Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Freitag, 29. Oktober 2010

SaLuSa – 29.Oktober 2010



Es geschehen so viele Dinge, die eine gewisse Bedeutung für die Art und Weise haben, wie die Veränderungen sich entwickeln werden. Seid jedoch versichert, dass wir unsere Ziele rechtzeitig erreichen werden; wir waren den bevorstehenden Enthüllungen noch nie näher als jetzt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wenn wir endlich offen Besuche auf der Erde durchführen können, werdet ihr viele Mitglieder der Galaktischen Föderation bei euch antreffen. Die ersten Zusammentreffen werden mit denen geschehen, die die stärkste Verbindung zu euch haben. Bedenkt, dass ihr vom Ursprung her eigentlich alle Weltraum-Wesen seid, und so sind es eure Familien, die auf die Gelegenheit warten, euch wieder vorgestellt zu werden.




Da immer mehr Menschen etwas über die (außergewöhnliche) Zeit erfahren, in der wir uns jetzt befinden, sind Einige schon ganz aufgeregt bei der Aussicht, mit ihren wohl gesonnenen Freunden aus dem Weltraum zusammenzutreffen, während Andere ein wenig bange sind, ohne wirklich zu verstehen, warum. Das ist weitgehend der Furcht vor dem Unbekannten zuzuschreiben, aber Viele haben unterbewusste Erinnerungen aus jener Zeit, als sie hier anwesend waren, um Zeuge Galaktischer Kriege zu sein. Euer Sonnensystem litt damals ganz erheblich darunter, und Millionen von Seelen verloren ihr (physisches) Leben, als der Planet Maldek zerstört wurde. Wir möchten dazu gerne die Nachricht loswerden, dass göttlich verfügt wurde, dass nie wieder zugelassen werden soll, dass sich ein derartiger Vorfall wiederholt. In diesem jetzigen Zyklus wird man es erleben, dass das gesamte Sonnensystem und Maldek wiederhergestellt wird, denn das alles muss in der Tat wieder gut gemacht werden. Ist es nicht irgendwie paradox, dass in dem Augenblick, wo ein segensreicher Wandel seiner Verwirklichung entgegensieht, das Chaos und der Zusammenbruch des alten Systems noch zunimmt. Liebe Freunde, lasst es zu, dass das Alte verblasst, nachdem es seinem Zweck gedient hat, denn es ist an der Zeit, in die höheren Dimensionen aufzusteigen. Niemand mag massenhafte Veränderungen, doch es muss Alles wieder neu gemacht werden. Und nichts ist für immer zerstört oder vergeudet; es verändert nur seine Gestalt oder Form.




Der Anlass des Aufstiegs ist von einer derartigen Großartigkeit und Erhabenheit, dass ihr euch als sehr privilegiert betrachten dürft, an den Endzeiten beteiligt zu sein. Das gilt für jede Seele, unabhängig davon, auf welche Weise sie diesen Zyklus zu verlassen gedenkt. Aufgrund der Tatsache, dass ihr schon viele Lebenszeiten in der Dualität verbracht habt, hat sich euer Bewusstseinsniveau weitaus schneller erhöht als auf irgendeine andere Weise. Bedenkt, dass ihr in jeder Lebenszeit, die ihr auf Erden verbracht habt, viele unterschiedliche Rollen angenommen habt, und das ist ein ernsthaftes Unterfangen, und jedes Mal habt ihr den Plan ausagiert, den ihr eingebracht habt. Jeder Plan wurde sorgfältig entworfen, um euch Gelegenheiten zu verschaffen, genau das zu erleben, was ihr für eure weitere Evolution brauchtet. Euer Erfolg oder Misserfolg hat dann darüber entschieden, ob ihr bereit oder nicht bereit seid, einen großen Sprung vorwärts zu machen und aufzusteigen. Wenn ihr nun gegenwärtig auf andere Leute blickt, beurteilt sie nicht nach ihrer äußeren Erscheinung oder beruflichen Tätigkeit. Gesellschaftsformen sind in der Weise geplant, dass diejenigen, die sich entschieden, dort zu inkarnieren, sich um gewisse Fertigkeiten oder Kenntnisse bemühen, die erforderlich sind, damit die entsprechende Inkarnation korrekt funktioniert. Ihr könnt daher auch korrekterweise annehmen, dass ihr im Laufe vieler Lebenszeiten eure verschiedenartigsten Fertigkeiten zur Verfügung gestellt habt, ob nun als Person von hohem Rang oder mit ’niederen’ Dienstleistungen.



Die Endzeiten sind die Kulmination einer sehr langen Periode, die das Kommen und Gehen vieler Zivilisationen erlebt hat, von denen eine jede ihre Spuren hinterlassen hat, denen Andere folgen konnten. Daran könnt ihr sehen, dass es ganz natürlich ist, dass eine Zivilisation jeweils ihren eigenen Höhepunkt erreicht, um am Ende dann auch wieder ihren Niedergang zu erleben. Dabei werden Lektionen gelernt, die die jeweils nächste Zivilisation in die Lage versetzen, Erfolge zu erzielen, wo die vorige versagt hat. Die Herausforderung eurer Zivilisation war, nicht der Versuchung zu erliegen, technologischen Fortschritt als Herrschaftsinstrument zu missbrauchen – und hierin hat sie leider versagt! Ihr wurdet jedoch davon abgehalten, die Erde zu zerstören, denn Gott hat entschieden, dass die Zerstörung eines weiteren Planeten eures Sonnensystems nicht mehr erlaubt sein wird. Erfolge wurden eher auf individueller Ebene erzielt, und sie finden ihren Ausdruck in der Zahl der Seelen, die nun bereit und begierig sind, aufzusteigen. Bemerkenswert und lobenswert ist die Art und Weise, wie ihr die Finsternis überwunden und euer Wahres Selbst in euch gefunden habt. So ist es kein Wunder, dass ihr als machtvolle Wesenheiten betrachtet werdet, die bereit sind, ihr Christus-Bewusstsein zu behaupten.



Vor euch liegt eine wundervolle Reise, die euch in die höheren Dimensionen erheben wird; wisst jedoch, dass ihr diese nicht erreichen könnt, ohne zuvor eure Eigenschwingung angemessen erhöht zu haben. Fairness und Gerechtigkeit des Lebens finden sich nicht so leicht auf Erden, wo ihr nicht notwendigerweise als souveräne Wesen anerkannt werdet; doch wenn ihr aufsteigt, werdet ihr automatisch all das zu euch ziehen, was aufgrund der Gesetze des Universums ausgeglichen und harmonisch ist. Der Lohn ist jede Mühe wert, die ihr aufwendet, um erfolgreich zu sein; dabei wird nichts, was ihr zurzeit besitzt, irgendeinen Wert oder eine Notwendigkeit haben, von euch mitgenommen zu werden. Alles, was ihr benötigt, steht euch auf eure Bitte hin zur Verfügung, und ihr werdet schließlich die Kraft eurer Gedanken anwenden, um genau das zu erschaffen, was ihr wünscht. Auch könnt ihr durch die Kraft eurer Gedanken reisen und somit auch das Vergnügen haben, eure eigenen Raumfahrzeuge zu besitzen, denn auch diese könnt ihr selbst erschaffen. Auch in der Galaktischen Föderation werden zuweilen physische Raumfahrzeuge benötigt, um innerhalb niedriger schwingenden Dimensionen reisen zu können; einzig und allein in den höheren Dimensionen ist das Erschaffen durch Gedanken möglich.



Jede Seele besitzt Schöpferkräfte, und auf Erden ist das häufigste Beispiel dafür das Gebiet des Heilens. Es könnten durchaus mehr Seelen ihre Heilkräfte einsetzen, wenn sie die entsprechende Überzeugung hätten, und manchmal geschieht dies auch, ohne dass sie es bemerken. Wenn von euch als Mitschöpfer die Rede ist, ist dies keine belanglose Bemerkung, denn im Rahmen eurer Dimension habt ihr euch kollektiv eure eigene Welt erschaffen. Daher seid ihr auf eurem Weg in die Endzeiten verantwortlich für das, was ihr jetzt erlebt, ihr Lieben. Und daher habt ihr auch mehr als nur eine Option, die euch in den Aufstieg führen kann. Macht euch klar, dass am Ende alle, die bereit sind, aufzusteigen, dies auch tun werden, unabhängig von dem Weg, auf dem sie dahin gelangen, und dieser Weg kann so einfach oder schwierig sein, wie ihr selbst ihn macht. Deshalb ermutigen wir euch, die Verantwortung für euch selbst zu übernehmen und einen friedvollen Weg für euch zu schaffen. Zwar können Andere euch dabei behilflich sein, aber letztlich ist es für jeden von euch in hohem Maße eure eigene Angelegenheit. Falls ihr an euch zweifeln solltet, erinnert euch bitte daran, dass die machtvollen einströmenden Energien euer Bewusstsein anheben; ihr werdet im Laufe der Zeit beträchtlich mehr begreifen als bisher.



Es geschehen so viele Dinge, die eine gewisse Bedeutung für die Art und Weise haben, wie die Veränderungen sich entwickeln werden. Seid jedoch versichert, dass wir unsere Ziele rechtzeitig erreichen werden; wir waren den bevorstehenden Enthüllungen noch nie näher als jetzt. Der Druck auf die Dunkelkräfte erhöht sich ganz rapide und zwingt sie, nachzugeben – trotz ihres Wunschs, unseren Plan zu stören. Wir werden immer Vorsprung vor ihnen haben, denn wir verfolgen ihre Aktivitäten und Absichten sehr genau. Wir haben bereits eine Eskalation der Unruhen im Mittleren (Nahen) Osten und größere Zwischenfälle verhindert, die darauf angelegt waren, die Angst vor Terrorismus noch weiter zu schüren. Auch haben wir ihren Plan gestoppt, neue Gründe zu erfinden, ein Militärrecht zu verhängen und ihr Ausmaß an Kontroll-Herrschaft über die Bevölkerung noch auszuweiten. Wir haben dafür gesorgt, dass die Dunkelkräfte schon genug mit ihren eigenen Problemen zu tun haben, und haben die Position unserer Verbündeten gestärkt.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wenn wir endlich offen Besuche auf der Erde durchführen können, werdet ihr viele Mitglieder der Galaktischen Föderation bei euch antreffen. Die ersten Zusammentreffen werden mit denen geschehen, die die stärkste Verbindung zu euch haben. Bedenkt, dass ihr vom Ursprung her eigentlich alle Weltraum-Wesen seid, und so sind es eure Familien, die auf die Gelegenheit warten, euch wieder vorgestellt zu werden.



Danke, SaLuSa !



Mike Quinsey



http://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org


The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey

www.galacticchannelings.com- All languages stated abovehttp://gfbymikequinsey.blogspot.com/-ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://gfswedish.blogspot.com/- PORTUGUÊS – NOVO

http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish • http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8
日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeckhttp://gfinlatvian.blogspot.com/- LATVIEŠU/Latvianhttp://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinesehttp://gfinbulgaria.blogspot.com/- БЪЛГАРСКИ/Bulgarianhttp://gfinpolish.blogspot.com/- POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/- RUSSIAN - NEW

Originals and translations of Galactic Messages available on

http://peacelovelove.blogspot.com/

SaLuSa – 27.Oktober 2010


Wir warten gespannt darauf, mit unseren Reinigungs-Programmen beginnen zu können und uns der Verschmutzung jener Gewässer zuwenden zu können, die bereits eine Gefahr für das Leben sind; und das hat Vorrang! Ihr mögt allmählich dessen müde sein, uns immer wieder sagen zu hören, die Dinge seien kurz davor, euch die Befreiung aus den Widrigkeiten zu bringen, die ihr gegenwärtig durchstehen müsst. Für diejenigen jedoch, die unsere Aktivitäten eingehend beobachten, ist klar und offenkundig, dass da wesentliche Bekanntmachungen bevorstehen, für die wir uns bereithalten.

Schließlich ist der Aufstieg eine Option für jede Seele, ungeachtet dessen, wo sie sich gerade befindet, und welche Überzeugungen sie gerade hegt. Eine weitere Priorität ist, in kürzester Zeit so viele Menschen wie nur möglich zu erreichen, damit ein klares Verständnis dafür entsteht, was in den Endzeiten geschieht. Unsere Botschaft wird für alle Seelen exakt dieselbe sein, seien sie nun Atheisten oder strenggläubige Religionsanhänger. Die Wahrheit wird ein starker Test für die Flexibilität der Menschen sein, die sich entscheiden müssen, ob sie aufsteigen möchten oder nicht.



Wir sehen die schwankenden Höhen eures Bewusstseins, das sich von einer Sekunde zur anderen verändert. Diejenigen, die sich des Wandels bewusst sind, der sich nun bald manifestieren wird, sind stärker auf die Zukunft fokussiert, und sie wissen, dass alles gut ausgehen wird. Andererseits ist da aber auch noch ein hoher Prozentsatz von Leuten vorhanden, denen es an Ausrichtung mangelt, und sie fühlen sich hin und her geschleudert wie Schiffe im Sturm. Das verursacht bei Einigen ziemliche Verzweiflung, denn sie können nicht erkennen, wie die Menschheit die Probleme überwinden könnte, denen sie sich gegenübersieht. Und das ist in der Tat der Punkt unserer Anwesenheit, denn wir sind in vollem Umfang darauf vorbereitet, aktiv zu werden, sobald wir euch offiziell vorgestellt worden sind. Leider können wir uns vor diesem Zeitpunkt nicht bewegen, aber wir werden immer ein Auge auf das haben, was auf der Erde geschieht. Wir können selbstverständlich vorbeugend eingreifen, wenn Dinge außer Kontrolle zu geraten drohen, und unsere Verbündeten sind sich ihres Parts, euch zu schützen, wohlbewusst. Wir warten gespannt darauf, mit unseren Reinigungs-Programmen beginnen zu können und uns der Verschmutzung jener Gewässer zuwenden zu können, die bereits eine Gefahr für das Leben sind; und das hat Vorrang! Ihr mögt allmählich dessen müde sein, uns immer wieder sagen zu hören, die Dinge seien kurz davor, euch die Befreiung aus den Widrigkeiten zu bringen, die ihr gegenwärtig durchstehen müsst. Für diejenigen jedoch, die unsere Aktivitäten eingehend beobachten, ist klar und offenkundig, dass da wesentliche Bekanntmachungen bevorstehen, für die wir uns bereithalten.



Unser Fokus liegt auf den USA, denn dort ist der Hauptsitz der Dunkelkräfte, – aber dort ist zugleich auch das Zentrum für das LICHT, das einen weltweiten vorteilhaften Wandel herbeiführen wird. Ihr befindet ihr euch dort im Zentrum des Geschehens, und euer machtvoller Einfluss reicht immer noch aus, um auch in anderen Ländern einen Wandel zu bewirken. Das hindert diese nicht daran, selbst eine Hand im Spiel zu haben bei den Vorgängen, und manchmal hilft ihr Einfluss, mäßigend auf das weltweite Geschehen einzuwirken. Schließlich ist der Aufstieg eine Option für jede Seele, ungeachtet dessen, wo sie sich gerade befindet, und welche Überzeugungen sie gerade hegt. Eine weitere Priorität ist, in kürzester Zeit so viele Menschen wie nur möglich zu erreichen, damit ein klares Verständnis dafür entsteht, was in den Endzeiten geschieht. Unsere Botschaft wird für alle Seelen exakt dieselbe sein, seien sie nun Atheisten oder strenggläubige Religionsanhänger. Die Wahrheit wird ein starker Test für die Flexibilität der Menschen sein, die sich entscheiden müssen, ob sie aufsteigen möchten oder nicht. Wenn ihre Antwort „Ja“ ist, wird jegliche Hilfe gewährt werden, damit diese Person sich zu einer neuen Einstellung durchringen kann, die sie zu vollem Verständnis dessen führt, wessen sie bedarf, um erfolgreich zu sein. Je weiter die Zeit voranschreitet, desto schwieriger wird es sein, die Spur zu wechseln, denn es bedeutet Arbeit, wenn ihr den Wunsch habt, lichtvoller und erhöhter zu werden.



Lasst uns ganz klar sagen, dass ihr einst mit der Annahme der Herausforderung, die Dualität zu durchleben, auch wusstet, dass mit dem freien Willen, der euch geschenkt wurde, ihr auch eigenverantwortlich für euer Handeln sein werdet. Ihr habt diese Herausforderung bereitwillig angenommen als Teil eines Experiments, das im Einklang mit Gottes Plan vorbereitet worden war. Dieser gab euch die Zusicherung, dass ungeachtet dessen, wie tief ihr in die niederen Frequenzen absinken würdet, eine Zeit kommen würde, in der dieser Zyklus endet und euer vollständiges Bewusstsein wiederhergestellt wird. Diese Zeit ist nun gekommen, und aus karmischer Perspektive habt ihr nun die Schäden wieder gut zu machen, die ihr der Erde zugefügt habt. Dies ist ein weiterer Grund für unsere Anwesenheit, denn ihr braucht unsere Hilfe, um die Reinigungs-Operationen in relativ kurzer Zeit vollenden zu können. Wenn die Dinge erst einmal gestartet sind, können wir euch versichern, dass euer Leben ein großartiges Abenteuer sein wird, denn es verheißt, euch von all den Verlockungen der Dualität zu befreien. Betrachtet es auf diese Weise, dann werden eure Ängste keine so große Rolle mehr in eurem Leben spielen.



Die Freude und das Glück, die euch gehören werden, rücken näher, und bedenkt, dass ihr nach vielen Lebenszeiten in der Dualität nun aufgerufen seid, dass das, was ihr nun zu durchleben habt, das Finale ist, dessen Vorhang sich zugunsten des Guten senken wird. Dann werdet ihr die Illusion gut durchlebt haben und eure Rolle sehr ernst genommen haben. In der Tat lebtet ihr im Glauben an eine Trennung, die Finsternis und LICHT in Widerstreit zu einander setzte. Nun hat das LICHT die Vorherrschaft, und die niederen Energien haben außer starrsinnigen Reaktionen nur noch wenig zu bieten, bis ihr Einfluss endgültig ausgespielt hat. Seid nicht besorgt angesichts ihrer Possen, denn sie sind keine zusammenhängende Machtstruktur mehr, die noch viel mehr bewirken könnte, als ihre üblichen Angst-Taktiken anzuwenden. Wir wissen, wo sie sich aufhalten und was sie tun; sie werden daran gehindert werden, noch weitere verrückte Dinge zu tun. Sie wissen, was wir in dieser Hinsicht tun können, und daher ist es ziemlich sinnlos, wenn sie ihren Widerstand immer noch aufrechterhalten.



Die Galaktische Föderation könnte die Dunkelkräfte vernichten, aber ihr sind – wie jedem Anderen auch – aus karmischen Gründen die Hände gebunden. Die Dunkelkräfte werden jetzt das Resultat ihrer Verhaltensweisen erleben und für ihr Handeln zur Rechenschaft gezogen werden. Es wird Gerechtigkeit herrschen, und nicht eine Seele entkommt der Verantwortung für das, was sie getan hat. Wir betonen noch einmal, dass wir damit nicht Bestrafung meinen, obwohl es nach euren irdischen Maßstäben und Gesetzen so aussehen könnte. Ihr selbst seid euer größter Richter, wenn ihr auf euer Leben zurückblickt, und ihr werdet den Wunsch haben, eure Schwächen und euren Mangel an Verständnis zu überwinden. Ihr befindet euch jetzt allerdings in den Endzeiten, und euer Karma wird sich schnell einstellen, und wenn ihr aufsteigt, wird alles, was da noch übrig bleibt, durch das Gesetz der Gnade ausgelöscht sein. Der Schöpfer ist „Alles Was Ist“ und hegt keinerlei Gedanken, Aspekte des Schöpfers zu bestrafen, denen freier Wille gewährt wurde, sich ihre eigenen Erfahrungen auszuwählen. Der Schöpfer ist gänzlich LIEBE und LICHT, und daher ist alles, was existiert, darin geborgen.



Ihr habt den Sieg über die Dunkelkräfte bereits in euren Händen, und sie haben der Macht des LICHTS nichts entgegenzusetzen. Für euch als Einzelne wäre euch dies nicht notwendigerweise bewusst, aber aus unserer größeren Perspektive können wir sehen, dass der Kampf zwischen Finsternis und LICHT so gut wie beendet ist. Das LICHT, das von der Erde ausstrahlt, ist großartig und nimmt in exponentiellem Maße zu, und es dringt auch in Bereiche vor, in denen die Negativität immer noch sehr aktiv ist. Mit voranschreitender Zeit wird es immer schwieriger werden für diejenigen, die erst noch aufwachen müssen, das LICHT zu ignorieren. Es erforscht und transmutiert die niederen Energien und regt neue Bewusstseins-Ebenen an. Das kann verwirrend sein für Leute, die sich eigentlich damit zufrieden geben, weiterhin auf einer gewissen Ebene zu verbleiben, denn für sie mag es den Anschein haben, als ob sie die Kontrolle über sich selbst verlieren. Doch das LICHT ist so wunderschön und erhebend, dass es (auch von ihnen) irgendwann akzeptiert werden wird. Nur Wenige werden die Kraft aufbringen wollen, das zu ignorieren; wenn sie es dennoch tun, werden sie damit ihre Passage zu einer weiteren Ebene der bisherigen 3.Dimension gebucht haben. Ihr müsst euch um die Seelen Anderer keine Sorgen machen, denn alles wird sich entsprechend dem persönlichen Plan eines jedes Einzelnen vollkommen entwickeln.



Ich bin SaLuSa vom Sirius, und so wie wir die Zeit als Sein im Jetzt erleben, sind für uns eure noch verbliebenen Tage nur noch wie ein Augenzwinkern. Ihr werdet diese Zeit natürlich auf eure Weise erleben, und wir werden euch auf eurer Reise begleiten. Wir Sind Eins, und deshalb wird alles so sein.



Danke, SaLuSa !



Mike Quinsey




hhttp://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org


The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey

www.galacticchannelings.com- All languages stated abovehttp://gfbymikequinsey.blogspot.com/-ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://gfswedish.blogspot.com/- PORTUGUÊS – NOVO

http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish • http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8
日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeckhttp://gfinlatvian.blogspot.com/- LATVIEŠU/Latvianhttp://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinesehttp://gfinbulgaria.blogspot.com/- БЪЛГАРСКИ/Bulgarianhttp://gfinpolish.blogspot.com/- POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/- RUSSIAN - NEW

Originals and translations of Galactic Messages available on

http://peacelovelove.blogspot.com/




Montag, 25. Oktober 2010

SaLuSa – 25.Oktober 2010



Wir unsererseits nutzen unsere Raumschiffe, um mit ihnen Überflüge durchzuführen, die für euch nahe genug sind, um von euch als von außerhalb der Erde identifiziert werden zu können.

Wir haben es zwar nicht nötig, unsere Existenz unter Beweis stellen zu müssen, aber wir müssen es eurer Bevölkerung ermöglichen, aus der Vertuschungsmentalität auszubrechen, die von jenen unterstützt wurde, die unsere Anwesenheit aus eigensüchtigen Motiven leugnen möchten.

Dies wird sehr bald einen Punkt erreichen, an dem eine Enthüllung der Tatsachen nicht länger verhindert werden kann, und deren Bekanntwerden wird der Start vieler Veränderungen bedeuten.

Diese werden zu unserem offenen Erscheinen auf der Erde führen, mit Billigung der neuen Regierung, die unsere Präsenz eifrig erwarten wird.




Mehr und mehr werdet ihr der Tatsache gewahr, wie schnell die Zeit vergeht. Das ist zugleich ein sicheres Zeichen dafür, wie viel schneller sie jetzt insgesamt weiterläuft, sowie für den Grad eures Bewusstseins-Wachstums. Zudem öffnet dies eure Sinne für das Verständnis dessen, was um euch herum vor sich geht; und zweifellos spüren immer mehr unter euch die Notwendigkeit des Wandels, der da stattfindet. Es wird erkannt, dass sich die Dinge – statt zu Düsternis und Verhängnis – zum Besseren wandeln müssen, denn eine Rückkehr in die Methoden jener, die euch ihre negativen Werte aufzwingen wollten, kann es nicht geben. Mit dem Beginn des Endes der Dualität ist offensichtlich, dass diese ersetzt werden muss durch Voraussetzungen, die besser mit dem Neuen Menschen in Einklang sind, der sich aus den Dunklen Zeitaltern erhebt. Mit Hilfe der Sternen-Kinder, die Weisheit und Wissen besitzen, das ihr irdisches Alter übertrifft, wird es keinen Mangel an Ratschlägen und Richtungsweisung geben. Es ist eine Frage des richtigen Zeitpunkts, wann sie zum Vorschein kommen können, denn wenn dies zu früh geschieht, könnte es sein, dass sie einfach ignoriert werden. Jedoch weist ihre Anwesenheit auf ihre Fähigkeit hin, ihr Verständnis der Zusammenhänge auf vielfache Weise nutzbringend umzusetzen. Sie gehören zu den Wegweisern des LICHTS, die ihren Mitmenschen den Geist für ihr Potential öffnen. Das kann vom Heilen bis zur geistig-spirituellen Arbeit reichen, die Anderen dienlich sein wird, die ihrem Weg zum Aufstieg folgen.


Wir unsererseits nutzen unsere Raumschiffe, um mit ihnen Überflüge durchzuführen, die für euch nahe genug sind, um von euch als von außerhalb der Erde identifiziert werden zu können. Wir haben es zwar nicht nötig, unsere Existenz unter Beweis stellen zu müssen, aber wir müssen es eurer Bevölkerung ermöglichen, aus der Vertuschungsmentalität auszubrechen, die von jenen unterstützt wurde, die unsere Anwesenheit aus eigensüchtigen Motiven leugnen möchten. Dies wird sehr bald einen Punkt erreichen, an dem eine Enthüllung der Tatsachen nicht länger verhindert werden kann, und deren Bekanntwerden wird der Start vieler Veränderungen bedeuten. Diese werden zu unserem offenen Erscheinen auf der Erde führen, mit Billigung der neuen Regierung, die unsere Präsenz eifrig erwarten wird. Dann können wir mit den Aktivitäten zur Organisation der vielen Projekte beginnen, die zur Reinigung eures Planeten führen werden. Worauf wir auch immer hinweisen, ist, dass der Zeitaspekt dabei keine große Rolle spielen wird – bei der Technologie, die wir anwenden werden. Wir haben unbegrenzte Ressourcen und sehr viele Raumschiffe, die für die bevorstehenden Aufgaben eingesetzt werden können. In der Tat müssen wir dafür in manchen Fällen gar nicht einmal auf der Erde sein sondern können recht erfolgreich aus unserer eigenen Atmosphäre heraus operieren. Tatsache ist, ihr Lieben, dass wir bereits sehr viel dafür getan haben, eure Atmosphäre zu reinigen, vor allem, um den Fallout eurer Atomtests wegzuräumen.

Wer sich noch nicht bereit fühlt, sich uns anzuschließen, wird sich frei für einen eigenen Weg entscheiden können und die Erde für die Fortsetzung seiner Erfahrungen irgendwo anders verlassen können. Wenn ihr euch aber unserer Weltraumfamilie anschließt, ist dies eigentlich ein natürlicher Schritt in eurer Evolution, den mit der Zeit jede Seele vollziehen wird. Jahrhunderte lang waren wir Part einer geduldigen und stillen Bekanntmachung unserer Präsenz, die schließlich erfolgreich darin war, Saaten des Wissens in eure Gemüter zu säen. Dieses Wissen habt ihr während aufeinander folgender Inkarnationen in euch getragen, bisher jedoch lediglich in eurem Unterbewusstsein. Als es dann jedoch an die Oberfläche gebracht wurde, hat es euch geholfen, uns ohne ängstliche Reaktionen zu akzeptieren. Es waren die finster gesonnenen Mächte, die ständig versucht haben, euch Furcht einzuflößen, und sie wissen: wenn die Wahrheit herauskommt, werden sie als das erkannt werden, was sie in Wirklichkeit sind. Sie sind es, die unser Kommen fürchten, denn wir werden die Wahrheit auf eine Weise repräsentieren, die nicht widerlegt werden kann. Bedenkt, dass jeder Gedanke und jede Handlung für immer existiert und in Erinnerung gerufen werden kann, um die Wahrheit über jede Herausforderung gegenüber unserem Anspruch zu untermauern.

Ihr seid es, die Bevölkerung, die am meisten davon profitieren wird, die Wahrheit über eure Vergangenheit und darüber zu erfahren, wie sehr ihr irregeleitet wurdet. Es begann vor Jahrtausenden, als Wesen die Macht an sich rissen – mit dem Plan ihrer Selbstverherrlichung; doch erst im Laufe des letzten Jahrhunderts und besonders in den Jahren seit der letzten Jahrtausendwende näherten sie sich dem Gipfel ihres Erfolgs. Gänzlicher Erfolg sollte ihnen aber niemals erlaubt sein, denn von Gott wurde bereits über die Endzeiten dahingehend verfügt, dass sie in den Aufstieg führen sollten. Und was ihr jetzt anhand des Niedergangs der Illuminati beobachten könnt, sind die Auswirkungen dieses Dekrets. Nun ja, sie (die Illuminati) sind zwar noch da und verursachen Probleme, aber ihr Machtverlust hat sich bereits schwerwiegend mindernd auf ihre Effektivität ausgewirkt. Sie werden immer noch versuchen, Ängste zu schüren und globale Kriege in die Länge zu ziehen, die ihr Ego füttern und ihre Geldbeutel füllen. Seid jedoch versichert, dass der Frieden „auf dem Weg“ ist, und die Waffen werden untauglich gemacht wenn nicht beseitigt werden, wenn es so angeordnet wird. Es ist bereits genug Blut vergossen und in der Erde sind genug negative Energien aufgebaut worden, und all das wird jetzt bereinigt. Bisher haben nur Wenige erkannt, dass negative Energien ein Ungleichgewicht auf und in der Erde verursachen; und dann wundert man sich, wenn die Erde darauf mit Krämpfen reagiert. Seid daher darauf vorbereitet, einen gewissen Grad an Störungen eures Tageslaufs zu erfahren, ohne dass diese jedoch überhand nehmen. Nehmt dabei vorübergehende Nahrungsknappheit in jenen Gebieten in Kauf, die ohnehin von Erdbebenaktivitäten heimgesucht werden. Dies soll in keiner Weise Panik erzeugen, aber ihr solltet euch der wahrscheinlichen Nöte bewusst sein, die in solch einer Situation entstehen können.


Wir von der Galaktischen Föderation werden weiterhin hinter den Kulissen hart dafür arbeiten, die Schäden für euch und eure Behausungen zu begrenzen. Bleibt zurzeit dort, wo es sich für euch richtig anfühlt, und falls ihr euch in einer geologisch aktiven Gegend befindet, wisst, dass ihr unterbewusst dessen gewahr gewesen seid und eure Erfahrung akzeptiert habt, bevor ihr in die Inkarnation kamt. Bedenkt, – wo auch immer ihr seid –, dass es einen Grund für euch gibt, dort zu sein, auch wenn es eine „unwahrscheinliche“ Wahl zu sein scheint. Manchmal dient eure Anwesenheit dort nämlich einem Nutzen für Andere, denn ihr habt etwas zu bieten, was sie noch nicht haben. Da vollzieht sich ein Zusammenfinden von Seelen, die die Einheit, – das Einssein allen Lebens anerkennen. Solche Seelen sind sehr wichtig, weil sie Anderen zeigen können, wie das LICHT sie zu ihrem Eigenpotential aufwecken kann. In euren Herzen könnt ihr alle eure Liebe auf solche Weise zum Ausdruck bringen, und das wird ein weiterer Annäherungsschritt dahin sein, das Christus-Selbst in sich zu finden. Es ist die ultimative Identifikation mit eurem wahren Selbst und das Entdecken der Bedingungslosen Liebe.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und es ist eigentlich recht klar, dass viele unter euch bereits dazu inspiriert wurden, uns ihre Hilfe anzubieten. Seid versichert, dass wir eure unterschiedlichen Fähigkeiten willkommen heißen werden; und wir können dazu sagen, dass dies exakt der Grund ist, weshalb ihr in dieser augenblicklichen Periode inkarniert habt. Da heißt es dann: „Alle Mann an Deck“, – und einige unter euch werden zur Unterweisung an Bord unserer Raumschiffe kommen. Das alles ist im Moment ein sehr ernstes Thema, denn der Druck, der sich auf Mutter Erde aufgebaut hat, wird freigesetzt werden, denn ihr Reinigungsprogramm wird jetzt dringlich. Habt keine Angst: wir beobachten kontinuierlich, was geschieht, und ihr werdet nicht Zeugen von Massen-Chaos oder großen Katastrophen sein. Wir operieren mit liebevoller Achtung für euch alle und zu allen Zeiten.


Danke, SaLuSa !



Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey


Deutsche Übersetzung: Martin Gadowhttp://www.paoweb.org


The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey

www.galacticchannelings.com - All languages stated above http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ -ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://gfswedish.blogspot.com/- PORTUGUÊS – NOVO

http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish • http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8
日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeck http://gfinlatvian.blogspot.com/ - LATVIEŠU/Latvian http://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinese http://gfinbulgaria.blogspot.com/ - БЪЛГАРСКИ/Bulgarian http://gfinpolish.blogspot.com/ - POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/ - RUSSIAN - NEW

Originals and translations of Galactic Messages available on

http://peacelovelove.blogspot.com/


Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.