Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012

Follower

PUTIN

Montag, 26. Juli 2010

SaLuSa 26.juli 2010


Haltet wie immer eure Vision auf die Zukunft gerichtet, dann werdet ihr eure Bindungen an all jene Dinge durchtrennen, die dem alten Paradigma angehören. Ihr könnt nicht so weitermachen wie bisher, und in der Tat bezweifeln wir auch bei vielen unter euch, dass sie das überhaupt noch wollen würden, denn die neuen Zeiten verheißen alles, was ein vollkommen harmonisches und glückliches Leben beinhaltet.

Der Sonnenzyklus geht zu Ende und kann nicht verlängert werden; aber er wird nicht in der Zerstörung der Erde enden. Eine neue Erde wird in Erscheinung treten mit all den Seelen, die mit ihr aufsteigen.



Die ’Sanduhr’ ist schon fast abgelaufen, – und anders als in Momenten, in denen ihr Urlaubsvorbereitungen trefft und sortiert, was ihr mitnehmen wollt, läuft es beim Aufstieg genau entgegengesetzt. Denn da sortiert ihr die Dinge aus, die ihr nicht mehr mit euch nehmen könnt; aber damit sind natürlich keine physischen Gegenstände gemeint. Da geht es um Bindungen an Dinge, die den niederen Schwingungen zuzuordnen sind und daher in den höheren Schwingungs-Ebenen nicht mehr existieren können. Es gehörte zu eurem Lebensplan, in dem ihr es – im Hinblick auf euren Reinigungsprozess – zunächst so arrangiert hattet, dass diese Dinge sich euch präsentieren. Denn Viele unter euch kamen mit einer dunklen Seite in ihre (jetzige) Lebenszeit. Doch das sollte euch nicht erschrecken, denn ihr werdet jede Gelegenheit haben, dies zu bereinigen. Reflektiert darüber, was es ist, das eurem höheren Gut nicht dienlich ist, und entfernt es aus eurem Leben. Lasst uns das am Beispiel der Pornografie deutlich machen, die lediglich eure niederen Instinkte nährt. Statt Leute als Objekte zu betrachten, die eure Lust befriedigen, könntet ihr versuchen, sie als Mitreisende wahrzunehmen, die sich ebenso wie ihr auf ihrer Lebensreise befinden, und richtet euren Fokus auf alles, was Schönheit und Liebe ist. Natürlich ist dies lediglich einer der Bereiche, die euch daran hindern können, eure Eigenschwingung anzuheben; wenn ihr ernsthafte Absichten habt, aufzusteigen, müsst ihr euch von derartigen (niederen) Energien reinigen.

Andere Probleme mögen eventuell relative einfach zu lösen sein; viele entstehen aus mangelndem Respekt Anderen gegenüber. Eines davon ist aggressives Verhalten, und je länger ihr diese Einstellung beibehaltet, desto länger werdet ihr immer wieder gleichartige Situationen für euch heraufbeschwören. Anderen gegenüber verurteilend zu sein, ist vielleicht ein allgemeines Problem, denn es wird als etwas fast Normales angesehen und wird von vielen verschiedenen Medien sogar noch gefördert. Lasst uns dazu feststellen: eine eigene Meinung zu haben, ist eine Sache für sich, doch diese eigene Meinung muss nicht notwendigerweise emotionale Energie in sich tragen. Wenn dies dennoch der Fall ist, projiziert ihr eure Emotionen auf das Objekt eurer Aufmerksamkeit, und weit davon entfernt, hilfreich zu sein, fügt dies (der Gesamtsituation) noch mehr negative Energie hinzu. Eine Ausnahme besteht dort, wo jemand schon weit fortgeschritten ist und sich zum LICHT hin weiterentwickelt hat; das LICHT dient demjenigen als Schutzschirm, an dem die negative Energie abprallt und zum Aussendenden zurückkehrt.

Der Kampf wird da oftmals zwischen euch selbst und eurem Ego ausgetragen, das euer Leben beherrschen kann, wenn ihr es zulasst. Denn ohne eure Zustimmung kann das nicht geschehen; ihr selbst seid es, die ihr einer gewissen Haltung ihren Platz eingeräumt habt. Sie repräsentiert das, wovon ihr glaubt, dass ihr das seid, und oft hängt es damit zusammen, wie viel „Respekt“ ihr selbst von Anderen erwartet. Möglicherweise kennt ihr jemanden von dieser Sorte, der von seiner eigenen eingebildeten „Wichtigkeit“ so aufgeblasen ist, dass er erwartet, entsprechend anerkannt zu werden. Die „sieben Todsünden“ haben das sehr gut summiert; sie geben euch einen Hinweis darauf, was euch davon abhalten kann, euch evolutionär weiterzuentwickeln. Wenn ihr den Wunsch hegt, aufzusteigen und euch in die Dimensionen des LICHTS zu bewegen, dann müsst ihr anfangen, euer Leben eindeutig als jemand zu leben, der schon auf der Erde um das bemüht ist, wovon er glaubt, wie es ist, ein aufgestiegenes Wesen zu sein. Damit meinen wir nicht, dass ihr einen Zustand der Vollkommenheit erreichen müsst, was äußerst schwierig sein dürfte; aber schon die Absicht, dahinzugelangen. Wenn ihr erst einmal begriffen habt, an welchen Stellen ihr Veränderungen in eurem Leben vornehmen müsst, werdet ihr euch auf diese Punkt fokussieren und könnt erwarten, erfolgreich zu sein. Lasst uns zu diesem Thema abschließen feststellen: wenn ihr als Wesen des LICHTS lebt, werdet ihr derartige Probleme nicht haben, denn dann wird euer Leben ein wahrhaftiger Ausdruck eurer LIEBE für Alle sein.

Ihr Lieben, wir möchten nicht, dass eure Aufgaben euch allzu schwierig erscheinen, denn sie haben bereits beträchtlich geholfen, dass die einströmenden Energien zur Erde gestrahlt werden. Wenn ihr diese Energien zu euch zieht, werden sich eure Eigenschwingungen erhöhen. Es wird irgendwann schließlich ein Punkt kommen, ab dem die niederen Energien euch nicht mehr berühren können sondern einfach umgewandelt werden. Stellt euch Millionen von Seelen vor, die eine derartige Ebene erreicht haben, und stellt euch vor, wie sie Andere auf diesem Weg mitnehmen, denn diese werden ihrerseits von den um sie umgebenden Energien beeinflusst. Lasst uns dazu anmerken: wenn ihr eine Lasterhöhle betreten würdet: je höher eure Eigenschwingung ist, desto mehr würdet ihr dort die niederen Energien spüren, und sie würden euch nicht nur grob und ungeschliffen sondern äußerst unangenehm erscheinen. Auf diese Weise reagiert ihr dann, wo auch immer ihr gerade sein mögt, aber nur in extremen Fällen hat dies ausgeprägte Wirkung auf euch, denn normalerweise nehmt ihr gar keine Notiz davon. Unsere Energien sind recht hoch und verfeinert, und wenn ihr euch in unserer Nähe aufhaltet, werdet ihr dessen in hohem Maße gewahr.

Zu Zeiten, in denen das Thema Aufstieg in den Gedanken vieler Menschen an oberster Stelle steht, gibt es auch viel Ablenkung. Das muss nicht notwendigerweise eure Zeit in Anspruch nehmen, aber ihr nehmt dennoch wahr, was um euch herum geschieht und Anzeichen des Wandels aufweist, der geschehen muss. Haltet wie immer eure Vision auf die Zukunft gerichtet, dann werdet ihr eure Bindungen an all jene Dinge durchtrennen, die dem alten Paradigma angehören. Ihr könnt nicht so weitermachen wie bisher, und in der Tat bezweifeln wir auch bei vielen unter euch, dass sie das überhaupt noch wollen würden, denn die neuen Zeiten verheißen alles, was ein vollkommen harmonisches und glückliches Leben beinhaltet. Ihr bittet uns, euch aus den Planungen der Dunkelmächte zu befreien, und diese Bitte wird beantwortet. Gemeinsam sind wir im Begriff, das neue Paradigma zu etablieren, mit all den Attributen des Goldenen Zeitalters. Nie mehr sollt ihr von eurem göttlichen Erbe ferngehalten werden, und eure Freiheit wird euch wiedergegeben werden, sodass jede Seele die gleiche Chance hat, aufzusteigen.

Das Säbelrasseln zwischen den USA und Nord-Korea ist symptomatisch für Länder, die sich in den Fortschritt Anderer einmischen, und ihr Konfrontationskurs ist gefährlich und unproduktiv, wenn es darum geht, Frieden aufrechtzuerhalten. Da fehlt es an der ernsthaften Absicht, sich mit dem Wunsch nach friedlicher Koexistenz zu befassen, und dieser Mangel hat euch bisher in ständiger Kriegsbereitschaft gehalten. Das wird natürlich von denen begrüßt, die daraus ihren Gewinn ziehen, denn es ist sehr profitabel für die, die mit Waffen und anderem entsprechenden Equipment handeln. Wir haben euch aber auch oft genug darüber informiert, dass wir nicht zulassen werden, dass Nuklearwaffen eingesetzt werden. Der Zeitpunkt rückt heran, dass Frieden ausgerufen wird, und dann werden alle Arten von Bewaffnung verbannt werden. Darüber hinaus werden wir die Erde überwachen und jeden Versuch verhindern, weitere Kriege anzuzetteln – welcher Art auch immer.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und nun wisst ihr, dass die Galaktische Föderation eine Frieden- erhaltende Organisation ist, weshalb wir uns manchmal auch als „Galaktische Polizisten“ bezeichnen. Nach euren Begriffen ist es wahrscheinlich passender, uns als „Pannenhelfer“ („Trouble Shooters“) zu bezeichnen. Das Zentrum unserer Operationen bildet der Wunsch, zu erleben, dass alle Zivilisationen sich uns anschließen, sodass alle Eins werden können in LIEBE und LICHT. Das Leben muss nicht so weitergehen, wie ihr es bisher erfahren habt, und wir werden dafür sorgen, dass ihr dieses alte Leben mit den kommenden Endzeiten hinter euch lassen könnt. Der Sonnenzyklus geht zu Ende und kann nicht verlängert werden; aber er wird nicht in der Zerstörung der Erde enden. Eine neue Erde wird in Erscheinung treten mit all den Seelen, die mit ihr aufsteigen.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.

Übersetzung: Martin Gadow

The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey
www.galacticchannelings.com - All languages stated above
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ -ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish
http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8
日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeck http://gfinlatvian.blogspot.com/ - LATVIEŠU/Latvian
http://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinese http://gfinbulgaria.blogspot.com/ - БЪЛГАРСКИ/Bulgarian http://gfinpolish.blogspot.com/ - POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/ - RUSSIAN - NEW

Tradutora: Maria Luísa de Vasconcellos
Email: luisavasconcellos@hotmail.com


Sonntag, 25. Juli 2010

SaLuSa 23 Juli 2010




Für eine komplette Heilung der Schäden werdet ihr warten müssen, bis wir offiziell dazu eingeladen werden. Wir arbeiten daran, und es muss mit vorauf gehenden Ankündigungen seitens eures Präsidenten Obama geschehen.
Wir nutzen diesen Moment, um euch noch einmal zu versichern, dass er der richtige Mann ist, der euch aus der Ära herausführen wird, die beinahe die gesamte Demokratie zerstört hatte.
Wir sind allezeit mit euch und teilen unsere LIEBE und unser LICHT mit euch.Es wird wunderbar und erfüllend sein, die Glückseligkeit zu spüren, mit der wir begrüßt werden, und euren Seufzer der Erleichterung zu hören darüber, dass die harten Zeiten so gut wie vorüber sind.





Ihr seid dem Jahr 2012 fast schon zum Greifen nahe, und da die Zeit sich so dramatisch beschleunigt hat, wird jenes Jahr schon da sein, bevor ihr merkt, was geschehen ist. Wir wissen, dass Viele allmählich beunruhigt sind, während wir das Jahr 2010 durchlaufen, doch seid versichert, dass wir die Gründe hinter den derzeitigen Verzögerungen kennen. Sie werden sich nicht mehr allzu lange hinziehen, und es wird immer noch reichlich Zeit für uns übrigbleiben, unsere Mission zu vollenden. Das Leben ist für euch gegenwärtig wie eine Achterbahn: es kann beängstigend wirken, wenn ihr immer wieder Höhen und Tiefen erleben müsst. Dennoch führt der Weg weiter geradeaus, und eure abschließende Periode auf der Erde wird sanft und erfreulich sein. Es wird außerordentlich hilfreich sein, wenn euch vollständig deutlich gemacht worden ist, was dies mit sich bringt, und bevor der Aufstieg stattfindet, wird jedermann im Bilde sein. Auch jetzt noch sind viele Seelen sich in keiner Weise bewusst, was vor sich geht, und das erzeugt sehr viele Umbrüche auf der Erde. Diese Situation müssen wir ändern, und das wird in der Tat recht schnell geschehen durch die Vereinigung eurer Kommunikationssysteme mit unserer Technologie. Und anders als bisher werden diese Systeme dann nicht mehr von jenen kontrollbeherrscht sein, die eure freie Meinungsäußerung einschränken möchten. Das bringt jedoch auch Verantwortung mit sich, denn sie müssen weise und zum Wohle Aller genutzt werden.

Würden wir nicht zu euch kommen, dann würdet ihr euch am Ende praktisch als Gefangene in eurem eigenen Land vorfinden. Schon jetzt halten die Iluminaten Ausschau nach Möglichkeiten, eure Freiheit noch mehr einzuschränken, doch das wird ohne Bedeutung sein, denn sie werden ihrer Position enthoben sein, bevor ihnen das etwas nützen könnte. Ihre heimtückischen Pläne, die sie bereits viele Jahre lang durchgespielt haben, haben sich unbemerkt in euer Leben eingeschlichen und haben sich auf ein künstliches Feindbild gestützt, sogenannte „Feinde“, die man für alle eure Probleme verantwortlich machen konnte. Ihr Lieben: dieser „Feind“ kam nicht von außen, sondern von innen; er maskierte sich als wohlwollender Freund und Fürsorger. Durch die Hilfe von Menschen, die ihr Leben riskiert haben oder sogar manchmal mit ihrem Leben dafür bezahlt haben, habt ihr allmählich die Wahrheit darüber kennengelernt, wie sehr ihr getäuscht worden seid. Aber dieser Kampf spielte sich nicht nur auf physischer Ebene ab, sondern man bemächtigte sich eurer Seelen, um euch daran zu hindern, aufsteigen zu können. Ihr mögt fragen, wie sie das denn bewerkstelligen können, und wir sagen euch: dadurch, dass sie euch in die Falle der niederen Schwingungs-Ebenen tappen ließen. Glücklicherweise haben die Lichtarbeiter viele Seelen wachgerüttelt und haben durch ihre Arbeit mitgeholfen, ein kraftvolles Lichtnetz um die Erde zu spannen. Das schuf die Voraussetzung, dass immer mehr LICHT von Orten im äußeren Weltraum einströmen konnte, das als Wegweiser (Leuchtfeuer) agiert hat. Ihr zieht es zu euch, und Jeder profitiert davon, da es sich in der Erd verankert.

Eure Kämpfe auf höherer Ebene spielen sich schlicht zwischen LICHT und Finsternis ab, und die größere Mehrheit der Seelen hat davon kein Gewahrsein. Finstere Einflüsse werden von außerhalb der Erde herbeigezogen; sie ’tummeln’ sich dort und bewegen sich durch das Universum und suchen nach gleichartigen Schwingungen. Ebenso werden euch aber auch die LICHT- Energien auffinden, wenn ihr euer Bewusstseins-Niveau jetzt erhöht. Euer Sonnensystem nähert sich jetzt einem Hoch-Energie-Punkt, was euch noch weiter erhöhen wird, und das wird ein Gewinn sein, der bei euch bleiben wird. Die größeren Planungen, die kontrollieren, was in Universellem Maßstab geschieht, sind Gottes Antwort an jede Seele, die den Wunsch hat, aufzusteigen, und sie sind die Zusicherung eures Erfolgs. Wir sehen, dass ihr inmitten eurer Mühen und Sorgen leicht das größere Gesamtbild aus dem Blick verlieren könnt; aber es ist dennoch da für euch – genau so wie auch all die anderen Dimensionen. Der Aufstieg ist ohne euch nicht vollständig, denn in dieser Hinsicht seid ihr genau so wichtig wie alle anderen Zivilisationen im Universum.

Unsere Verbündeten kommen gut voran mit ihren Planungen, und während dies geschieht, schließen sich ihnen immer mehr Menschen an, die Sympathie für ihre Ziele hegen. Das bedeutet Verstärkung, und wenn der Zeitpunkt kommt, dass sie sich in Bewegung setzen können, haben sie viel Unterstützung. Die Dunkelmächte waren der Meinung, dass Alles ihnen gehört, aber das war nie der Fall, denn Gottes Plan ließ auch das LICHT sich so entfalten, dass es sie in Schach hielt. Dies nahm einst seinen Anfang in den höheren Reichen und hat sich allmählich auf der Erde manifestiert, rechtzeitig genug, um den Vorstoß der Dunkelmächte in Richtung Weltherrschaft durchkreuzen zu können. In gewisser Weise haben wir uns unbemerkt an sie herangeschlichen, und nun ist es zu spät, dass sie sich noch wieder ’berappeln’. Wie verwundete Tiere – die sie sind – schlagen sie um sich, aber sie kämpfen um eine verlorene Sache. Unsere Annäherung geschieht mit Vorsicht, in der Gewissheit, dass es der genau richtige Moment sein wird, der uns Erfolg bringen wird, wenn wir unseren Vorstoß machen. Wie ihr wisst, wenden wir keine Gewalt an, denn wir können uns verteidigen, ohne in die Zankereien verwickelt zu sein. Unsere Verteidigung kann in der Weise erfolgen, dass wir unsere Angreifer entwaffnen, ohne in eine Konfrontation verwickelt zu sein, und auf derartige Technologien haben sie keine Antwort.

Unterdessen wartet ihr auf der Erde mit einigem Bangen darauf, ob die Ölpest im Golf von Mexiko wirklich gestoppt werden konnte, und ob deren Auswirkung sich noch weiter ausbreiten wird, wenn die Hurrikan-Saison beginnt. Das ist leider unvermeidlich, aber wie weit auch immer das sich ausdehnen mag: wir werden helfen, das zu bereinigen. Für eine komplette Heilung der Schäden werdet ihr warten müssen, bis wir offiziell dazu eingeladen werden. Wir arbeiten daran, und es muss mit vorauf gehenden Ankündigungen seitens eures Präsidenten Obama geschehen. Wir nutzen diesen Moment, um euch noch einmal zu versichern, dass er der richtige Mann ist, der euch aus der Ära herausführen wird, die beinahe die gesamte Demokratie zerstört hatte. Doch er ist wie wir nicht in der Lage, voranzuschreiten, bevor nicht die schurkischen Leute aus seiner Regierungsmannschaft aus dem Amt entfernt sind und er freie Hand hat, den echten Plan für eure Befreiung umzusetzen. Da sind üble Gesetze, die es zu widerrufen gilt, – die Freiheit muss wiederhergestellt werden, und die Verfassung muss entstaubt und euch erneut präsentiert werden. Die Welt wartet auf eine derartige Führung, – und sie wird kommen im Zuge des Reinigungsprozesses, der da jetzt in Gang kommt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin nur eine der Stimmen, die für die Galaktische Föderation und deren Mission zugunsten der Völker der Erde und zugunsten der Mutter Erde sprechen. Wenn die Tage verstreichen, wird der einzuschlagende Weg der Menschheit klarer werden. Die Vergangenheit muss begraben werden und als ein missglückter Versuch betrachtet werden, euch zu bestechen und euch all eurer Rechte zu berauben. Es war eine Erfahrung, die zu machen für euch beabsichtigt war, und da seid ihr durch die Hölle gegangen und daraus wieder hervorgekommen, und das ist durchaus keine Übertreibung. Ihr seid daraus umso größer und weiser hervorgegangen, und es war ein Test eurer Fähigkeit, euch da wieder heraus und ins LICHT hinein zu erheben. Was das betrifft, so habt ihr zweifellos gewonnen, und das erst im Verlaufe des vergangenen Jahrhunderts, als ihr leicht auch den anderen Weg hättet einschlagen können. Wichtig ist, dass ihr jetzt euren Sieg vollendet, indem ihr euch so rasch wie möglich auf den Pfad des Aufstiegs begebt und alles abklärt, was euch nicht länger dienlich ist. Wir sind allezeit mit euch und teilen unsere LIEBE und unser LICHT mit euch. Es wird wunderbar und erfüllend sein, die Glückseligkeit zu spüren, mit der wir begrüßt werden, und euren Seufzer der Erleichterung zu hören darüber, dass die harten Zeiten so gut wie vorüber sind.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
0



Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org


The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey
www.galacticchannelings.com - All languages stated above
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ -ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish
http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeck http://gfinlatvian.blogspot.com/ - LATVIEŠU/Latvian
http://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinese http://gfinbulgaria.blogspot.com/ - БЪЛГАРСКИ/Bulgarian http://gfinpolish.blogspot.com/ - POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/ - RUSSIAN - NEW

Originals and translations of Galactic Messages available on http://peacelovelove.blogspot.com/

0

SaLuSa 21.Juli 2010




Gedanken haben immer schöpferische Macht, und wenn ihr eine Vorstellung von euch selbst entwickelt, manifestiert ihr damit, was ihr zu sein wünscht.

Wenn ihr Anfangt, im LICHT zu leben, zieht ihr Harmonie und Ausgeglichenheit zu euch, und das gehört zu eurer Übergangssituation in Richtung einer höheren Ebene eures Selbst-Ausdrucks.



Stolz hat seinen Platz im Leben, und es ist gewiss nichts Verkehrtes daran, wenn ihr auf eure Leistungen stolz seid. Bei einigen Menschen ist es nun in der Tat so, dass ihr Stolz auf Erreichtes dem Wunsch entspringt, auf allen Ebenen als ’gereinigt’ zu gelten, ein Bestandteil des Wunsches, mehr vom LICHT her zu leben. Reinlichkeit und Ordnungsliebe sind Zeichen einer Haltung, dass diese Person sich so präsentieren möchte, dass sie Perfektion in ihr Leben bringen möchte. Das ist Sorgfalt des Selbst, das Respekt vor jenem Tempel bezeugt, den ihr euren Körper nennt – euer physisches Vehikel während eurer gesamten Lebenszeit. Gedanken haben immer schöpferische Macht, und wenn ihr eine Vorstellung von euch selbst entwickelt, manifestiert ihr damit, was ihr zu sein wünscht. Wenn ihr Anfangt, im LICHT zu leben, zieht ihr Harmonie und Ausgeglichenheit zu euch, und das gehört zu eurer Übergangssituation in Richtung einer höheren Ebene eures Selbst-Ausdrucks. Das bedeutet jedoch nicht, dass Leute, die sich noch nicht mit solcherlei Bestrebungen herumtragen, ohne spirituelles Verstehen wären. Das Trachten nach Erhöhung ist ein Stadium, das ihr durchmacht, wenn ihr euch in den niederen Schwingungs-Ebenen nicht mehr wohlfühlt, und dieser Zustand wird sich bei Allen rechtzeitig einstellen. Und ihr könnt ihn auch gar nicht umgehen, da die Energien, die zur Erde gestrahlt werden, eure Bewusstseins-Ebene höher anheben als je zuvor. Und damit geht dann der Wunsch nach Schönheit und Harmonie einher – sowohl im geistigen als auch im physischen Sinne.

Im Verlaufe des Wandels, der nun über die Erde kommt, wird sich das Massen-Bewusstsein dramatisch verändern, und die Menschen werden das, was um sie herum existiert, in einem anderen Licht betrachten. So werdet ihr zum Beispiel eine Vorliebe für neue Designs entwickeln, speziell bei Gebäuden; die traditionellen rechteckigen Formen werden kreisförmigen Umrissen Platz machen. Und die dafür verwendeten Materialien werden mehr natürlichen Ursprungs sein; ihr werdet zu organischem Material übergehen, wie auch wir es normalerweise benutzen. Natürlich benutzt auch ihr schon natürliche Materialien; andererseits überzieht ihr große Teile der Oberfläche von Mutter Erde mit Beton, was sie am Atmen behindert. Ihr werdet bereits wissen, dass wir unsere Raumschiffe aus organischen Materialien herstellen, und sie sind mit Arten von Bewusstsein programmiert, das sie mit Eigenkompetenz ausstattet. Besucher unserer Raumschiffe haben bemerkt, wie die Crews mit ihnen auf hohem Niveau interagieren können. Natürlich können wir ein solches Wissen mit euch teilen, wenn wir uns frei unter euch bewegen können, sodass euer Fortschritt rasch vorankommen kann.

Es gibt noch viel für euch zu lernen, das im Lichte der Wahrheit, die wir euch bringen, revidiert werden muss. Denn es ist zu erwarten, dass so manche eurer Überzeugungen und Theorien unrichtig sind, und was wir da tun werden, ist, euch in die Lage zu versetzen, einen Quantensprung in die Zukunft zu machen. Da gibt es eine Menge aufzuholen, wie ihr sagen würdet, und dazu gehört auch die Weiterentwicklung vieler guter Ideen, an denen ihr bereits gearbeitet habt. Die Nano- Technologie ist ein Beispiel für das, was ihr als wünschenswerten Fortschritt erkannt habt, und sie wird ihre Daseinsberechtigung bekommen. Es ist bedauerlich, dass so viele Fortschritte, die der Menschheit bereits hätten dienen können, absichtlich vorenthalten worden sind, um den Status Quo beizubehalten – nämlich den Profit vor euer Wohlergehen zustellen. Trotzdem wurden massive Geldmengen in neue Technologien für Zwecke militärischer Macht investiert. Und solange diese Politik verfolgt wird, werdet ihr es natürlich nicht erleben, dass Frieden über eure Welt kommt. Doch das wird sich nun bald alles ändern, die Kriegsmaschinerie wird gestoppt, demontiert und ’zermahlen’ werden. Wir werden euch Frieden bringen und dafür sorgen, dass alle Waffen durch unsere höhere Technologie neutralisiert werden. Wir kommen nicht, um euren bisherigen Lebensstil beibehalten zu helfen, sondern um euch mit einem einfacheren und befriedigenderen Weg vertraut zu machen, der eure Souveränität wiederherstellt. Ihr werdet frei sein, um mehr Zeit für eure persönlichen Interessen zu haben, und die Plackerei des Lebens wird von euch genommen werden und durch akzeptablere Bedingungen ersetzt werden, die euch mehr Zeit lassen.

Die Veränderungen ’stehen Schlange’ und befinden sich in gutem fortgeschrittenen Stadium, was bedeutet: wenn wir erst einmal unsere Tätigkeit aufnehmen können, wird das Geschehen rasch seinen Lauf nehmen, um es zahm auszudrücken. Ihr könnt spüren, dass die Dunkelmächte ihren Zugriff auf euch verlieren, und damit werden sie unfähig sein, verlorenen Boden zurück zu gewinnen. Wir blockieren jede Bewegung, die sie mit dem Ziel größerer Bedrohungen versuchen, und da haben wir bereits einen großen Zwischenfall abgewendet. Wir sind hier, um euch in eurem Bestreben um den Aufstieg zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen. Das Resultat steht außer Zweifel und ist bereits in den Annalen der Zeit niedergeschrieben. So könnt ihr eure Blicke fest auf den Aufstieg ausgerichtet halten, und dieser Plan wird von vielen Ratsgremien und Einzelpersonen unterstützt, die mithelfen, euch voranzubringen. Ihr wärt zweifellos überrascht, wenn ihr wüsstet, wie viele von ihnen schon mit euch waren in dieser Zeit.

Es gibt Zeiten, in denen ihr das Gefühl habt, besonders viel Unterstützung zu benötigen, und in solchen Fällen ist es wiederum gut, sich daran zu erinnern, dass ihr euer Höheres Selbst kontaktieren könnt. Wir erwähnen oft, dass ihr euch Zeit für euch selbst reservieren solltet, und dies ist eine der Gelegenheiten dafür. Wenn ihr Namen für eure Geistführer habt, benutzt sie, um den Kontakt mit ihnen herzustellen, und wenn ihr euch einem der großen Engel-Wesenheiten wie etwa Erzengel Michael angeschlossen habt – umso besser! Eure Gebete oder Petitionen werden gehört, und die Antworten können auf unerwartete Weise und über eine andere Quelle erfolgen. Ihr seid in der Tat niemals allein, und in Zeiten eurer Not rücken eure Geistführer euch näher und heißen den Kontakt mit euch willkommen.

Der Sonnenzyklus nähert sich seinem Ende, und wir, die Galaktische Föderation, sind mit euch, wenn ihr diesen abschließen ’Tage’ erlebt. Dieses Mal habt ihr es – anders als in Atlantis – vermeiden können, euch selbst zu zerstören und verdient nun zu Recht, die Chance zum Aufstieg zu haben. Atlantis war seinerzeit eine große spirituell orientierte Zivilisation; doch irgendwann fiel Finsternis über sie, und die Spirale ihres außer Kontrolle geratenen Weges führte sie abwärts in die Vergessenheit. Sehr viele unter euch, die jetzt auf der Erde leben, waren auch damals bei diesem Untergang dabei, und deshalb tragt ihr noch unterbewusste Erinnerungen an diese Zeit mit euch herum. Aus diesem Grund mögt ihr Ängste gespürt haben angesichts der Möglichkeit eines erneuten Zusammenbruchs, der zur Vernichtung führen könnte. Doch die Zeichen stehen positiv, und wie wir bereits sagten, nehmt ihr dies auf und helft damit, eure Zweifel zu überwinden. Es gibt da immer noch eine Reihe anderer Voraussagen für die Endzeiten, und wenn diese euch verwirren sollten, verlasst euch auf eure intuitiven Gefühle.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass das Gesamtbild sehr bald klarer werden wird, und wir drängen so wie ihr vorwärts um das letzte Showdown mit den Dunkelmächten beschleunigt herbeizuführen. Der Sieg ist bereits auf Seiten des LICHTS; dennoch müssen die letzten Tage im Interesse einer jeden Seele auf Erden durchgespielt werden. Unsere Liebe begleitet euch auf allen euren Wegen, und wir möchten, dass man sich an diese Zeit als an eine erfolgreichen Wendepunkt in eurer Evolution erinnert. Die Tatsache, dass es sich dabei nicht nur um das Ende des gegenwärtigen Sonnenzyklus handelt, sonder dass sich dieser Wendepunkt auf das gesamte Universum bezieht, macht all das für euch – und in der Tat auch für uns – umso wichtiger.

Danke, SaLuSa.

Mike Quinsey.


Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

0

The Galactic Federation Messages by Mike Quinsey
www.galacticchannelings.com - All languages stated above
http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ -ENGLISH
.
http://www.costanza2003.org - ITALIANO
http://gfindutch.blogspot.com / - NEDERLANDS
http://glingerman.blogspot.com/ - DEUTSCH
http://fgfrance.blogspot.com/ - FRANÇAIS
http://gfsvenska.blogspot.com/ - SVENSKA
http://fgmikequinsey.blogspot.com - PORTUGUÊS
http://www.schodamidonieba.pl/ - POLSKA/Polish
http://federaciongalaticaenespanol.blogspot.com- ESPAÑOL
*http://blog.goo.ne.jp/flatheat/c/c0a7212b7e7e44c4f990c62a84cd2dc8日本語/Japanese
http://gfingreeck.blogspot.com/ - ΕΛΛΗΝΙΚΑ/

Greeck http://gfinlatvian.blogspot.com/ - LATVIEŠU/Latvian
http://galacticfederationchina.blogspot.com/-中文 Chinese http://gfinbulgaria.blogspot.com/ - БЪЛГАРСКИ/Bulgarian http://gfinpolish.blogspot.com/ - POLISH – NEW

http://gfinrussia.blogspot.com/ - RUSSIAN - NEW

Originals and translations of Galactic Messages available on http://peacelovelove.blogspot.com/

0

Danke an alle Lichtarbeiter

Danke an alle Lichtarbeiter
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra

Welt-Befreiungs-Meditation nach Cobra
Wöchentliche Meditation von Cobra zur visuellen Verstärkung der Ereignisse

anniversary

Liebe Leser,

Mike Quinsey feiert am Mittwoch, den 27. November 2013 seinen 79-ten Geburtstag.

Für jeden, der mitmachen möchte und ihm per mail oder e-card Glückwünsche schicken möchte, kann diese an die folgende e-mail Adresse senden:

michael.quinsey@mypostoffice.co.uk

Vielen Dank,

In Licht und Liebe.


Birthday graphics

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:




I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.