über euren physischen Körper hinaus auf euer wahres Ich.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/

















First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ocober 10, 2011



SaLuSa,  10-October-2011






Ihr habt bei euch das Sprichwort: „Viele Wege führen nach Rom“, und offensichtlich führen auch viele Wege in den Aufstieg, da nur wenige Personen, – wenn überhaupt –, exakt denselben Pfad verfolgt haben, und zwar jeweils als Resultat ihrer eigenen Entscheidungen. Ihr mögt zwar Ratschläge erhalten haben dahingehend, welcher Weg für euch der beste ist, um eure Weiterentwicklung zu garantieren, aber am Ende steht doch immer wieder eure eigene Entscheidung darüber im Vordergrund, welche Richtung ihr einschlagen möchtet. Daraus folgt, dass ihr selbst es seid, die sich an diesen spezifischen Punkt der Zeit gebracht haben. Auch die Tatsache, dass ihr gerade jetzt hier seid, unterlag eurer eigenen Wahl, und ihr solltet daher auf das blicken, was diese jetzige Lebenszeit euch lehren will. Gewiss habt ihr Alle Karma mitgebracht, und das wird zum Teil ebenfalls den Kurs eures Lebens bestimmt haben. Wenn ihr diese Botschaft lest, habt ihr den Vorteil, dass ihr zu denen gehört, die sich entschieden haben, aufzusteigen, und daher führt ihr ein Leben, dass eifriger darum bemüht ist, Karma zu klären. Wie viel Karma ihr auf euch nehmt, wird normalerweise von euch selbst entschieden; so war es also eure eigene Wahl, wie euer Leben sich gestaltet, unabhängig davon, wie ihr es nun wahrnehmt. Viele meinen, sie seien „zu kurz gekommen“, fühlen sich benachteiligt; aber das ist so nicht richtig und sollte aus höherer Perspektive wahrgenommen und begriffen werden.

Zuweilen sind schwerste Prüfungen so lange aktuell, bis ihr in eurem Verständnis ausreichend fortgeschritten seid, um damit umgehen zu können. So könnt ihr euch vielleicht vorstellen, dass diese Periode im Leben mancher Menschen voll gepackt ist mit Aktionen – einer nach der anderen. In deren Verlauf mögt ihr vielleicht zu der Ansicht gelangen, ihr wäret „Versager“; bedenkt aber, dass es so etwas aus spiritueller Sicht nicht gibt. Es dreht sich dabei immer um Erfahrungen, und was ihr aus ihnen lernt, ist eine äußerst wichtige Angelegenheit. Instinktiv werdet ihr bereits wissen, dass das stimmt; vergeudet also nicht eure Zeit und Energie damit, euch darum zu sorgen, was ihr vielleicht anders hättet machen können. Sich selbst immer höher hinauf zu entwickeln sollte eigentlich nichts „Schwieriges“ sein, und niemand macht sich sein eigenes Leben absichtlich härter als nötig. Ihr könnt es euch aber natürlich auch einfacher machen dadurch, dass ihr begreifen lernt, warum ihr gerade eine gewisse Phase durchlauft, und warum es sinnvoll ist, dass ihr dieselben Fehler nicht immer wieder macht. Worauf wir oft hinweisen, ist die Tatsache, dass da viele Seelen bereitstehen, euch zu helfen, und in Wirklichkeit packt ihr niemals eine Sache gänzlich allein an; Ratschlag ist vorhanden – wenn hier nur hinhört!

Wenn euer Bewusstseinsniveau sich erhöht, rückt ihr euren Geistführern näher, und sie finden ihrerseits leichter Zugang zu euch, um Einfluss auf euch ausüben zu können. Manche Probleme, besonders solche mit anderen Familienmitgliedern oder engen Freunden, werden bereinigt, während ihr euch schlafend im außerkörperlichen Zustand befindet. Normalerweise nehmt ihr keine Erinnerungen daran in euren Wachzustand mit, aber unterbewusst werden die Antworten behalten, sowohl von euch selbst als auch von allen Anderen, die darin involviert sind. Habt ihr nicht auch schon ein Problem „überschlafen“ und am nächsten Morgen die Antwort gefunden?! So wirkt sich dies aus, und deshalb erinnern wir euch noch einmal daran, dass euch immer Hilfe zuteil wird, wenn ihr danach sucht.

Wir von der Galaktischen Föderation zählen im allgemeineren ebenfalls zu euren Geistführern, aber unser Einfluss richtet sich vor allem an jene, die da bei euch in Positionen der Macht und Autorität sind. Zurzeit helfen wir jenen, die bestrebt sind, euch aus der gegenwärtigen Periode des Chaos herauszuführen. Das ist für diese Seelen nicht einfach, denn die finsteren Kabalen haben immer noch ihre Lakaien überall auf der Welt verteilt, und sie sind die Hindernisse auf dem Weg, die weiteren Schritte durchführen zu können. Einer, der dies erfahren hat, ist Präsident Obama, der Aufgeklärte („Erleuchtete“), der gegenwärtig noch von denen überstimmt wird, die sich dem widersetzen, was er zu erreichen versucht. Wir unternehmen jedoch Schritte, rapide die Macht derer zu verringern, die diese jahrtausendelang innehatten. So wurde ihnen bereits ihrer Möglichkeit genommen, unsere Fortschritte noch weiter zu stoppen, und unsere Verbündeten stehen bereit, ihnen den entscheidenden Stoß zu versetzen. Wir sind vollständig auf die nächsten Schritte vorbereitet, die darauf abzielen, die Dunkelmächte gänzlich aus ihren Positionen zu entfernen.

Geht „locker“ mit alldem um, denn als Lichtarbeiter habt ihr den Vorteil, zu wissen, was da vor sich geht. Ihr seid gut in der Lage, über die unmittelbaren Geschehnisse und deren Entwicklung hinauszublicken. Indem ihr euch auf die Zukunft fokussiert, helft ihr mit, einen soliden Weg dorthin zu ebnen. Schließlich durchtrennt ihr alle Verknüpfungen zu allem, was euch nun nicht länger dienlich ist und keinen Bestand mehr haben wird, wenn der Wandel sich vollzieht. Die Anzeichen für die Richtung, in der eure Zukunft liegt, stehen klar vor euch. Wenn wir euch erst einmal über eure Medien ansprechen können, wird es in den Köpfen der Bevölkerung keinen Zweifel mehr darüber geben, was genau diese Zukunft bedeutet. Wir möchten erreichen, dass euch klar ist, warum wir hier sind, und das wird all denen einen Seufzer der Erleichterung entlocken, denen bisher noch nicht bewusst ist, dass wir mit euch zusammenarbeiten werden, was den Wandel betrifft.

Einige Leute fragen, ob sie ihre Pläne ändern sollten angesichts des massiven Wandels, der sich da in eurem Leben ereignen wird. Wir möchten darauf so antworten, dass wir euch raten, solange „normal“ weiterzumachen, bis ihr eure Pläne notwendigerweise ohnehin ändern müsst. Die finanziellen Veränderungen werden euch einfach zu neuen Methoden motivieren, die weitaus zufrieden stellender sind und garantieren, dass ihr vor den vielen unfairen und zuweilen illegalen Belastungen geschützt seid, die euch bisher aufgebürdet werden. Euer Geld wird einen realen Wert haben, und man wird euch weniger Steuern abnehmen, und von euren Grundvorräten wird man euch gar nichts mehr wegnehmen. Mit dem Wohlstand werden all die Probleme verschwinden, die euch aus dem Mangel entstanden waren, und das Leben wird weniger stressig und dafür befriedigender sein.

Die Ungerechtigkeiten, die an euch begangen wurden, werden in ihr Gegenteil verwandelt werden, und wo notwendig, werden auch die Gesetze geändert werden. Je weiter ihr euch in die höheren Dimensionen bewegt, desto weniger „Gesetze“ sind erforderlich, denn die entsprechenden Ebenen des Bewusstseins heben eine Seele darüber hinaus, berücksichtigen zu müssen, was gegen sie gerichtet sein könnte. Auf der Erde ist Armut eine wesentliche Ursache krimineller Aktivitäten, und der Stress des täglichen Lebens baut sich immer weiter auf – bis hin zum Zusammenbruch der Selbstkontrolle. Lichtarbeiter, die von Natur aus ruhig und gelassen sind und Kontrolle über ihre Emotionen haben, werden wohl kaum in dieser Weise beeinflussbar sein.
Man muss euch loben dafür, dass ihr die Voraussetzungen geschaffen habt, die es uns ermöglichen, unsere Assistenz weiter voranzutreiben, indem wir die Dunkelwesen davon abhalten, sich noch weiter störend in euren Aufstiegsprozess einzumischen. Ist es nicht ein seltsames Gefühl, dass dieses Jahr das letzte sein wird, in dem ihr das traditionelle Weihnachtsfest feiert?! Im nächsten Jahr wird es da ein gänzlich anderes Konzept geben, was die Feierlichkeiten betrifft; diese werden eine spirituellere Herangehensweise aufweisen, und die kommerziellen Interessen werden sich zu seriöserer Natur hin wandeln. Feiert auf jeden Fall, aber lasst den Fokus dafür auf den wahren Grund ausgerichtet sein.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich werde mit jeder weiteren verstreichenden Woche allmählich immer ein bisschen aufgeregter, da wir uns dem Zeitpunkt des offenen Kontakts mit euch nähern. Die vorbereitenden Maßnahmen sind bereits getroffen, und die meisten Regierungen sind bereit, offen mit uns zusammenzutreffen. Das wird in der Tat ein großartiges Ereignis für eure Zivilisation sein und entsprechende Feierlichkeiten nach sich ziehen!

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/









First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Freitag, 7. Oktober 2011

October 7, 2011



SaLuSa,  7-October-2011



Wenn ihr bis jetzt noch keine Kenntnis davon erhalten haben solltet, dass für die Dunkelmächte die letzten Tage angebrochen sind, dann wird dies nun sehr bald der Fall sein, denn einige unserer Aktivitäten, deren Versuche zu beschneiden, der Gerechtigkeit zu entkommen, werden wahrscheinlich bald allgemein bekannt werden. Seid versichert, dass wir totale Kontrolle über diese Angelegenheiten haben; diese Leute werden ohne unsere Einwilligung nirgendwo mehr hingehen können. Nicht, dass sie uns erst darum bitten müssten, denn wir kennen ohnehin ihre Absichten und wissen jederzeit, wo sie sind, und auf diese Weise können wir sichergehen, dass sie kein Unheil anrichten können. Ihr könnt euch ja vorstellen: Wenn eine ’Bestie’ in die Ecke gedrängt ist, neigt sie dazu, um sich zu schlagen, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Es mag vielleicht noch kleine Zwischenfälle geben, aber unsere Hauptsorge gilt dem Ziel, jegliche Aktion zu stoppen, die gegen euch gerichtet ist.



Jedes gemeinsame Projekt, in das wir involviert sind, ist nun an ein einem Punkt angelangt, wo es bereitsteht, weiter vorangetrieben zu werden, und wir werden sicherstellen, dass in dem Augenblick, wenn wir das Signal erhalten, loszulegen, der gesamte ’Mechanismus’ vor Ort in Gang gesetzt wird. Vieles vom Grundlagenwerk wurde durch unsere Verbündeten vollendet, und wir sind vor Ort, um die Vorgänge zu überwachen. Es geschieht in der Tat sehr Vieles im Verborgenen, aber zuweilen ist der Umfang der Operationen so weit reichend, dass es schwierig ist, alles, was da vor sich geht, zu verbergen. Das bedeutet, dass ihr gewisser Details gewahr werdet und dadurch möglicherweise bereits eine gute Vorstellung von deren Tragweite habt. Ihr habt eure eigenen verlässlichen Quellen, denen man vertrauen kann, und werdet wissen, wem man glauben kann. Wenn die Dinge jedoch erst einmal allesamt gestartet werden, wird kein Zweifel mehr bestehen, um was es da geht, denn ihr habt nun schon so lange gewartet, dass ihr inzwischen wisst, was da zu erwarten steht.



Was uns ermutigt, ist die Tatsache, dass immer mehr Menschen von uns sprechen, ohne darüber noch verlegen zu sein, denn die Tage, in denen ihr dafür belächelt wurdet, sind inzwischen nur noch dünn gesät. Intelligente Diskussionen sind jetzt (endlich) möglich, da so viele Informationen über uns verfügbar sind. In der Tat werden wir euch wohl kaum noch vorgestellt werden müssen, wenn der Zeitpunkt für die Enthüllungen kommt. Wir freuen uns so sehr auf den Moment, wenn wir mit euch zusammen sein können! Es wird eine Zeit großer Feierlichkeiten sein! Schlussendlich werden wir endlich auch mit jenen Seelen zusammentreffen, die uns eigentlich längst kennen, aber ihre Verbindungen mit uns vergessen hatten. Viele entstammen unseren Familien innerhalb der Galaktischen Föderation und sind in Wirklichkeit kosmische Wesen, die auf der Erde dienen.



Der Aufstieg ist kein zufälliges Ereignis, das „irgendwie so daherkommt“. Er war seit Äonen vorausgesehen und vorausgeplant und wird das Ende jener Dualität bilden, wie ihr sie erfahren habt. Er ist von einer derartigen Erhabenheit, dass das gesamte Universum auf eure kleine Erde blickt! Dort erkennt man den Ausdruck des LICHTS durch eure Präsenz, liebe Seelen, die ihr zu eurem wahren Selbst zurückgefunden habt, trotz der ungeheuren Schwierigkeiten, deren Entstehen aus der Finsternis ihr erlebt habt. Ihr könnt nun aufrecht dastehen und uns gestatten, euch für eure wundervollen Leistungen zu gratulieren. Wir sagen das nicht, um eurem Ego zu schmeicheln, sondern um euch bewusst zu machen, wie großartig ihr Alle eigentlich seid, und da schließen wir auch all diejenigen ein, die noch immer mit Widrigkeiten zu kämpfen haben. Niemand von euch ist ein Versager, und jedem unter euch wird eine „Rettungsleine“ zugeworfen werden, um euch wieder hochzuziehen. Wir lieben euch innig und werden alles tun, um euch ein glückliches und erfreuliches Ende eurer Zeit in den niederen Dimensionen zu garantieren.



Die finanzielle Situation in eurer Welt verschlimmert sich weiterhin, und obschon wir euch keine Not und Bedrängnis wünschen, ist Fakt, dass diese Situation in sich zusammenbrechen wird, um zwingend den Weg für die Einführung eines neuen, sicheren Systems freizumachen. Wie ihr wohl wisst, haben wir diese Entwicklung seit langem vorausgesehen, und es steht nun alles für die Umsetzung dieses neuen Weges bereit. Es wird eine neue Herangehensweise zur Lösung eines alten Problems sein, das euch bisher oft genug bedrängt hat. Die alten Methoden, die ermöglicht haben, dass da Habgier für exzessiven Profit blühen konnte, haben ihre Tage gehabt, und nun muss der Reichtum der Welt neu verteilt werden. Die Extreme, die ihr erlebt habt, dienten dazu, das wuchernde Geschwür des Exzesses in geldlichen Dingen zu illustrieren, der nur einigen wenigen herrschenden Banker-Familien massenhaften Reichtum einbrachte. Das alles wird sich für immer ändern, und nie wieder wird es Gelegenheiten geben, die Geldbestände der Bevölkerung zu plündern. Außerdem: Da mit dem Wandel ein totaler Weltfrieden eintreten wird, wird auch die exzessive Vergeudung in Verbindung mit Kriegen aufhören.



Aufgrund eurer Göttlichen Rechte habt ihr Anspruch auf ein friedliches und erfülltes Leben – mit reichhaltigen Gelegenheiten, eure Fertigkeiten und Talente in einer Weise zu nutzen, die dem Wohl Aller dient. Und was ganz wichtig ist: Ihr werdet Zeit haben, euren eigenen Interessen zu folgen. Es war eigentlich nicht so gedacht, dass ihr zu Sklaven eurer Arbeit werdet, und das wird auch nicht mehr nötig sein, wenn erst einmal fortgeschrittene Technologien den Platz der ’Hand-Werker’ einnehmen und Super-Computer alle übrige Arbeit erledigen werden. Die Stadt des LICHTS, Sedona, die bald sichtbar in Erscheinung treten wird, ist ein Beispiel dafür, was mit den Methoden des Neuen Zeitalters erreicht werden kann.



Träumt eure Träume von Utopia und fügt Unerwartetes hinzu, – denn ihr werdet erstaunt sein über den enormen Fortschritt, der sich vollziehen wird, wenn die Illuminati und deren Unterstützer erst einmal aus all ihren Positionen entfernt worden sind, die ihnen Gewalt über euch verliehen hatten. Sorgt euch nicht um die Aspekte eures bisherigen Lebens; die Absicht geht dahin, euer Leben zu erhöhen, sodass ihr absolut keinen Mangel mehr haben werdet. Glaubt uns, ihr Lieben: der Schöpfer möchte, dass ihr rasch bereit seid für ein neues Leben, das euch bald in die Lage versetzen wird, eure bisherigen Erfahrungen hinter euch zu lassen. Wir wecken euch auf, damit ihr das Bild wahrnehmen könnt, das da mit den vielen Details gemalt wird, die wir euch vermitteln, und die euch auch über andere Channel-Medien vermittelt werden. Haltet solche Visionen vor eurem inneren Auge aufrecht und fangt an, sie zu leben, denn bald werdet ihr die Natur der immensen Veränderungen begreifen, die sich bereits manifestieren.



Jetzt, wo ihr dem „Jahr aller Jahre“ – 2012 – schon so nahe seid, wisst, dass es mit einem positiven Zeichen starten muss, das zeigt, worauf alles hinausläuft. Bis dahin wird sich euer Bewusstseinsniveau noch weiter erhöht haben, und die niederen Schwingungen werden immer weniger Auswirkungen auf euch haben. Ihr werdet stark genug sein, in eurem LICHT zu wandeln und die niederen Schwingungen zu ignorieren, denn sie können euch nichts anhaben, wenn ihr selbst-geschützt seid. Als Zivilisation habt ihr einen harten Part übernommen und euch euren Weg zurück zum LICHT und direkt in den Aufstieg gebahnt. Mit jedem Tag wird dieser Vorgang weiter gestärkt durch den kolossalen Einfluss des LICHTS, das aus allen Teilen des Universums zu euch kommt. So werdet ihr nun bald in das Neue Jahr eintreten, vollständig bereit für die abschließenden Vorbereitungen, durch die ihr erfolgreich den Aufstieg erreichen werdet.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich spüre, dass unsere Mission über viele Jahre hinweg, Kontakt mit euch aufzunehmen, sich als erfolgreich erwiesen hat. Wir sind nicht nur für eure Erweckung verantwortlich sondern nun auch stolz darüber, mit eurem Erfolg in Verbindung gebracht werden zu können.



Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/





First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

October 5, 2011



SaLuSa,  5-October-2011



Es wird nur noch wenig Zeit verstreichen, bis ihr das magische Datum 11.11.11 erreicht haben werdet, an dem eine jede Seele erhöht werden wird, ob sie dessen nun gewahr ist oder nicht. Das wird helfen, Situationen beruhigen helfen, die Sorgen bereiten, denn wir möchten nicht erleben, dass die Konflikte im ’Mittleren Osten’ sich noch verschlimmern. Was sich da entwickelt hat, ist das Ergebnis des Aufwachens der Bevölkerung hinsichtlich der Tatsache, wie sehr sie bisher manipuliert und missbraucht wurde, nur um den Lebensstil derer zu sichern, von denen sie beherrscht wurden. Die Energie für den Wandel fegt über die Welt, und unterstützt vom Willen der Bevölkerung entwickelt sie sich zu einer Art Tidenwelle, die alles beiseite spült, was ihr im Wege ist. In der westlichen Welt gewinnen derartige Bewegungen allmählich an Tempo, und die Behörden versuchen, deren Auswirkungen zu bremsen. Aber sie können nicht lange ignoriert werden, und die Bevölkerung wird diesen Kampf gewinnen.



Nicht Jeder liebt die Idee des Demonstrierens, Aber es ist jene Art Energie, die sich bei den jüngeren Generationen findet, die furchtlos ist, was das betrifft. Sie sind diejenigen, die begreifen, dass die alten Wege nicht länger akzeptabel sind, und sie werden ihre Proteste so lange fortsetzen, bis sie damit Erfolg haben. Viele von ihnen gehören zu jenen Seelen, die zu diesem Zweck (in dieser jetzigen Zeit) inkarniert haben und zugleich aber auch die Antworten auf die Probleme in sich tragen, da ihr Bewusstsein sich bereits auf einer höheren Ebene befindet als bei den meisten übrigen Menschen. All dies ist Bestandteil des umfassenderen Plans für eure Befreiung aus der Hand der Dunkelmächte und deren Zugriffs aus euch. Seit einiger Zeit nun habt ihr erfahren, was die Zukunft euch bringen wird, und es wird das Gesicht eurer Gesellschaft über das bisher bekannte Maß hinaus verändern. Wie sehr auch immer Manche es bisher noch vorziehen mögen, in der 3.Dimension zu bleiben, – wenn sie erst einmal dessen gewahr werden, wie sehr sie vom Wandel profitieren werden, werden sie erkennen, dass sie weit mehr gewinnen werden, anstatt etwas zu „verlieren“.



Jeder hat den Wunsch, ein glückliches, freudvolles und friedvolles Leben zu leben, und das ist das, was euch bevorsteht, und am Ende werden jene Seelen, die für einen Aufstieg noch nicht bereit sind, die Erde verlassen. Es wird eine unvermeidliche Trennung der Wege geben, die auf der jeweiligen Eigenschwingung einer jeden Seele basiert, und das wird es denen, die eine höhere Eigenschwingung und ein höheres Bewusstsein haben, ermöglichen, zueinander zu finden. Sie werden diejenigen sein, die sich zu Recht aus der Dualität hinausbewegt haben, denn sie haben ihre Lektionen gelernt. Worüber wir euch schon oft informiert haben, ist die Tatsache, dass ihr selbst es seid, die darüber bestimmen, auf welcher Ebene ihr euch aufhalten werdet, ob ihr euch dessen nun direkt bewusst seid oder nicht. Daraus könnt ihr ableiten, dass ihr also jeweils einem persönlichen Pfad folgt, der absolut richtig für euch ist. Es würde euch keinen Gewinn bringen, wenn ihr euch auf einer Ebene wiederfinden würdet, mit der ihr nicht klarkommen würdet.



Wir wissen, dass manche unter euch freundliche und anständige Seelen sind, die darüber beunruhigt sind, dass sie aus mancherlei Gründen noch nicht für einen Aufstieg bereit sind. Für diese Seelen lautet unsere Antwort: Wenn ihr ein Leben lebt, in dem ihr es vermeidet, verurteilend zu sein, und in eurem Herzen die Möglichkeit vorfindet, euch liebevoll gegenüber allen Seelen zu verhalten, dann gibt es nichts, worüber ihr euch Sorgen machen müsstet. Es geht ja nicht darum, „religiös“ zu sein und entsprechende Kurse zu besuchen, um euch quasi euren Weg in den Himmel zu erkaufen. Was zählt, ist das, wer und was ihr innerlich seid, und wenn ihr so weit wie möglich eure Wahrheit lebt, seid ihr bereits auf gutem Wege zum Aufstieg. Bedenkt, dass eure Geistführer euer wahres Selbst kennen, und wenn ihr bestrebt seid, aufzusteigen, werden sie euch auf eurem Weg behilflich sein. Der Himmel jubiliert jedes Mal, wenn eine Seele sich dem LICHT zuwendet, und wenn ihr erst einmal zu dieser Entscheidung vorgedrungen seid, gibt es kein Zurück mehr.



Es ist hart, zu verstehen, dass das Leben auf der Erde eine Illusion ist, aber ihr könnt es so sehen: al seine lediglich vorübergehende Phase der Erfahrungen, die nach und nach immer weniger Einwirkung auf euch hat. Es ist tatsächlich wie das Holographische Deck auf dem Raumschiff „Star Trek“; aber nur sehr Wenige unter euch ist diese Wahrheit deutlich. Bevor in das gegenwärtige Leben kamt, wusstet ihr, welches eure Ziele sein werden, so, wie dies für Jeden gilt, der gleichzeitig mit euch auf der Erde lebt. Der freie Wille steht euch zwar jederzeit zur Verfügung, aber es ist unwahrscheinlich, dass ihr Gelegenheiten vermeiden könnt, die euch zustoßen, wenn sie Bestandteil eures Lebenskontrakts sind. Euer Ziel ist, Erfahrungen in der Weise zu machen, dass sie eure Evolution beschleunigen; daher sind diese Erfahrungen sorgfältig ausgewählt: für ein Maximum an Nutzeffekt. Wenn es sich um eine familiäre karmische Situation handelt, könnt ihr einander durch euren Erfahrungsschatz, und das hilft mit, ein starkes Band unter euch herzustellen. Ihr bewegt euch durch das Leben, ohne euch groß dessen bewusst zu sein, dass euer Leben sorgfältig geplant ist, damit ihr den größten Nutzen daraus ziehen könnt.



Nach einer so langen Zeit, die ihr in der Dualität verbracht habt, spürt ihr die mentale Müdigkeit und die Trägheit und Schwere der niederen Schwingungen. Auf uns macht die Dualität einen extrem schwerlastigen und anwidernden Eindruck, und wir begreifen ihre Auswirkungen auf euch. Darum hegen wir so viel Bewunderung für diejenigen unter euch, die fähig sind, sich darüber zu erheben (darüber zu stehen). Ihr habt ein erstaunliches Maß an Zielgerichtetheit, und eure Unverwüstlichkeit gegenüber all den Widrigkeiten ist wohlbekannt. Ihr seid wahrlich Helden der Stunde, und euer Lohn für eine derartige Einstellung wird sich bald manifestieren. Ihr seid wunderbare Seelen, und wir knien vor euren Füßen in Anerkennung eures LICHTS und eurer LIEBE.



Ungeachtet eurer Überzeugungen gibt es keinen Zweifel daran, dass die Veränderungen von praktisch jedem unter euch gespürt werden. Und es herrscht eine Vorahnung von dem, was jetzt unmittelbar bevorsteht, und da die Zeit immer rascher verstreicht, wisst ihr, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis ein großes Ereignis stattfinden wird. Dann werdet ihr eine ganze Serie von Ereignissen erleben, die euch rasch in das „verheißene Land“ weiterbringen wird. Inzwischen habt ihr eine gute Vorstellung von dem, was da zu erwarten steht, dennoch werdet ihr von dessen Ausmaß angenehm überrascht sein. Wir reden hier von weltweiten Veränderungen, in die jede Seele gemeinsam mit Mutter Erde involviert ist.



Ihr werdet ohne Zweifel bemerken, dass – anders als die Voraussagen derer, die da mit der Aussicht auf Verhängnis und Düsternis hausierten, es behaupteten, – Mutter Erde relativ ruhig gewesen ist, und dass es keine weltweiten Zerstörungen katastrophaler Ausmaße gegeben hat. Dennoch sind physische Veränderungen notwendig, und wenn sie geschehen, werden wir sie überwachen mit Blick darauf, ihre Auswirkungen auf einem Minimum zu halten. Denjenigen unter euch, die in Gegenden leben, die für Erdbeben oder vulkanische Aktivitäten bekannt sind, sagen wir: Folgt eurer Intuition, ob ihr das Gefühl habt, dass es eventuell notwendig ist, aus eurer Gegend wegzuziehen. Die ersten Anzeichen dafür finden sich oft in der Natur, und Tiere zeigen eine wesentlich sensiblere Reaktion auf veränderte Energien. Sie werden in solchem Fall die Gegend als Erste und schon um Voraus verlassen, und ihr Handeln ist es wert, beachtet zu werden.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass die Galaktische Föderation in Bereitschaft steht, unseren Verbündeten Rückendeckung zu geben, wenn sie vorwärts drängen, um die Illuminati und deren Lakaien aus ihren Positionen zu vertreiben. Wir alle müssen zunächst wissen, dass sie zusammen mit ihrer Macht vertrieben worden sind, bevor wir offen mit euch zusammenarbeiten können. Die kritische Periode rückt immer näher, und wir sehen darauf, dass wir unseren Vorstoß ohne weitere Verzögerungen machen können. Bleibt fest auf eurem Kurs in Richtung Aufstieg, dann werdet ihr euch keine Sorgen machen müssen – alles ist gut, wie immer, und wir sind allezeit mit euch.


Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.


Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org









Originals and translations of Galactic Messages available at
http://peacelovelove.blogspot.com/
http://www.galacticchannelings.com/




First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
 

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.